Glasfaser-Router preiswert

Sehr günstige Fiber-Router im Vergleich

Hier finden Sie Fiber-Router zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Fiber-Router verglichen. Das günstigste Glasfaser-Router kostet 18,33€ und der Durchschnittspreis liegt bei 99,57€. ...mehr lesen Die Fiber-Router gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AVM, Asus, Avm, Deutsche Telekom, HUAWEI, Linksys, Netgear, TP-LINK, TP-Link, Telekom, Tenda, WAVLINK. Ein billiger Glasfaser-Router muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

AVM FritzBox
219,99 €* 259,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
23443 Bewertungen
4,8
AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)
Das sagen Käufer:
Top Gerät!!!
Perfekter Nachfolger der 7390
Richtiger Wechsel vom Speedport zu Fritz!
Details
Linksys WRT3200ACM-EU
249,99 €* 283,63 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1457 Bewertungen
4,3
Linksys WRT3200ACM-EU Wireless AC3200 Open Source Router (3200Mbit/s, MU-MIMO, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, 1x eSata Smart WiFi app) schwarz
Das sagen Käufer:
WRT3200: Mit DD-WRT und ein paar Netzwerkgrundkenntnissen ein Schweizer Taschenmesser
Details
Deutsche Telekom Router
149,10 €* 181,66 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
1663 Bewertungen
4,6
Telekom Speedport Smart 4 schwarz
Das sagen Käufer:
Von fritzbox zu speedport und ich bereue nichts!
Super Router mit geringen abstrichen
Tolles Gerät, aber zwei kleine Minuspunkte
Details
Netgear RAX10
115,06 €* 149,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
788 Bewertungen
4,3
Netgear RAX10 WiFi 6 Router AX1800 (4 Streams mit bis zu 1,8 GBit/s, Nighthawk WLAN Router Abdeckung bis zu 100 m², kompatibel mit iPhone 12/13 oder Samsung S20/S21)
Das sagen Käufer:
Macht alles schneller im Internet ...
Konkurrenz ist auf den Versen...
tut was er soll!!!
Details
TP-LINK Archer
71,90 €* 119,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
4277 Bewertungen
4,4
TP-Link Archer AX55 Wi-Fi 6 WLAN Router (2402 Mbit/s 5 GHz, 574 Mbit/s 2,4 GHz, 4 × Gigabit LAN-Ports, 1 × USB 3.0 Port, WPA3, HomeCare,kompatibel mit Alexa, Tether APP), schwarz
Das sagen Käufer:
hätte ich früher kaufen sollen ....
guter Router mit kleinen Schwächen
Details
Avm FRITZBox
45,52 €* 51,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
2663 Bewertungen
4,3
AVM FRITZBox 4020, WLAN Router, internationale Version
Das sagen Käufer:
WLANsinns Reichweite, Megalanger Support, Mesh, Fritz!OS7, Stromsparer, ...
Optimal
Super Gerät mit schneller Einrichtung
Details
Tenda Tent
18,33 €* 29,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
13688 Bewertungen
4,1
Tenda F3 WLAN Router Wi-Fi Router N301 (300Mbit/s über WLAN , 3x LAN-Ports, WPS/ Print/ Media, 3 X 5dBi externe Antennen), WPA/WPA2, High Speed Router, Weiß
Das sagen Käufer:
Super Preis - Leistungsverhältnis
Für den Privatgebrauch super
Details
TP-Link TpLink
34,99 €* 49,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
4253 Bewertungen
4,5
TP-Link Archer C6 Dualband Gigabit WLAN-Router (867Mbit/s 5GHz + 300Mbit/s 2,4GHz, 4 Gigabit LAN-Port, Mu-MIMO, IPTV, VPN, 4 externe Antennen) schwarz
Das sagen Käufer:
hätte ich früher kaufen sollen ....
guter Router mit kleinen Schwächen
Details
TP-Link TpLink
48,69 €* 55,94 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
4218 Bewertungen
4,5
TP-Link Archer C80 Dualband WLAN Router (600 Mbit/s 2,4GHz, 1300Mbit/s 5GHz), 4 Gigabit LAN Ports, Print/Media/FTP Server, App Steuerung, WPA3, IPv6, Gast-Netzwerk) schwarz
Das sagen Käufer:
Mehr als zufrieden
hätte ich nicht gedacht
Gutes Gerät mit Update Problemen
Details
TP-Link Td-W9970
42,15 €* 44,47 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
726 Bewertungen
4,1
TP-Link TD-W9970 WiFi VDSL/ADSL Router (300Mbit/s (2,4GHz), USB Ports für FTP und Mediaserver, inkl. VDSL Splitter, Annex A, geeignet für Österreich/Schweiz)
Das sagen Käufer:
Super kompartibel auch in Deutschland mit Extrakabel
Einfacher anzuschließen als man denkt, auch an einem Glasfaseranschluss der T. in D.
Geht auch in Deutschland Perfect.
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Fiber-Router

