Schweißgerät preiswert

Sehr günstige Schutzgasschweißgeräte im Vergleich

Hier finden Sie Schutzgasschweißgeräte zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Schutzgasschweißgeräte verglichen. Das günstigste Schweißgerät kostet 109,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 499,29€. ...mehr lesen Die Schutzgasschweißgeräte gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Einhell, GYS, Güde, IPOTOOLS, NTG, Omendo, Reboot-EU, Ruiliang_Store, SHENZHEN MIRTH TECHNOLOGY EU, STAHLWERK, SUNGOLDPOWER, Scheppach, Stamos Welding Group, TELWIN, VECTOR WELDING TECHNOLOGY GmbH. Ein billiger Schweißgerät muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

STAHLWERK Stahlperückenschweißen
499,00 €* 599,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
468 Bewertungen
4,6
STAHLWERK AC/DC WIG 200 ST IGBT Kombi Schweißgerät mit 200 Ampere WIG MMA, Aluminium Schweißen, 7 Jahre Herstellergarantie
Das sagen Käufer:
Top schnelle Lieferung
Hier ist man richtig. Ac/dc muss nicht teuer sein.
Tipp-Topp!
Gutes, günstiges Schweißgeräht.
Details
IPOTOOLS MIG-250
434,99 €* 471,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
238 Bewertungen
4,5
IPOTOOLS MIG-250 Inverter Schweißgerät MIG MAG - Schutzgas Schweissgerät mit 250 Ampere, Fülldraht und Elektroden geeignet mit/MMA E-Hand/IGBT Technologie / 230V / Blau, 7 Jahre Garantie
Das sagen Käufer:
Sehr zufrieden! Details angehängt
Preis Leistung Top.
Schweißen am KFZ
Absolut empfehlenswert für den Hobbyschweisser
Details
NTG Mig
264,99 €* 279,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
45 Bewertungen
4,5
Inverter Schweißgerät | Multifunktiongerät | Schweissgerät MIG-200 | MIG | MAG | Schutzgas | Fülldraht (NoGas) | Elektroden | E-Hand| MMA
Das sagen Käufer:
kompaktes leistungsfähiges MIG Inverter Gerät
MIG MAG Schweißgerät mit und ohne Gas
Ein hervorragendes Allround-Gerät
Details
TELWIN TE-816052
761,90 €* 798,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
57 Bewertungen
4,1
Telwin TE-816052 Schweißgerät Inverter A Draht MIG MAG Technomig 210 Dual Synergic
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Gerät !!!
Leicht und gut bedienbar
erster eindruck top
Details
VECTOR WELDING TECHNOLOGY GmbH Umlenkelektrodenschweißgerät
109,00 €* 119,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
52 Bewertungen
4,3
Elektroden Schweißgerät - Schweißgerät Elektrode - Inverter Schweissgerät - Elektroden Inverter - ARC Welder - Einsteigergerät - Elektro Schweißgerät | 200A - Set ARC200K von VECTOR Welding
Das sagen Käufer:
Schweissgerät
Vollkommen ausreichend für Hobby Schrauber oder Bastler
für das gelegentliche Schweißen im Haus und Garten vollkommen ausreichend
Details
Güde Schutzgas
824,83 €* 864,64 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
16 Bewertungen
4,4
Güde Schutzgas Schweißgerät MIG 190 Kombi/A inkl. 5 kg Schweißdraht
Das sagen Käufer:
Güde Schutzgas Schweißgerät MIG 190 Kombi/A
Alles Bestens! Anbieter, Produkt, Preis, Liefertermin - TOP!!!
Schutzgasschweißgerät
Details
VECTOR WELDING TECHNOLOGY GmbH Wig
719,00 €* 819,00 €
zzgl. Versandkosten
Gut
22 Bewertungen
3,9
Wig schweißgerät AC DC mit 200a & Elektrodenschweißfunktion 170a & Plasmaschneider 50a | Aluminium Schweißgerät - Pulsfunktion - Gasvor- & Nachlauf - Stroman- & Abstieg von VECTOR Welding
Das sagen Käufer:
TOP Gerät für den Heimwerker
sehr gutes Gerät.
Top Ausstattung Top Schweiß Kombi gerät
Details
GYS Schutzgasschweißgerät
680,93 €* 782,64 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
110 Bewertungen
4,2
GYS Schutzgasschweißgerät 160 A, einphasig 230 V, gelb, Smartmig 162
Das sagen Käufer:
Lange Suche mit "bisher" guter Entscheidung
Als Reparatur Schweißgerät ein Top Teil.
Schutzgasschweißgerät
Details
Einhell Schutzgas-Schweissgerät
199,00 €* 249,95 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
57 Bewertungen
4,2
Einhell Schutzgas-Schweissgerät TC-GW 150 (25 - 120 A, 0.6 - 0,8 mm Schweißdraht, 6-stufige Schweißstromeinstellung, Thermoüberlastschutz, inkl. Schlauchpaket, Massekabel, Schweißschirm)
Das sagen Käufer:
für den Hobbybereich ausreichend
geht schon
Preis-Leistung: SUPER
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 6.8.2022 - 23:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Schutzgasschweißgeräte

