Bandsägeblatt preiswert

Sehr günstige Sägeblätter für die Bandsäge im Vergleich

Hier finden Sie Sägeblätter für die Bandsäge zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Sägeblätter für die Bandsäge verglichen. Das günstigste Bandsägeblatt kostet 9,73€ und der Durchschnittspreis liegt bei 20,16€. ...mehr lesen Die Sägeblätter für die Bandsäge gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Conmetall, Cut360 UG, Dakin-Flathers, ESPADA Cutting Tools, Einhell, Encut, Metabo, Metabowerke GmbH, Orta, PROXXON GmbH, QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND Bayerwald Werkzeuge, SMI Swiss Made Industries GmbH, Stürmer Holzstar, Toolstream Limited - DE, Werkland Tools Srl, kwb by Einhell. Ein billiger Bandsägeblatt muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

PROXXON GmbH Proxxon
9,73 €* 13,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
144 Bewertungen
4,7
Proxxon 28176 Bandsägeblatt, grobverzahnt (14 Z)
Das sagen Käufer:
Haltbar!
Super Teil
Zuzfrieden wie immer
Bandsägeblatt
Details
Dakin-Flathers 1400
17,86 €* 24,80 €
kostenloser Versand
Sehr gut
98 Bewertungen
4,3
1400 x 6 x 0.36mm x 14 TPI Bandsägeblatt
Das sagen Käufer:
Gutes Sägebatt
Läuft perfekt
Ware und Verkäufer wie ich finde sehr gut.
Gutes Sägeband, hält was es verspricht.
Details
Metabowerke GmbH Metabo
40,20 €* 43,68 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
71 Bewertungen
4,5
Metabo Bandsägeblatt 2240 x 6 x 0,5 mm (Carbon-Stahl, induktiv gehärtete Zahnspitzen; A4 Schrägzahn) 0909029252
Das sagen Käufer:
Sehr scharf und Langlebig.
Metabo Bandsägebllat für stahl
super
Details
Toolstream Limited - DE Silverline
10,57 €* 12,75 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
502 Bewertungen
4,4
Silverline 868739 Bandsägeblatt 10 ZpZ
Das sagen Käufer:
Preis/Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung
Gut für gelegentliche Schnitte
Super, super
Details
Stürmer Holzstar Holzstar
19,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
69 Bewertungen
4,4
Holzstar Sägeband für Holzbandsäge (1790 x 6 x 0,65 mm, 6 ZpZ) 5160251
Das sagen Käufer:
Bin mit der Qualität zufrieden !
Sehr gutes Sägeblatt
Prima zum Kurvensägen
Details
Conmetall Connex
13,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
104 Bewertungen
4,2
Connex Bandsägeblatt 6 x 1425 mm für Holz, COM350100
Das sagen Käufer:
Dickes Sägeband, sehr stabil, nur etwas kurz
Bandsägeblatt
super Bandsägeblatt
Details
Einhell Original
15,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
1456 Bewertungen
4,6
Original Einhell Sägeband (passend für Bandsägen, 1400 x 7 mm, 6 Zähne/25 mm)
Das sagen Käufer:
Sägeband
Bis jetzt zufrieden
Klasse
Details
Metabo BandsägeblattInd.Geh.
32,95 €* 33,93 €
kostenloser Versand
Sehr gut
100 Bewertungen
4,5
Metabo BandsägeblattInd.Geh. 1712x12x0,36 A6 (0909057183) Maße: 1712 x 12 x 0.36 mm, Zahnteilung: A6 Hakenzahn, Materialeignung: Holz / Kunststoffe
Das sagen Käufer:
Es lag nicht an der Säge sondern am Blatt
Ein muss
Sehr gut!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Sägeblätter für die Bandsäge

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bandsägeblatt-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Bandsägeblatt-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Sägeblätter für die Bandsäge im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Bandsägeblatt zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Sägeblätter für die Bandsäge?

Der Preis für Sägeblätter für die Bandsäge beginnt bei 9,73 € und geht bis 40,20 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 20,16 €.

9,73 €

günstig


20,16€

Durchschnitt


40,20 €

teuer


Welcher Bandsägeblatt ist am günstigsten?

Das PROXXON GmbH Proxxon ist mit 9,73€ am günstigsten, dass ist 30,47€ weniger als das teuerste und 10,43€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Bandsägeblatt hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bandsägeblatt sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Sägeblätter für die Bandsäge nach Preis aufsteigend sortiert

Proxxon Bandsägeblatt
Proxxon Bandsägeblatt
9,73€* zzgl. Versandkosten
Proxxon 28176 Bandsägeblatt, grob gezahnt (14 Z)

Bandsägeblatt Kaufberater

Für saubere und präzise Schnitte in Holz oder anderen Materialien ist die Wahl eines geeigneten Bandsägeblatts unerlässlich. Profi- und Heimwerkertests im Internet machen deutlich, dass Sägebänder immer auf das zu bearbeitende Material abgestimmt sein sollten. Die Anzahl der Zähne pro Zoll und die Breite des Sägeblatts sind ebenfalls wichtig für das Schnittergebnis. Wählen Sie jetzt aus unserem Vergleich von Tischsägeblättern, die sowohl Holz als auch Metall schneiden. Entscheiden Sie sich für Klingen mit mindestens 14 bis 18 Zähnen und einer maximalen Breite von 6 Millimetern, wenn Sie präzise Kurvenschnitte machen wollen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Bandsägeblatt. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Bandsägeblätter werden, wie der Name schon sagt, an der Bandsäge befestigt. Abhängig von ihrem Material können sie eine Vielzahl von Materialien schneiden. Beim Vergleich von Bandsägeblättern wird zwischen der Länge, Breite und Anzahl der Zähne des Blattes unterschieden. Das Schneidergebnis sowie die Schnittgeschwindigkeit hängen von diesen drei Faktoren ab.

