Plattenheizkörper preiswert

Sehr günstige Plattenheizungen im Vergleich

Hier finden Sie Plattenheizungen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Plattenheizungen verglichen. Das günstigste Plattenheizkörper kostet 119,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 171,52€. ...mehr lesen Die Plattenheizungen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Belrad, Buderus, Dekoleidenschaft, ELEGANT, EMKE, FF Europe, HWCO, Ih Engineering Bv, Meykoers, S SIENOC, Sanitop-Wingenroth, Schulte, VDP, VILSTEIN, Wemefa, Wenko, com-four. Ein billiger Plattenheizkörper muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

FF Europe Aquamarin®
154,95 €* 164,95 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
76 Bewertungen
4,4
Aquamarin® Design Heizkörper - Horizontal oder Vertikal, Ein- oder Doppellagig, in Größenwahl, Mittelanschluß, Weiß - Paneelheizkörper, Flachheizkörper, Wandheizkörper
Das sagen Käufer:
Schöne Heizung
Perfekte design!!!!!!!
Top Produkt.
Halterung nicht optimal
Details
Buderus Logatrend
223,27 €* 239,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
90 Bewertungen
4,6
Buderus Logatrend Ventil-Flachheizkörper VC-Profil Typ 22 BH 600 vers. Längen + Halter (BL: 1000 mm)
Das sagen Käufer:
Alles ok
Gute Technik
Heizung
Super Heizkörper !
Details
ELEGANT Design
189,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
248 Bewertungen
4,8
ELEGANT Design Paneelheizkörper Röhren 1800 x 354 mm Anthrazit Doppellagig Badheizkörper Mittelanschluss Vertikal Röhren Heizkörper
Das sagen Käufer:
Design Heizkörper... Super Optik mit guter Wärmeabgabe
Absolut top
Sehr schön und hohe Qualität
Details
ELEGANT Design
119,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
106 Bewertungen
4,6
ELEGANT Design Heizkörper 630x616mm Einlagig Badezimmer/Wohnraum Seitenanschluss Weiß Flachheizkörper Badheizkörper Radiator
Das sagen Käufer:
Perfekt...
Schöner Heizkörper, leicht zu montieren
Amazon Kunde
Details
EMKE Design-Heizkörper
153,99 €* 160,19 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
233 Bewertungen
4,6
EMKE Design-Heizkörper 630x850mm Heizkörper Horizontal Weiß Panelheizkörper Seitenanschluss Einlagig Heizung 618W
Das sagen Käufer:
Passt Perfekt
Zufrieden
Tolles Teil
Details
Meykoers Design
169,42 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
91 Bewertungen
4,7
Meykoers Design Heizkörper Wandheizkörper Flach 630x1000mm, Designer Heizung Horizontal Einlagig Seitenanschluss 730 Watt Weiß Radiator
Das sagen Käufer:
Tolles Design
Super guter Service
Schöner Designheizkörper
Details
HWCO Design-Paneelbadheizkörper
189,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
237 Bewertungen
4,6
Design Paneelheizkörper Heizkörper Badheizkörper 60 x 30 mit Mittelanschluss (196 Watt nach EN442)
Das sagen Käufer:
Top
Günstig, macht warm und sieht gut aus.
kleiner Heizkörper für Gäste-WC
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 8.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Plattenheizungen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Plattenheizkörper-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Plattenheizkörper-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Plattenheizungen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Plattenheizkörper zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Plattenheizungen?

Der Preis für Plattenheizungen beginnt bei 119,99 € und geht bis 223,27 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 171,52 €.

119,99 €

günstig


171,52€

Durchschnitt


223,27 €

teuer


Welcher Plattenheizkörper ist am günstigsten?

Das ELEGANT Design ist mit 119,99€ am günstigsten, dass ist 103,28€ weniger als das teuerste und 51,53€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Plattenheizkörper hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Plattenheizkörper sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Plattenheizungen nach Preis aufsteigend sortiert

ELEGANT Plattenheizkörper
ELEGANT Plattenheizkörper
119,99€* zzgl. Versandkosten
ELEGANT Design-Heizkörper 630x616mm einlagiger Badheizkörper / Wohnraumseitenanschluss weißer Plattenheizkörper Bad

Plattenheizkörper Kaufberater

Plattenheizkörper sind besonders praktisch in der Bedienung und überzeugen gleichzeitig durch ihr schlichtes Design, das sich nahezu in jeden Wohnraum einfügt. Die verschiedenen Flächenheizungs-Tests im Internet konzentrieren sich auf Modelle, die mit einer hohen Heizleistung von mindestens 1.000 Watt effizient für eine angenehme Wärme im Raum sorgen. Finden Sie in unserer Vergleichstabelle eine Flächenheizung, die einen maximalen Betriebsdruck von 10 bar hat.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Plattenheizkörper. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

In verschiedenen Tests von Plattenheizungen kann man lesen, dass es sie in vielen verschiedenen Farben und Größen gibt. Der Klassiker ist natürlich das weiße Modell. Für einen moderneren Look können Sie aber auch einen Plattenheizkörper in Anthrazit installieren. Und auch bei der Größe haben Sie alle möglichen Möglichkeiten. Häufig werden horizontale Heizkörper mit einer Höhe von 60 cm verwendet. Es gibt aber auch vertikale Plattenheizkörper mit einer Höhe von 80 cm. Wenn Sie wenig Platz haben und Ihr Flächenheizgerät nicht z. B. unter dem Fenster montiert werden kann, empfehlen wir ein vertikales Flächenheizgerät. Dieser ist optisch unauffällig und lässt sich gut in den Raum integrieren.

Was ist besser Rippen oder flachheizkörper?

