Rosenerde preiswert

Sehr günstige Erden für Rosen im Vergleich

Hier finden Sie Erden für Rosen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Erden für Rosen verglichen. Das günstigste Rosenerde kostet 10,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 15,38€. ...mehr lesen Die Erden für Rosen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: COMPO GmbH, Compo, Cuxin, EUFLOR, Floragard, Garten Schlüter, Hochwald, Jasker Handel GmbH, Neudorff, OwnGrown, Plantop, Seramis, Veddelholzer, Westland. Ein billiger Rosenerde muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Floragard 40
10,99 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
58 Bewertungen
4,7
Floragard Rosenerde 40 Liter - torfreduzierte Spezialerde mit Ton für Rosen im Garten und im Kübel
Das sagen Käufer:
Meine Kletterrose entwickelt sich darin unglaublich gut.
Gute Erde
Erde
gute Erde
Details
COMPO GmbH Compo
13,56 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
82 Bewertungen
4,7
Compo SANA Rosenerde mit 12 Wochen Dünger für alle Beet- und Topfrosen, Kultursubstrat, 20 Liter, braun
Das sagen Käufer:
TOP
Liebling der Rosen
Compo SANA Rosenerde mit 12 Wochen Dünger für alle Beet- und Topfrosen, Kultursubstrat, 2....
Super Blumenerde für Rosen
Details
Jasker Handel GmbH 40
19,99 €* 22,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
207 Bewertungen
4,4
Rosenerde 40 L - Mit 100 Tage Langzeitdünger Langzeitdünger - Rosenerde für Kübel & Freiland I Ideale Erde für Pflanzen - Gartenerde für Kletterrosen & Beetrosen - Pflanzenerde
Das sagen Käufer:
Klare Kaufempfehlung!!!
Bin begeistert
Klare Kaufempfehlung
Details
Neudorff NeudoHum
11,19 €* 14,71 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
31 Bewertungen
4,5
Neudorff - NeudoHum RosenErde - 20 Liter
Das sagen Käufer:
Erde macht einen sehr guten Eindruck
Super Rosenerde
Lieferung
Details
Floragard 40
20,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
113 Bewertungen
4,6
Floragard Rosenerde 40 L Spezialerde für Kübelrosen, Kletterrosen, Beetrosen zum Pflanzen im Beet und im Kübel mit dem Naturdünger Guano
Das sagen Käufer:
Die Rosen sind super gewachsen und haben toll geblüht
Qualität von Markenfirma
Funktioniert!
Details
Cuxin in
16,29 €* 17,79 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
14 Bewertungen
4,4
Cuxin Rosenerde in verschiedenen Größen 20 bis 100 l - 2 x 20 l
Das sagen Käufer:
Wie immer tolle Qualität
Erde
Details
Plantop Rosa
14,71 €* 15,25 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
75 Bewertungen
4,7
Rosenerde Plantop 45 Liter NEU Blumenerde Rosen-Erde Gärtnerqualität aus Bayern!
Das sagen Käufer:
Perfekt
Die Rosen dankten es mir: ein sehr ergiebiges Produkt!
Der Preis ist gerechtfertigt
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 13.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Erden für Rosen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rosenerde-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Rosenerde-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Erden für Rosen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Rosenerde zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Erden für Rosen?

Der Preis für Erden für Rosen beginnt bei 10,99 € und geht bis 20,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 15,38 €.

10,99 €

günstig


15,38€

Durchschnitt


20,90 €

teuer


Welcher Rosenerde ist am günstigsten?

Das Floragard 40 ist mit 10,99€ am günstigsten, dass ist 9,91€ weniger als das teuerste und 4,39€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Rosenerde hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Rosenerde sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Erden für Rosen nach Preis aufsteigend sortiert

Floragard Rosenerde
Floragard Rosenerde
10,99€* kostenloser Versand
Floragard Rosenerde 40 Liter spezielle, lehmreduzierte Torferde für Rosen im Garten und im Käfig.

Neudorff Rosenerde
Neudorff Rosenerde
11,19€* zzgl. Versandkosten
Neudorff NeudoHum RosenErde 20 Liter

Compo Rosenerde
Compo Rosenerde
13,56€* zzgl. Versandkosten
Compo Sana Rosenerde mit 12 Wochen Kompost für alle Rosen im Beet und mittleren Topf 20 Liter braun

Plantop Rosenerde
Plantop Rosenerde
14,71€* zzgl. Versandkosten
Rosa Pflanzerde 45 Liter Neue Blumenerde Bayerische Gärtnerqualität

Cuxin Rosenerde
Cuxin Rosenerde
16,29€* zzgl. Versandkosten
Cuxin Rosenerde in verschiedenen Größen, von 20 bis 100 l - 2 x 20 l

JASKER'S Rosenerde
JASKER'S Rosenerde
19,99€* zzgl. Versandkosten
Rosenerde 40 L I 100% torffrei + Langzeitdünger I Rosenerde für Container I Ideale Erde für alle Rosen und als Verpflanzerde

