Bodyboard preiswert

Sehr günstige Body-Surfboards im Vergleich

Hier finden Sie Body-Surfboards zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Body-Surfboards verglichen. Das günstigste Bodyboard kostet 17,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 56,45€. ...mehr lesen Die Body-Surfboards gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BLACK FOREST ELEMENTS GmbH, Best Sport, COSTWAY, Eliware, INTEX, Iden Berlin, John, Unknown, Waimea, XIN-YUE, lenbest, lively moments. Ein billiger Bodyboard muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

COSTWAY für
48,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
96 Bewertungen
4,1
COSTWAY Bodyboard, Schwimmbrett Schwimmboard, Surfbrett Kinder und Erwachsene, Surfboard, Sup-Board 104x51x6cm (Blau und schwarz)
Das sagen Käufer:
schick aber nicht unkaputtbar
Super Teil : Ich 75 KG 1,80 Groß
Sehr stabil
Für Kinder super.
Details
BLACK FOREST ELEMENTS GmbH AIRMATE
179,50 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
7 Bewertungen
4,2
AIRMATE L 43" Bodyboard Inflatable - Boogieboard aufblasbar - Sportgerät - Für Erwachsene
Das sagen Käufer:
Board Klasse, Sicherheitsleine nicht
Super professionelles Board
Details
lively moments Moments
19,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
135 Bewertungen
4,1
Lively Moments Bodyboard / Wellenreiter / Surfbrett / Schwimmbrett Tropical Sun ca. 100 cm
Das sagen Käufer:
Ich bin positiv überrascht!
Sehr gut
Gutes Kinderboard
Details
lively moments Living
19,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
108 Bewertungen
4,2
Lively Moments Bodyboard/Wellenreiter/Surfbrett Caribic Sun 100 cm
Das sagen Käufer:
Alles TOP!
Surf Bord
Alles super
Details
INTEX Joy
17,95 €* 18,42 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1930 Bewertungen
4,4
Intex Joy Rider - Aufblasbarer Wellenreiter - Farblich Sortiert
Das sagen Käufer:
Gute Kinderluftmatratze mit erstaunlicher Nehmerqualität
Stabil, aber rutschig
hat vier Wochen Teneriffa überstanden
Details
John 75223
39,99 €* 41,67 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
133 Bewertungen
4,3
John 75223 - Bodyboard Die Eiskönigin - Schwimmbrett, Schwimmhilfe für Kinder
Das sagen Käufer:
Farbenfroh
da geht die Post ab!
wirklich schön
Details
Waimea Boogie
68,76 €*
zzgl. Versandkosten
OK
5 Bewertungen
3,1
Waimea Boogie Air Bodyboard
Das sagen Käufer:
tolles teil
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 13.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Body-Surfboards

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bodyboard-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Bodyboard-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Body-Surfboards im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Bodyboard zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Body-Surfboards?

Der Preis für Body-Surfboards beginnt bei 17,95 € und geht bis 179,50 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 56,45 €.

17,95 €

günstig


56,45€

Durchschnitt


179,50 €

teuer


Welcher Bodyboard ist am günstigsten?

Das INTEX Joy ist mit 17,95€ am günstigsten, dass ist 161,55€ weniger als das teuerste und 38,50€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Bodyboard hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bodyboard sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Body-Surfboards nach Preis aufsteigend sortiert

Intex Bodyboard
Intex Bodyboard
17,95€* zzgl. Versandkosten
Intex Joy Rider Aufblasbarer Wave Rider Verschiedene Farben

Lively Moments Bodyboard
Lively Moments Bodyboard
19,99€* zzgl. Versandkosten
Moments Alive bodyboard schwimmbrett surfer Tropical Sun ca 100 cm

Lively Moments Bodyboard
Lively Moments Bodyboard
19,99€* zzgl. Versandkosten
Living Moments BodyboardWave RiderSurfboard Caribic Sun 100 cm

