Bonsaierde preiswert

Sehr günstige Erden für Bonsai im Vergleich

Hier finden Sie Erden für Bonsai zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Erden für Bonsai verglichen. Das günstigste Bonsaierde kostet 5,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 10,41€. ...mehr lesen Die Erden für Bonsai gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ANISTA-INDUSTRIES, AmazingworldGifts, Atlnso, Bonsai-Shopping, COMPO GmbH, Compo, Cultivea, Floragard, Flortis, GREEN24, Genki-Bonsai, Grow Buddha, Haofy, HappySeed, Japan, Jasker Handel GmbH, Liseng, Vigor Plant, Westland, weedness. Ein billiger Bonsaierde muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Floragard 3x5L
17,99 €* 18,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
234 Bewertungen
4,5
Floragard Bonsaierde 3x5L - Spezialerde für anspruchsvolle Bonsais - mit Tongranulat, Vital-Ton und dem Naturdünger Guano
Das sagen Käufer:
Gutes Produkt !!
Meiner Meinung nach die beste Bonsaierde die ich bisher hatte!
Aufdruck ersten Blick sehr gut.
Belebt das Bäumchen wieder.
Details
Bonsai-Shopping Bonsai-Erde
10,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
111 Bewertungen
4,5
Bonsai-Erde 10 Liter - für Laub- und Zimmerbonsai 62000
Das sagen Käufer:
Sehr sehr gut.
Sehr Gut
Absolut empfehlenswert
Kannst nichts falsch machen
Details
Bonsai-Shopping 10
10,99 €*
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
18 Bewertungen
4,9
Bonsai-Erde 10 Liter - mit feinem Kokos-Substrat, für Laubbäume 62020
Das sagen Käufer:
Seltenheitswert
Macht einen guten Eindruck.
Lockeres Substrat
Details
Japan BonsaiSoil
9,30 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
8 Bewertungen
4,0
Japan Bonsai-Erde Kanuma 1-5 mm - Spezial Azaleen-Erde 4 Liter
Das sagen Käufer:
Sehr zufrieden
Details
Bonsai-Shopping Bonsai-Erde
11,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
27 Bewertungen
4,8
Bonsai-Erde 10 Liter - Kiefernerde, speziell für alle Pinusarten 62015
Das sagen Käufer:
Gutes Zeug ;)
Super Verkeufer kann man nur Empfelen
Details
Bonsai-Shopping 10
10,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
10 Bewertungen
4,7
Bonsai-Erde 10 Liter - mit feinem Kokos-Substrat, für Nadelbäume 62030
Das sagen Käufer:
Alles gut.
Sehr gute Erde
Details
GREEN24 Verde24
8,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
44 Bewertungen
4,1
GREEN24 Bonsaierde Bonsaisubstrat - 5 Ltr. Profi Linie Substrat für Bonsai
Das sagen Käufer:
Mein Bonsai freut sich...
Gut für Bonsai
Preis Leistung
Details
Genki-Bonsai Bonsai-Erde
5,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
349 Bewertungen
4,6
Bonsai-Erde"Hausmischung" aus dem Bonsai-Fachgeschäft, 4 ltr. Abpackung = 1,85 EUR / 1 ltr.
Das sagen Käufer:
überraschend gut
Erde gut - Bonsai gut. Diese Erde hat unseren Bonsai gerettet!
Kaufen kaufen kaufen
Details
COMPO GmbH Compo
6,49 €* 8,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
2027 Bewertungen
4,6
Compo SANA Bonsaierde mit 8 Wochen Dünger für alle Zimmer- und Freilandbonsai, Kultursubstrat, 5 Liter
Das sagen Käufer:
Passt schaut gut aus.
Sehr empfehlenswert
Gewohnt gute Qualität, perfekt für Jungpflanzen!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 5.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Erden für Bonsai

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bonsaierde-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Bonsaierde-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Erden für Bonsai im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Bonsaierde zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Erden für Bonsai?

