Rettungsweste preiswert

Sehr günstige ohnmachtssicheren Schwimmwesten im Vergleich

Hier finden Sie ohnmachtssicheren Schwimmwesten zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige ohnmachtssicheren Schwimmwesten verglichen. Das günstigste Rettungsweste kostet 30,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 53,95€. ...mehr lesen Die ohnmachtssicheren Schwimmwesten gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: A. W. Niemeyer GmbH, A.W. Niemeyer GmbH, Baltic, Boote & Yachten Kantschuster, Daniboot, Helly Hansen, Lalizas, Leader Accessories, Marinepool, PLASTIMO, Rrtizan, Secumar, Segelladen, TK Gruppe Timo Klingler, bootsshop in Bad Ischl. Ein billiger Rettungsweste muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Baltic Aqua
32,56 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
213 Bewertungen
4,6
Baltic Aqua navyblau (Mod. 5617), Größe:30-50kg
Das sagen Käufer:
Preis Leistung Top
TOP Ware
Passt!!!
Super Preis/Leistung
Details
bootsshop in Bad Ischl Marinepool
30,19 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
134 Bewertungen
4,7
Marinepool Rettungsweste 100 N 12402-7 30 - 40 kg
Das sagen Käufer:
Perfekte Weste
Sehr gute Rettungsweste
Perfekt
Qualität
Details
Leader Accessories Leader
32,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1702 Bewertungen
4,5
Leader International Schwimmhilfe Erwachsene ISO 12402 CE-Kennzeichnung, Festtoffweste ideal für den Wassersport, Auftriebshilfe bis zu 40N(Gelb S: 30-50kg)
Das sagen Käufer:
Super tolle Schwimmweste!
Super Schwimmweste
Sicherheit perfekt
Details
Secumar Secufit
192,22 €* 197,55 €
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
9 Bewertungen
5,0
Secumar Secufit 150N Ruder- und Kanurettungsweste
Das sagen Käufer:
Für große Ruder/innen das perfekte Stück für sicheres Winterrudern!
Ausgezeichnete Rettungsweste
Details
Lalizas 100N
31,70 €* 32,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
221 Bewertungen
4,6
Lalizas 100N Rettungsweste Schwimmweste Kinder Erwachsene Baby, Auswahl:10-20kg
Das sagen Käufer:
Tut, was sie soll
Gutes Preisleistungsverhältnis
Lebensretter
Details
Segelladen Vollautomatische
64,90 €* 74,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
78 Bewertungen
4,6
Vollautomatische Rettungsweste Schwimmweste in dunkelblau 150 N mit Lifebelt
Das sagen Käufer:
Vollautomatische Rettungsweste
eine gute Investition zur Sicherheit
Rettungsweste
Details
Lalizas HonuNautic
36,95 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
145 Bewertungen
4,6
HonuNautic Feststoff Rettungsweste für Kinder und Erwachsene | Feststoffweste | 100 N, CE ISO 12402-4 | Größe 8 | für Erwachsene über 90 kg | Orange
Das sagen Käufer:
Fallen klein aus, ansonsten top
Rettungsweste
Sehr gut!
Details
A. W. Niemeyer GmbH Automatische
64,99 €* 69,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
19 Bewertungen
4,5
AWN Supralite Automatische Rettungsweste 150 N Aufblasbare Schwimmweste 3001S Automatik
Das sagen Käufer:
Lieferung
Für die Sicherheit bestens
Details
Lalizas 70-90kg
30,00 €* 32,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
221 Bewertungen
4,6
Rettungsweste 70-90kg Schwimmweste
Das sagen Käufer:
Tut, was sie soll
Gutes Preisleistungsverhältnis
Lebensretter
Details
Lalizas HonuNautic
36,95 €* 37,95 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
147 Bewertungen
4,6
HonuNautic Feststoff Rettungsweste für Kinder und Erwachsene | Feststoffweste | 100 N, CE ISO 12402-4 | Größe 7 | für Erwachsene von 70 bis 90 kg | Orange
Das sagen Käufer:
Fallen klein aus, ansonsten top
Rettungsweste
Sehr gut!
Details
Helly Hansen Herren
40,00 €* 46,97 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1392 Bewertungen
4,5
Helly Hansen Herren Rettungsweste Sport Ii Schwimmweste, mehrfarbig (Red/Ebony), XXS EU
Das sagen Käufer:
HH Rettungsweste
Schon die zweite und voll zufrieden
Nur zu Empfehlen..Sicherheit für Kids
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von ohnmachtssicheren Schwimmwesten

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rettungsweste-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Rettungsweste-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige ohnmachtssicheren Schwimmwesten im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Rettungsweste zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten ohnmachtssicheren Schwimmwesten?

