Nähmaschine preiswert

Sehr günstige Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen im Vergleich

Hier finden Sie Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen verglichen. Das günstigste Nähmaschine kostet 75,35€ und der Durchschnittspreis liegt bei 249,91€. ...mehr lesen Die Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BROTHER, Bernette, Brother, Carina, Crown Technics, Gritzner, Janome, Juki, KPCB, Magicfly, SINGER, Singer, Singer Sewing Machines, Uten, Veritas, W6. Ein billiger Nähmaschine muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Bernette SewGo8
371,84 €* 401,84 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1344 Bewertungen
4,5
Bernette Sew&GO8 - Computer-Nähmaschine mit 197 Nähprogramme, Freiarm, Multifunktionsdisplay, Nähen, Patchen, Quilten
Das sagen Käufer:
Ein Traum von einer Nähmaschine
Super tolle Nähmaschine
Ein kantiger rot/weißer Traum :-)
Details
Uten elektronische
259,99 €* 280,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1615 Bewertungen
4,5
Uten Nähmaschine Elektronisch Freiarm mit 200 Stiche, Für Profi Anfänger DIY Begeister Sewing Machine
Das sagen Käufer:
Für kleines Budget zu empfehlen
Klare Empfehlung
Rundum sehr zufrieden!
Funktioniert wie erwartet
Details
Brother Cs10s
159,14 €* 169,63 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
2993 Bewertungen
4,6
Brother CS10s Classic (40 Stiche) - Computer-Nähmaschine
Das sagen Käufer:
Insgesamt sehr zufrieden
Super Preis/Leistungsschnäppchen
Der erste Eindruck ist gut
Details
Singer Cantor
568,00 €* 698,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
6475 Bewertungen
4,6
Singer | 9960 Näh- und Quiltmaschine mit Zubehörset, Erweiterungstisch 600 Stiche und elektronischem Auto-Pilot-Modus
Das sagen Käufer:
Tolle Maschine!!!!!
fantastische Nähmaschine
Praktisch selbsterklärend
Details
Gritzner 788
285,00 €* 349,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
766 Bewertungen
4,8
Gritzner 788 Overlock Special Edition mit LED Beleuchtung und Handbuch
Das sagen Käufer:
Super Qualität für wenig Geld
Ein sehr guter Kauf!
Super Overlock Maschine
Details
Carina Junior
93,99 €* 108,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
450 Bewertungen
4,5
Carina Junior - Mechanische Nähmaschine für Näh-Einsteiger & Anfänger mit Griff, 6 Stichprogrammen, Freiarm, Nählicht & elektrischem Fußanlasser
Das sagen Käufer:
Carina 1041 Junior vs. Brother Little Angel KD 144 (vs. W6 N1615)
Sehr gute Nähmaschine für Kinder
Ein hervorragendes Geschenk...
Details
Singer Talent
175,80 €* 199,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
522 Bewertungen
4,5
Singer Talent 3321 Nähmaschine, weiß
Das sagen Käufer:
zuverlässige Nähmaschine zu tollem Preis-Leistungs-Verhältnis
Nie bereut..
Ein Geschenk, was echt Begeisterung gefunden hat!
Details
Juki HZL-G320
787,00 €* 1024,42 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
11 Bewertungen
4,6
Juki HZL-G320 Computer Nähmaschine, Kompakt-Praktisch-Vielseitig, für kreative Köpfe
Das sagen Käufer:
die einfache Handhabung
Klasse alles wie es sein soll vielen Dank nur zum empfehlen
Details
Veritas Rubina
179,00 €* 349,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
236 Bewertungen
4,5
VERITAS Rubina - Digitale Computer Nähmaschine für Näh-Einsteiger, Fortgeschrittene & Profis mit LED-Display, 100 Stichprogrammen und LED-Nählicht
Das sagen Käufer:
Tolle Nähmaschine für Anfänger und Fortgeschrittene!!!
Vollkommen zufrieden!
Schnelle Lieferung
Details
Crown Technics Veritas
99,90 €* 109,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
432 Bewertungen
4,4
Veritas Sarah - Mechanische Nähmaschine für Näh-Anfänger & Einsteiger mit 13 Stichprogrammen, Freiarm, LED-Nählicht und elektrischem Fußanlasser, 37 x 16 x 29.5 cm
Das sagen Käufer:
ein traum in weiss und rot
Schnurrt wie ein Kätzchen
Super Maschine !
Details
Uten Elektrische
199,98 €* 235,08 €
kostenloser Versand
Sehr gut
606 Bewertungen
4,4
Nähmaschine Elektrisch Freiarm Computer-Nähmaschine mit 60 Stichprogramme für Anfänger Profi
Das sagen Käufer:
Hab mich kaum an die Technik getraut - aber es ist absolut einfach!
Preis Leistung hervorragend
Schöne Maschine
Details
W6 Wertarbeit
119,00 €* 139,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
3314 Bewertungen
4,7
W6 WERTARBEIT N 1235/61 Nähmaschine (Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine (29 Programme)) weiß
Das sagen Käufer:
Kommt drauf an für wen und wofür!
Für Anfänger wirklich super!
Tolle Nägmaschiene für Nähanfänger und Hobbynäher
Details
Singer Mercury
75,35 €* 199,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
3524 Bewertungen
4,4
Singer Mercury 8280 Nutznaht-Nähmaschine
Das sagen Käufer:
Klasse Maschine....
da fehlt was
Super Maschine für Einsteiger
Details
Janome 230
330,00 €* 399,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
166 Bewertungen
4,6
Janome Nähmaschine 230 DC Computer
Das sagen Käufer:
Begeistert
Tolle Nähmaschine!
Gute Qualität.
Details
Brother JX17FE
179,98 €* 188,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
3041 Bewertungen
4,6
Brother JX17FE + Anschiebetisch + Nähtasche
Das sagen Käufer:
Top Einsteiger Maschine, unkompliziert & schön!
Absoluter Glücksgriff
Anfängerfreundlich
Details
Singer M1505
114,59 €* 117,50 €
kostenloser Versand
Sehr gut
290 Bewertungen
4,5
Singer Freiarmnaehmaschine M1505 Weiß
Das sagen Käufer:
Meine Fee
Einfach toll zu bedienen
Nähmaschine
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Nähmaschine-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Nähmaschine-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Nähmaschine zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen?

