Orchideendünger preiswert

Sehr günstige Dünger für Orchideen im Vergleich

Hier finden Sie Dünger für Orchideen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Dünger für Orchideen verglichen. Das günstigste Orchideendünger kostet 4,29€ und der Durchschnittspreis liegt bei 11,27€. ...mehr lesen Die Dünger für Orchideen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bayer, Bayer Garten, BioBizz, COMPO GmbH, Chrysal, Compo, Dehner, Evergreen Garden Care Deutschland G, Flora Boost, Florissa, Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG, GREEN24, Growth Technology, Kühberger, Neudorff W. GmbH KG, Pokon Naturado BV, Seramis, Substral, Wuxal. Ein billiger Orchideendünger muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

COMPO GmbH Compo
6,74 €* 6,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1000 Bewertungen
4,6
Compo Orchideen-Aufbaukur für alle Orchideen-Arten, 4 Wochen Langzeitwirkung, 5 Ampullen je 30 ml
Das sagen Käufer:
Guter Dünger- aber teuer.
Soweit Ok
Einfach und bequem anzuwenden
Praktisch portioniert
Details
Florissa Natural
10,75 €* 11,29 €
kostenloser Versand
Sehr gut
131 Bewertungen
4,4
Florissa Natürlich 58860 Bio Orchideendünger für alle Orchideenarten | lang anhaltende Blütenpracht | vegan, aus rein pflanzlichen Rohstoffen | biologisch GÄRTNERN Gütesiegel, Braun
Das sagen Käufer:
Bio Orchideendünger
Bio-Dünger
Florissa Natürlich 58860 Bio Orchideendünger!
richtige Nahrungsmittel
Details
BioBizz BH-20-08001
19,59 €* 21,98 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
73 Bewertungen
4,7
BioBizz BH-20-08001 Orchideendünger Bio-Heaven 250 ml
Das sagen Käufer:
Super Produkt und ein Pflichtkauf
Top Qualität von BioBizz
Einfach top Service
Details
Compo Orchideen-Dünger
12,95 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
100 Bewertungen
4,6
Compo Orchideen-Dünger COMPO® 14059 COMPO ORCHIDEEN- DUENGER 250ML 14059-587514
Das sagen Käufer:
Sehr zufrieden
Gute Qualität
Wie erwartet
Details
Seramis vital
4,29 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
1914 Bewertungen
4,7
Seramis Vitalnahrung für Orchideen, 200 ml Düngemittel für optimales Wachstum von Orchideen, Flüssigdünger mit praktischer Dosierhilfe
Das sagen Käufer:
Meine Orchideen lieben ihn
Die richtige Nahrung für Orchideen!
Super Produkt.. meine Orchideen lieben es!
Details
Dehner Orchideen-Flüssigdünger
7,99 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
511 Bewertungen
4,6
Dehner Orchideendünger, flüssig, 500 ml, für ca. 100 l
Das sagen Käufer:
Einfachnnur das breste👍👍👍
Sehr guter Dünger
Die Orchideen sind zufrieden.
Details
Bayer 20
25,80 €* 29,48 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
71 Bewertungen
4,5
20 x 20 ml (400ml) Bayer Beautykur für Orchideen Spezialdünger Orchideendünger
Das sagen Käufer:
Frische-Kick
Bayer Beautykur für Orchideen
Bin sehr zufriedrn
Details
Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG Biotaurus
19,95 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
72 Bewertungen
4,6
Biotaurus Orchideentraum Natürliche Dünger-Alternative für Orchideen auf Basis lebender Mikroorganismen 500ml
Das sagen Käufer:
sehr gut für Orchideen
GUTE SPEZIELLE NATURWARE FÜR ORCHIDEE, ABER ZUTEUER. LEIDER
Beschriebungeinweusung ist gut
Details
Evergreen Garden Care Deutschland G Substral
5,49 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
240 Bewertungen
4,6
Substral Orchideen Nahrung, Flüssige Spezialnahrung für alle Orchideenarten mit natürlichen Biostimulanzien, 250 ml
Das sagen Käufer:
Absolute Kaufempfehlung!
Gute Qualität
das meine Orchidee mit etwas spezielles versorgt werden
Details
Neudorff W. GmbH KG NEUDORFF
10,27 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
63 Bewertungen
4,6
Neudorff - Homöopathisches Orchideen-Elixier 500 ml
Das sagen Käufer:
Bin zufrieden
Super Produkt!
Überzeugt nach anfänglichen Zweifel
Details
Growth Technology Growing
14,99 €* 16,53 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
493 Bewertungen
4,6
Growth Technology-GRP31 05-210-135 300 ml Orchid Myst Spray - Black
Das sagen Käufer:
Alles in allem zufrieden
Komplettpflege für Orchideen
Schweineteures Zeug mit magischen Fähigkeiten
Details
Compo Mehrnährstoffdünger
4,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1365 Bewertungen
4,5
Compo Düngestäbchen für Orchideen, 3 Monate Langzeitwirkung, 20 Stück
Das sagen Käufer:
Empfehlenswert
Toll
Es funktioniert und wir kaufen sie wieder !!
Details
Substral Orchideen
6,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
31 Bewertungen
4,7
Substral Orchideen DüngerStäbchen - 20 St.
Das sagen Käufer:
Orchideen Dünger
Super
Super
Details
Wuxal ,
9,40 €*
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
16 Bewertungen
4,9
WUXAL Orchideendünger, 250 ml
Das sagen Käufer:
für Orchideen einfach perfekt
Schnelle Lieferung
Preis/Leistung gut
Details
Kühberger Rasenmax
8,90 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
64 Bewertungen
4,3
Rasenmax Orchideendünger Tabs: Pflanzendünger für Blumen und Zimmerpflanzen, Beste Alternative zu Düngerstäbchen und Sprays 20 Tabs
Das sagen Käufer:
Super Dünger – ist praktisch und kompakt verpackt – und: meinen Pflanzen geht es gut!
Orchideen blühen und gedeihen
Super Dünger
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Dünger für Orchideen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Orchideendünger-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Orchideendünger-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Dünger für Orchideen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Orchideendünger zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Dünger für Orchideen?

