Herd preiswert

Sehr günstige Einbauherde und freistehende Geräte im Vergleich

Hier finden Sie Einbauherde und freistehende Geräte zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Einbauherde und freistehende Geräte verglichen. Das günstigste Herd kostet 389,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 564,03€. ...mehr lesen Die Einbauherde und freistehende Geräte gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AEG, Amica, Bauknecht, Beko, Bosch, Exquisit, GORENJE, Gorenje, KKT KOLBE, Privileg, Robert Bosch, Siemens, Simfer. Ein billiger Herd muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Gorenje Einbaubackofen-Set
659,99 €* 698,41 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
542 Bewertungen
4,5
Gorenje Einbaubackofen-Set Black Set 4 Induktion / 77 Liter / ExtraSteam / GentleClose & Open / AirFry / PizzaMode / PerfectGrill / Teleskopauszüge / Induktions-Kochfeld mit PowerBoost / Schwarz
Das sagen Käufer:
Ich bin zufrieden aber...
👌👍👏
Kaufempfehlung 🏆
Sehr zufrieden
Details
Bauknecht Heko
602,05 €* 852,05 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
311 Bewertungen
4,3
Bauknecht HEKO 566 Pyro Herd-Kochfeld-Kombination /Glaskeramik-Kochfeld (60 cm) / Pyrolyse-Selbstreinigungssystem / Multi-Level-Kochen / Backauszug mit 2 Ebenen
Das sagen Käufer:
Bauknecht HEKO 466 Hydro – nicht ohne meinen Elektriker und Sanitäter
Ceranfed + Backofen, für uns super
Details
KKT KOLBE Küchen-Set:
399,99 €* 449,99 €
zzgl. Versandkosten
Gut
141 Bewertungen
4,0
KKT KOLBE Herdset: 60cm Einbau-Backofen EH6309ED + 59,5cm Kochfeld EM5901RL / Grill/Umluft/Automatik-Timer / SET6309ED
Das sagen Käufer:
Arbeitsplatten Dicke mind. 3,5 cm
Details
Siemens Pq521Ka00
720,56 €* 808,26 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
95 Bewertungen
4,3
Siemens PQ521KA00 iQ500 Herd-Kochfeld-Kombination / 59,4 cm / 4 high Speed-Kochzonen / Aufheizkontrolle / coolGlass / activeClean Selbstreinigungs-Automatik / coolStart-kein Vorheizen
Das sagen Käufer:
So macht kochen Spaß!
Sehr gutes Produkt
Backofen und ceranfeld super. Lieferung unbefriedigend
Details
Bosch Hkr39C250
699,00 €* 1329,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
86 Bewertungen
4,4
Bosch HKR39C250 Serie 4 Elektro-Standherd, 60 cm breit, EcoClean Direct Reinigungshilfe, 3D Heißluft Backen auf 3 Ebenen, LED-Display-Steuerung, erweiterbare Kochzone für großes Kochgeschirr
Das sagen Käufer:
Preis - Leistung super
sehr schöner Herd
Einfach Gut
Details
Beko freistehender
419,95 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
93 Bewertungen
4,6
Beko Standherd mit Gas Kochfeld 60cm edelstahl elektro Backofen Grill Umluft Heißluft 3D Kochen Display freistehend
Das sagen Käufer:
Optisch sehr gut, sehr praktisch, leicht anschließbar.
schöner Herd
Sehr Empfehlenswert
Details
Siemens Eq211Ka00
529,00 €* 1019,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
509 Bewertungen
4,5
Siemens EQ211KA00 iQ300 Herd-Kochfeld-Kombination / Edelstahl / Schnellaufheizung / 3D Heißluft plus / coolGlass / Bräterzone
Das sagen Käufer:
Empfehlenswerte Kombination
Klasse Gerät, Top Preis-Leistung
Rundum überzeugend.
Details
Beko Bum22323X1
450,00 €* 466,98 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
93 Bewertungen
4,4
Beko BUM22323X1 Herd-Kochfeld-Kombination (Einbau) / 59,4 cm / Elektronikuhr
Das sagen Käufer:
Preiswerte Herdkombi
Qualität
Kann ich empfehlen, es ist preiswert und dennoch sehr gut.
Details
Bauknecht Heko
449,99 €* 477,63 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
311 Bewertungen
4,3
Bauknecht HEKO 366 Herd-Kochfeld-Kombination /Glaskeramik-Kochfeld (60 cm) / Umluftherd mit 5 Funktionen /Garraumvolumen 65 Liter /Vollglasinnentür, 2-fach verglast
Das sagen Käufer:
Bauknecht HEKO 466 Hydro – nicht ohne meinen Elektriker und Sanitäter
Ceranfed + Backofen, für uns super
Details
Amica Backofen
389,00 €* 404,89 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
261 Bewertungen
4,4
Amica EHC 12550 E Herd-Kochfeld-Kombination/A / 0.95 kWh / 66 L/Steam Clean Reinigungsfunktion durch Wasserdampf/Sensor Control-Timer mit rotem LED Display/gefalzt, 3D-Effekt
Das sagen Käufer:
Guter Kauf!
Noch besser als unser alter Amica und günstieger!
Hochwertiger Herd zum kleinen Preis
Details
Robert Bosch Bosch
884,77 €* 944,77 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
38 Bewertungen
4,1
Bosch HND671LS65 Herd-Cerankochfeld-Kombination (herdgesteuert), 59,4 cm breit, Pyrolyse Selbstreinigung, AutoPilot 30 30 Automatikprogramme, Bräterzone für großes Kochgeschirr
Das sagen Käufer:
Schnelle und shr gute Anlieferung der Ware durch den Sprditeur
Bosch Herd-Kochfeld Kombination Einbau Edelstahl
Preis - Leistung ist gut
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 17.5.2022 - 11:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Einbauherde und freistehende Geräte

