Kunstharzlack preiswert

Sehr günstige Alkydharzlacke im Vergleich

Hier finden Sie Alkydharzlacke zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Alkydharzlacke verglichen. Das günstigste Kunstharzlack kostet 9,50€ und der Durchschnittspreis liegt bei 24,53€. ...mehr lesen Die Alkydharzlacke gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ADLER, AKZO NOBEL (DIY DULUX), ASINOL, Bindulin, Farben Löwe, Handelskönig, Hergestellt für WAMO-Technik-Shop, KR AGRAR, Mipa, UNKWN, Viton s.r.o., Wilckens, colourPlus Farbe und mehr. Ein billiger Kunstharzlack muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Farben Löwe Lausitzer
34,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
129 Bewertungen
4,2
Lausitzer Farbwerke Buntlack traditioneller robuster Kunstharzlack bunte Lack-Farbe einfache Bearbeitung, hohe Qualität, schnelltrocknend, Universal-Lack (2,5 L, Feuerrot (RAL 3000))
Das sagen Käufer:
Spitzen Farbe
Besser geht nicht!
Buntlack,Kunstharzlack,Lausitzer Farbwerke
Einwandfreie supertolle Farbe!
Details
Viton s.r.o. VITON
20,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
38 Bewertungen
4,3
VITON Kunstharzlack für Holz und Metall - 0,7 Kg Alkydharzlack für Außen - Einschichtig, Seidenmatt, Beige - Bootslack-Qualität - Lange Haltbar & Widerstandsfähig - KE 31 - RAL 1015 Hellelfenbein
Das sagen Käufer:
Genau richtig für meine Biertische!
Metallfarbe Enzian blau
Einwandfrei
Super Farbe
Details
Hergestellt für WAMO-Technik-Shop Asinol
16,45 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
75 Bewertungen
4,5
ASINOL UNIMOG SCHWARZ MATT 1.000ml Lack FARBE Kunstharzlack
Das sagen Käufer:
Gut und Günstig. Immer wieder gerne
Schöner Uni Lack
ASINOL UNIMOG SCHWARZ
Details
Handelskönig Wilckens
9,50 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
84 Bewertungen
4,6
Wilckens Klarlack hochglänzend 750 ml Lack Decklack Kunstharzlack Kunstharz-Klarlack Lackfarbe
Das sagen Käufer:
Gebrauch
Gute Qualität ! !
Lackiert sieht es toll aus.
Details
Wilckens Allgrund
12,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
13 Bewertungen
4,2
Allgrund Weiß 750ml
Das sagen Käufer:
Sehr gut
Allgrund Weiß 750ml
1a
Details
ADLER Kunstharz
18,35 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
42 Bewertungen
4,0
ADLER Kunstharz Mattlack Schwarz, RAL9005 Tiefschwarz 375 ml - Lack matt, geruchsarm gute Wetterbeständigkeit und hohe Deckkraft - Kunstharzlack in Bootslack Qualität
Das sagen Käufer:
lieferung ging schnell
Guter Lack
Top
Details
AKZO NOBEL (DIY DULUX) Akzo
26,50 €* 27,55 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
74 Bewertungen
4,3
AKZO NOBEL (DIY DULUX) 5194770 Dulux Weisslack seidenmatt 0,750 L, 750 ml (1er Pack)
Das sagen Käufer:
Top Lack
Super Produkt
Top Produkt
Details
UNKWN Sikkens
29,95 €* 34,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
185 Bewertungen
4,6
Sikkens Rubbol Satura- kratzfester Weiß Seidenglanzlack,1 Liter
Das sagen Käufer:
Das ist mal sensationell !
Super Lack mit spitzenmäßigen Ergebnis
Türen und Zargen weiß lackieren - damit kein Problem
Details
UNKWN Caparol
52,01 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
37 Bewertungen
4,7
Caparol Capalac SeidenWeiss 0,750 L
Das sagen Käufer:
Caparol seidenweiss
Farbe
Gute Verarbeitung
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Alkydharzlacke

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kunstharzlack-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kunstharzlack-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Alkydharzlacke im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kunstharzlack zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Alkydharzlacke?

