Kaninchenfutter preiswert

Sehr günstige Kaninchenfutter im Vergleich

Hier finden Sie Kaninchenfutter zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Kaninchenfutter verglichen. Das günstigste Kaninchenfutter kostet 6,69€ und der Durchschnittspreis liegt bei 27,31€. ...mehr lesen Die Kaninchenfutter gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bunny, Club, Dehner, Deuka, Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG Weizenmühlenstraße 20 40221 Düsseldorf, Eggersmann, GS Futtermittel, Garvo, Grünhopper, Görges Naturprodukte GmbH, HL Hamburger Leistungsfutter GmbH, Heinrich Eggersmann Futtermittelwerke GmbH, Lyra Pet GmbH, Mealberry GmbH, RIGA SA, Samore, Stadtmühle Waldenbuch, VITAKRAFT, Versele Laga, alfavet, deuka, grünhopper. Ein billiger Kaninchenfutter muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Heinrich Eggersmann Futtermittelwerke GmbH Eggersmann
21,49 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
26 Bewertungen
4,5
Eggersmann UNCLE PET - Premium Kaninchen Müsli - Kaninchenfutter mit der natürlichen Kraft aus Kräutern und Karotten (15 kg Sack)
Das sagen Käufer:
Top Futter
Hasenmüsli
Zum Mischen super!
Details
Stadtmühle Waldenbuch STAWA
28,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
243 Bewertungen
4,7
STAWA Nagerfutter SuperMix 25 kg
Das sagen Käufer:
Unsere Hasen lieben es !
Nagerfutter
Futter passt
Unsere Zwergkaninchen lieben dieses Futter
Details
Bunny 2
45,75 €*
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
36 Bewertungen
4,9
2 x 4 kg = 8 kg Bunny Kaninchen Traum Basic mit 42 verschiedenen Grünpflanzen
Das sagen Käufer:
Sehr gut
Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis
Empfehlenswert als Vorrat
Details
RIGA SA Riga
6,69 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
713 Bewertungen
4,5
Riga Mix Pflanzenfressende Nager, 3 kg
Das sagen Käufer:
Nagetierfutter
Ich war erstaunt
TOP !!
Details
GS Futtermittel Gs
22,80 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
71 Bewertungen
4,7
GS deukanin Standard Kaninchenfutter für klein- und mittelrahmige Rassen
Das sagen Käufer:
Gute Qualität und schmeckt den Hasen
Super Lieferung und Futter
Alles bestens
Details
Versele Laga Complete
39,01 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
108 Bewertungen
4,6
Versele Laga Kaninchenfutter Complete 8 kg, 1er Pack (1 x 8 kg)
Das sagen Käufer:
Es wirkt!!!!
Getreidefrei und gute Annahme
Zusätzlich zu Heu optimal
Details
Dehner Pellets,
21,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
827 Bewertungen
4,5
Dehner Kaninchenfutter Pellets, 20 kg
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Futter für unsere Löwenköpfe
Tolles Futter
top empfehlenswert
Details
Deuka Deukanin
27,95 €* 28,92 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
301 Bewertungen
4,6
Deukanin Basis Plus 25 kg Kaninchenfutter
Das sagen Käufer:
Wirklich Spitze!!!
Die Kaninchen essen nichts anderes mehr
Basisfutter für meine Riesen
Details
Dehner 20
29,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
288 Bewertungen
4,5
Dehner Zwergkaninchenfutter 20kg
Das sagen Käufer:
Relativ gutes Futter für wenig Geld
Wird gut gefressen
Unsere Hasen und Rennmäuse fressen das gerne
Details
Garvo 15kg
27,98 €* 28,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
249 Bewertungen
4,5
15kg Garvo 5064 Alfamix Strukturfutter für Kaninchen
Das sagen Käufer:
Zur Zufütterung perfekt
Sehr fruchtig zum anbeißen
Sehr zu empfehlen
Details
Görges Naturprodukte GmbH AniForte
24,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
268 Bewertungen
4,4
AniForte Natur Nagerfutter für Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen, Nager 4,5kg - Artgerechtes Futter mit Gemüseflocken, Getreide, Luzerne und Kräutern - Ohne künstliche Zusätze
Das sagen Käufer:
Meerschweinchen Favorit!
Super Futter
Angenehmer Duft und Heis begehrt
Details
grünhopper grünhopper
31,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
359 Bewertungen
4,7
grünhopper Adult 5kg Strukturfutter Kaninchenfutter
Das sagen Käufer:
Super Preis-Leistungsverhältnis!
Super für verwöhnte Kaninchen
Grünhopper-Futter ist ideal für empfindliche Kaninchenmägen und schützt vor Zahnproblemen
Details
Club Kaninchenfutter
23,75 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
140 Bewertungen
4,5
Club Kaninchenfutter Plus, 25 kg
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Futter selbst von der Tierärztin weiter empfohlen
Gut zur Ergänzung
Freude
Details
grünhopper Wiesenknopf
28,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
679 Bewertungen
4,7
Wiesenknopf Kaninchenfutter Strukturfutter 15kg
Das sagen Käufer:
Eines der wenigen zu empfehlenden Trockenfutter für Kaninchen
Super energiereiches Winterfutter- meine Kaninchen lieben es !
Das beste Strukturmüsli!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Kaninchenfutter

