Glaskeramik-Kochfeld preiswert

Sehr günstige Glaskeramikkochfelder im Vergleich

Hier finden Sie Glaskeramikkochfelder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Glaskeramikkochfelder verglichen. Das günstigste Glaskeramik-Kochfeld kostet 89,90€ und der Durchschnittspreis liegt bei 289,74€. ...mehr lesen Die Glaskeramikkochfelder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AEG, BOMANN, Bauknecht, Bexel, Bosch, CJH, COOKPAD, Canbolat Vertriebs GmbH, Electrolux, Hermitlux, IsEasy, K&H, KKT KOLBE, PKM, Robert Bosch GmbH, Rosenstein & Söhne, Saiyun, Siemens, arendo, respekta. Ein billiger Glaskeramik-Kochfeld muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Siemens Ex875Lyc1E
851,41 €* 2283,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
343 Bewertungen
4,5
Siemens EX875LYC1E iQ700 Induktions-Kochstelle / Dual LightSlider-Bedienung
Das sagen Käufer:
Lieblingskochfeld
Induktion?!!
Details
Bosch pie
388,00 €* 398,45 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
699 Bewertungen
4,7
Bosch Serie 6 PIE631FB1E Einbau-Induktionskochfeld, Schwarz
Das sagen Käufer:
Ein gutes Alltagskochfeld
Kochen Deluxe 😃
Ein tolles Induktionsfeld!!!
Sind zufrieden
Details
Bauknecht Ctar
199,00 €* 208,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
133 Bewertungen
4,1
Bauknecht CTAR 9642 IN Glaskeramik-Kochfeld/4 Heizelemente/60 cm/4 SprintStar Kochzonen / Edelstahl
Das sagen Käufer:
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
leider nur 4 Sternchen
Bauknecht Glaskeramin-Kochfeld
Details
BOMANN Einbau-Glaskeramikkochfeld
189,95 €* 199,91 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
342 Bewertungen
4,5
"Bomann EBK 957.1 Einbau-Glaskeramik-Kochfeld / 60 cm/elektronische Steuerung""Slider Touch""", schwarz
Das sagen Käufer:
Preis-Leistung unschlagbar!
Auf jedenfall brauchbar
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis - sehr empfehlenswert
Details
Bauknecht Induktions-Kochfeld
289,99 €* 316,29 €
kostenloser Versand
Sehr gut
517 Bewertungen
4,4
Bauknecht Induktions-Kochfeld BQ 2760S FT / Booster/ Touch Control /Simmer-Funktion / Restwärmeanzeige/ flacher Edelstahl-Rahmen
Das sagen Käufer:
Die Induktionsherdplatte sieht sehr schön aus, arbeitet schnell und ziemlich leise .
Details
KKT KOLBE Keramikplatte
149,99 €* 154,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
929 Bewertungen
4,4
KKT KOLBE Glaskeramik Kochfeld / 59 cm/Autark / 6,6 kW / 4 Zonen / 15 Stufen/Bräterzone/Dualkochzone/Rahmenlos/Touch Slider / KFS59RL
Das sagen Käufer:
Warum man das Gefühl hat, wenig Heizleistung zu bekommen.....
Schönes Feld bin begeistert. Endlich die Madame bekochen, (wenn es kühler wird :D )
Tolles Glaskeramik-Kochfeld
Details
Electrolux Aeg
349,99 €* 369,88 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1575 Bewertungen
4,5
AEG IKB6430AMB Autarkes Kochfeld / Induktion / 60 cm / Edelstahlrahmen / Aufliegend / 4 Kochzonen / Powerfunktion / Kindersicherung
Das sagen Käufer:
Hin- und hergerissen
Das macht Spaß !!!
Details
AEG Ikb6431Axb
359,99 €* 399,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
554 Bewertungen
4,6
AEG IKB6431AXB Autarkes Kochfeld / Herdplatte mit Touchscreen, Topferkennung & Hob²Hood-Funktion / Induktionskochplatte / 4 Kochzonen / Edelstahlrahmen / 60 cm, Schwarz
Das sagen Käufer:
Englisch
Intuitives Induktionsfeld mit vielen Komfortfunktionen zum Sonderpreis
Sehr gute Qualität
Details
AEG Hka6507Rad
269,99 €* 679,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
628 Bewertungen
4,5
AEG HKA6507RAD Autarkes Glaskeramik-Kochfeld / Strahlenbeheizt / Slider-Bedienung / 60 cm / Edelstahlrahmen / 4 Kochzonen / Bräterzone / Kindersicherung
Das sagen Käufer:
Das Glas der Kochfelder nach nur einem Tag kochen unten angelaufen
Details
Robert Bosch GmbH Elektrisches
219,01 €* 225,40 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
373 Bewertungen
4,4
Bosch PKE645B17E Kochfeld / Ceran, elektrisch, 58.3 centimeters
Das sagen Käufer:
Preiswertes Markenprodukt
Gut & Günstig - Autarkes Kochfeld von Bosch
Schönes und funktionelles Autarkes Ceranfeld mit kleinem Minuspunkt ⚠️
Details
K&H ®
89,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
818 Bewertungen
4,6
K&H® Domino 2 Zonen Glaskeramikkochfeld 30cm Autark Eingebaut VC-3002
Das sagen Käufer:
Es glüht...
Hohe Leistung
Klare Kaufempfehlung!
Details
Canbolat Vertriebs GmbH AREBOS
141,49 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
493 Bewertungen
4,4
Arebos Glaskeramikkochfeld | 7200 W | 4 Kochfelder | 59 cm | autark | inkl. Dual-Kochzone und Bräterzone | mit Sensor Touch | Kindersicherung | Überhitzungsschutz | Autoabschaltung
Das sagen Käufer:
Es geht schnell und einfach
Ein Super Preis Leistungsverhältniss
Funktioniert einwandfrei
Details
AEG Hk63406060Xb
267,85 €* 278,67 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
880 Bewertungen
4,5
AEG HK634060XB Autarkes Glaskeramik-Kochfeld / Strahlenbeheizt / 60 cm / Edelstahlrahmen / 4 Kochzonen / Bräterzone / Mehrkreiskochzone / Kindersicherung
Das sagen Käufer:
Sehr zufrieden
Erst ein Schreck und dann doch alles gut
Super Preis/Leistung
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 17.5.2022 - 11:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Glaskeramikkochfelder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Glaskeramik-Kochfeld-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Glaskeramik-Kochfeld-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Glaskeramikkochfelder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Glaskeramik-Kochfeld zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Glaskeramikkochfelder?