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Glasfaser-Router-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Glasfaser-Router-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Fiber-Router im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Glasfaser-Router zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Fiber-Router?

Der Preis für Fiber-Router beginnt bei 18,33 € und geht bis 249,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 99,57 €.

18,33 €

günstig


99,57€

Durchschnitt


249,99 €

teuer


Welcher Glasfaser-Router ist am günstigsten?

Das Tenda Tent ist mit 18,33€ am günstigsten, dass ist 231,66€ weniger als das teuerste und 81,24€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Glasfaser-Router hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Glasfaser-Router sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Fiber-Router nach Preis aufsteigend sortiert

Tenda Glasfaser-Router
Tenda Glasfaser-Router
18,33€* kostenloser Versand
Tent F3 Wlan Router N300 zum Anschluss an Kabel DSL oder Glasfasermodem 300Mbits über Wlan 3x LanPorts Wps Media 3 X 5dBi externe Antennen Weiß

Glasfaser-Router Kaufberater

Sie nutzen Glasfasertechnologie in Ihrem Haus und suchen den richtigen Router? Laut Online-Tests ist die richtige Wahl besonders wichtig, damit Sie mit Ihrem neuen Glasfaser-Router schnelle Übertragungsraten genießen können. Neben einem Modell mit einer schnellen Übertragungsgeschwindigkeit sollte es auch über einen modernen WLAN-Standard verfügen. Wählen Sie jetzt in unserem Vergleich einen Glasfaser-Router mit einer schnellen Übertragungsgeschwindigkeit, damit Sie Ihr WLAN optimal nutzen können.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Glasfaser-Router. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Glasfaserverbindungen können Ihnen eine Menge Zeit ersparen. Hohe Datenübertragungsraten ermöglichen ein schnelleres Laden der Seiten und eine drastische Reduzierung der Übertragungszeiten. Die besten Router für die Glasfaserübertragung haben Übertragungsgeschwindigkeiten von etwa 1.000 Mbit/s. Um diese hohen Geschwindigkeiten nutzen zu können, müssen der Router und der PC auch über die neuesten WLAN-Standards verfügen.

Wie verbindet man Glasfaser mit Router?

Wie werden das Glasfasermodem und der Router verbunden? Das Glasfasermodem im Heimnetzwerk ist über ein Patchkabel mit dem Netzwerkrouter verbunden. Eine Seite des Patchkabels wird an den Netzwerkanschluss des Glasfasermodems und die andere Seite an den Netzwerkanschluss des Routers angeschlossen.

Was für einen Router brauche ich für Glasfaser?

Die Anforderungen an den Router der Deutschen Glasfaser sind zum einen der WLAN-Standard 802.11 b/g/n und zum anderen, dass das Gerät Gigabit verarbeiten kann. Je mehr Daten die Router verarbeiten können, desto besser.

Welche Geräte brauche ich für einen Glasfaseranschluss?

Die 4 Komponenten des Hauses. Für den Anschluss an das Glasfasernetz benötigen Sie in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung vier Komponenten: HÜP (Hausübergabepunkt), GF-TA (Glasfaser-Teilnehmeranschluss), NT (Netzabschlussgerät) und Router.

Wo sollte der Router im Haus stehen?