Bodyboard Kaufberater

Ob als Sportgerät oder als praktisches Badespielzeug: Bodyboards sind mehr als nur eine günstige Alternative zum Surfbrett. Durch ihre kompakte Größe sind sie besonders für Kinder und Anfänger geeignet. Wenn Sie also keine Surferfahrung haben, ist ein Bodyboard der richtige Einstieg für Sie. Online-Tests haben gezeigt, dass das Wichtigste bei der Auswahl eines Bodyboards die richtige Größe ist. Wählen Sie ein aufblasbares Modell aus der Vergleichstabelle, wenn Sie Ihr Bodyboard nur im Urlaub benutzen wollen und es in Ihr Gepäck passen soll.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Bodyboard. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Bodyboards sind eine Art verkürztes Surfbrett. Der große Unterschied â¤" neben der Konstruktion â¤" ist, wie Sie es verwenden. Um mit einem Bodyboard zu surfen, liegt man mit dem Oberkörper auf dem Brett. Erfahrene Bodyboarder fahren das Brett auch auf den Knien. Wenn Sie ein Bodyboard kaufen wollen, ist das wichtigste Kriterium die richtige Boardgröße, denn auch das beste Bodyboard wird Sie beim Surfen frustrieren, wenn die falsche Kombination zwischen Ihren Körpermaßen und dem Board Ihre sportlichen Fortschritte behindert. Bei der Wahl der Größe gibt es zwei allgemeine Regeln: Das gerade Brett sollte vom Boden bis zum Bauchnabel oder von den Knien bis zum Kinn reichen. Auch Ihr Körpergewicht hat Einfluss auf die Wahl des richtigen Boards. Große oder schwere Menschen sollten ein Brett wählen, das mehr als einen Fuß lang ist, als das Vergleichsbrett. Kleinere und leichtere Anwender wählen besser ein Modell mit einer Länge von weniger als 95 cm. Diese Art von Bodyboard ist auch für Kinder besser geeignet.

Was macht man mit einem Bodyboard?

Beim Bodyboarding können Flossen angebracht werden, um schneller an die Startlinie zu gelangen, den Ausgangspunkt einer Fahrt, an dem die Welle bricht. In der Welle helfen dir die Flossen wieder an Geschwindigkeit zu gewinnen und beim Lenken, wenn die Flossen wie Schwimmflossen ins Wasser gedrückt werden.

Welches Bodyboard für Anfänger?

Das Bodyboard 100 eignet sich für Wellen bis zu 50 cm Höhe und ist daher besonders für Anfänger geeignet. So können auch Kinder das Bodyboarden lernen und von Anfang an Spaß haben.

Wie groß muss ein Bodyboard sein?

Bis ca. 55 kg Körpergewicht sollte das Einsteiger-Bodyboard mindestens 38" (96 cm) lang sein, bis ca. 65 kg mindestens 40" (102 cm), bis ca. 85 kg mindestens 42" (107 cm) und darüber mindestens 44" (112 cm).

Kann man auf einem Bodyboard stehen?

Die meisten Bodyboarder reiten die Wellen mit diesem Brett in der Bauchlage, aber es ist auch möglich, das Brett im Stehen zu fahren.

Welche Hersteller bieten Bodyboard an?

Es werden 25 Body-Surfboards von 12 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BLACK FOREST ELEMENTS GmbHBest SportCOSTWAYEliwareINTEXIden BerlinJohnUnknownWaimeaXIN-YUElenbestlively moments

Wo kann man Bodyboard kaufen?

Body-Surfboards können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Bodyboard noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Das Bodyboard ist eine verkürzte Form des Surfbretts (siehe Surfen) und wird im Gegensatz zum Wavesurfer hauptsächlich im Liegen gefahren. Erfahrene Reiter knien auch auf dem Brett, was als Riding on the Knees bezeichnet wird. Selten wird das Surfbrett im Stehen benutzt.
Als allgemeine Regel gilt, dass die Länge Ihres Bodyboards ungefähr bis zu Ihrem Bauchnabel reichen sollte. So gehen Sie vor: Bestimmen Sie die Länge vom Boden bis zu Ihrem Bauchnabel, und Sie haben Ihre Mindestgröße für das Bodyboard. Wenn Sie es ruhiger angehen lassen wollen, fügen Sie 10 Zentimeter zur Länge hinzu.
Strecken Sie den Rücken, bis er leicht hohl ist, so dass die Brust leicht vom Brett entfernt ist. Strecken Sie Ihr Kinn leicht nach vorne. Ihr Blick ist auf das Ziel gerichtet. Ziehen Sie sich mit gleichmäßigen, fließenden Armbewegungen abwechselnd auf dem Bodyboard durch das Wasser vorwärts.