Bio-Erde preiswert

Sehr günstige Bio-Gartenerden im Vergleich

Hier finden Sie Bio-Gartenerden zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Bio-Gartenerden verglichen. Das günstigste Bio-Erde kostet 5,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 17,74€. ...mehr lesen Die Bio-Gartenerden gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BODENGOLD Premium, BioBizz, CANNA, COMPO, COMPO GmbH, Cuxin, EUFLOR, Floragard, Florissa, Jasker Handel GmbH, Neudorff, Plantaflor, ProNatur, Substral, Westland. Ein billiger Bio-Erde muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

COMPO GmbH Compo
5,99 €* 6,49 €
kostenloser Versand
Sehr gut
760 Bewertungen
4,3
Compo BIO Universal-Erde für Zimmerpflanzen, Ideal auch als Gemüseerde, für Obst und als Kräutererde, Torffrei, Kultursubstrat, 7,5 Liter, Braun
Das sagen Käufer:
Gute Erde!
Sehr leichte aber auch sehr gute Erde
Super tolle Erde !
Details
Floragard Universeller
10,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
430 Bewertungen
4,5
Universal Bio Hochbeet-Erde 40 Liter
Das sagen Käufer:
Tolle Erde
Zu viel
Sehr gute Erde
Details
BioBizz 02-075-110
18,95 €* 20,80 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
925 Bewertungen
4,6
BioBizz 02-075-110 Naturdünger All-Mix Potting Soil 50 L Bag
Das sagen Käufer:
Green 4 Life
It's magic!
Gute Erde. Wegen Trauermücken: Obacht bei der Wahl des Verkäufers.
Details
EUFLOR Bio
18,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
152 Bewertungen
4,5
Euflor Bio Tomaten Gemüseerde 40 L hochwertige Spezialerde für Tomaten und Gemüsepflanzen, für kräftige Pflanzen und Reichhaltige Erte
Das sagen Käufer:
Bin sehr zufrieden
Beste Erde
Super !
Details
Florissa Natural
24,00 €* 29,71 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
47 Bewertungen
4,1
Bio Hochbeeterde (45 l) mit hervorragender Wasserspeicherfähigkeit
Das sagen Käufer:
gute Qualität
Qualitative Gartenerde ...
Meine Küchenkräuter gingen gut auf!
Details
CANNA Bio
27,89 €* 34,41 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
122 Bewertungen
4,3
CANNA Bio Terra Plus 50 L, Braun
Das sagen Käufer:
Einwandfrei
suber erde
Beste Bio Erde
Details
BODENGOLD Premium 3
24,90 €* 29,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
28 Bewertungen
4,3
3 Sack BIO-Erde mit je 20 Liter = 60 Liter torfreduzierte und naturrreine Erde
Das sagen Käufer:
Perfekt
Tolle Erde !
Wie beschriebn
Details
Jasker Handel GmbH Bio
17,99 €* 22,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
476 Bewertungen
4,3
Bio Tomatenerde 20 L - 100% Torffreie Bio Erde - Mit Dünger und Wurzelaktivator - Blumenerde Tomaten und Gemüseerde - Tomatenerde torffrei - Hochbeeterde Bio
Das sagen Käufer:
Torferde der Spitzenklasse für Ökolandbau
schimmelt nicht, enthält aber kleine weiße und gelbe (ich vermute Plastik-)kügelchen
Lieferung ist Glücksspiel
Details
Cuxin DCM
14,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
47 Bewertungen
4,3
Cuxin DCM AKTIV-ERDE BIO-ERDE 20 l Gemüse Sprossenanzucht Kräutererde
Das sagen Käufer:
Super
Prima Aufzuchterde 👍
Wachstumswunder
Details
Floragard BioSoil
14,99 €* 17,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
358 Bewertungen
4,3
Floragard Bio-Erde Vielseitig 1x50 Liter - Universalerde für alle Pflanzen drinnen und draußen - torffrei und vegan
Das sagen Käufer:
Empfehlenswert!
Details
Substral Performance
15,50 €* 15,79 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
420 Bewertungen
4,5
Substral Performance Organics Pflanzerde, Premium Bio Erde für alle Zimmer-, Balkon- & Gartenpflanzen, 20 Liter
Das sagen Käufer:
10L kommen auch an!
Danke für die gute Erde :-)
Super Erde!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 9.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Bio-Gartenerden

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bio-Erde-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Bio-Erde-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Bio-Gartenerden im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Bio-Erde zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Bio-Gartenerden?

Der Preis für Bio-Gartenerden beginnt bei 5,99 € und geht bis 27,89 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 17,74 €.

5,99 €

günstig


17,74€

Durchschnitt


27,89 €

teuer


Welcher Bio-Erde ist am günstigsten?