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Schweißgerät-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Schweißgerät-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Schutzgasschweißgeräte im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Schweißgerät zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Schutzgasschweißgeräte?

Der Preis für Schutzgasschweißgeräte beginnt bei 109,00 € und geht bis 824,83 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 499,29 €.

109,00 €

günstig


499,29€

Durchschnitt


824,83 €

teuer


Welcher Schweißgerät ist am günstigsten?

Das VECTOR WELDING TECHNOLOGY GmbH Umlenkelektrodenschweißgerät ist mit 109,00€ am günstigsten, dass ist 715,83€ weniger als das teuerste und 390,29€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Schweißgerät hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Schweißgerät sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Schutzgasschweißgeräte nach Preis aufsteigend sortiert

VECTOR Elektroden-Schweißgerät
VECTOR Elektroden-Schweißgerät
109,00€* zzgl. Versandkosten
Umlenkelektrodenschweißgerät Umlenkelektrodenschweißgerät Umlenklichtbogenschweißgerät Arc200K Vektorschweißgerät der Einstiegsklasse

Schweißgerät Kaufberater

Wenn Sie häufig komplexe Schweißarbeiten durchführen, ist ein professionelles Schweißgerät das ideale Werkzeug für Sie. Schutzgasschweißgeräte sind besonders einfach zu bedienen und liefern gleichzeitig gute Ergebnisse. Sie sind perfekt für Anfänger und Heimanwender geeignet. Achten Sie beim Kauf vor allem auf den Netzanschluss. Während viele Schweißgeräte an das herkömmliche 230-Volt-Netz angeschlossen werden können, benötigen besonders leistungsstarke Geräte eine Spannung von 400 Volt. Die verschiedenen Anschlussebenen ermöglichen eine individuelle Anpassung an die jeweilige Schweißaufgabe. Für optimales Schweißen sollte Ihr Produkt mindestens 10 Schaltstufen haben. Finden Sie den besten Lötkolben für Ihre Werkstatt mit Hilfe unserer Test- oder Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Schweißgerät. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Schweißgeräte werden überall dort eingesetzt, wo Metalle dauerhaft verbunden werden müssen. Beim Schweißen schmelzen die zu verbindenden Teile an ihrer Kontaktfläche. Nach dem Abkühlen entsteht eine sehr feste Verbindung. Es gibt eine Vielzahl von Schweißverfahren. Das Schutzgasschweißen ist besonders für Anfänger geeignet. Es ist relativ einfach zu bedienen und liefert auf Anhieb gute Ergebnisse. Schweißgeräte müssen nicht teuer sein: Anfänger finden günstige Schweißgeräte für rund 200 ?. Wenn Sie häufiger schweißen, ist es besser, sich für ein Gerät in der 500-?-Kategorie zu entscheiden.

Was ist das Beste Schweißgerät?

Beste Schweißgeräte nach Meinung von Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 2) Güde GIS 200. 2. Platz: Sehr gut (1, 3) Stahlwerk ARC 200 MD IGBT - DC MMA / E-HAND 200 Amp. 3. Platz: Sehr gut (1, 3) Weldinger MEW 200 SYN dig. 4. Platz: Sehr gut (1, 3) Gys Inverter 3200.

Welches Schweißgerät ist für Heimwerker zu empfehlen?

Anfängern und Heimwerkern werden Elektrodenschweißgeräte oft als ideales Mittel zum Zweck empfohlen. Dies ist nicht ganz richtig. Theoretisch ist ein gasgeschützter Lötkolben auch für Anfänger und Heimwerker geeignet.

