Kakteendünger preiswert

Sehr günstige Sukkulentendünger im Vergleich

Hier finden Sie Sukkulentendünger zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Sukkulentendünger verglichen. Das günstigste Kakteendünger kostet 5,49€ und der Durchschnittspreis liegt bei 9,38€. ...mehr lesen Die Sukkulentendünger gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: COMPO, COMPO GmbH, Compo, Dehner, Evergreen Garden Care Deutschland G, Flora Boost, GREEN HOME LOVE NATURE, Jasker Handel GmbH, Mairol GmbH, Manna, Neudorff, Pokon Naturado BV, Seramis, Substral, Westland. Ein billiger Kakteendünger muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Mairol GmbH Mairol
12,19 €* 12,68 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
25 Bewertungen
4,3
Mairol Kakteen-Dünger Kakteenkraft Liquid 500 ml
Das sagen Käufer:
Preisgünstiger Kakteendünger
Gesamtbewertung
Details
Manna Kaktusdünger
8,95 €* 12,04 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
23 Bewertungen
4,7
Wuxal Kakteendünger flüssig 250ml Black Line
Das sagen Käufer:
kranke Kakteen leben wieder
Ganz prima
Superschnelle Lieferung gerne wieder
Details
Evergreen Garden Care Deutschland G Substral
5,49 €* 6,48 €
kostenloser Versand
Sehr gut
251 Bewertungen
4,5
Substral Kakteen Nahrung, Flüssigdünger für Kakteen, Sukkulente und Bonsai mit natürlichen Biostimulanzien, 250 ml
Das sagen Käufer:
Substral Kakteen Nahrung, Flüssige Spezialnahrung für Kakteen, Sukkulente und für Bonsai ....
Meine Kakteen platzen aus allen Nähten
Positiv Überrascht
Details
GREEN HOME LOVE NATURE Lar
14,28 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
21 Bewertungen
4,1
GREEN HOME LOVE NATURE® 1L Kakteen Dünger mit hohem Nährstoffgehalt - nachhaltiger Kaktus Dünger einfach zu dosieren - Made in Germany
Das sagen Käufer:
Alles grünt
Beschreibung
Details
Compo Kakteen-
5,99 €* 7,87 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1723 Bewertungen
4,6
Compo Kakteen- und Sukkulentendünger für alle Kakteen, Bonsais und dickblättrigen Pflanzen (Sukkulenten), Spezial-Flüssigdünger mit extra Kalium, 250 ml
Das sagen Käufer:
Juhu!! - Endlich blühen meine Kakteen
Sehr gut für Aloe vera, dauert etwas bis die Wirkung zu sehen ist
Guter Dünger
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 12.8.2022 - 23:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Sukkulentendünger

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kakteendünger-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kakteendünger-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Sukkulentendünger im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kakteendünger zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Sukkulentendünger?

Der Preis für Sukkulentendünger beginnt bei 5,49 € und geht bis 14,28 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 9,38 €.

5,49 €

günstig


9,38€

Durchschnitt


14,28 €

teuer


Welcher Kakteendünger ist am günstigsten?

Das Evergreen Garden Care Deutschland G Substral ist mit 5,49€ am günstigsten, dass ist 8,79€ weniger als das teuerste und 3,89€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kakteendünger hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kakteendünger sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Sukkulentendünger nach Preis aufsteigend sortiert

Substral Bonsai-Dünger
Substral Bonsai-Dünger
5,49€* kostenloser Versand
Substral Cacti Food Flüssiges Spezialfutter für sukkulente Kakteen und Bonsai mit natürlichen Biostimulanzien 250 ml Flasche

Compo Bonsai-Dünger
Compo Bonsai-Dünger
5,99€* kostenloser Versand
Kakteen- und Sukkulenten-Dünger Kompost für alle Kakteen, Bonsai und Sukkulenten Spezial-Flüssigdünger mit extra Kalium 250 ml

Manna Wuxal Kakteendünger
Manna Wuxal Kakteendünger
8,95€* zzgl. Versandkosten
Kaktusdünger flüssig Wuxal 250ml Linha Preta

Kakteendünger Kaufberater

Es gibt verschiedene Arten von Blumendünger in körniger und flüssiger Form, wie verschiedene Tests im Internet zeigen: Dünger für Sukkulenten und Kakteen sind meist in flüssiger Form erhältlich. Die meisten Kakteendünger sind in handlichen 250-Milliliter-Flaschen erhältlich. Wählen Sie aus unserer Vergleichstabelle den Kakteendünger, den Sie nur ein wenig in Wasser mischen müssen, um die richtige Nährstoffmischung zu erhalten. Auf diese Weise können Sie viele Sukkulenten und Kakteen mit einer kleinen Menge düngen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kakteendünger. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Kakteen sind eigentlich eine sehr gutmütige Spezies unter den Pflanzen: In Kakteenerde und mit Kakteenkompost geht es ihnen am besten. Da Kakteen nur einmal im Monat gegossen werden müssen und dafür wirklich viel Wasser benötigen, halten die meisten Kakteendünger sehr lange. Die ergiebigsten Kakteendünger benötigen nur 2 bis 4 ml Kaktusdünger pro Liter Wasser. Achten Sie beim Kauf von Kakteendünger auch auf einen Dosierdeckel, damit nicht versehentlich zu viel Dünger ins Wasser gelangt.

