Kochfeld preiswert

Sehr günstige Kochfeld im Vergleich

Hier finden Sie Kochfeld zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Kochfeld verglichen. Das günstigste Kochfeld kostet 149,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 309,92€. ...mehr lesen Die Kochfeld gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AEG, Bomann, Bosch, CJH, ELAG, Electrolux, GASLAND, Gorenje, IsEasy, K&H, KKT KOLBE, Kaiser, Medion, Neff, Respekta, Robert Bosch GmbH, Saiyun, Severin, Siemens, respekta. Ein billiger Kochfeld muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Neff T58BD20N0
748,82 €* 789,96 €
kostenloser Versand
Sehr gut
664 Bewertungen
4,5
Neff T58BD20N0 Induktionskochfeld N70 / 80cm / FlexInduction / TouchControl / Glaskeramik / Edelstahlrahmen
Das sagen Käufer:
Kanten beachten!
Details
AEG Hk654070Fb
293,49 €* 306,87 €
kostenloser Versand
Sehr gut
339 Bewertungen
4,4
AEG HK654070FB Autarkes Kochfeld / Strahlenbeheizt / Slider-Bedienung / 60 cm / Facetten-Design / 4 Kochzonen / Bräterzone / Kindersicherung
Das sagen Käufer:
Falsche Beschreibung!?
Intuitiv bedienbar aber etwas schwach, für Herzschrittmacher-Patienten gute Alternative zum Induktionskochfeld .
Optisch ansprechend, gute Leistung, trotzdem nicht ganz zufrieden
AEG HK654070FB Autarkes Kochfeld
Details
KKT KOLBE Keramikplatte
149,99 €* 154,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
929 Bewertungen
4,4
KKT KOLBE Glaskeramik Kochfeld / 59 cm/Autark / 6,6 kW / 4 Zonen / 15 Stufen/Bräterzone/Dualkochzone/Rahmenlos/Touch Slider / KFS59RL
Das sagen Käufer:
Warum man das Gefühl hat, wenig Heizleistung zu bekommen.....
Schönes Feld bin begeistert. Endlich die Madame bekochen, (wenn es kühler wird :D )
Tolles Glaskeramik-Kochfeld
Details
AEG Hka6507Rad
264,99 €* 679,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
628 Bewertungen
4,5
AEG HKA6507RAD Autarkes Glaskeramik-Kochfeld / Strahlenbeheizt / Slider-Bedienung / 60 cm / Edelstahlrahmen / 4 Kochzonen / Bräterzone / Kindersicherung
Das sagen Käufer:
Das Glas der Kochfelder nach nur einem Tag kochen unten angelaufen
Details
Bomann Integriertes
190,80 €* 215,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
342 Bewertungen
4,5
Bomann EBKI 961 Einbau-Induktionskochfeld / 60 cm / 4 Kochzonen / Touch Control / Timerfunktion / 9 Leistungsstufen, Schwarz
Das sagen Käufer:
Preis-Leistung unschlagbar!
Auf jedenfall brauchbar
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis - sehr empfehlenswert
Details
Bosch Pkn645Fp1E
255,05 €* 299,54 €
kostenloser Versand
Sehr gut
865 Bewertungen
4,5
Bosch PKN645FP1E Serie 6 Cerankochfeld (autark), 60 cm breit, Made in Germany, Bräterzone für großes Kochgeschirr, PowerBoost schnelleres Kochen, DirectSelect intuitive Bedienung
Das sagen Käufer:
Details
Bosch pie
388,00 €* 398,45 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
699 Bewertungen
4,7
Bosch Serie 6 PIE631FB1E Einbau-Induktionskochfeld, Schwarz
Das sagen Käufer:
Ein gutes Alltagskochfeld
Kochen Deluxe 😃
Ein tolles Induktionsfeld!!!
Details
AEG Ikb6431Axb
359,99 €* 399,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
554 Bewertungen
4,6
AEG IKB6431AXB Autarkes Kochfeld / Herdplatte mit Touchscreen, Topferkennung & Hob²Hood-Funktion / Induktionskochplatte / 4 Kochzonen / Edelstahlrahmen / 60 cm, Schwarz
Das sagen Käufer:
Englisch
Intuitives Induktionsfeld mit vielen Komfortfunktionen zum Sonderpreis
Sehr gute Qualität
Details
GASLAND Chef
199,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
109 Bewertungen
4,3
GASLAND Chef IH60BF 4 Zonen Induktions Kochfeld, 60cm Induktionskochfeld mit Sensor-Touch Display/Kindersicherung/Timer
Das sagen Käufer:
Günstig und gut.
Induktion ist eben eine Klasse für sich
Ausreichend gut!
Details
Siemens Et845Hh17
432,00 €* 472,00 €
zzgl. Versandkosten
Gut
114 Bewertungen
4,0
Siemens ET845HH17 iQ300 Kochfeld / 79.5 cm / touchControl-Bedienung / Digitales Funktionsdisplay / schwarz
Das sagen Käufer:
autarkes ceran kochfeld 79cm
ceranfeld
Gutes Kochfeld
Details
K&H Wok-Brenner
199,90 €* 219,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
176 Bewertungen
4,2
K&H® 5 Zonen Glas Gaskochfeld 70cm Wok Brenner Erdgas 5Z-KHG
Das sagen Käufer:
Das Highlight meiner Küche
Preis-Leistung kaum zu toppen. Danke
Alles bestens, schneller Versand, wir sind total begeistert
Details
Kaiser Modernes
349,00 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
16 Bewertungen
3,8
Modernes Kochfeld 60cm Autark/Gaskochfeld/Luxus Herstellers Kaiser/KCG 6380 Turbo/ Gas auf Schwarzem Glas/Glaskeramik Gaskochfeld Einbau/4 Hochwertige Brenner/3,8 kW dreikreis Turbo-Brenner mit Wok- Adapter aus Gußeisen/Gas-kochstelle/Gaskocher/Glas Schwarz/Kochmulde/Erdgas und Propangas/UVP540 EUR
Das sagen Käufer:
Absolut empfehlenswert
ein gutes gaskochfeld
Gaskochfeld
Details
AEG Hk63406060Xb
267,85 €* 278,67 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
880 Bewertungen
4,5
AEG HK634060XB Autarkes Glaskeramik-Kochfeld / Strahlenbeheizt / 60 cm / Edelstahlrahmen / 4 Kochzonen / Bräterzone / Mehrkreiskochzone / Kindersicherung
Das sagen Käufer:
Sehr zufrieden
Erst ein Schreck und dann doch alles gut
Super Preis/Leistung
Details
Siemens Et645Hn17E
239,00 €* 695,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
873 Bewertungen
4,4
Siemens ET645HN17E iQ300 Kochfeld / 58.3 cm / schwarz / Flachrahmen-Design / Digitales Funktionsdisplay
Das sagen Käufer:
zufrieden
Gut, aber Touchscreen wahlweise schwerfällig oder übereifrig
soweit okay, mit kleinen Mängeln
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Kochfeld