Der Preis für ohnmachtssicheren Schwimmwesten beginnt bei 30,00 € und geht bis 192,22 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 53,95 €.

30,00 €

günstig


53,95€

Durchschnitt


192,22 €

teuer


Welcher Rettungsweste ist am günstigsten?

Das Lalizas 70-90kg ist mit 30,00€ am günstigsten, dass ist 162,22€ weniger als das teuerste und 23,95€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Rettungsweste hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Rettungsweste sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere ohnmachtssicheren Schwimmwesten nach Preis aufsteigend sortiert

Lalizas Rettungsweste
Lalizas Rettungsweste
30,00€* zzgl. Versandkosten
70-90kg Schwimmweste

Marinepool Rettungsweste
Marinepool Rettungsweste
30,19€* zzgl. Versandkosten
Rettungsweste Marinepool 100 N 12402-7 30 - 40 kg

Lalizas Rettungsweste
Lalizas Rettungsweste
31,70€* zzgl. Versandkosten
Lalizas 100N Schwimmweste Kinder Baby Erwachsene

Baltic Rettungsweste
Baltic Rettungsweste
32,56€* zzgl. Versandkosten
Aqua Baltic Sea Blue (Mod. 5617), Größe:30-50kg

Leader Accessories Rettungsweste
Leader Accessories Rettungsweste
32,99€* kostenloser Versand
Leader International Schwimmweste für Erwachsene, CE-Kennzeichnung ISO 12402, feste Weste, ideal für den Wassersport, Schwimmhilfe bis 40N (Gelb S: 30-50kg).

HonuNautic Rettungsweste
HonuNautic Rettungsweste
36,95€* kostenloser Versand
HonuNautic feste Schwimmweste für Kinder und Erwachsene 100 N Ce Iso 124024 feste Schwimmweste Größe 8 für Erwachsene über 90 kg Orange

HonuNautic Rettungsweste
HonuNautic Rettungsweste
36,95€* kostenloser Versand
HonuNautic Feststoff-Schwimmweste für Kinder und Erwachsene | 100 N, CE ISO 12402-4 | Größe 7 | für Erwachsene 70 bis 90 kg | orange

Helly Hansen Rettungsweste
Helly Hansen Rettungsweste
40,00€* kostenloser Versand
Helly Hansen Sport Ii Herren Schwimmweste, Mehrfarbig (Rot/Ebony), XXS EU

Rettungsweste Kaufberater

Wenn Sie auf hoher See unterwegs sind oder einen Ausflug mit Ihrem Schlauchboot machen, ist eine Schwimmweste unverzichtbar. Diese sind in verschiedene Sicherheitsklassen eingeteilt. ISO 12402-2 konforme Rettungswesten bieten ein Höchstmaß an Sicherheit. Sie sind schwindelfrei, seewasserfest und für extreme Bedingungen geeignet. Beim Kauf sollten Sie auch auf die Auftriebskraft achten. Sie sollte einen Wert von mindestens 150 Newton haben, um Ihren Körper auch bei starkem Wellengang dauerhaft über Wasser zu halten. Zubehör wie eine Signalpfeife, eine Schutzhaube oder ein Notlicht erhöhen die Sicherheit zusätzlich. Finden Sie Ihre Notfall-Rettungsweste in unserer Test- oder Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Rettungsweste. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Im Gegensatz zu Schwimmhilfen oder Rettungswesten helfen Rettungswesten, eine Person in einer Notsituation auf offener See auch ohne eigenes Zutun über Wasser zu halten. Rettungswesten werden in verschiedene Standardklassen eingeteilt. Rettungswesten der Kategorie ISO 12402-2 oder ISO 12402-3 gelten als schwindelfrei und sind daher für den Einsatz auf See geeignet. Rettungswesten müssen mindestens alle zwei Jahre gewartet werden, um weiterhin den Sicherheitsanforderungen zu entsprechen. Bei ständigem Gebrauch kann die Zeit zwischen den Wartungen erheblich verkürzt werden.

Was heißt 100 N?

100N - Rettungswesten mit einem Auftrieb von 100 Newton bieten ähnliche Vorteile wie Rettungswesten mit einem Auftrieb von 50 Newton und eignen sich daher besonders für den Einsatz in Binnengewässern und geschützten Gebieten und sind, wenn auch nur in begrenztem Umfang, sicher gegen Verdunkelung.

Wie oft muss eine Rettungsweste überprüft werden?