Der Preis für Dünger für Orchideen beginnt bei 4,29 € und geht bis 25,80 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 11,27 €.

4,29 €

günstig


11,27€

Durchschnitt


25,80 €

teuer


Welcher Orchideendünger ist am günstigsten?

Das Seramis vital ist mit 4,29€ am günstigsten, dass ist 21,51€ weniger als das teuerste und 6,98€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Orchideendünger hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Orchideendünger sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Dünger für Orchideen nach Preis aufsteigend sortiert

Seramis Orchideendünger
Seramis Orchideendünger
4,29€* kostenloser Versand
Seramis vital Orchideennahrung 200 ml Dünger für optimales Wachstum von Orchideen Flüssigdünger mit praktischer Dosierhilfe.

Compo Orchideendünger
Compo Orchideendünger
4,99€* kostenloser Versand
Mehrnährstoffdünger für Orchideen mit einer Langzeitwirkung von 3 Monaten 20 Stück.

Orchideendünger Kaufberater

Sie möchten Ihre exotischen Orchideen mit den idealen Nährstoffen für eine lang anhaltende Blüte und Widerstandsfähigkeit versorgen? Dann wählen Sie aus den Orchideendüngern in unserem Vergleich das richtige Produkt. Am beliebtesten in den Online-Tests sind verschiedene Dünger wie Düngerstäbchen, Flüssigdünger und Sprays. Pflegen Sie deshalb die Blüten, Blätter und Wurzeln Ihrer Orchideen mit speziell abgestimmten Orchideendüngern. Wählen Sie den richtigen Orchideendünger unter Berücksichtigung der Inhaltsstoffe, der Häufigkeit der Anwendung und der Dosierung.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Orchideendünger. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Orchideen benötigen eine besondere Pflege, die sie das ganze Jahr über in verschiedenen Formen mit Dünger versorgt. Diese müssen gut dosiert sein und im besten Fall eine gute Langzeitwirkung haben.

Wann soll man Orchideen düngen?

Die meisten Orchideen wachsen vom Frühjahr bis zum Herbst, in dieser Zeit werden sie alle zwei bis vier Wochen gedüngt. Im Winter sollte fast vollständig auf Düngemittel verzichtet werden.

Wie düngt man Orchideen?

Orchideen werden optimal gedüngt, indem man das Wässerchen während der Wachstumsphase etwa alle 14 Tage mit einer Dosis flüssigem Orchideendünger anreichert. Dieser Dünger ist schwach konzentriert und deckt den Nährstoffbedarf von exotischen Zimmerpflanzen optimal ab.

Was ist der beste Orchideendünger?

Der beste Orchideendünger in Sprühform Orchid Myst Orchideendünger gibt es in verschiedenen Packungsgrößen zu kaufen. Bei richtiger Anwendung sorgt das Spray für eine kontinuierliche Nährstoffzufuhr in einer kleinen Dosis, wie sie auch in der natürlichen Umgebung einer Orchidee vorkommt.

Kann man Orchideendünger selber machen?

Sie können Ihre Orchideen auch mit Kaffeesatz düngen ... . Das Besondere an dieser Variante ist, dass Kaffee wirklich alle Nährstoffe enthält, die Orchideen brauchen: Kalium, Stickstoff und Phosphat. Streuen Sie den Kaffeesatz einfach über das Substrat und gießen Sie die Pflanze wenig später.