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kochfeld-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kochfeld-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Kochfeld im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kochfeld zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Kochfeld?

Der Preis für Kochfeld beginnt bei 149,99 € und geht bis 748,82 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 309,92 €.

149,99 €

günstig


309,92€

Durchschnitt


748,82 €

teuer


Welcher Kochfeld ist am günstigsten?

Das KKT KOLBE Keramikplatte ist mit 149,99€ am günstigsten, dass ist 598,83€ weniger als das teuerste und 159,93€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kochfeld hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kochfeld sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Kochfeld nach Preis aufsteigend sortiert

KKT KOLBE Glaskeramik-Kochfeld
KKT KOLBE Glaskeramik-Kochfeld
149,99€* zzgl. Versandkosten
Keramikplatte Kkt Kolbe 59cm Autark 66kW 15 Stufen 4 ZonenFrameLessTwoZoneTouchSliderBurnerZoneAutomaticTimer Kfs59Rl

Kochfeld Kaufberater

Um eine leckere Mahlzeit in einem Topf, einer Pfanne oder einem Wok zuzubereiten, benötigen Sie eine Kochplatte. Unterschiede gibt es nicht nur in der Größe und Anzahl der Kochplatten, sondern auch in der Funktionsweise. Gasherde sind besonders sparsam und sollten eine automatische Zündung haben. Wenn Sie Kinder haben, sollte die Sicherheit Ihre oberste Priorität sein. Elektrokochfelder sind besonders sicher, da sie in der Regel über eine Kindersicherung und eine automatische Abschaltung verfügen. In unserer Test- bzw. Vergleichstabelle finden Sie das für Sie sicherste und komfortabelste Kochfeld.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kochfeld. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die Öfen können mit Strom oder Gas betrieben werden. Gasöfen sind umweltfreundlich und wirtschaftlicher als Glaskeramiköfen. Induktionsherde sind auch wirtschaftlicher als andere Elektroherde. Induktionskochfelder heizen am schnellsten auf, was die Garzeit erheblich verkürzt. Die Flammen an Gaskochern können stufenlos eingestellt werden. Glaskeramik-Kochfelder brauchen länger zum Aufheizen. Elektroöfen haben einen Vorteil, wenn es um die Sicherheit geht. Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie auf die Kindersicherung, die Restwärmeanzeige und die Abschaltautomatik achten, die viele Herde haben.

Was gibt es für Kochfelder?

Welche Arbeitsplatten gibt es in der Küche? Lexikon der Kleinherde .... . Vitrokeramik-Induktionskochfeld . . . Vitrokeramik-Kochfeld mit Oberflächeninduktion . . . Vitrokeramik-Kochfeld mit Strahlungsheizkörper . . . . Gaskochfeld . . . Tepan-Edelstahl-Griddle . . . Glaskeramik-Kochfeld mit Induktions-Wok.