Der Preis für Erden für Bonsai beginnt bei 5,99 € und geht bis 17,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 10,41 €.

5,99 €

günstig


10,41€

Durchschnitt


17,99 €

teuer


Welcher Bonsaierde ist am günstigsten?

Das Genki-Bonsai Bonsai-Erde ist mit 5,99€ am günstigsten, dass ist 12,00€ weniger als das teuerste und 4,42€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Bonsaierde hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bonsaierde sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Erden für Bonsai nach Preis aufsteigend sortiert

Genki-Bonsai Bonsaierde
Genki-Bonsai Bonsaierde
5,99€* zzgl. Versandkosten
Bonsai Soil Mix 4 Liter Bonsai Container Store Bonsai Soil Durchlässig Bonsai Soil & Air Optimale Bonsai Bedingungen

Compo Bonsaierde
Compo Bonsaierde
6,49€* kostenloser Versand
Compo Sana Bonsaierde mit 8-Wochen-Dünger für alle Bonsai-Wachstumsmedien im Innen- und Außenbereich 5 Liter

GREEN24 Bonsaierde
GREEN24 Bonsaierde
8,95€* zzgl. Versandkosten
Verde24 Bonsai Boden Bonsai Bonsai Bodensubstrat 5 Ltr Professionelle Bonsai Linie

Japan Bonsaierde
Japan Bonsaierde
9,30€* zzgl. Versandkosten
Japan BonsaiSoil Kanuma 15 mm AzaleaSoil Spezial 4 Liter

Bonsaierde Kaufberater

Bonsai: Winzige Bäume, die wie Miniaturversionen ihrer erwachsenen Gegenstücke aussehen, wecken bei Bonsai-Liebhabern große Emotionen â und verursachen manchmal auch große Sorgenfalten. Schließlich kann die Aufzucht und Pflege eines "Baumes in einer Schale" die ultimative Prüfung für jeden Gärtner sein. Eines der wichtigsten Werkzeuge: die richtige Erde für Bonsai. Denn ein Bonsai muss alle zwei bis vier Jahre umgepflanzt werden. Für eine einzelne Pflanze benötigen Sie nur ein wenig Erde. Wenn Sie aber einen ganzen Mini-Hain umtopfen müssen, wählen Sie ein entsprechend großes Paket aus unserem Vergleich.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Bonsaierde. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Der pH-Wert des Bonsai-Substrats ist entscheidend für eine gesunde Pflanze. Er sollte in einem Bereich liegen, der für die Pflanze angenehm ist - normalerweise zwischen 6 und 7, in manchen Fällen sogar 10,5. In unserem Bonsaierde-Vergleich können Sie den pH-Wert ablesen. Um den pH-Wert Ihrer Bonsaierde regelmäßig zu überprüfen, lohnt sich auch die Anschaffung eines Messgerätes.

Was ist die beste Bonsaierde?

Die spezielle Bonsaierde für Pflanzen, die einen niedrigen pH-Wert bevorzugen, enthält japanisches Kanuma, ein Granulat ebenfalls vulkanischen Ursprungs, das jedoch leichter und saurer ist als Akadama. Ebenfalls aus Japan stammt die Kiryu-Erde, die äußerst formstabil ist und das Wasser sehr gut speichert.

Welche Erde für Buche Bonsai?

Als Bonsaierde für Buchen hat sich eine Mischung aus einem Teil Akadama, Weißtorf und Lavagranulat bewährt, aber auch jede handelsübliche Bonsaierde ist geeignet. Die Bodenmischung sollte einen ausgewogenen pH-Wert haben, da Buchen in sauren Böden nicht gut gedeihen.

Kann man normale Erde für Bonsai nehmen?

Spezielle Erde für Bonsai ist im Handel erhältlich. Blumenerde oder Erde für Topfpflanzen ist für Bonsai nicht geeignet.

