MTB Pedale preiswert

Sehr günstige Pedale für MTB im Vergleich

Hier finden Sie Pedale für MTB zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Pedale für MTB verglichen. Das günstigste MTB Pedale kostet 14,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 39,90€. ...mehr lesen Die Pedale für MTB gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AARON, Asia Star, Ciclo Promo Components, Crankbrothers, Cube RFR, Kartell, LERWAY, LYCAON, ROCKBROS, RockBros, SHIA5|#Shimano, Shimano, Wellgo, ZK-FPD, toptrek. Ein billiger MTB Pedale muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

ROCKBROS Nylon
27,89 €* 32,08 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1715 Bewertungen
4,5
ROCKBROS Fahrradpedale Nylon Composite Flatpedale 9/16 Mountain Bike Pedale 3 Bearing rutschfest Wasserdicht Anti-Staub
Das sagen Käufer:
Kaufempfehlung
Nice Pedale für einen fairen Preis!
Zufrieden
Gute Pedale
Details
toptrek Fahrradpedal
31,80 €* 40,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
663 Bewertungen
4,7
toptrek Fahrradpedal 9/16 Zoll Achse CNC Aluminium MTB Pedale mit 3 Abgedichtete Lager Fahrrad Pedalen rutschfest Breites Plattformpedal für E-Bike, Mountainbike, Trekking, Rennrad Pedale (schwarz
Das sagen Käufer:
Fahren sich nicht schlecht.
große stabile (Eisen?)Pedale
Prei-/Leistungen geht absolut in Ordnung
Schick, extrem guter Halt, seinen Preis wert!
Details
ZK-FPD zonkie
17,46 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1252 Bewertungen
4,5
zonkie Bike Pedale, Mountain Fahrräder Pedale Flach Aluminium Legierung Plattform versiegelt Lagerung Achskörper 9/16"
Das sagen Käufer:
Sehr gut verarbeitete Pedale für mein E- Bike / Trekking. Mit Reflektoren nach Stvzo.
Eine der wenigen Pedale welche Reflektoren haben
Ermöglicht festen Stand bei Nässe und Unebenheiten
Details
Kartell ®
45,95 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
48 Bewertungen
4,6
Kartell ® Plattform Mountainbike Pedale aus Aluminium, 9/16 gehärtete Cro-Mo Achse, industriegelagert, Fahrrad Pedale für E-Bike MTB, BMX, Dirt u.v.m, schwarz
Das sagen Käufer:
Vermutlich gut gelagert.
Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis
Einfache aber gute Plattformpedale, die tun, was sie sollen.
Details
RockBros Pedale
23,99 €* 26,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1127 Bewertungen
4,5
Pedale von ROCKBROS für Mountainbikes, aus Aluminium, 1,4 cm, JT201012L/5, rot
Das sagen Käufer:
Tolle Pedale, super Preis Leistungsverhältnis
Starkes Preis-/Leistungsverhältnis
Gute Pedale.... sind ihr Geld wert.
Details
LERWAY Fahrradpedale
29,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
521 Bewertungen
4,2
LERWAY Fahrradpedale Mountainbike Pedal 9/16 Zoll Fahrrad MTB Aluminium Ultraleicht Pedale rutschfest Breites Plattformpedal für Mountainbike, Trekking, Rennrad, E-Bike, MTB(Silber+Grau)
Das sagen Käufer:
Tolle Fahrradpedale fürs MTB
Sehr schön, wie beschrieben, guter Grip
Sehr Gut verarbeitetes Leichtgewicht zu gutem Preis!
Details
Shimano Deore
86,99 €* 91,80 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
109 Bewertungen
4,8
SHIMANO Deore XT PD-M8120 Pedale Black 2020 Dirt-Pedale Dirtbike-Pedale, Schwarz, Einheitsgröße
Das sagen Käufer:
nach 9 Jahren wurde es Zeit meine alten Pedale zu ersetzten
Top 👌
Shimano XT = Qualität
Details
Shimano XT
89,95 €* 97,95 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
282 Bewertungen
4,8
SHIMANO XT PD-M8100 Fahrradpedal, Silber/schwarz, Einheitsgröße
Das sagen Käufer:
Qualität hat seinen Preis
Top Shimano XT
Schneller Einstieg
Details
Wellgo Pedale
14,99 €* 15,93 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
251 Bewertungen
4,3
Wellgo Pedale mit Reflektor, versiegeltes Kugellager, Aluminium, für Gebirgsstraßen, M-20
Das sagen Käufer:
Gute Qualität zu gutem Preis
Also mir gefallen Sie
Wellgo Pedale mit Reflektor
Details
Cube RFR Flat
29,95 €* 41,20 €
zzgl. Versandkosten
Gut
95 Bewertungen
4,0
RFR Flat CMPT Fahrrad Pedale schwarz
Das sagen Käufer:
Super Pedale
Top
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 12.8.2022 - 00:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Pedale für MTB

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser MTB Pedale-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle MTB Pedale-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Pedale für MTB im Vergleich

Preiswerte und sehr gute MTB Pedale zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Pedale für MTB?