Warum reissen bandsägeblätter?

Der Grund, warum das Sägeblatt reißt, liegt in der unsachgemäßen Pflege. Da das Sägeblatt ständig einem Biegezyklus unterworfen ist, bilden sich an der Zahnbasis kleine Risse. Wenn die Bandsäge nicht rechtzeitig geschliffen wird, werden diese kleinen Risse größer und führen schließlich zum Bruch.

Welche bandsägeblätter braucht man?

Holzbandsägeblatt Je nachdem, ob es sich um hartes oder weiches Holz handelt, wird ein Bandsägeblatt mit feinen oder groben Zähnen und mit ausreichend Platz für den Span dazwischen gewählt. Die gebräuchlichsten Bandsägeblätter sind solche, die Holz schneiden können. Sie sind aus Werkzeugstahl gefertigt und haben in der Regel gehärtete Zahnspitzen.

Was bedeutet ZpZ?

Die Zahnteilung wird als die Anzahl der Zähne pro Zoll (ZpZ) beschrieben. 1 Zoll entspricht 25,4 mm. Man unterscheidet zwischen einer konstanten Zahnteilung mit gleichmäßigem Abstand, z.B. 2 Zpz, und einer variablen Zahnteilung mit unterschiedlichem Abstand innerhalb eines Zahnteilungsbereichs.

Welches bandsägeblatt ist das richtige?

Wahl der richtigen Banddicke (nur bei Holzbandsägen): Als allgemeine Regel gilt hier immer 1 Tausendstel der Umlenkrolle. Bei einem Rollendurchmesser von 500 mm sollte das Band also 0,5 mm dick sein.

Wie bestimmt man die Zahnteilung einer Säge?

Normalerweise gibt die Zahnteilung an, wie viele Sägezähne pro Zoll das Blatt hat. Die Anzahl der Zahnspitzen minus 1 ist gleich der Anzahl der Zähne. Übrigens haben Handsägen in der Regel schräge Zähne.

Welche Hersteller bieten Bandsägeblatt an?

Es werden 51 Sägeblätter für die Bandsäge von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ConmetallCut360 UGDakin-FlathersESPADA Cutting ToolsEinhellEncutMetaboMetabowerke GmbHOrtaPROXXON GmbHQUALITÄT AUS DEUTSCHLAND Bayerwald WerkzeugeSMI Swiss Made Industries GmbHStürmer HolzstarToolstream Limited - DEWerkland Tools Srlkwb by Einhell

Wo kann man Bandsägeblatt kaufen?

Sägeblätter für die Bandsäge können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Bandsägeblatt noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die "T"-Zahnteilung ist der Abstand in mm von Zahnspitze zu Zahnspitze. Manchmal wird die Zahnteilung auch in Zoll angegeben. Zum Beispiel: 14 Zähne pro Zoll entsprechen einer Zahnteilung von 1,8 mm.
Bei variabler Zahnteilung werden immer zweidimensionale Zahlen angegeben, z. B. 6/10 K. Die Maßzahl 6 gibt die größte Zahnteilung an (25, 4:6 4, 23 mm) und die Maßzahl 10 die kleinste Zahnteilung (25, 4:10 2, 54 mm).
Dicke Bandsägen eignen sich für Längsschnitte oder Grobschnitte. Je nach Qualität der Maschine kann es jedoch zum Reißen oder Splittern des Holzes kommen. In diesem Fall muss auch die Vorschubgeschwindigkeit angepasst werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Breite eines Bandsägeblatts Die Breite wird von der Spitze des äußersten Zahns bis zum hinteren Ende des Sägeblatts gemessen.
Kleine Faustregel zur Optimierung der Zahnteilung beim Schneiden von Metall mit einer Materialstärke zwischen 50-230 mm:. Weiche Materialien: im Durchschnitt 17 Zähne im Querschnitt. Harte Materialien: im Durchschnitt 28 Zähne im Querschnitt. Harte Materialien: im Durchschnitt 20 Zähne im Querschnitt.
Es werden 3 bis 5 Zähne empfohlen. Die maximale Schnittgeschwindigkeit wird vom Maschinenhersteller angegeben. Sie liegt normalerweise zwischen 20 und 35 m/s. Im Allgemeinen gilt: Je härter das zu schneidende Material ist, desto niedriger ist die Schnittgeschwindigkeit.
Re: Reisen mit der Bandsäge Der natürliche Feind der Bandsäge ist der Drechsler. Er schneidet immer runde Scheiben, was die Bänder einseitig belastet. Dadurch funktioniert der Sägeschnitt beim geraden Sägen. Oder die Klinge ist ungleichmäßig eingestellt/geschliffen ... .
Bei einem eng geschränkten Sägeblatt schieben die Zähne das Blatt nach rechts und links, was zu einem gröberen Schnitt mit schnellerem Arbeitsfortschritt bei größerer Nockenwirkung führt.... Wenn das Sägeblatt gewellt ist und die Zähne gefräst sind, wird ein feineres Arbeitsergebnis erzielt.

Quellen