Wie oft soll man Kakteen Düngen?

Wann und wie viel wird gedüngt? Wenn das neue Wachstum einsetzt oder der Wasserverlust des Winters durch Quellen ausgeglichen ist, beginnt die Düngung, d. h. etwa 4-6 Wochen nach dem ersten Frühlingsregen. Ab September wird die Ausbringung von Nährstoffen eingestellt.

Was ist in Kakteendünger?

Der ideale Dünger für Kakteen kombiniert Stickstoff, Phosphor und Kalium in einem ausgewogenen Verhältnis. Spezielle Flüssigdünger, die auf die besonderen Bedürfnisse der Kakteen abgestimmt sind, sind im Fachhandel erhältlich.

Kann man Kakteen mit Kaffeesatz Düngen?

Kakteen mit Hausmitteln düngen Es gibt tatsächlich ein organisches Hausmittel, das sich hervorragend für Kakteen eignet: Kaffeesatz. ... . Außerdem enthält es hauptsächlich Phosphor und Kalium und nur ein Drittel Stickstoff, was den Bedürfnissen der Kakteen sehr entgegenkommt.

Welche Nährstoffe brauchen Sukkulenten?

Eine erfolgreiche Pflege zeichnet sich durch einen niedrigen Wasser- und Nährstoffhaushalt aus. Die hohe NPK-Konzentration der handelsüblichen Blumendünger (9, 34 auf Amazon*) überschwemmt die genügsamen Pflanzen mit Nährstoffen.

Ist Kaffeesatz gut für Kakteen?

Es gibt sogar ein biologisches Hausmittel, das sich hervorragend für Kakteen eignet: Kaffeesatz... . Außerdem enthält es hauptsächlich Phosphor und Kalium und nur ein Drittel Stickstoff, was den Bedarf der Kakteen perfekt deckt.

Wann beginnt man mit dem Düngen?

Die beste Zeit zum Düngen ist morgens: Denn sobald es warm ist, verdunstet die Pflanze Wasser über ihre Blätter und holt neues, dann nährstoffreiches Wasser aus dem Boden. Eine Düngung ist nur während der Vegetationsperiode, von April bis Oktober, sinnvoll.

Sollte man Kakteen Düngen?

Als Epiphyten oder Berg- und Wüstenpflanzen leben Kakteen in der Regel in einem recht kargen Substrat. In einem kleinen Topf sind die wenigen Nährstoffe, die sie enthalten, sehr schnell aufgebraucht. Deshalb ist es sehr wichtig, den Kaktus regelmäßig zu düngen, vor allem, wenn man einen Kaktus zum Blühen bringen will.

Welche Hersteller bieten Kakteendünger an?

Es werden 32 Sukkulentendünger von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

COMPOCOMPO GmbHCompoDehnerEvergreen Garden Care Deutschland GFlora BoostGREEN HOME LOVE NATUREJasker Handel GmbHMairol GmbHMannaNeudorffPokon Naturado BVSeramisSubstralWestland

Wo kann man Kakteendünger kaufen?

Sukkulentendünger können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kakteendünger noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Kakteendünger mit einem NPK-Verhältnis von z. B. NPK 468 oder NPK 557 sind daher sehr gut geeignet. Genauso wichtig wie die Zusammensetzung des richtigen Düngers ist das Substrat, in das die Kakteen gepflanzt werden.
Düngen Sie Sukkulenten richtig: So machen Sie es richtig: Geben Sie von Mai bis September flüssigen Kakteendünger ins kalkfreie Wasser. Geben Sie bei jedem zweiten Gießvorgang etwa 1 ml Flüssigdünger auf 1 Liter Wasser. Geben Sie die Nährlösung direkt auf das Substrat oder auf die Blätter und Triebe.
Leicht saurer Kaffee kann den pH-Wert von sumpfigen Böden senken und hartes Wasser aus der Bewässerung neutralisieren. Kalium sorgt auch für ein gesundes Pflanzenwachstum. Mischen Sie den Kaffeesatz einfach unter die Pflanzenerde oder streuen Sie ihn in den Kompost.
Kakteendünger eignet sich auch zur Düngung anderer Pflanzen mit geringem Stickstoffbedarf. Dies sind zum Beispiel Küchenkräuter, mit Ausnahme von schnell wachsenden Arten mit hohem Nährstoffbedarf wie Minze, Basilikum oder Petersilie.

Quellen