Der Preis für Alkydharzlacke beginnt bei 9,50 € und geht bis 52,01 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 24,53 €.

9,50 €

günstig


24,53€

Durchschnitt


52,01 €

teuer


Welcher Kunstharzlack ist am günstigsten?

Das Handelskönig Wilckens ist mit 9,50€ am günstigsten, dass ist 42,51€ weniger als das teuerste und 15,03€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kunstharzlack hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kunstharzlack sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Alkydharzlacke nach Preis aufsteigend sortiert

Handelskönig Kunstharzlack
Handelskönig Kunstharzlack
9,50€* zzgl. Versandkosten
Wilckens Hochglanz-Klarlack 750 ml Kunstharz-Klarlack Kunstharz-Klarlackfarbe

Kunstharzlack Kaufberater

Kunstharzlack ist robust und eignet sich hervorragend für viele verschiedene Oberflächen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich und natürlich auch für alle anderen, z.B. um Ihr Auto zu pflegen und die Heck- und Windschutzscheiben auch bei sehr niedrigen Temperaturen sauber zu halten, benötigen Sie ein gutes Scheibenfrostschutzmittel. In unserer Test- und Vergleichstabelle haben wir sowohl Konzentrate als auch Fertigmischungen verglichen. Wenn Sie planen, in sehr kalten Regionen (über -30 Grad Celsius) zu fahren, sollten Sie auch auf die entsprechenden Temperaturangaben achten: Manche Frostschutzmittel verlieren ihre Wirkung (laut Hersteller) über -20 Grad Celsius.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kunstharzlack. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Kunstharzlack ist ein besonders widerstandsfähiger Lacktyp. Es wird normalerweise fertig gemischt geliefert, kann aber auch aus zwei Komponenten bestehen, die der Anwender erst kombinieren muss. Der entstehende 2K-Kunstharzlack ist besonders widerstandsfähig. Sie können die Produkte entweder in Form von Klarlack, Weißlack oder Farblack kaufen. Viele Hersteller bieten ihre Produkte in verschiedenen Varianten an, so dass eine große Auswahl zur Verfügung steht. In unserer Produkttabelle haben wir die jeweiligen Alternativen aufgeführt. Unabhängig von der Menge sind die Lacke für unterschiedliche Größen geeignet. Lassen Sie sich beim Kauf vor allem vom Preis pro Quadratmeter leiten.

Was versteht man unter Kunstharzlack?

Kunstharzlacke bestehen, wie der Name schon sagt, aus Kunstharz, das aus Mineralöl synthetisiert wird. Da dieser Rohstoff wesentlich billiger ist als Naturöle, sind auch Kunstharzlacke vergleichsweise günstig. Dies ist jedoch nur einer der vielen Vorteile, die diese Beschichtungen bieten.

Ist Kunstharzlack für Holz geeignet?

Kunstharzbeschichtungen sind sehr robust, kratzfest und langlebig. Sie eignen sich daher besonders für die Lackierung von Holz, Metallen und Kunststoffen, die während des Gebrauchs einer starken Abnutzung ausgesetzt sind. Diese Beschichtungen sind in vielen verschiedenen Farben und in glänzender oder satinierter Ausführung erhältlich.

Kann man Kunstharzlack spritzen?

Sprühen von Kunstharzfarbe mit Druckluft. In vielen Fällen ist das Spritzen von Kunstharzlacken die beste Methode, um ein optimales Beschichtungsergebnis zu erzielen. Besonders bei gewölbten, abgerundeten und räumlich geformten Teilen, wie z. B. Karosserieteilen, ist es einfacher, einen gleichmäßigen Farbauftrag zu erreichen.

Welcher Lack für Kunstharz?

KH-Alkydharzlacke (Kunstharz) können für eine Vielzahl von Untergründen wie Metall, Holz, verschiedene Kunststoffe, Glas, aber auch für andere natürliche Materialien im dekorativen Bereich, wie z. B. Weide, Kork usw. verwendet werden. Im Vergleich zu Acryllacken haben KH-Lacke einen deutlich höheren Glanzwert.

