Bambusdünger preiswert

Sehr günstige Dünger für Bambuspflanzen im Vergleich

Hier finden Sie Dünger für Bambuspflanzen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Dünger für Bambuspflanzen verglichen. Das günstigste Bambusdünger kostet 8,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 18,14€. ...mehr lesen Die Dünger für Bambuspflanzen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bambusbörse, COMPO GmbH, Compo, Cuxin, EUFLOR, Flora Boost, Florissa, GREEN24, GREEN24 GmbH, Gardena Deutschland GmbH - DE Parent, Jasker Handel GmbH, Jumbograshecke, Mairol GmbH, PLaNTEEN, Seramis, WENKO, Weedness. Ein billiger Bambusdünger muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

GREEN24 Dünger
26,95 €* 30,76 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
96 Bewertungen
4,7
GREEN24 Bambus Dünger XL Profi Linie 1 Ltr. flüssig HIGHTECH Dünger für Bambus und Gräser
Das sagen Käufer:
Super Dünger
Fantastisches Wachstumsergebnis
Scheint gut zu funktionieren
Teuer aber sein Geld wert!
Details
EUFLOR Dünger
16,49 €* 17,04 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
43 Bewertungen
4,5
Euflor Gräser- und Bambusdünger 2,5 kgOrganisch-mineralischer NPK-Dünger 10+4+5 mit 2% MgO und 1% wasserlöslichem EisenSpeziell für Gräser und BambusMit Eisen und Magnesium für saftiges Grün
Das sagen Käufer:
Dünger für Ziersträucher und Gräser
Alles schnell abgewickelt
Bambusdünger
Details
GREEN24 GmbH Hightech-Flüssigdünger
9,85 €* 10,25 €
kostenloser Versand
Sehr gut
762 Bewertungen
4,5
GREEN24 Bambusdünger flüssig HIGHTECH Dünger für Bambus und Gräser
Das sagen Käufer:
Super - aber ACHTUNG: kleine Größe
Er weckt das Bambusmonster
Top Dünger
Details
GREEN24 Special
8,95 €* 10,85 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
23 Bewertungen
4,5
GREEN24 Spezial Bambusdünger FE PRO Premium NPK Dünger flüssig, Bambus Pflanzen und Gräser düngen
Das sagen Käufer:
Super Produkt
gut
Details
Bambusbörse Toolisan
33,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
111 Bewertungen
4,6
Bambusdünger TOOLISAN mit Langzeitwirkung (5 kg Eimer)
Das sagen Käufer:
Bambusdünger
Bambus zeigte schon nach 5 Tagen erste Ergebnisse.
Tolles Produkt
Details
Jumbograshecke Jumbogras
19,95 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
18 Bewertungen
3,8
Jumbogras Öko Bambusdünger mit Langzeit-Wirkung - Perfekter Fertilizer/Ökodünger für alle Bambusarten, Ziergräser, Gräser-Beete und Gras-Pflanzungen - natürlich ganz ohne Chemie (2X 750 Gramm)
Das sagen Käufer:
Guter neu Austrieb nach Frostschäden
Details
Flora Boost flüssig
19,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1367 Bewertungen
4,5
Bambusdünger flüssig - Bambus Dünger Flüssigdünger - Für bis zu 200 Liter Gießwasser - Düngen wie die Profis (1000 ml)
Das sagen Käufer:
Sehr guter Dünger
Guter Wachstums- und Blüteneffekt
Super Dünger
Details
Cuxin Spezialdünger
9,10 €* 11,78 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
105 Bewertungen
4,5
Cuxin Spezialdünger für Bambus und Ziergras, 1,5 kg
Das sagen Käufer:
ÜBERZEUGEND
Stuhl
Bio Gräserdünger
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 10.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Dünger für Bambuspflanzen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bambusdünger-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Bambusdünger-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Dünger für Bambuspflanzen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Bambusdünger zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Dünger für Bambuspflanzen?

Der Preis für Dünger für Bambuspflanzen beginnt bei 8,95 € und geht bis 33,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 18,14 €.

8,95 €

günstig


18,14€

Durchschnitt


33,90 €

teuer


Welcher Bambusdünger ist am günstigsten?

Das GREEN24 Special ist mit 8,95€ am günstigsten, dass ist 24,95€ weniger als das teuerste und 9,19€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Bambusdünger hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bambusdünger sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Dünger für Bambuspflanzen nach Preis aufsteigend sortiert

GREEN24 Bambusdünger
GREEN24 Bambusdünger
8,95€* zzgl. Versandkosten
Special Fe Pro Premium Npk grüner Bambusdünger24 Flüssiger Bambuspflanzendünger und Kräuterdünger.

Cuxin Bambusdünger
Cuxin Bambusdünger
9,10€* zzgl. Versandkosten
Spezialdünger für Bambus und Zierpflanzen 15 kg

GREEN24 Bambusdünger
GREEN24 Bambusdünger
9,85€* kostenloser Versand
Bambusdünger Green24 Hightech-Flüssigdünger für Bambus und Kräuter.