Der Preis für Glaskeramikkochfelder beginnt bei 89,90 € und geht bis 851,41 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 289,74 €.

89,90 €

günstig


289,74€

Durchschnitt


851,41 €

teuer


Welcher Glaskeramik-Kochfeld ist am günstigsten?

Das K&H ® ist mit 89,90€ am günstigsten, dass ist 761,51€ weniger als das teuerste und 199,84€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Glaskeramik-Kochfeld hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Glaskeramik-Kochfeld sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Glaskeramikkochfelder nach Preis aufsteigend sortiert

K&H Doppelkochplatte
K&H Doppelkochplatte
89,90€* zzgl. Versandkosten
K&H® Domino 2 Zonen Glaskeramik 30cm Autarker Einbaugerät VC-3002

Glaskeramik-Kochfeld Kaufberater

Was haben eine Kochplatte und ein Teleskop gemeinsam? Spiegeleier kann man sicher nicht auf beiden braten. Überraschenderweise wird bei Glaskeramik-Kochfeldern jedoch ein Material verwendet, das ursprünglich für die Astronomie entwickelt wurde. Die Besonderheit von Glaskeramik-Kochplatten ist, dass nur die Kochplatte tatsächlich beheizt wird und nicht die gesamte Kochplatte. Dadurch wird weniger Energie verschwendet und die Gefahr von Verbrennungen reduziert. Wenn Sie mehr über die Vor- und Nachteile von Glaskeramik-Kochfeldern wissen wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleichstabelle. Hier erfahren Sie unter anderem, welche Kochfelder den TÃ?v-Test bestanden haben und bei welchem Anbieter Sie die beste Leistung zum kleinen Preis bekommen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Glaskeramik-Kochfeld. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Als Cerankochfeld wird ein Herd bezeichnet, der über den Heizelementen eine Keramikplatte hat. Das Besondere an Glaskeramikherden ist, dass sie nur dort heizen, wo Töpfe und Pfannen stehen. Dadurch wird die Gefahr von Verbrennungen reduziert. Besonders entscheidende Kaufkriterien sind die Abmessungen des Systems, die Anzahl der Heizplatten und die Empfindlichkeit der Heizplatte gegenüber Fingern und scharfen Gegenständen.

