Federgabel preiswert

Sehr günstige Fahrrad-Federgabeln im Vergleich

Hier finden Sie Fahrrad-Federgabeln zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Fahrrad-Federgabeln verglichen. Das günstigste Federgabel kostet 24,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 119,57€. ...mehr lesen Die Fahrrad-Federgabeln gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ATLLY|#Atlantic, Acerbis, Brunox Bike-Federgabelspray Rock Shox Deo Gr. 100 ml, Diyife, GIYO, MotuTech, Nicht Angegeben, Optio Cycle, RODL2|#RockShox, Rockshox, SKS, TUNAP SPORTS, Vests, XLC, Zoom, r.s.p.. Ein billiger Federgabel muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Rockshox Recon
236,31 €* 280,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
212 Bewertungen
4,7
RockShox Recon Silver Federgabel, schwarz, 26 Zoll
Das sagen Käufer:
Brauchbare Ersatzgabel - allerdings Kompatibiltätsprobleme mit der alten Bremse
Super Einsteiger-XC Gabel!
Top!
Details
Vests Fahrrad-
116,99 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
14 Bewertungen
3,8
Fahrrad-Federgabel 26" 27,5" 29 Zoll Fahrrad Federgabel MTB Fahrrad Hub 120mm Luftgabel Fahrrad Federung Vorne Gabel Mountainbike Fahrradgabel
Das sagen Käufer:
Tommy bevorzugt leichtes Gelände im Wald
Details
Rockshox 30
160,68 €* 190,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
224 Bewertungen
4,5
RockShox Recon Silver Federgabel, schwarz, 26 Zoll
Das sagen Käufer:
Preis Leistung - Top
Für die Preisklasse sehr gute Qualität und Funktion.
einwandfrei
Details
Zoom Swift141
58,90 €* 64,73 €
kostenloser Versand
Sehr gut
39 Bewertungen
4,3
Zoom Federgabel SWIFT-141, schwarz, 395234
Das sagen Käufer:
Zufrieden
Alles wie versprochen
Details
RODL2|#RockShox Gabel
24,95 €* 36,95 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
5397 Bewertungen
4,7
RockShox Federgabel Dämpferpumpe, Schwarz
Das sagen Käufer:
Super
Besser als erwartet
Druck in der Federgabel selbst kontrollieren
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 14.8.2022 - 00:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Fahrrad-Federgabeln

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Federgabel-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Federgabel-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Fahrrad-Federgabeln im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Federgabel zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Fahrrad-Federgabeln?

Der Preis für Fahrrad-Federgabeln beginnt bei 24,95 € und geht bis 236,31 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 119,57 €.

24,95 €

günstig


119,57€

Durchschnitt


236,31 €

teuer


Welcher Federgabel ist am günstigsten?

Das RODL2|#RockShox Gabel ist mit 24,95€ am günstigsten, dass ist 211,36€ weniger als das teuerste und 94,62€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Federgabel hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Federgabel sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Fahrrad-Federgabeln nach Preis aufsteigend sortiert

RockShox Federgabel
RockShox Federgabel
24,95€* kostenloser Versand
Gabel Dämpferpumpe RockShox Schwarz

Federgabel Kaufberater

Die richtige Federgabel ist vor allem beim Mountainbiken unverzichtbar, aber für den kaufinteressierten Laien ist es schwierig, sie im Gewirr der zahlreichen Produkte zu finden. Einbauhöhe, Einbaubreite, Zugstufe, Druckstufe â alles Begriffe, die Sie noch nie gehört haben? Kein Problem. In unserer Test- bzw. Vergleichstabelle haben wir die Federgabeln mit inkludierter Ausstattung für Sie aufgelistet. Finden Sie das richtige Produkt mit Hilfe unserer Präsentation und lassen Sie sich alle wichtigen Begriffe und Fragen dazu von unserem Guide erklären.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Federgabel. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Zu den gebräuchlichsten Typen von Federgabeln gehören die sogenannten Teleskopgabeln. Sie lassen sich in drei Unterkategorien einteilen, die konstruktionsbedingt unterschiedlich stabil sind und sich daher für verschiedene Anwendungen sehr gut eignen. Tests von Federgabeln haben gezeigt, dass hochwertige Gabeln in der Regel deutlich mehr Einstellmöglichkeiten haben als billige Gabeln. Besonders wenn Sie als Mountainbiker häufig auf der Straße in unebenem Gelände unterwegs sind, sollten Sie auf eine Ausstattung mit Zug- und Druckstufendämpfung nicht verzichten. Achten Sie auf die richtige Bremsenbefestigung. Nur wenige Federgabeln haben Anbauteile für Felgen und Scheibenbremsen. Vor allem im Mountainbike-Bereich gehören Felgenbremsen praktisch der Vergangenheit an.