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Herd-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Herd-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Einbauherde und freistehende Geräte im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Herd zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Einbauherde und freistehende Geräte?

Der Preis für Einbauherde und freistehende Geräte beginnt bei 389,00 € und geht bis 884,77 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 564,03 €.

389,00 €

günstig


564,03€

Durchschnitt


884,77 €

teuer


Welcher Herd ist am günstigsten?

Das Amica Backofen ist mit 389,00€ am günstigsten, dass ist 495,77€ weniger als das teuerste und 175,03€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Herd hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Herd sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Einbauherde und freistehende Geräte nach Preis aufsteigend sortiert

Amica Einbauherd-Set
Amica Einbauherd-Set
389,00€* zzgl. Versandkosten
Einbauherd-Set Backofen mit Grill und Umluft Keramikkochfeld ohne Rahmen mit Doppelkreislauf und Grillzone Timer Dampfreinigung Ehpc 935 001 Ehc 12550 E

KKT KOLBE Elektroherd
KKT KOLBE Elektroherd
399,99€* zzgl. Versandkosten
Kkt Kolbe Küchen-Set: 60cm Einbau-Backofen mit 59cm rahmenlosem Glaskeramik-Kochfeld/Heizluft/Warmluft/Dicke/Schublade/Wischer/Dampfreiniger/Kochzone / Set6309Ed

Herd Kaufberater

Sie möchten einen modernen Induktionsherd kaufen, schätzen aber auch die niedrigen Energiekosten eines Gasherdes und die geringen Anlaufkosten eines Elektroherdes? Wenn es um den Kauf eines Kochsystems für Ihren Herd geht, haben Sie die Qual der Wahl. Finden Sie in unserer Test- und Vergleichstabelle ein Gerät mit einem ausreichend großen Backofen: Zum Backen von Tiefkühlpizzen reicht ein Fassungsvermögen von rund 50 Litern aus. Für die Zubereitung von gegrilltem Käse wird ein Ofen mit einem Volumen von mindestens 70 Litern empfohlen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Herd. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Herden: Gas, Elektro und Induktion. Erstere sind besonders energieeffizient, während die mittleren recht sparsam und besonders einfach zu bedienen sind. Letztere haben eine präzise und schnelle Temperaturregelung. In der Regel hat jede Küche auch einen eigenen Backofen. Beide Elemente sollten regelmäßig, am besten sofort nach Gebrauch, von Fett- oder Lebensmittelspritzern gereinigt werden. Eingeweichte Flecken können in Waschmittel vorgetränkt oder mit einem Spezialreiniger vorsichtig entfernt werden. Achten Sie beim Kauf eines Herdes nicht nur auf die richtigen Maße des neuen Küchengerätes, sondern auch auf die richtigen Anschlüsse. Ein Gasherd benötigt den klassischen Gasanschluss, der Elektroherd und der Induktionsherd haben mehrere Kabelanschlüsse, die nach einer vorgeschriebenen Reihenfolge und am besten von einem Fachmann angeschlossen werden.