Der Preis für Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen beginnt bei 75,35 € und geht bis 787,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 249,91 €.

75,35 €

günstig


249,91€

Durchschnitt


787,00 €

teuer


Welcher Nähmaschine ist am günstigsten?

Das Singer Mercury ist mit 75,35€ am günstigsten, dass ist 711,65€ weniger als das teuerste und 174,56€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Nähmaschine hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Nähmaschine sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen nach Preis aufsteigend sortiert

Singer Nähmaschine
Singer Nähmaschine
75,35€* kostenloser Versand
Singer Mercury 8280 Gebrauchsnähmaschine

Carina Carina-Nähmaschine
Carina Carina-Nähmaschine
93,99€* kostenloser Versand
Carina Junior Einsteiger mechanische Nähmaschine mit Handkurbel 6 Nähprogramme Freiarmnählicht elektrischer Fußschalter

Veritas Kindernähmaschine
Veritas Kindernähmaschine
99,90€* kostenloser Versand
Veritas Sarah Mechanische Nähmaschine für Anfänger mit 13 Freiarmnähprogrammen mit Nählicht und elektrischem Fußschalter.

Nähmaschine Kaufberater

Nähmaschinen sind nützliche und vielseitige Haushaltshelfer. Sie können nicht nur zum Flicken von Löchern oder zum Aufnähen von Nähkästen verwendet werden. Fortgeschrittene Anwender können an der Nähmaschine eigene Stoffe kreieren: Von der Bluse bis zum Kirschkernkissen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Die Stichqualität ist der wichtigste Faktor für Ihre Nähmaschine. Die Anzahl der verschiedenen Nähprogramme und der Ausstattungsumfang bestimmen ebenfalls die Qualität Ihrer Nähmaschine. Zusätzlich erleichtert ein automatischer Transporteur das Nähen an Ihrer Maschine. Unser Vergleich unterstützt Sie bei Ihrer Kaufentscheidung und hilft Ihnen, die beste Nähmaschine zu finden.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Nähmaschine. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Nähmaschinen sind nützliche kleine Helfer im Alltag. Neben dem einfachen Nähen von Stoffen können einige Computernähmaschinen jetzt auch Stickprogramme ausführen. Einfache Freiarmnähmaschinen sind in Deutschland recht verbreitet. Wenn Sie jedoch mehr Kanten nähen möchten, sollten Sie sich für die Overlock-Nähmaschine entscheiden. Was die Garantie bei einigen Nähmaschinen betrifft, müssen Sie vorsichtig sein, denn manchmal ist eine Registrierung beim Hersteller innerhalb der ersten 4 Wochen nach dem Kauf erforderlich.

Wie starte ich eine Nähmaschine?

Betätigen Sie den Nähfuß mit einem Schalter und fassen Sie die losen Fadenenden fest an. Drücken Sie dazu das Fußpedal. Sie können jetzt mit dem Nähen beginnen. Nach den ersten Stichen lösen Sie die Fadenenden und konzentrieren sich auf das Auslegen des Stoffes.

