Kokoserde preiswert

Die besten Kokosnusserden werden im Vergleich dargestellt

Zu einem guten Preis im Vergleich finden Sie Kokoserde hier. Verglichen werden kostengünstige Kokosnusserden von uns. Es kostet im Durchschnitt 13,99€ für Kokosnusserden. Der günstigste Anbieter hat jedoch nur 7,99€ verlangt. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Händer, die Kokosnusserden verkaufen. ...mehr lesen Dehner, Humusziegel, OwnGrown. Wenn ein Kokoserde günstig ist, muss das noch lange nichts über seine Qualitätd aussagen Bitte schauen Sie sich die Kundenbewertung vor dem Kauf an.

Unsere Empfehlung
Humusziegel 70
19,99 €* 20,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
1076 Bewertungen
4,6
Humusziegel 70 Liter Kokoserde - Blumenerde aus Kokosfaser - Hochbeeterde - Kokos Ziegel gepresst - natürlich & torffrei - geeignet als Palmenerde, Erde für Zimmerpflanzen, Pflanzenerde
Das sagen Käufer:
Keine Schlepperei, lockere Erde, schöne Pflanzen
Gute Anzucht oder Beimengerde zu fairem Preis
Superschnelle Lieferung - Superfeine Erde
Sehr gute Kokoserde - gut vorgeschnitten
Preis-Leistungs-Sieger
OwnGrown Nährstoff-Kokos-Pellets
7,99 €* 8,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
6223 Bewertungen
4,3
Kokos Quelltabletten mit Nährstoffen 40 Stück, Kokoserde gepresst zur Pflanzen Anzucht ohne Pikieren, torffrei Anzucht Erde Kokos von OwnGrown
Das sagen Käufer:
ein bisher ausgezeichneter Kauf
Gut geeignet für Chiliaufzucht
Empfehlung !
Gute Quelltöpfe die leider etwas müffeln

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2024 - 09:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Kokosnusserden

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kokoserde-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kokoserde-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Kokoserde günstig im Vergleich

olimodo.de bietet preiswerte und sehr gute Kokosnusserden an.

Wie teuer sind Kokosnusserden?

Die Preise für Kokosnusserden variieren zwischen 7,99 € und 19,99 €.

7,99 €

günstig


13,99€

Durchschnitt


19,99 €

teuer


Welcher Kokoserde ist am günstigsten? Welcher Kokoserde ist der günstigste?

7,99 € sind es für OwnGrown Nährstoff-Kokos-Pellets

Welcher Kokoserde bietet die beste Leistung?

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist OwnGrown Nährstoff-Kokos-Pellets.

Kokoserde sortiert nach Preis

Sortierung unserer Kokosnusserden nach aufsteigendem Preis

OwnGrown Kokoserde
OwnGrown Kokoserde
7,99€* kostenloser Versand
Nährstoff-Kokos-Pellets 36 Stück gepresste Kokoserde für den Anbau von Pflanzen ohne Ausstechen der Anzuchterde ohne eigenen Torf
Produkteigenschaften:
  • Hochwertige Kokostabletten eignen sich für die Anpflanzung von Gemüse, Blumen und Zierpflanzen aller Art Ein hochwertiges, nährstoffreiches Substrat aus Kokosnussschalen Enthält 36 Einheiten.
  • Wachsende einfache Quelltabletten Hierzu Kokoserde in einem Gefäß mit etwa ½ Tasse Wasser aufgieen Die Blumenerde hat eine Quellzeit von etwa 34 min, so dass Sie bereits pflanzen können
  • Nährstoffreiche Erde mit Kokosnusszellstoff und Kokosfasern als Kultursubstrat. Enthält Kalium, Phosphat, Stickstoff und Magnesium für ein erfolgreiches Wachstum von Stecklingen, Samen und Sämlingen.
Humusziegel Kokoserde
Humusziegel Kokoserde
19,99€* zzgl. Versandkosten
Humusziegel 70 Liter Kokosnusserde Kokosfasererde Kokosnusserde Kokosnusserde Kokosnusserde
Produkteigenschaften:
  • Vielseitig einsetzbar Blumenerde Optimales Wasserhalteverhalten Auflockernde Erde Geeignet für Kräuter Gemüse Zierpflanzen Exotische Früchte etc. bestens
  • Einfache Anwendung Einfach mit Wasser aufquellen Ideal für Zimmerpflanzenzwiebeln Balkonkästen und Gartenbeete
  • Ohne künstliche Zusätze Torf- und dornenfrei aus nachwachsenden Rohstoffen Teilbar in 4 Blöcke Zur Verwendung als Hochbeet-Erde-Mischung Balkonerde

Kokoserde Kaufberater

Mit der passenden Kokoserde bieten Sie den Bewohnern Ihres Terrariums das ideale Substrat zum Buddeln. Darüber hinaus ist der Boden hygienisch und rein organischen Ursprungs. Fördern Sie das natürliche Grabverhalten Ihrer Tiere und wählen Sie eine Kokoserde mit besonders guter Textur. Aber auch für die Pflanzen in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon ist Kokoserde ein nützliches Pflanzsubstrat, das auch eine gute Alternative zu Torf ist. Probieren Sie gar nicht erst verschiedene Erden aus, sondern wählen Sie gleich eine Kokoserde in Bio-Qualität aus unserer Vergleichstabelle.

Vergleichen Sie die Kokoserde in Ruhe. Nur so können Sie das richtige Produkt für sich finden und zufrieden sein.
Hendrik Bauer von olimodo.de

Kokoserde ist keine Erde im eigentlichen Sinne, sondern zerkleinerte und verdichtete Kokosfasern, die als Schüttgut, aber auch in Form von Ziegeln, Pellets oder Tabletten erhältlich sind. Aufgrund seiner exzellenten Wasseraufnahme- und -speicherfähigkeit erfreut er sich zunehmender Beliebtheit und wird inzwischen von vielen Gärtnern verwendet. Kokoserde ist ein Trockensubstrat und daher nahezu unbegrenzt haltbar, wiegt aber im Vergleich zur klassischen Blumenerde nur ein Drittel mehr.

Welche Hersteller bieten Kokoserde an?

Es werden 4 Kokosnusserden von 3 verschiedenen Herstellern angeboten. Folgende Hersteller gibt es:

DehnerHumusziegelOwnGrown

Wo kann ich Kokoserde erwerben?

Kokosnusserden sind in unterschiedlichen Läden verfügbar.

Online sind die Preise für Kokoserde oft niedriger.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt Kokosnusserden für 7,99 € und Kokosnusserden kostet 19,99 €. Im Durchschnitt zahlt man für einen Kokosnusserden 13.99 €.

Quellen