Wie schließt man ein autarkes Ceranfeld an?

Bei einem freistehenden Kochfeld erfolgt der Anschluss direkt an der Anschlussdose des Herdes. Keramik- oder Induktionskochfelder befinden sich normalerweise über dem Backofen oder einem Unterschrank. Daher muss die Genauigkeit der Einstellung bei der Installation genau sein.

Welches Kochfeld Ceran oder Induktion?

Induktionskochfelder verbrauchen weniger Energie als z. B. Cerankochfelder. Da auf dem Kochfeld nichts anbrennt, ist es auch leichter zu reinigen. Induktionskochfelder steuern die Hitze sehr gut. Sie reagieren schnell, wenn die Temperatureinstellung geändert wird.

Welche Kochfelder sind die besten?

Die besten Herde nach Meinung von Testern und Kunden:. 1. Platz: Sehr gut (1, 2) Samsung NZ64N9777BK/E1. 2. Platz: Sehr gut (1, 3) Siemens iQ700 EX645LYC1E. Platz 3: Sehr gut (1, 3) Siemens EX645FXC1E. Platz 4: Sehr gut (1, 3) Rommelsbacher CTS 2000/IN. Platz 5: Sehr gut (1, 3) Bosch 6 Serie PIE631FB1E.

Wer baut die besten Kochfelder?

In diesem Plattentest teilen sich die Elektroherde von Miele und Siemens den Titel des Testsiegers. An erster Stelle stehen Induktionsherde von Siemens und Bosch, aber auch Neff, Amica, AEG und Oranier sind bekannte Hersteller von hochwertigen Produkten.

Kann ich einen beliebigen Ceranfeld an meinem Ofen anschließen?

Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar. Hallo Michèle, das Kochfeld und der Herd müssen sowohl in Bezug auf den Anschluss als auch auf die Schalttechnik kompatibel sein.

Haben Kochfelder Standardmaße?

In der Regel sind die Herde zwischen 30 cm und 90 cm breit. Das Standardmaß für die Breite eines Kochfeldes beträgt 60 cm. Daher entspricht die Breite des Kochfeldes oder der Kochplatte der Breite der Küche. Für den Einbau in kleinen Küchen können schmale Herde und modulare Herde in Betracht gezogen werden.

Warum Cerankochfeld?

Keramikkochfelder haben die Ceranfelder ersetzt: Sie sind leicht zu reinigen und sparsam. Für den Kauf eines Cerankochfeldes sprechen vor allem zwei Argumente: Die Oberfläche - aus Glas mit keramikähnlichen Eigenschaften - ist besonders pflegeleicht.

Welche Hersteller bieten Kochfeld an?

Es werden 47 Kochfeld von 20 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AEGBomannBoschCJHELAGElectroluxGASLANDGorenjeIsEasyK&HKKT KOLBEKaiserMedionNeffRespektaRobert Bosch GmbHSaiyunSeverinSiemensrespekta

Wo kann man Kochfeld kaufen?

Kochfeld können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kochfeld noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Beste Kochfelder nach Meinung von Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 2) Samsung NZ64N9777BK/E1. 2. Platz: Sehr gut (1, 3) Siemens iQ700 EX645LYC1E. Platz 3: Sehr gut (1, 3) Siemens EX645FXC1E. Platz 4: Sehr gut (1, 3) Rommelsbacher CTS 2000/IN.
Wie viel kostet ein Herd? Der Preis eines Herdes hängt von der Technologie, der Anzahl der Kochzonen und den Zusatzfunktionen ab. Für einen Elektroherd mit Kochplatten zahlen Sie ab 200, Gasherde und Geräte mit Cerankochfeldern und Heizelementen kosten ab 350. Die Preise für Induktionsherde beginnen bei 450.
Vorteile eines Induktionskochfelds Energieeffizienz: Induktionskochfelder verbrauchen viel weniger Energie als andere Kochgeräte. Sie sparen zwischen 20 und 30 Prozent an Stromkosten. Schnelligkeit: 1,5 Liter kochendes Wasser in nur etwa fünf Minuten - kein anderer Kocher ist so schnell.
Keramikkochfelder sind billiger als Induktionskochfelder. Aufgrund der Art der Wärmeübertragung geht jedoch mehr Wärme verloren. Daher dauert das Erhitzen des Kochgeschirrs länger und ist mit einem höheren Energieverbrauch verbunden.
In der Regel muss in diesem Fall nur der Herdanschluss mit dem Herdanschluss verbunden werden. Bei einem freistehenden Kochfeld erfolgt der Anschluss direkt an der Anschlussdose des Kochfeldes. Keramik- oder Induktionskochfelder befinden sich normalerweise über dem Backofen oder einem Unterschrank.

Quellen