Printserver preiswert

Beste Druckserver im Vergleich

Hier finden Sie Printserver zu einem guten Preis im Vergleich. Wir vergleichen die kostengünstigsten Druckserver. Die meisten Anbieter verlangen für Druckserver mindestens 136,37€. Wenn Sie nach Druckserver zu einem günstigen Preis suchen, sollten Sie sich folgende Anbieter anschauen: ...mehr lesen DYMO, Seh, Silex Technology Europe. Ein billiger Printserver muss nicht auf eine mindere Qualität hinweisen Vor dem Kauf ist es empfehlenswert, sich die Kundenbewertung anzuschauen.

Preis-Leistungs-Sieger
DYMO Dymo
145,00 €* 153,00 €
kostenloser Versand
Gut
43 Bewertungen
3,7
DYMO LabelWriter Print Server | Netzwerkadapter fur LabelWriter Etikettendrucker
Das sagen Käufer:
Drucker ok, Software auf aktuellen OS X Systemen nicht einsatzfähig
Teuer aber es funktioniert
Ist sein Geld wert - funktioniert tadellos. Leicht verständliches Manual!
Optimal für den Labelweiter Duo
Seh Ps105
136,37 €* 141,40 €
zzgl. Versandkosten
Gut
5 Bewertungen
3,6
SEH PS105 Printserver 10/100Mbit 1Port parallel extern IPv6 Browsermanagement ThinPrint TLS/SSL
Das sagen Käufer:
Fast perfekt
Macht, was es soll... und das tadellos
Nadeldrucker an neueren Rechnern betreiben

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 22.3.2024 - 04:03 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Druckserver

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Printserver-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Printserver-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Printserver günstig im Vergleich

Die olimodo.de Druckserver sind alle preiswert und erschwinglich.

Druckserver - wie teuer sind sie?

Druckserver kostet ab 136,37 € und bis 145,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 140,69 €.

136,37 €

günstig


140,69€

Durchschnitt


145,00 €

teuer


Welcher Printserver ist am günstigsten? Wo gibt es den billigsten Printserver?

136,37 € sind es für Seh Ps105

Auf welchen Printserver kann man sich am meisten freuen, preislich gesehen?

Das Produkt DYMO Dymo ist unser Preis-Leistungs-Sieger. Es kostet nur 145,00 € und hat sehr gute Eigenschaften.

Printserver sortiert nach Preis

Unsere Druckserver sind hier aufsteigend sortiert.

SEH Printserver
SEH Printserver
136,37€* zzgl. Versandkosten
Seh Ps105 Druckerserver 10100Mbit 1 externer paralleler Anschluss Ipv6 Browserverwaltung ThinPrint TlsSsl
Produkteigenschaften:
  • M04420

DYMO Printserver
DYMO Printserver
145,00€* kostenloser Versand
Dymo S0929080 LabelWriter Print Server Usb Enet Connet PcMacPrint Server
Produkteigenschaften:
  • Druckserver-Netzwerkadapter für Dymo LabelWriter Etikettendrucker
  • Einfache Installation Schließen Sie den Druckserver an Ihren LabelWriter Usb-Etikettendrucker und Ihr Ethernet-Netzwerk an.
  • Die Software ist in Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch und Italienisch verfügbar.

Printserver Kaufberater

Um einen Drucker mit mehreren Computern zu verwalten und zu verwenden, muss er im Netzwerk freigegeben werden. Anstatt ihn zu diesem Zweck an einen funktionsfähigen PC anzuschließen, können Sie Drucker ohne Netzwerkanschluss auch mit einem Printserver ausstatten. Dadurch wird der Drucker zu einem Netzwerkdrucker, der überall verfügbar ist. Sie brauchen nicht einmal einen Effizienztest, denn ein Blick auf den Stromverbrauch zeigt, dass Sie mit einem Printserver mehrere hundert Kilowattstunden Strom einsparen können. Wenn Sie ein Modell mit mehreren USB-Anschlüssen aus unserer Vergleichstabelle kaufen, können Sie sogar mehrere Drucker und manchmal auch andere Geräte über das Netzwerk steuern.

Es lohnt sich, die Printserver genauer zu vergleichen. Frag uns, wenn du dir nicht sicher bist. Wir helfen dir das richtige Produkt zu finden.
Hendrik Bauer von olimodo.de

Unterschiedliche Druckeranschlüsse erfordern unterschiedliche Lösungen, wie die verschiedenen Printserver-Tests im Internet zeigen. Ältere Drucker werden über eine parallele Schnittstelle angesteuert. Mit dem richtigen Printserver, der auch die breite, flache und meist blaue Schnittstelle hat, erhalten Sie einen Netzwerkdrucker. Bei den meisten Druckern finden Sie jedoch USB, das auch von den meisten heutigen Printservern verwendet wird. Für einige spezielle Modelle kann der beste Printserver jedoch genau das richtige Zubehör sein. Für bestimmte HP-Laserdrucker gibt es zum Beispiel dedizierte Printserver, die von vornherein mit den richtigen Treibern und der passenden Software ausgestattet sind. Die Kombination dieser geeigneten Hardware erspart oft zusätzlichen Aufwand bei der Installation und Konfiguration, da diese automatisch erfolgt. Beim Vergleich von Printservern spielt auch die Art der Kommunikation mit dem Netzwerk eine wichtige Rolle. In einem Heim oder kleinen Büro, wo ein einzelner Router das Netzwerk verwaltet, kann ein Printserver mit WLAN nützlich sein. Dies erspart das Verlegen von Kabeln und ermöglicht es Ihnen, den Drucker schnell in Betrieb zu nehmen. Befindet sich der Drucker jedoch an einem ungünstigen Standort, müssen Sie zunächst einen neuen Zugangspunkt für eine störungsfreie Datenübertragung einrichten, oder Sie können einfach ein LAN-Kabel verwenden. Auf diese Weise erreichen Sie eine besonders stabile und schnelle Übertragung. Schließen Sie das Netzwerkkabel an Ihren Router oder einen Switch an, um aus dem gesamten Netzwerk auf den Drucker zugreifen zu können. Wenn Sie einen Druckserver aus Online-Tests kaufen, muss Ihre Software mit deren Technologie kompatibel sein. Im Allgemeinen werden sowohl Microsoft- als auch Apple-Betriebssysteme unterstützt. Wenn Sie Linux oder eine seiner Distributionen verwenden, sollten Sie den entsprechenden Hinweis auf dem Datenblatt beachten. Auf der Website der jeweiligen Firma finden Sie in der Regel weitere Informationen über die Kompatibilität der Software mit speziellen Versionen. Bei den Netzwerkprotokollen ist nur die TCP/IP-Unterstützung wichtig, vor allem für den privaten Gebrauch, da dies der Standard für die Netzwerkkommunikation ist.

Welche Hersteller produzieren Printserver?

Es werden 3 Druckserver von 3 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

DYMOSehSilex Technology Europe

Wo kann ich Printserver kaufen?

Druckserver können Sie in vielen verschiedenen Geschäften kaufen.

Vorteile von Online-Käufen von Printserver: größere Auswahl und niedrigere Preise.

Häufig gestellte Fragen

Sehr günstige Druckserver gibt es schon für 136,37 € und sehr teure Druckserver kosten 145,00 €. Ein Druckserver kostet durchschnittlich 140.69 €

Quellen