Was versteht man unter einem Herd?

Ein Herd ist ein Kombigerät, das aus einem Kochfeld, Bedienelementen und einem Backofen besteht. Der Backofen wird direkt mit einem Kochfeld (Induktion, Gas oder Elektro) verbunden. Dieses Kombigerät kann nicht getrennt werden und wird als Ganzes in der Küche installiert.

Wie viel kostet ein neuer Herd?

Der Preis eines Herdes hängt von der Technologie, der Anzahl der Gerichte und den Zusatzfunktionen ab. Für einen Elektroherd mit Kochplatten zahlen Sie ab 200, Gasherde und Geräte mit Cerankochfeldern und Heizelementen kosten ab 350. Die Preise für Induktionsherde beginnen bei 450.

Haben Backofen Standardmaße?

Die meisten Standardbacköfen sind bei allen Herstellern gleich breit (fast 60 cm) und gleich tief (ca. 56 cm). Daher können Sie aus einer breiten Palette von Standardöfen wählen. Nur die Höhe kann unterschiedlich sein.

Welche Art von Herd gibt es?

Die verschiedenen Herdarten unterscheiden sich in ihrer Funktionalität, ihren Kosten, ihrem Energiebedarf und natürlich ihrer Kocherfahrung. 1 Der Herd mit Stahl- oder Eisenplatten. 2 Der Keramikherd. 3 Gasherd. 4 Induktionsherd.

Welchen Herd empfehlen Köche?

Gasherde sind in Großküchen weit verbreitet. Manche Hobbyköche kochen auch gerne auf offener Flamme, so wie zu Urgroßmutters Zeiten. Der Vorteil: Das Essen wird schnell heiß und die Wärmequelle kann ebenso schnell wieder gelöscht werden. Das ist gut für die Umwelt und für Ihren Geldbeutel.

Wo ist die Herdplatte am heißesten?

Gasherde. Gasherde sind eindeutig die angesagtesten Herde. Im mittleren Bereich der Flamme können bis zu 900 C erreicht werden, während in den heißesten Bereichen des Mantels bis zu fast 2.000 C erreicht werden können.

Wann gab es den ersten Herd?

Der erste Elektroherd wurde auf der Weltausstellung in Chicago 1893 vorgestellt. Der Begriff Herd bezieht sich auf die Kochstelle, in der die Speisen gegart werden.

Ist Herd und Ofen das gleiche?

Ein Herd ist ein Kombigerät, das aus einem Kochfeld, Bedienelementen und einem Backofen besteht. Der Backofen wird direkt mit einem Kochfeld (Induktion, Gas oder Elektro) installiert ... . Ein Backofen hingegen muss nicht mit einem Kochfeld kombiniert werden und kann separat installiert werden.

Welche Hersteller bieten Herd an?

Es werden 47 Einbauherde und freistehende Geräte von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AEGAmicaBauknechtBekoBoschExquisitGORENJEGorenjeKKT KOLBEPrivilegRobert BoschSiemensSimfer

Wo kann man Herd kaufen?

Einbauherde und freistehende Geräte können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Herd noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Herd? Der Preis eines Herdes hängt von der Technologie, der Anzahl der Kochzonen und den Zusatzfunktionen ab. Für einen Elektroherd mit Kochplatten zahlen Sie ab 200, Gasherde und Geräte mit Cerankochfeldern und Heizelementen kosten ab 350. Die Preise für Induktionsherde beginnen bei 450.
Die Preise für professionelle Platten liegen zwischen 1.000 und 1.900. Der passende Ofen kostet zwischen 1.250 und 1.800.
Ein Herd ist ein Kombigerät, das aus einem Kochfeld und einem Backofen besteht. Er kann sowohl allein in der Küche stehen als auch als Einbaugerät in eine Küchenzeile eingebaut werden.
Elektroherde beruhen auf dem Prinzip der so genannten Widerstandsheizung. Wenn Strom durch einen Leiter fließt, erwärmt er sich aufgrund des elektrischen Widerstands des Leiters langsam. Je mehr Strom durch ihn fließt, desto heißer wird der Leiter.

Quellen