Bei gerippten Heizkörpern werden etwa 30 % der Wärme durch Strahlung und die restlichen 70 % durch Konvektion abgeführt. . . So geben Plattenheizkörper 70 % ihrer Wärme als Strahlungswärme ab und sind bei gleicher Heizleistung kompakter und unauffälliger.

Wie funktioniert ein plattenheizkörper?

Bei einem Plattenheizkörper werden mehrere Stahlblechheizplatten, durch die das Heizwasser fließt, zu einem Heizkörper zusammengefasst. Zwischen diesen Heizplatten befinden sich in der Regel so genannte Konvektionsplatten, die ihrerseits die Wärme aufnehmen und so die Luft erwärmen.

Warum Heizung unter Fensterbank?

Das Ergebnis war, dass die Bereiche um die Fenster herum zu den kältesten im Raum gehörten, weshalb die Heizung unter den Fenstern installiert wurde. "Diese Lage begünstigt die Bildung einer "Luftwalze", die sich im Raum durch die Erwärmung der ins Fenster strömenden Luft bildet. Sie verhindert auch die Bildung von Kondenswasser am Fenster.

Welchen Heizkörper für 50 qm?

Um den Heizbedarf eines einzelnen Raumes zu berechnen, haben sich mehrere Erfahrungswerte etabliert, mit denen man die entsprechende Heizkörperleistung leicht ermitteln kann: 100 Watt/m² für Neubauten und ältere Gebäude mit Wärmedämmung. 150 Watt/m² für ältere, nicht isolierte Gebäude.

Welcher Heizkörper für welche Raumgröße?

Der Heizbedarf eines Raumes lässt sich grob mit folgenden Zahlen berechnen: 120 bis 150 Watt pro Quadratmeter bei einem unsanierten Altbau. 60 bis 100 Watt pro Quadratmeter bei einem renovierten Altbau (je nach Qualität der Isolierung).

Wo platziert man am besten einen Heizkörper?

Feste Regel: Der Heizkörper sollte an der Außenwand des Gebäudes angebracht werden, idealerweise am Fenster oder direkt darunter. Dies gilt insbesondere für größere Räume wie das Wohn- und das Schlafzimmer oder für Räume mit hohen Decken.

Auf welcher Höhe wird ein Heizkörper montiert?

Bestimmen Sie die Höhe der Befestigungslöcher für die Wandmontage so, dass der Heizkörper mindestens 15 cm Abstand zum Boden und mindestens 10 cm Abstand zu einer Fensterbank hat.

Wann müssen Heizkörper getauscht werden?

Nach der deutschen Energieeinsparverordnung (EnEV) müssen Konstanttemperaturkessel, die älter als 30 Jahre sind, ausgetauscht werden. Aus technischer Sicht ist es ratsam, die Heizkörper spätestens zu diesem Zeitpunkt auszutauschen.

Sind neue Heizkörper besser als die alten?

Moderne Designheizkörper sind wirtschaftlicher, aber auch ohne energetische Erneuerung und Schäden an den alten Rippenheizkörpern kann sich ein Austausch lohnen. Die neuen Modelle sind nicht nur energieeffizienter, sondern nehmen auch weniger Platz ein.

Welche Vorteile haben Badheizkörper und wie sind sie aufgebaut?

Im Sanitärbereich haben sich Röhrenheizkörper als Badheizkörper (vor allem in weiß) bewährt, da sie leicht zu reinigen und langlebig sind. Der größte Teil der Wärme wird in Form von Konvektion abgestrahlt. Brennwertkessel sind als Heizsystem besonders geeignet.

Welche Hersteller bieten Plattenheizkörper an?

Es werden 47 Plattenheizungen von 17 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BelradBuderusDekoleidenschaftELEGANTEMKEFF EuropeHWCOIh Engineering BvMeykoersS SIENOCSanitop-WingenrothSchulteVDPVILSTEINWemefaWenkocom-four

Wo kann man Plattenheizkörper kaufen?

Plattenheizungen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Plattenheizkörper noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die Anschlüsse eines Vier-Wege-Kühlers sind auf die vier Ecken des Kühlers verteilt. Sechs-Wege-Heizkörper können auch unten angeschlossen werden. Gelegentlich werden 6-Wege-Heizkörper auch in älteren Gebäuden eingesetzt, die mit neuen Fußböden komplett renoviert wurden.
Plattenheizkörper/Flachheizkörper: Jahrzehntelang die gängigste Methode zur Beheizung von Wohnräumen. Flachheizkörper bestehen aus einer großen Stahlblechfläche, einem Ventil für die Wärmezufuhr und einem Thermostat für die Wärmeregelung. ... . Auch der Thermostat ist in der Regel direkt an den Rohrheizkörper angeschlossen.
Funktionsweise von Plattenheizkörpern Das Heizwasser zirkuliert im Inneren des Heizkörpers und gibt die Wärme an die Heizplatten und die dazwischen liegenden Konvektionsplatten ab. Während die Heizplatten den Raum mit sonnenähnlicher Strahlung erwärmen, geben die Konvektionsplatten Wärmeenergie an die Luft ab.
Die Formel hierfür lautet: benötigte Leistung (W) Raumgröße (m²) * spezifische Heizleistung (W/m²). Die spezifische Heizleistung hängt vom Baujahr des Hauses und der gewünschten Temperatur ab. Unsere Tabelle zeigt die spezifische Wärmeleistung in der Zusammenfassung.
Heizkörper können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Metalle überwiegen aufgrund ihrer hohen Wärmeleitfähigkeit ... . . Sie haben eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit und können die Wärme direkt und ohne große Verluste abgeben.

Quellen