Rosenerde Kaufberater

Ertappen Sie sich oft dabei, wie Sie neidisch auf die prächtigen Rosen Ihres Nachbarn schauen, während Ihre eigenen Pflanzen schwach und kaum gewachsen aussehen? Dies könnte daran liegen, dass Sie nicht den richtigen Boden verwenden. Mehrere Tests im Internet untersuchen Rosenerde und bestätigen dies: Eine speziell auf die Bedürfnisse von Rosen abgestimmte Erde kann Wachstum und Blüte stark beeinflussen. Sind Sie auf der Suche nach einer Erde, die besonders schnell auf Ihre Rosen wirkt? Dann wählen Sie aus unserer Vergleichstabelle eine Rosenerde, die Dünger enthält und Ihre Pflanzen sofort mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Rosenerde. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die beste Blumenerde für Rosen schafft das ideale Gleichgewicht von Wasser, Luft und Nährstoffen - eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes, lang anhaltendes Pflanzenwachstum. Rosenerde ist eine geeignete Blumenerde zum Pflanzen und Umpflanzen von Garten- oder Topfrosen. Wenn Sie mehrere Rosen auf einmal pflanzen wollen, wählen Sie eine sehr große 20-Liter-Packung Rosenerde.

Was ist das Besondere an Rosenerde?

Rosenerde ist ein Pflanzsubstrat, das speziell auf die Bedürfnisse von Rosen abgestimmt ist. Er sollte locker und gut durchlässig, nährstoffreich und stabil sein. Viele Produkte enthalten jedoch Torf anstelle von Humus oder Kompost. Rosenerde kann leicht selbst gemischt werden, auch in großen Mengen.

Welche Erde bevorzugen Rosen?

Rosen lieben humusreichen Boden. In jedem Fall mischen Sie die ausgehobene Erde mit reifem Kompost oder Blumenerde und einer Handvoll Hornspäne. Frischmist und Mineraldünger haben im Pflanzloch nichts zu suchen.

Ist Rosenerde notwendig?

Spezialerde für Rosen ist nicht unbedingt notwendig Spezialerde für Rosen, deren Zusammensetzung und Nährstoffgehalt perfekt auf die Bedürfnisse der "Königin der Blumen" abgestimmt ist, kann im Handel erworben werden. Es ist jedoch nicht unbedingt notwendig, diese spezielle Erde zu kaufen.

Welchen Boden lieben Rosen?

Rosensträucher gedeihen am besten in einem mittelschweren Lehmboden mit Humus und Sand, der nicht nur Nährstoffe und Wasser gut speichert, sondern auch durchlässig und locker ist... . Diese schweren Böden müssen mit Sand verbessert werden.

Wie muss Rosenerde sein?

Die Rose braucht einen gut durchlässigen, nicht zu schnell austrocknenden Boden, der reich an Humus und Nährstoffen ist. Nur so kann die Rose besonders ausdauernd und üppig wachsen und blühen. Der richtige pH-Wert ist neutral oder leicht sauer.

Kann man Rosenerde auch für andere Pflanzen nehmen?

Blumen werden mit Blumenerde gepflanzt - Pflanzen (Bäume, Sträucher usw.) mit Blumenerde. Natürlich können Sie auch beides mischen oder verwenden - hier ist der Unterschied nicht so groß, nur der Nährstoffgehalt ist genau auf diese Pflanzengruppen abgestimmt.

Wann soll man Rosen düngen?

Rosen sollten zweimal im Jahr gedüngt werden. Beginnen Sie - je nach Witterung - etwa Mitte März, wenn die Pflanze neue Triebe treibt. Dabei handelt es sich um einen geeigneten organischen Dünger (aus pflanzlichen oder tierischen Bestandteilen), z. B. reifen Kompost und Geweihspäne.

Welche Hersteller bieten Rosenerde an?

Es werden 39 Erden für Rosen von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

COMPO GmbHCompoCuxinEUFLORFloragardGarten SchlüterHochwaldJasker Handel GmbHNeudorffOwnGrownPlantopSeramisVeddelholzerWestland

Wo kann man Rosenerde kaufen?

Erden für Rosen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Rosenerde noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Der Unterschied zwischen Rosenerde und Blumenerde liegt vor allem in der Zusammensetzung. Blumenerde enthält in der Regel etwas weniger Dünger, was sich aber nicht negativ auf die Rosen auswirkt. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie der herkömmlichen Blumenerde etwas Dünger hinzufügen, um den Bedarf der Rosen zu decken.
Mutterbodenkosten Der private Verkäufer bietet Mutterboden in der Regel für 10 pro m³ an, während der regionale Händler etwa 15 verlangt. Aufbereiteter und über einen längeren Zeitraum transportierter Mutterboden kann bis zu 40 pro m³ kosten.

Quellen