Wie stelle ich mein Schweißgerät richtig ein?

Als allgemeine Regel wird von etwa 50 Ampere pro Millimeter Blechdicke ausgegangen. Nimmt jedoch die Blechdicke zu, reduziert sich dieser Faktor auf 40 oder sogar 30 Ampere, da die ohnehin schon hohe Wärmezufuhr reduziert werden muss. Auch die Schweißposition beeinflusst diese Faustregel.

Wann gab es das erste Schweißgerät?

Im Jahr 1911 erfanden John C. und James F. Lincoln ihr erstes Schweißgerät mit variabler Spannung und brachten es auf den Markt.

Wo produziert Vector Welding?

VECTOR WELDING - Unsere Geschichte. Als renommierter Fachhändler für Schweißgeräte und Plasmaschneider sind wir seit 2013 auf der Suche nach den perfekten Maschinen und seit Ende 2015 finden Sie unsere Zentrale in Köln-Gremberghoven.

Für was Elektroden Schweißgerät?

Das Schweißen mit Elektrodenschweißgeräten (Elektrodenschweißer) ist eines der beliebtesten Schweißverfahren zum Verbinden von Metallen bei Fachleuten im industriellen Bereich. Die Vorteile des Elektrodenschweißens sind die einfache Anwendung und die lange Lebensdauer der Schweißnähte.

Welche Hersteller bieten Schweißgerät an?

Es werden 46 Schutzgasschweißgeräte von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

EinhellGYSGüdeIPOTOOLSNTGOmendoReboot-EURuiliang_StoreSHENZHEN MIRTH TECHNOLOGY EUSTAHLWERKSUNGOLDPOWERScheppachStamos Welding GroupTELWINVECTOR WELDING TECHNOLOGY GmbH

Wo kann man Schweißgerät kaufen?

Schutzgasschweißgeräte können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Schweißgerät noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

MIG/MAG-Schweißgeräte werden wegen ihrer relativ einfachen Bedienung für Anfänger empfohlen. Der Schweißvorgang wird durch den Einsatz einer abschmelzenden Elektrode erleichtert, die nicht von außen zugeführt werden muss. Die Vielseitigkeit eines MIG/MAG-Schweißgeräts stellt ebenfalls einen seiner Pluspunkte dar.
Ob es sich um MIG oder MAG handelt, hängt nur von dem verwendeten Gas ab. Somit ist jedes MIG-Schweißgerät auch ein MAG-Schweißgerät, wenn nur die Gasflasche gewechselt wird. Beim MIG-Schweißen werden Inertgase verwendet, beim MAG-Schweißen Aktivgase. . . . Beim MIG/MAG-Schweißen können Sie mit mehr Kraft schweißen.
Einfach Grundwerkstoff, Zusatzwerkstoff, Schutzgas, gewünschte Schweißgeschwindigkeit, Raupentyp und Raupenanzahl eingeben, und schon erhält der Schweißer die grundlegenden Parametersätze: Strom, Spannung, Vorschub, Abschmelzleistung und Wärmeeintrag.
Beim MIG/MAG-Schweißverfahren wird ein Schweißdraht durch einen flexiblen Schlauch in einen Brenner mit einer Schutzgasdüse geführt. Dort dient sie als stromführende Elektrode, die den Lichtbogen erzeugt. Es ist aber auch ein Schweißzusatzwerkstoff, der kontinuierlich schmilzt und die Werkstücke verbindet.
Wie funktioniert ein Elektroschweißgerät? Elektroschweißgeräte arbeiten so, dass zwischen der Elektrode und dem Werkstück ein Lichtbogen brennt, der die für den Schweißvorgang erforderliche Energie liefert. Durch die hohe Temperatur des Lichtbogens schmilzt das Material in der Verbindung.
Zu den am meisten empfohlenen Geräten gehören MIG/MAG-Schweißgeräte. Beim Schweißen mit diesen Schweißgeräten wird eine drahtförmige Elektrode ... . . MIG/MAG-Schweißgeräte werden für Anfänger empfohlen, weil sie relativ einfach zu bedienen sind.
Beim Elektroschweißen brennt der Lichtbogen zwischen der abschmelzenden Elektrode und dem Material. Elektroschweißgeräte werden in allen Bereichen eingesetzt, von der Industrie bis zum Heimwerker, und für fast alle Arten von Metallen.

Quellen