Wo bekomme ich Kunstharzlack?

Im OBI Markt finden Sie hochwertige Kunstharzlacke und die dazugehörigen Mal- und Lackierwerkzeuge. Überzeugen Sie sich von unserem exquisiten Sortiment und bestellen Sie Ihre Wunschartikel alternativ auch bequem im OBI Online-Shop.

Wie trägt man Lack richtig auf?

Wichtig: Tragen Sie vor dem Anstrich eine Grundierung oder einen Voranstrich auf. Damit die Farbe wirklich gut haftet, grundieren Sie die Oberfläche einmal mit einer Grundierung oder einem Voranstrich. Am besten ist es, die gleiche Farbe wie die Farbe zu verwenden, d. h. keine weiße Grundierung, sondern eine rote Grundierung für eine rote Farbe.

Wann ist Kunstharzlack durchgetrocknet?

Kunstharzlacke haben einen überwiegend streifenfreien Verlauf und sind in der Regel bereits nach vier Stunden trocken. Sie sollten jedoch mindestens zwei bis drei Tage warten, bevor Sie die frisch gestrichene Oberfläche berühren oder Gegenstände darauf abstellen.

Warum Kunstharzlack?

Kunstharzbeschichtungen haben eine hohe Elastizität und eine ausgezeichnete Abrieb- und Wasserbeständigkeit. Sie sind ideal für das Streichen von Holz oder Metall und können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden.

Welche Vorteile haben Acryllacke gegenüber Kunstharzlacken?

Acrylbeschichtungen haben mehrere Vorteile gegenüber Kunstharzbeschichtungen. Zum Beispiel: deutlich schnellere Trocknung (Pulvertrocknung in 10 statt 30 Minuten, klebfrei in 15 statt 180 Minuten). Kann jederzeit selbst aufgesprüht werden (Kunstharz nur in 2 oder nach 24 Stunden).

Welche Hersteller bieten Kunstharzlack an?

Es werden 45 Alkydharzlacke von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ADLERAKZO NOBEL (DIY DULUX)ASINOLBindulinFarben LöweHandelskönigHergestellt für WAMO-Technik-ShopKR AGRARMipaUNKWNViton s.r.o.WilckenscolourPlus Farbe und mehr

Wo kann man Kunstharzlack kaufen?

Alkydharzlacke können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kunstharzlack noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Wenn von Kunstharzlacken die Rede ist, werden sie oft als Alkydharzlacke bezeichnet. . . Aufgrund ihres hohen Gehalts an flüchtigen und giftigen Lösungsmitteln sind viele Kunstharzlacke umwelt- und gesundheitsschädlich. Bei der Verarbeitung sind Schutzmaßnahmen wie Haut- und Atemschutz erforderlich.
Der Begriff Alkyd wurde bereits 1927 von R. H. Kienle eingeführt und besteht aus Alkohol und Säure. Alkydharzlacke werden auch als Kunstharzlacke bezeichnet, um sie von den bisher verwendeten Öllacken auf Basis von härtenden Ölen und Naturharzen zu unterscheiden.
Im Allgemeinen kann man zwischen der Basis und der Farbe unterscheiden. Acrylfarben sind Beschichtungsstoffe auf Wasserbasis, die auch als Dispersionsfarben bezeichnet werden. Kunstharzlacke sind lösungsmittelbasiert.
Testen Sie Acrylfarben auf Wasserbasis immer im Voraus Wenn Acrylfarben auf Wasserbasis über Kunstharzfarben aufgetragen werden sollen, sollte ein Probeanstrich das Deckvermögen demonstrieren. Arbeiten Sie in diesem Fall immer mit einer Grundierung oder Haftgrundierung.
Grundsätzlich können Acrylfarben (auf Wasserbasis) und Kunstharzfarben (auf Lösungsmittelbasis) übereinander gestrichen werden. Es ist wichtig, dass die Farbe oder der Untergrund vollständig trocken ist. Das bedeutet, dass alte Beschichtungen und Beschichtungen, die mindestens drei Tage lang getrocknet sind, geeignet sind.

Quellen