Der Preis für Pedale für MTB beginnt bei 14,99 € und geht bis 89,95 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 39,90 €.

14,99 €

günstig


39,90€

Durchschnitt


89,95 €

teuer


Welcher MTB Pedale ist am günstigsten?

Das Wellgo Pedale ist mit 14,99€ am günstigsten, dass ist 74,96€ weniger als das teuerste und 24,91€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher MTB Pedale hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

MTB Pedale sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Pedale für MTB nach Preis aufsteigend sortiert

Wellgo MTB Pedale
Wellgo MTB Pedale
14,99€* zzgl. Versandkosten
Wellgo Pedale mit Reflektor, mit gedichteten Kugellagern, Aluminium, für Bergstraßen, M-20

zonkie Fahrradpedale
zonkie Fahrradpedale
17,46€* kostenloser Versand
zonkie Mountainbike-Pedale Aluminium-Legierung Pedale versiegelt flache Pedale Lagerachse Körper 916

MTB Pedale Kaufberater

Man nennt es auch den "SUV der Fahrräder": Das sportliche, leistungsstarke und robuste Mountainbike ist aus der heutigen Fahrradkultur nicht mehr wegzudenken. Wer mit dem Mountainbike die Natur erobert, muss sich auf jedes Teil seines Rades voll verlassen können: Hier kommt das MTB-Pedal ins Spiel. Das MTB-Pedal ist der Ort, an dem die Kraft zwischen Fahrer und Fahrrad übertragen wird. Nur wer stabil in den Pedalen steht, kann neues Terrain testen. Sie wollen Halt, Bewegungsfreiheit und eine ergonomisch optimale Fußposition? Finden Sie die besten MTB-Pedale für Ihre Bedürfnisse in unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die MTB Pedale. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

MTB-Pedale unterscheiden sich in Form, Farbe, Material und Größe - aber vor allem in ihrer Konstruktion. Ein Mountainbike-Pedalsystem ist als Steck- oder Plattformpedal (auch als âbräztatâ oder âFlatâ bekannt) erhältlich. Ein zentraler Aspekt von Mountainbike-Pedalen ist der Pedalgriff. Sie sorgt für eine effiziente Kraftübertragung und sicheren Grip - auch auf schwierigem oder nassem Terrain. Bei Klickpedalen wird, wie beim Skifahren, ein spezieller Schuh auf das Pedal montiert. Bei Plattformpedalen werden Metallzähne oder Stifte in die Schuhsohle geführt und sorgen so für einen sicheren Halt.

Welche Pedale für Touren?

Im Trekking- und Touringbereich ist die überwiegende Mehrheit der Klickpedale mit Shimano SPD kompatibel, einige Fahrer verwenden auch Eggbeater"-Bindungen von Crank Brothers. Klickpedale sind großartig, weil sie nicht so leicht von den Pedalen rutschen und effizienter gefahren werden können.

Was ist ein Plattformpedal?

Das Plattformpedal ist für die Verwendung mit Pedalplatten und Schuhen mit weichen Sohlen konzipiert. Plattformpedale haben nur eine nutzbare Seite. Diese Seite hat eine große flache Oberfläche, die unter dem Fuß des Fahrers ruht und den Druck bequem über eine große Fläche verteilt.

Wie rum Pedale abschrauben?

Beim Abschrauben der Pedale gibt es eine einfache Eselsbrücke: Wenn Sie seitlich auf dem Fahrrad stehen, schrauben Sie immer das Pedal ab, das Ihnen in Richtung Hinterrad zugewandt ist. Im Falle des rechten Pedals bedeutet dies, dass Sie das Pedal gegen den Uhrzeigersinn herausdrehen.

Sind Fahrradpedale genormt?

Fahrradpedale haben genormte Gewinde. Daher können in der Regel alle Fahrradpedale an alle Fahrräder geschraubt werden. Die einzelnen Pedale eines Pedalpaares unterscheiden sich jedoch in der Richtung des Drahtes. Das rechte Pedal hat ein rechtes Kabel, das linke Pedal hat ein linkes Kabel.

Warum Flat Pedale?

Flat- oder Plattformpedale bieten einen sicheren Halt ohne Klicksystem. Dies ist besonders für Mountainbiker interessant. Im Gegensatz zu Klickpedalen sind die Füße des Fahrers nicht fest mit dem Pedalkörper verbunden. Das sorgt für Freiheit beim Treten.

