Raid-Controller preiswert

Sehr günstige RAID-Karten im Vergleich

Hier finden Sie RAID-Karten zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige RAID-Karten verglichen. Das günstigste Raid-Controller kostet 9,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 61,20€. ...mehr lesen Die RAID-Karten gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: 10Gtek, Bewinner, Broadcom, CSL-Computer, DIGITUS, Dawicontrol, H!Fiber.com, MZHOU, Richer-R, SilverStone, Startech, Syba, VBESTLIFE, Ziyituod, cablecc. Ein billiger Raid-Controller muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Syba SD-PEX40099 4 Port
43,67 €* 46,37 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1781 Bewertungen
4,4
Syba SD-PEX40099 4 Port SATA III PCI-Express 2.0 x 1 Controller Karte grün 4-Port
Das sagen Käufer:
Einfach nur gut.
Macht was es soll
Einwandfreier Controller
Syba SATA-Controller PCI-E x2 2.0
Details
Dawicontrol Dc624E
69,57 €* 75,24 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
42 Bewertungen
4,4
Dawicontrol DC-624E Blister RAID-Kontroller (2X PCI-e, 4-Kanal, SATA III, RAID 0/1/5/10)
Das sagen Käufer:
Sehr guter Controller auch für UEFI Boards und Windows 10
Service hervorragend
Funktioniert mit Win11 und neuer Hardware
Controller sehr gut, Software-CD naja.
Details
Startech .com
28,04 €* 33,69 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1281 Bewertungen
4,4
StarTech.com U.2 (SFF-8643) auf M.2 PCI Express 3.0 x4 Adapterkarte für 2,5" U.2 NVMe SSD - M2 PCIe Adapter - U.2 Laufwerksadapter
Das sagen Käufer:
StarTech.com 2 Port eSATA 6 Gbit/s PCI Express
Super Erweiterungskarte.
eSATA Port-Multiplier auch mit 5-Bay-Gehäuse
Details
VBESTLIFE PCI-E
29,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
16 Bewertungen
4,5
PCI-E zu SATA 3.0-Erweiterungskarte, VBESTLIFE 4-Port Wireless-Express-Controller-Kartenadapter 6G mit Kühlkörper für Desktop-PC
Das sagen Käufer:
Funktioniert unter Open Media Vault
Funktioniert, nach Installation der benötigten Treiber von mitgelieferter CD, tadellos !
Wird für Server benutzt
Details
Bewinner ArrayCard
61,43 €* 62,67 €
zzgl. Versandkosten
Gut
30 Bewertungen
3,8
IBM M5015 Megaraid 9260-8i 3Gb/s und 6Gb/s SATA/SAS Controller RAID 6G PCIe x8 für LSI 46M0851,Server-Array-Karte mit Automatischer Rekonstruktion
Das sagen Käufer:
Super Raidcontroller
Perfekt
Top Raid-Controller für wenig Geld
Details
10Gtek ®
9,99 €* 10,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
80 Bewertungen
4,6
10Gtek® Internes Mini SAS Kabel SFF-8087 (Host) zu 4X SATA (Target) 0.5-Meter, Mini SAS 36Pin SFF-8087 to 4X SATA Cable, MEHRWEG
Das sagen Käufer:
Super Kabel
SFF 2 SATA
Sehr gut
Details
H!Fiber.com LSI
136,98 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
171 Bewertungen
4,7
LSI 9211-8I PCI-Express-SAS/SATA-HBA-RAID-Controller-Karte, 8-Port 6 Gb/s, LSI SAS2008 Chip
Das sagen Käufer:
Echtes Plug and Play mit Original Intel-Treibern
Günstige Erweiterung für OPNsense
Leider keine Chance mit Windows 10 und Teaming
Details
Broadcom LSI
109,90 €*
kostenloser Versand
Gut
12 Bewertungen
3,9
LSI MegaRAID SAS 9211-8i (LSI00194)
Das sagen Käufer:
Perfekt
Perfekt für TrueNAS
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von RAID-Karten

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Raid-Controller-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Raid-Controller-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige RAID-Karten im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Raid-Controller zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten RAID-Karten?

Der Preis für RAID-Karten beginnt bei 9,99 € und geht bis 136,98 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 61,20 €.

9,99 €

günstig


61,20€

Durchschnitt


136,98 €

teuer


Welcher Raid-Controller ist am günstigsten?