Bambusdünger Kaufberater

Bambuspflanzen im Freien haben andere Bedürfnisse als die in Ihrem Haus. Deshalb sollten Sie laut einiger Tests im Internet Ihren Bambuspflanzen im Freien einen Bambusdünger geben, der weniger Stickstoff enthält. Dieser Inhaltsstoff verringert die Frostbeständigkeit. Wenn Sie Ihre Bambuspflanzen im Haus pflegen, ist es sinnvoll, einen Bambusdünger zu kaufen, der für Mensch und Tier unbedenklich ist. Wählen Sie aus unserer Vergleichstabelle den Bambus-Pflanzendünger, der für Tiere unbedenklich ist, wenn Sie Haustiere haben.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Bambusdünger. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Bambusdünger gibt es in zwei Konsistenzen: flüssig und als Granulat. Der Unterschied liegt nicht nur in der Konsistenz des Bambus-Pflanzendüngers, sondern hat auch direkten Einfluss auf die Anwendung. Granulatdünger ist besonders einfach zu handhaben - vor allem, wenn der Hersteller eine Dosierhilfe anbietet. Bambusdünger in flüssiger Form ist aufwendiger in der Anwendung, da er erst in Wasser angerührt werden muss. Wählen Sie in unserem Bambusdünger-Vergleich den Dünger, den Sie bereits gewohnt sind.

Wann soll man Bambus düngen?

Die beste Zeit zum Düngen Ansonsten wird Bambus etwa in der Zeit von April bis August gedüngt. Vor allem in Gärten mit kaliumarmen Böden trägt eine Herbstdüngung im August dazu bei, dass der Bambus frostbeständiger und widerstandsfähiger wird, da er viel Kalium enthält.

Was ist der beste Bambusdünger?

Für Bambus als krautige Pflanze gilt das Gleiche wie für Rasen und Wiese: Den besten Dünger liefert die Natur. Pferde- oder Kuhmist. Dung enthält einen hohen Anteil an Stickstoff. Achten Sie jedoch darauf, dass nur ausgehärteter und kompostierter Mist aus dem Vorjahr verwendet wird.

Wie oft soll man Bambus düngen?

Düngen Sie den Bambus im Frühjahr nur ein- oder zweimal, je nach verwendetem Dünger. Der Dünger wird locker zwischen den Trieben verteilt. Geweihschnitt wird um die Pflanze herum verteilt und mit einer Klaue in den Mutterboden eingearbeitet.

Welcher Dünger für Bambus im Kübel?

Wenn Sie Ihren Bambus in einem Topf oder Kübel lagern, können Sie auch einen flüssigen Mineraldünger ins Wasser geben. Allerdings sollten Sie Blaukorn & Co. nur mit Vorsicht und in geringer Dosierung einsetzen. Wegen des hohen Salzgehalts sollte man bei Bambus jedoch auf Mineraldünger verzichten.

Ist blaukorn für Bambus geeignet?

Wenn Sie Ihren Bambus in einem Topf oder Kübel halten, können Sie auch einen flüssigen Mineraldünger in das Gießwasser geben. Sie sollten jedoch blaue Körner verwenden und... ... Mineralische Düngemittel für Bambus sollten jedoch wegen ihres hohen Salzgehalts vermieden werden.

Kann man Bambus Überdüngen?

Es sollte aber mindestens ein halbes Jahr lang hinterlegt werden. Pferde- und Rindermist enthält viel Stickstoff und ist daher sehr gesund für Bambuspflanzen. Wichtig: Eine Überdüngung führt zu einer zu hohen Salzkonzentration im Boden und lässt die Bambusblätter verbrennen und strohfarben werden.

Welche Hersteller bieten Bambusdünger an?

Es werden 53 Dünger für Bambuspflanzen von 17 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BambusbörseCOMPO GmbHCompoCuxinEUFLORFlora BoostFlorissaGREEN24GREEN24 GmbHGardena Deutschland GmbH - DE ParentJasker Handel GmbHJumbograsheckeMairol GmbHPLaNTEENSeramisWENKOWeedness

Wo kann man Bambusdünger kaufen?

Dünger für Bambuspflanzen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Bambusdünger noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Bambus düngen - wann ist der richtige Zeitpunkt? Da Bambus eine schwere Pflanze ist, braucht er viel Stickstoff, um schnell zu wachsen, und sollte daher 2 bis 3 Mal im Jahr gedüngt werden. Düngen Sie Mitte April, kurz vor dem Austreiben der Triebe.
Der beste Zeitpunkt zum Düngen ist vor dem Neuaustrieb im Frühjahr. Für Ziergräser geeignete Düngemittel Für Ziergräser sollten organische Düngemittel verwendet werden.
Um Ihren Bambus möglichst unbeschadet durch den Winter zu bringen, düngen Sie ihn spätestens Ende August zum letzten Mal. So haben die neuen Triebe genügend Zeit, um vor dem Frost auszureifen. Wenn Sie mit einem Langzeitdünger düngen, ist auch eine einmalige Düngung im Frühjahr ausreichend.
Bambuspflanzen werden am besten mit Kompost oder speziellem Bambusdünger gedüngt. Aber auch Kompost, Bambusblätter, Kaffeesatz und Pferdedünger versorgen die Bambuspflanzen mit organischen Nährstoffen. Außerdem wird durch den Einsatz von Biodünger eine Überdüngung verhindert.

Quellen