Schwimmwesten sollten alle zwei Jahre überprüft werden. Dieser Abstand ist wichtig, denn nur eine voll funktionsfähige Rettungsweste kann im Notfall Leben retten. Eine regelmäßige und fachgerechte Wartung erhöht zudem die Lebensdauer der Rettungsweste.

Welche Rettungsweste brauche ich?

Idealerweise sollten Sie zwei Rettungswesten an Bord haben. Eine leichte, bequeme 150-Newton-Rettungsweste, die Sie immer tragen, und eine 275-Newton-Rettungsweste, die Sie tragen, wenn es richtig stürmt. Außerdem bietet die größere Schwimmweste etwas mehr Freibord im Maul.

Wann löst eine automatische Rettungsweste aus?

Der Grund dafür ist, dass die Automatik nur aktiviert wird, wenn sie mit Wasser in Berührung kommt. Ist sie jedoch in den Schwimmer eingewickelt, dauert es länger, bis das Wasser in die Automatik eindringt. Das heißt, dass beim Verpacken der Schwimmweste unbedingt die Gebrauchsanweisung zu beachten ist.

Wer darf Rettungswesten prüfen?

Wer testet die Rettungswesten? Rettungswesten werden von zertifizierten Wartungsstationen oder direkt vom Hersteller geprüft und gewartet. Nach Angaben des FSR hat eine Rettungsweste eine Lebensdauer von zehn Jahren. Dies gilt jedoch nur, wenn die Schwimmweste regelmäßig gewartet wird.

Wo sind Schwimmwesten Pflicht?

EN- und ISO-Normen für Rettungswesten Nur Modelle, die das CE-Zeichen tragen, erfüllen die gesetzliche oder von den regionalen Behörden auferlegte Pflicht zum Tragen von Rettungswesten in den EU-Mitgliedstaaten.

Welche Hersteller bieten Rettungsweste an?

Es werden 52 ohnmachtssicheren Schwimmwesten von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

A. W. Niemeyer GmbHA.W. Niemeyer GmbHBalticBoote & Yachten KantschusterDanibootHelly HansenLalizasLeader AccessoriesMarinepoolPLASTIMORrtizanSecumarSegelladenTK Gruppe Timo Klinglerbootsshop in Bad Ischl

Wo kann man Rettungsweste kaufen?

ohnmachtssicheren Schwimmwesten können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Rettungsweste noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Schwimmwesten können auf viele Arten getragen werden. Zum Beispiel beim Paddeln oder Kanufahren in einem Fluss, beim Schnorcheln, beim Surfen oder zur Sicherheit beim Schwimmen. Die Materialien einer Rettungsweste sind hauptsächlich Polystyrol, Polyethylen oder PVC, da diese Materialien leichter als Wasser sind und daher schwimmen.
Schwimmwesten bieten Unterstützung beim Schwimmen. Sie sind kein Ersatz für das Schwimmen und sollten daher nur von Personen getragen werden, die bereits schwimmen können und nur eine sichere Unterstützung benötigen. Darüber hinaus werden Rettungswesten in verschiedene Standardklassen eingeteilt.
Alle Rettungswesten, die weniger als 100 Newton Auftrieb haben, gelten "nur" als Schwimmhilfen, nicht als Rettungswesten. Mit anderen Worten: Wenn die Rettungsweste als Rettungsgerät verwendet wird, sind 100 N das absolute Minimum. (Dies entspricht im Allgemeinen auch den gesetzlichen Bestimmungen). Als Faustregel gilt: Pro 10 kg Körpergewicht mindestens 8 Newton Auftrieb.
Aufblasbare Rettungswesten Automatische Rettungswesten, die sich bei Kontakt mit Wasser selbst entzünden, sind für Kanu- und Kajakfahrten weniger geeignet. Sie sind nur für Kinder nützlich. Ansonsten sind halbautomatische Rettungswesten in diesem Fall die beste Alternative.
Ein zu enger Sitz kann den Träger einschränken und möglicherweise die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen. Daher sollten zwischen Körper und Rettungsweste idealerweise maximal zwei Finger Platz haben. Einige Rettungswesten haben einen zusätzlichen Schrittgurt.
Eine Rettungsweste ist eine Weste, die eine Person im Wasser selbstständig in die Rückenlage dreht und den Kopf über Wasser hält, um die Atemwege frei zu halten. Diese Eigenschaft gilt auch, wenn die Person bewusstlos ist, weshalb diese Westen auch als ohnmachtssicher bezeichnet werden.
Auf den in Absatz 3 genannten Schiffen muss für jede Person an Bord, die weniger als 40 kg wiegt, eine geeignete Rettungsweste mit einem ausreichenden Schwimmkragen vorhanden sein."