Soll man Orchideen düngen wenn sie blühen?

Viele Orchideenarten ruhen nach einer starken Blütezeit auf natürliche Weise. Diese kann unterschiedlich lang sein. Während dieser Zeit brauchen die Pflanzen keinen Dünger. Sobald ein neues Blatt oder eine neue Knospe erscheint, benötigt die Orchidee wieder zusätzliche Nährstoffe.

Wo stellt man Orchideen am besten hin?

Sie bevorzugen einen halbschattigen Platz, an dem es nicht zu heiß ist. Achten Sie beim Gießen von Orchideen darauf, dass Sie möglichst kalkarmes Wasser verwenden und maßvoll vorgehen. Die Verwendung eines speziellen Orchideendüngers, das richtige Umtopfen und ein gelegentlicher Rückschnitt tragen ebenfalls zum Gedeihen der Orchideen bei.

Welche Temperatur brauchen Orchideen?

Sie können bei 16-18 Grad aufgestellt werden, zum Beispiel im Schlafzimmer. Im Wohnzimmer hingegen ist die Phalaenopsis, die beliebteste Blühpflanze in Deutschland, sehr beliebt. Die Warmzone sollte eine Temperatur von 20-22 Grad haben.

Warum fallen die Blüten der Orchidee ab?

Ungünstige Lichtverhältnisse sind ein häufiger Grund dafür, dass Orchideenblüten fallen .... . . Orchideen vertragen jedoch die sengende Mittagssonne nicht. Die intensive Sonneneinstrahlung führt dazu, dass die Pflanze zu viel Wasser über die Blätter verdunstet und nicht mehr genügend Feuchtigkeit erhält.

Welche Hersteller bieten Orchideendünger an?

Es werden 34 Dünger für Orchideen von 19 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BayerBayer GartenBioBizzCOMPO GmbHChrysalCompoDehnerEvergreen Garden Care Deutschland GFlora BoostFlorissaFritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KGGREEN24Growth TechnologyKühbergerNeudorff W. GmbH KGPokon Naturado BVSeramisSubstralWuxal

Wo kann man Orchideendünger kaufen?

Dünger für Orchideen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Orchideendünger noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Orchideen vertragen keine volle Sonne und wachsen daher am besten auf einer nach Westen oder Osten ausgerichteten Fensterbank. Orchideen sollten mit weichem Wasser, wenn möglich mit Regenwasser, gegossen werden. Achten Sie auf eine warme Temperatur und darauf, dass das Wasser spärlich und nicht zu viel ist.
Ein Orchideendünger versorgt Ihre exotische Pflanze auf optimale Weise mit den richtigen Nährstoffen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Düngemitteln enthält er nur die Salze und Spurenelemente, die die Pflanze benötigt. Aufgrund der verschiedenen Arten von Orchideendünger ist für jeden Hobbygärtner oder Profi etwas dabei.
Auch schöne Orchideen (Orchidaceae) profitieren von Kaffeesatz als Dünger, allerdings nur, wenn sie in Orchideensubstrat gepflanzt werden ... . . Die Anwendung von Kaffeesatz auf Orchideen ist sehr einfach: Streuen Sie den Kaffeesatz auf die Oberfläche und gießen Sie die Orchideen dann einfach.
Orchideen nehmen Nährstoffe direkt über das Gießwasser auf. Die meisten organischen Düngemittel sind daher nicht geeignet: Die komplexe Form dieser Düngemittel muss erst von Mikroorganismen aufgespalten werden, bevor die Nährstoffe für die Pflanzen verfügbar sind.
In den ersten Tagen nach dem Umpflanzen werden nur die oberirdischen Teile der Pflanze mit einer Sprühflasche befeuchtet. Sie müssen auch lernen, wie Sie Ihre Orchideen düngen können. Allerdings braucht Ihre Orchidee in den ersten vier Wochen nach dem Umtopfen auch keinen Dünger.
Während der Wachstumsphase und der Blütezeit können Sie Ihre Phalaenopsis einmal pro Woche düngen. Wenn man es ab und zu vergisst, ist das auch kein großes Problem. Wie bereits erwähnt, ist weniger besser als zu viel. Reduzieren Sie im Winter die Düngermenge, wenn Ihre Phalaenopsis noch an einem warmen Ort steht.
Der richtige Boden und Dünger für Orchideen Orchideen brauchen ein spezielles Substrat. . . . Die meisten Orchideen wachsen vom Frühjahr bis zum Herbst. In dieser Zeit werden sie alle zwei bis vier Wochen gedüngt. Im Winter sollte auf die Düngung fast vollständig verzichtet werden.