Richtige Positionierung des WLAN-Routers Der Router sollte zum Beispiel möglichst zentral in der Nähe der Haus- oder Wohnungstür positioniert werden. Damit sich die Funkwellen ungehindert ausbreiten können, ist es ratsam, möglichst wenige Hindernisse zwischen dem Router und dem WLAN-fähigen Endgerät zu haben.

Kann ich meinen alten Router für Glasfaser nutzen?

In den meisten Fällen können diese Geräte nicht mehr verwendet werden. Wenn Sie jedoch einen handelsüblichen Router (z.B. AVM Fritz!Box) besitzen, können Sie diesen prinzipiell verwenden. Es ist wichtig, dass Ihr Router eine Geschwindigkeit von 1 GBit unterstützt. Ältere Geräte unterstützen oft nur 100 Mbit.

Welches Kabel von Glasfaseranschluss zum Router?

Schließlich wird der Router über ein LAN-Kabel mit dem Glasfasermodem verbunden. Wenn Sie einen Router mit integriertem Glasfasermodem haben, wird dieses über ein Glasfaser-Patchkabel direkt an die Glasfasersteckdose angeschlossen. In diesem Fall ist das Glasfasermodem nicht erforderlich.

Wann braucht man ein Glasfasermodem?

Ein Glasfasermodem benötigen Sie nur, wenn Ihr Internetanschluss über ein Glasfaserkabel erfolgt (z. B. Telekom Fiber 100). Wenn Sie hingegen einen DSL- oder Kabel-Internetanschluss (z. B. von Unitymedia) haben oder LTE (z. B. über einen LTE-Router) nutzen, benötigen Sie kein Glasfasermodem.

Ist die Fritzbox 7590 Glasfaser tauglich?

Die Fritzbox 7590 funktioniert auch mit dem Glasfaseranschluss. Das Einzige, was geändert werden muss, ist die Konfiguration. Das interne DSL-Modem der Fritzbox wird künftig nicht mehr funktionieren, sondern ein externes Glasfasermodem wird an den dafür vorgesehenen WAN-Anschluss angeschlossen.

Wird WLAN durch Glasfaser besser?

Die Internetverbindung verbessert die Signalstärke und Bandbreite des WLAN im Gebäude nicht. Schnelleres Internet über Glasfaser führt also nicht zu einem besseren Empfang.

Welche Hersteller bieten Glasfaser-Router an?

Es werden 43 Fiber-Router von 12 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AVMAsusAvmDeutsche TelekomHUAWEILinksysNetgearTP-LINKTP-LinkTelekomTendaWAVLINK

Wo kann man Glasfaser-Router kaufen?

Fiber-Router können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Glasfaser-Router noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

FritzBox 5530, 5491 und 5490: Glasfaser-Router Die FritzBox 5530 ist für alle Glasfaseranschlüsse geeignet.
Der Glasfaser-Hausanschluss wird in drei notwendige Komponenten unterteilt. Die Glasfaserleitung führt über den Hausübergabepunkt (HÜP) in das Haus. Die HÜP wird in einem Radius von 3 Metern um den Hauseingang installiert. In der Regel wird die HÜP im Keller oder im Verbindungsraum des Hauses installiert.
In einem Glasfaserkabel werden die Daten durch Licht übertragen. Die von den Laserdioden erzeugten optischen Signale bewegen sich entlang der Fasern. Die Übertragung erfolgt mit Lichtgeschwindigkeit...... Stattdessen können sie entlang der Faser und über große Entfernungen reisen.
Sollte es wider Erwarten nicht funktionieren (90m sind normalerweise erlaubt), stellen Sie den Speedport direkt neben das Glasfasermodem. Das 20 m lange Kabel wird in eine der gelben Buchsen eingesteckt. Das andere Ende des Kabels ist mit einem einfachen Schalter verbunden.
Glasfaser ist weniger störanfällig und bietet eine stabile Leistung, unabhängig davon, ob Ihre Nachbarn gerade surfen oder nicht. Unbegrenzte Leistung: Glasfaserleitungen können sogar Terrabit-Geschwindigkeiten übertragen und rüsten jeden Standort und jedes Haus für die Zukunft.

Quellen