Das 10Gtek ® ist mit 9,99€ am günstigsten, dass ist 126,99€ weniger als das teuerste und 51,21€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Raid-Controller hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Raid-Controller sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere RAID-Karten nach Preis aufsteigend sortiert

10Gtek Raid-Controller
10Gtek Raid-Controller
9,99€* kostenloser Versand
10Gtek® Mini SAS SFF-8087 (Host) zu 4X SATA (Ziel) 0,5 Meter, Mini SAS 36Pin SFF-8087 zu 4X SATA Kabel, MOST

Raid-Controller Kaufberater

Wichtige Dateien, die nicht verloren gehen sollen, sollten immer zusätzlich gesichert werden. Dateien, die zum Betriebssystem eines echten Gaming-PCs gehören, müssen extrem schnell gelesen werden können. Mit einem geeigneten RAID-Controller können Sie Ihr PC-System genau an diese Bedürfnisse anpassen. Sie brauchen nicht einmal einen Test, um zu erkennen, dass Daten, die auf zwei verschiedenen Festplatten gespeichert sind, nur dann verloren gehen, wenn beide Medien gleichzeitig ausfallen. Wählen Sie ein Modell mit S-ATA-Anschlüssen aus unserer Vergleichstabelle, wenn die Datensicherheit oberste Priorität hat.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Raid-Controller. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die Festplatten sind an einen RAID-Controller wie auf der Hauptplatine angeschlossen. Die Hardware-RAID-Konfiguration macht es besonders einfach, den Speicherplatz zu verwalten und darauf zuzugreifen. Der RAID-Level bestimmt, wie sich die Festplatten zueinander verhalten, und es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten. Mit RAID 0 wird der Zugriff erheblich beschleunigt. Mit RAID 1 wird die Datensicherheit deutlich erhöht. Ein spezieller RAID-Controller ist besonders wichtig bei der Verwendung von SSDs. Nur wenn sie den besonderen Eigenschaften von Festkörperspeicherzellen entspricht, erhalten Sie die Vorteile, die ein RAID-System verspricht.

Was macht der RAID Controller?

Ein RAID-Controller verbindet mehrere physisch unabhängige Festplatten zu einem logischen RAID-Array. Die Aufgabe des Controllers ist es, die Kommunikation innerhalb des Festplattenverbunds zu koordinieren und den Lese- und Schreibzugriff entsprechend dem konfigurierten RAID-Level zu steuern.

Wie komme ich in den RAID Controller?

Die RAID-Option muss im BIOS aktiviert werden, bevor das System den ROM-Code der RAID-Option laden kann.

Welche RAID Controller gibt es?

RAID-Controller gibt es in verschiedenen Varianten und mit unterschiedlichen Schnittstellen ... . SATA. Serial ATA 1. 5 Gbit/s. . Serial ATA 3. 0 Gbps. Serial ATA 6. 0 Gbit/s.

Wo ist der RAID Controller?

Firmware/Treiber RAID-Controller befinden sich normalerweise direkt auf der Hauptplatine. Bei Firmware/Treiber-RAID werden alle RAID-Berechnungen wie bei Software-RAID von der CPU des Computers durchgeführt (nicht von einem speziellen Prozessor wie bei einem Hardware-RAID-Controller).

Wann braucht man RAID?

Wo wird RAID benötigt? Ein RAID wird verwendet, wenn eine Sicherheitslücke erforderlich ist (Systemplatte eines Servers in einem großen Unternehmen oder KMU) und wenn eine höhere Leistung beim Lesevorgang erforderlich ist (GamePC).

Welche Hersteller bieten Raid-Controller an?

Es werden 38 RAID-Karten von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

10GtekBewinnerBroadcomCSL-ComputerDIGITUSDawicontrolH!Fiber.comMZHOURicher-RSilverStoneStartechSybaVBESTLIFEZiyituodcablecc

Wo kann man Raid-Controller kaufen?

RAID-Karten können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Raid-Controller noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Bei einem Hardware-RAID ist der Austausch eines ausgefallenen Laufwerks relativ einfach, da das beschädigte Laufwerk entfernt und ein neues eingesetzt wird. Der Controller kümmert sich um das Einfügen des neuen Laufwerks in den RAID-Verbund und die erforderliche Neuzuordnung der Daten.
Ein Software-RAID ist ein RAID-System, das den Hauptprozessor des Computers für alle Berechnungen verwendet ... . . Ein Software-RAID kann jedoch auch auf der Ebene des Betriebssystems ausgeführt werden. Unter Windows ist es zum Beispiel möglich, in der Datenträgerverwaltung mehrere Festplatten zu einem RAID zusammenzufassen.
Der RAID-Controller erstellt Prüfsummen (Parität) aus den zu schreibenden Datenblöcken und schreibt sie getrennt von den Blöcken auf eine benachbarte Festplatte. Dabei schaltet der Controller nach einem bestimmten Verfahren zwischen den Festplatten um, so dass Daten und Prüfsummen gleichmäßig verteilt werden.
Wenn Sie den Raid-Controller des Motherboards verwenden möchten, müssen Sie zunächst die Option "Raid" im BIOS oder Uefi aktivieren. Sie können dann zwischen den Optionen "IDE", "Raid" oder "AHCI" wählen. Wählen Sie "Raubzug".

Quellen