Haben alle Pedale das gleiche Gewinde?

Es ist wichtig zu wissen, dass das rechte und das linke Pedal unterschiedliche Gewinde haben. Das rechte Pedal hat ein Rechtsgewinde und sollte in die rechte Kurbel geschraubt werden. Das linke Pedal hat ein Linksgewinde und sollte in die linke Kurbel geschraubt werden.

Welches Pedal hat linksgewinde?

Wenn wir über links und rechts auf dem Fahrrad sprechen, gehen wir immer von der Sichtweise des Fahrers aus. In Fahrtrichtung gesehen, hat das RECHTE Pedal ein Rechtsgewinde und das LINKE Pedal ein Linksgewinde.

In welche Richtung Pedale abschrauben?

Anziehen und Lösen - linke Seite Gegen den Uhrzeigersinn anziehen, im Uhrzeigersinn lösen (LINKS-Gewinde). Auch hier ziehen Sie das Pedal zunächst mit der Hand an und arbeiten am Ende mit dem Schraubenschlüssel.

Kann man Pedale falsch montieren?

Wichtig: Es besteht oft der gefährliche Irrglaube, dass die Pedale nicht zu fest angezogen werden dürfen. Aufgrund des umgekehrten Gewindes auf der linken und rechten Seite, würden die Pedale angezogen werden. Dies ist jedoch falsch. Die Pedale sollten mit einem sehr hohen Drehmoment angezogen werden.

Wann machen Klickpedale Sinn?

Besonders bei Nässe kann man leicht vom Fahrradpedal abrutschen. Mit Klickpedalen kann dieses Abrutschen vermieden werden. Selbst bei Sprüngen oder in schwierigeren Situationen bleiben Ihre Füße fest auf dem Pedal, wodurch Sie mehr Kontrolle über das Fahrrad haben.

Welche Hersteller bieten MTB Pedale an?

Es werden 35 Pedale für MTB von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AARONAsia StarCiclo Promo ComponentsCrankbrothersCube RFRKartellLERWAYLYCAONROCKBROSRockBrosSHIA5|#ShimanoShimanoWellgoZK-FPDtoptrek

Wo kann man MTB Pedale kaufen?

Pedale für MTB können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie MTB Pedale noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Verschiedene Arten von Fahrradpedalen. Pedale blockieren. Das Blockpedal ist das klassische Fahrradpedal ... ... ... . Plattform- oder Flat-Pedale. Plattformpedale mit Stiften sind bei Mountainbikern beliebt. ..... Clipless-Pedale. Clipless-Pedale sind in der Regel auf Rennrädern zu finden. . . Klappbare Pedale . . . Klickpedale vs. Klickpedale . Stadt- und Wanderpedale .... Mountainbike-Pedale... Rennrad-Pedale.
Kombipedale: Kombination aus Plattformpedal und Klickpedal Dieser Typ kombiniert ein Plattformpedal auf der einen Seite und ein Klickpedal auf der anderen Seite. So muss man sich nicht auf ein Pedalsystem festlegen und ist für die unterschiedlichsten Anwendungen gerüstet.
Entscheidend für ein gutes Flat-Pedal ist vielmehr die Anordnung, Größe und Oberfläche der Wirbel. Dicke, lange Wirbel mit einer rauen Oberfläche bieten viel mehr Halt als glatte oder zu schmale Wirbel. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, wie der Name schon sagt, die Plattform.
Ersetzen Sie zunächst die Dichtungsgummis an den Pedalachsen. Fetten Sie dann die Pedalachse ausreichend ein, entweder mit Mehrzweckfett - ich verwende Nigrin Mehrzweckfett - oder mit einem speziellen "Pedalfett". In jedem Fall können Sie auch ein wenig Fett in den Pedalkörper drücken oder spritzen.
Manche Radfahrer bevorzugen eine möglichst steife Verbindung zu den Pedalen, damit die Beine immer in der richtigen Position sind. Hierfür eignen sich die roten SPD-SL Cleats, die eine Bewegungsfreiheit von 0 haben. Die blauen SPD-SL Cleats haben eine Bewegungsfreiheit von 2, was immer noch sehr steif ist.
Der große Vorteil von Klickpedalen ist gerade die Tatsache, dass sie fest mit dem Fahrrad verbunden sind. Clicks sind noch sicherer und schwieriger zu fahren, weil man nicht vom Pedal abrutschen kann. Und wenn ich es vorziehe, an einer schwierigen Stelle zu fahren, dann sollte ich überhaupt nicht an Ort und Stelle fahren.

Quellen