Wie funktioniert eine Federgabel?

Wenn eine Last aufgebracht wird, drückt ein Kolben auf das Luftkissen, die Gabel wird zusammengedrückt und das Luftkissen komprimiert. Nimmt die Last wieder ab, drückt das Luftpolster den Kolben wieder nach oben und die Gabel kommt wieder heraus. In der Regel befindet sich die Luftkammer auf der linken Seite der Federgabel.

Was ist eine Federgabel beim Fahrrad?

Mit der Federgabel wird das Fahrrad flexibler, was besonders im Gelände von Vorteil ist. Die Federung sorgt auch für einen besseren Bodenkontakt bei unebenem Untergrund. Federgabeln für das Motorrad gibt es als Stahlfedergabeln oder Luftfedergabeln.

Wo ist die fahrradgabel?

Die Gabel ist ein drehbares Bauteil am Fahrrad, das das Vorderrad mit dem Rahmen verbindet; sie wird daher auch als Vorderradgabel oder Vorderradgabel bezeichnet.

Woher weiß ich welche fahrradgabel ich brauche?

Das entscheidende Maß ist nicht der Federweg. Es handelt sich vielmehr um den Abstand zwischen der Mitte der Radachse und der Unterkante des Steuerrohrs des Rahmens. Sie müssen diese Länge vor dem Kauf mit einem Messgerät bestimmen und dann herausfinden, welche Gabel für welche Höhe gebaut wird.

Wann sperrt man die Federgabel?

Lock-out Wenn man im Sattel bergauf fährt, kann das Schwingen der Federgabel manchmal etwas lästig und auch kräftezehrend sein. Aus diesem Grund bieten heute fast alle guten Federgabeln eine Funktion namens "Lock-Out": Damit können Sie die Federgabel sperren.

Welche Hersteller bieten Federgabel an?

Es werden 23 Fahrrad-Federgabeln von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ATLLY|#AtlanticAcerbisBrunox Bike-Federgabelspray Rock Shox Deo Gr. 100 mlDiyifeGIYOMotuTechNicht AngegebenOptio CycleRODL2|#RockShoxRockshoxSKSTUNAP SPORTSVestsXLCZoomr.s.p.

Wo kann man Federgabel kaufen?

Fahrrad-Federgabeln können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Federgabel noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Schnelle Federungstechnik. Die Marke RST stellt seit 1972 hochwertige Federgabeln und Dämpfungselemente für Fahrräder her. Der taiwanesische Hersteller bietet eine breite Palette für jeden Bedarf. Mit Federgabeln für Downhill-Bikes wie R-one, Storm oder Titan ist die Dämpfung auf jedem Terrain garantiert.
Die Gabel sollte weder zu kurz noch zu lang sein, sie sollte auf der gleichen Höhe wie die alte Gabel gebaut werden oder den Angaben des Rahmenherstellers entsprechen. Das entscheidende Maß ist nicht der Federweg. Es handelt sich vielmehr um den Abstand zwischen der Mitte der Radachse und der Unterkante des Steuerrohrs des Rahmens.
Die Starrgabel überträgt die aufgebrachte Muskelkraft besser auf die Straße als eine Federgabel. Das hat damit zu tun, dass die Federgabel sozusagen einen Teil dieser Kraft ableitet.
Die meisten Gabeln haben eine entsprechende Angabe direkt an der Gabel. Als grober Anhaltspunkt können Sie Ihr eigenes Körpergewicht (plus Gepäck) 1:1 in PSI umrechnen. Sagen wir: Ein 80 kg schwerer Radfahrer, der regelmäßig mit 10 kg Gepäck unterwegs ist, sollte einen Luftdruck von 90 PSI wählen.

Quellen