Was ist der Unterschied zwischen Glaskeramik und Ceran?

In Wirklichkeit ist Ceran nur das Material der Platte. Streng genommen ist Ceran auch nur der Markenname, denn es handelt sich eigentlich um Glaskeramik. Induktion hingegen beschreibt das physikalische Prinzip, nach dem Wärme erzeugt wird. Daher kann ein Herd aus Ceran und auch Induktionswärme hergestellt werden.

Ist Glaskeramik das gleiche wie Ceran?

Cerankochfelder, umgangssprachlich Ceran genannt, sind Glaskeramikkochfelder. Der Begriff Ceran ist ein geschütztes Markenzeichen der Firma Schott, die die ersten Glaskeramikherde auf den Markt gebracht hat.

Wann ist ein Ceranfeld kaputt?

Zu den häufigsten Gründen für den Bruch von Glaskeramik gehören Beschädigungen der Glasoberfläche, wie Risse, Sprünge oder Brüche. Dichtungsversagen aufgrund von Alterung oder mechanischer Belastung. Durchbrennen der internen Sicherung des Geräts.

Wo ist der Unterschied zwischen Glaskeramik und Induktionskochfeld?

Das Induktionskochfeld erhitzt sich nicht direkt, wie es bei einem Glaskeramikkochfeld der Fall ist. Nur die Wärme, die von der Unterseite des Kochfeldes ausgeht, ist spürbar und strahlt auf das Kochfeld ab. Ein Induktionskochfeld kann aus Glaskeramik, z. B. Ceran, hergestellt werden.

Wie funktioniert ein Glaskeramik Kochfeld?

Die vom Heizelement abgegebene Infrarot-Wärmestrahlung durchdringt die infrarotdurchlässige Glaskeramik und erwärmt den Boden des Topfes oder der Pfanne. Durch die Kochfläche gelangt die Wärmeenergie fast verlustfrei in den Kochtopf und die Wärme wird kaum zu den Seiten hin abgeleitet.

Warum Cerankochfeld?

Keramikkochfelder haben die Ceranfelder ersetzt: Sie sind leicht zu reinigen und sparsam. Für den Kauf eines Cerankochfeldes sprechen vor allem zwei Argumente: Die Oberfläche - aus Glas mit keramikähnlichen Eigenschaften - ist besonders pflegeleicht.

Welche Hersteller bieten Glaskeramik-Kochfeld an?

Es werden 44 Glaskeramikkochfelder von 20 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AEGBOMANNBauknechtBexelBoschCJHCOOKPADCanbolat Vertriebs GmbHElectroluxHermitluxIsEasyK&HKKT KOLBEPKMRobert Bosch GmbHRosenstein & SöhneSaiyunSiemensarendorespekta

Wo kann man Glaskeramik-Kochfeld kaufen?

Glaskeramikkochfelder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Glaskeramik-Kochfeld noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Induktionskochfelder verbrauchen weniger Energie als z. B. Cerankochfelder. Da auf dem Kochfeld nichts anbrennt, ist es auch leichter zu reinigen. Bei Induktionskochfeldern lässt sich die Hitze sehr gut dosieren. ..... Induktionskochfelder funktionieren nur mit bestimmten (ferromagnetischen) Kochgeschirren.
Auf der Elektrokochplatte mit Strahlungswärme erzeugen Heizelemente unter dem Glas Wärme, die dann auf die Töpfe und Pfannen übertragen wird. Dieses Kochfeld wird oft auch als Glaskeramikkochfeld bezeichnet. CERAN ist der Markenname für die Glaskeramik-Kochfelder von SCHOTT.
Besondere Vorsicht ist jedoch bei Glaskeramikkochern geboten. Das liegt daran, dass sie relativ empfindlich sind. Einige Reinigungsmittel können das Material angreifen.

Quellen