Wie mache ich einen Bonsai?

Für Bonsai wird ein spezielles, feinkörniges und dennoch strukturstabiles Substrat verwendet. Bonsaierden sind im Fachhandel erhältlich. Um die Pflanzen in der flachen Schale stabil zu halten, sollten Wurzelballen größerer Bonsai oder Bonsai, die schräg in eine Richtung wachsen, in der Schale fixiert werden.

Warum Bonsaierde?

Warum braucht ein Bonsai spezielle Erde? Um von einem Bonsai sprechen zu können, müssen die Miniaturbäume in einem geeigneten Gefäß gezogen werden. Das bedeutet, dass die Wurzeln der Pflanzen - anders als in ihrer natürlichen Umgebung - nur sehr wenig Platz haben.

Wann kann ich einen Bonsai umtopfen?

Ein Bonsai sollte etwa alle zwei bis drei Jahre umgetopft werden. Dazu gehört nicht nur das Auffüllen des Topfes mit neuer Erde, sondern auch das Beschneiden des Wurzelballens. Alle zwei Jahre braucht ein Bonsai auch einen neuen Topf.

Welche Hersteller bieten Bonsaierde an?

Es werden 46 Erden für Bonsai von 20 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ANISTA-INDUSTRIESAmazingworldGiftsAtlnsoBonsai-ShoppingCOMPO GmbHCompoCultiveaFloragardFlortisGREEN24Genki-BonsaiGrow BuddhaHaofyHappySeedJapanJasker Handel GmbHLisengVigor PlantWestlandweedness

Wo kann man Bonsaierde kaufen?

Erden für Bonsai können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Bonsaierde noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Fast alle Bonsai-Erden bestehen aus drei verschiedenen Substanzen, nämlich Ton, Sand und Torf. Die richtige Mischung dieser Stoffe ergibt eine sehr gute Bonsaierde, die für fast alle Bonsai geeignet ist.
Bonsaierde ist schimmelig: Ersetzen Sie die Erde sofort. Wenn Wasser nicht abfließen kann, weil eine Drainageschicht fehlt, kann dies zu Schimmelbefall führen. Mischen Sie einen Teil Blumenerde mit einem Teil Akadama und drei Teilen Kies. Füllen Sie den Topf mit der Erde. Streuen Sie mehr Moos auf die Erde.
Ein Bonsai sollte etwa alle zwei bis drei Jahre umgepflanzt werden. Dabei wird nicht nur die Schale mit neuer Erde gefüllt, sondern auch der Wurzelballen beschnitten ... . Deshalb sollten Sie einen Bonsai alle ein bis drei Jahre zu Beginn des Frühjahrs, bevor die neuen Triebe erscheinen, umtopfen, indem Sie die Wurzeln zurückschneiden.
In jedem Fall muss die Bonsaierde gut durchlässig sein, damit häufiges Gießen im Hochsommer nicht zu Staunässe führt. Für diesen Zweck ist die japanische Akadama-Bonsaierde sehr gut geeignet.
Als Substrat für den Kiefernbonsai sollten Sie eine Bonsaierde verwenden, die sich nicht schnell zersetzt. In diesem Fall hat sich die Kiryu-Bonsaierde aus Japan bewährt.
Am besten kontrollieren Sie das Substrat Ihres Bonsai täglich. Denn vor allem im Sommer kann es vorkommen, dass Sie mehrmals am Tag zur Gießkanne greifen müssen. An heißen Tagen nur morgens oder abends gießen. Auch im Winter müssen Sie das Substrat immer feucht halten.
Wenn ein Bonsai alle seine Blätter verliert, liegt das meist an einem Pflegefehler. Zu wenig oder zu viel Wasser, zu wenig Licht, ein Düngefehler oder auch die falsche Temperatur können dazu führen, dass ein Bonsai im Haus oder im Garten alle Blätter abwirft.

Quellen