Das COMPO GmbH Compo ist mit 5,99€ am günstigsten, dass ist 21,90€ weniger als das teuerste und 11,75€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Bio-Erde hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bio-Erde sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Bio-Gartenerden nach Preis aufsteigend sortiert

Compo Bio-Erde
Compo Bio-Erde
5,99€* kostenloser Versand
Compo Bio UniversalErde für Gemüse, Obst und Kräuter torffreier Nährboden 75 Liter Braun

Bio-Erde Kaufberater

Sie wollen im Garten loslegen und Blumen pflanzen, Gemüse und Kräuter anbauen oder Obststräucher in Ihren Garten integrieren? Sie haben bereits die richtigen Pflanzen oder Samen zum Anpflanzen gekauft und Ihre Gartengeräte liegen bereit. Jetzt fehlt nur noch Ihre Lieblings-Bio-Erde. Tests im Internet unterscheiden regelmäßig zwischen organischer Erde mit und ohne Dünger. Wenn organische Erde Dünger enthält, muss sie während ihrer Lebensdauer nicht gedüngt werden. Wollen Sie die Befruchtung lange hinauszögern? Finden Sie jetzt in unserer Vergleichstabelle eine organische Erde mit Dünger, die mindestens 10 Wochen alt ist.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Bio-Erde. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Beim Kauf von Bio-Erde können Sie, wie beim Kauf jeder anderen Erde auch, zwischen Fertigerde und Schnellkalkerde wählen. Letztere müssen vor der Verwendung mit Wasser gemischt werden und quellen gelassen werden. Allerdings wiegt sie beim Transport viel weniger als gekaufte Erde. Torffreie organische Erden enthalten z.B. Rindenhumus, Holzfasern oder Kompost als Ersatz für Torf. Aber Achtung: Bio-Erde ist nicht automatisch torffrei. Es gibt auch organische Böden mit Torf. Wenn Sie eine kompostierte Bio-Erde wählen, erhalten Ihre Pflanzen zuerst den Dünger. Dann brauchen Sie erst wieder zu düngen, wenn die vom Hersteller angegebene Wirkungsdauer des Düngers abgelaufen ist.

Was ist der Unterschied zwischen Bio-Erde und normaler Erde?

Offiziell unterscheidet sich die organische Erde von der konventionellen Erde vor allem dadurch, dass kein mineralischer, sondern organischer Dünger zugesetzt wird. Das RAL-Gütesiegel der Gütegemeinschaft Boden oder der Hinweis auf das Forschungsinstitut für biologischen Landbau, FiBL, sind ein Hinweis auf die Qualität.

Ist Bio-Erde besser?

Daher enthalten organische Böden nur organischen Dünger. Dies erfordert mehr Zeit, bis es für die Pflanzen verfügbar ist. Dies ist jedoch in der Regel kein Problem, da die Sämlinge nur zu Beginn einige wenige Nährstoffe benötigen und die in Töpfen gekauften Pflanzen gut gedüngt sind.

Wie wird Bio Blumenerde hergestellt?

Die Basis besteht aus Rindenhumus und Kompost, angereichert - je nach Hersteller - mit Holz- und Kokosfasern, Blähtonsand, Bims und Quarzsand. Der Rindenhumus speichert Nährstoffe und Wasser. Kompost ist reich an Nährstoffen und gut für die Bodenstruktur.

Welche Gemüseerde?

Der ideale Mutterboden sollte nährstoffreich und gut drainiert sein. Darüber hinaus ist torffreier Mutterboden für viele Käufer die erste Wahl. Der Torfabbau belastet die Umwelt stark und zerstört Lebensräume. Auch bei organischem Mutterboden sollte auf die genaue Zusammensetzung geachtet werden.

Kann man Kräutererde auch für Blumen verwenden?

Kräutererde ist durch einen höheren Sandanteil gut wasserdurchlässig und enthält nicht so viel Dünger wie Gemüse- oder Blumenerde. Sie kann auch als Blumenerde verwendet werden, und umgekehrt.

Welche Hersteller bieten Bio-Erde an?

Es werden 38 Bio-Gartenerden von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BODENGOLD PremiumBioBizzCANNACOMPOCOMPO GmbHCuxinEUFLORFloragardFlorissaJasker Handel GmbHNeudorffPlantaflorProNaturSubstralWestland

Wo kann man Bio-Erde kaufen?

Bio-Gartenerden können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Bio-Erde noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Torf wird in seiner reinen Form aus Torfmooren gewonnen und dann industriell zu einem speziellen, nährstoffreichen Boden verarbeitet. . . Das ist für viele Pflanzen von Vorteil, denn sie lieben sauren Boden und können besonders gut gedeihen.
Anders als bei Lebensmitteln ist die Bezeichnung "Bio" für Blumenerde nicht gesetzlich geschützt und manchmal irreführend. Das liegt daran, dass Bio-Böden oft konventionelle Bestandteile enthalten. . . . Im Gegensatz dazu enthalten die im Handel erhältlichen organischen Blumenerden viel nährstoffreichen Kompost und organischen Dünger, wie Guano oder Pferdemist.
Handelsübliche Blumenerde ist in der Regel ein Kultursubstrat aus Torf, Kalk, Dünger und Zuschlagstoffen. Zunehmend verwenden die Hersteller auch Kompost, Holzfasern, Rinde und - aufgrund des zunehmenden Preisdrucks - recyceltes Material aus verschiedenen Quellen.

Quellen