Wann hat Aldi Nähmaschinen im Angebot?

Die digitale Nähmaschine Medion MD 15694 wird ab dem 27. Dezember 2021 bei Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich sein. Aldi Nord und Süd bieten ab dem 27. Dezember 2021 die Medion MD 15694 an: eine vielseitige digitale Nähmaschine zu einem günstigen Verkaufspreis.

Welche Nähmaschinenmarke ist die beste?

Welche Nähmaschinenmarken führen die Bestenlisten an? Die besten Freiarmnähmaschinen werden laut Test von Marken wie Elna, Brother, W6 Wertarbeit, Singer, Toyota oder Carina hergestellt. Auch Pfaff und Bernina bieten ordentliche Nähergebnisse, während AEG mit seiner Premium 11860 Linie nur "Mittelmaß" bietet.

Was ist bei einer Nähmaschine wichtig?

Eine gute Nähmaschine hat mindestens drei Sticharten: Zickzack, Knopfloch und Geradstich. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass es einen Steppstich hat. Mit diesen vier Stichtypen können Sie die Grundarbeiten problemlos ausführen.

Wo wird Singer hergestellt?

Neben Niederlassungen in Hamburg (Singer Nähmaschinen A. G. ), Schottland (Singer Manufacturing Company Ltd) und Brasilien (Singer Do Brasil Ind. E Com. Ltda. ) wurden der Hauptsitz und drei Fabriken in New York City errichtet.

In welche Richtung Naht eine Nähmaschine?

Der Nähfuß kann mit einem kleinen Hebel abgesenkt werden. Sie können dann mit dem Nähen beginnen. Wenn Sie ihn nach oben bewegen, können Sie den Stoff einlegen oder entfernen. Sie kennen jetzt die Grundlagen der Nähmaschine.

Warum wurde die Nähmaschine erfunden?

Lange bevor die erste Nähmaschine erfunden wurde, hatten die Menschen das Bedürfnis, sich in schützende Kleidung zu hüllen, um sich vor Kälte, Regen und Sonne zu schützen. Die Werkzeuge zur Herstellung dieser Kleidungsstücke aus gegerbten Tierhäuten waren Knochen, Hörner oder spitze Knochen: die ersten Nadeln der Menschheit.

Welche Hersteller bieten Nähmaschine an?

Es werden 40 Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BROTHERBernetteBrotherCarinaCrown TechnicsGritznerJanomeJukiKPCBMagicflySINGERSingerSinger Sewing MachinesUtenVeritasW6

Wo kann man Nähmaschine kaufen?

Freiarmnähmaschinen und Computernähmaschinen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Nähmaschine noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die 5 besten Nähmaschinen für Anfänger! . 1. Platz - Brother CS10. ... Der 1. Platz geht an Brother CS10. . . 2. Platz - Wertarbeit W6 N 1235/61 . Die W6 Wertarbeit N 1235/61 ist eine der meistverkauften Einsteiger-Nähmaschinen aller Zeiten und besticht durch ihre Langlebigkeit und Verarbeitung.
Benutzen Sie die Nähmaschine. Wählen Sie einen Geradstich und einen mittellangen Stich. Wenn Sie nicht wissen, wo und wie Sie sie einstellen müssen, können Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Maschine nachschlagen. Bei dieser Maschine werden die Stiche durch Drehen des unteren Handrads auf der rechten Seite der Maschine ausgewählt.
Es war der Engländer Thomas Saint, der 1790 die erste funktionsfähige Nähmaschine entwickelte, allerdings nicht für Schneider, sondern als Hilfsmittel für Schuhmacher. Die Maschine war aus Holz gefertigt und konnte nur einen einfachen Kettenstich nähen.
Wenn Sie zum Beispiel viel nähen und Ihre Nähmaschine vielleicht sogar jeden Tag benutzen, weil es Ihr Beruf ist, sollten Sie sie alle ein bis zwei Jahre warten lassen. Bei normaler Nutzung (d. h. von Zeit zu Zeit) liegt der Zeitraum zwischen drei und höchstens fünf Jahren.
Der Engländer Thomas Saint erhielt 1790 ein Patent für die erste hölzerne Nähmaschine. Mit ihm begann die eigentliche Geschichte der Nähmaschine. Bis dahin musste die Maschine mit einer Kurbel bedient werden, und die Nadel musste seitlich bewegt werden.
Die Nadelstärke bezieht sich auf den Durchmesser der Nähmaschinennadel. Je niedriger die Zahl, desto feiner die Nähmaschinennadel und desto feiner der zu vernähende Stoff.

Quellen