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kaninchenfutter-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kaninchenfutter-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Kaninchenfutter im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kaninchenfutter zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Kaninchenfutter?

Der Preis für Kaninchenfutter beginnt bei 6,69 € und geht bis 45,75 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 27,31 €.

6,69 €

günstig


27,31€

Durchschnitt


45,75 €

teuer


Welcher Kaninchenfutter ist am günstigsten?

Das RIGA SA Riga ist mit 6,69€ am günstigsten, dass ist 39,06€ weniger als das teuerste und 20,62€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kaninchenfutter hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kaninchenfutter sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Kaninchenfutter nach Preis aufsteigend sortiert

Riga Degufutter
Riga Degufutter
6,69€* kostenloser Versand
Riga Herbivore Nager-Mix 3 kg

Kaninchenfutter Kaufberater

Wussten Sie, dass die Zähne von Kaninchen ein Leben lang wachsen? Neben Heu und Holz fördert das Hauptfutter die Abnutzung der Zähne der Tiere. Schützen Sie Ihr Kaninchen von klein auf mit einer artgerechten Ernährung vor Zahnproblemen und wählen Sie ein ausgewogenes Tierfutter aus unserem Futtermittelvergleich für Kaninchen. Getreidefreie Lebensmittel werden immer beliebter, weil sie fast unbegrenzt gefüttert werden können und Übergewicht vorbeugen. Für eine abwechslungsreiche Ernährung wird eine Mischung mit vielen Kräutern und Gräsern empfohlen. Bestellen Sie hier und warten Sie, bis Ihre Haustiere mit ihrer eigenen Kaninchenfütterung glücklich sind.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kaninchenfutter. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Wenn Sie einfach Kaninchenfutter im Supermarkt kaufen, kann Ihr Tier darunter leiden. Oft ist das dort verkaufte Getreidefutter sehr getreideähnlich und führt bei Zwergkaninchen und Co. zu Übergewicht. Bei Fressnapf im Futterhaus und online finden Sie weitere artgerechte Kaninchenfutteroptionen. Das beste Futter für Kaninchen unterstützt die Abnutzung der Zähne und enthält ausreichend Nährstoffe. Besonders ältere Kaninchen bekommen bei ballaststoffarmer Nahrung schnell Zahnprobleme. Generell gilt: Je mehr natürliche Inhaltsstoffe im Futter enthalten sind, desto beliebter wird das Kaninchenfutter im Test bei Ihren Haustieren sein. In unserem Kaninchenfutter-Vergleich entdecken Sie neben dem Kaninchenfutter auch Universalfutter, das bedingt auch für Meerschweinchen geeignet ist. Wir empfehlen jedoch ein Futter für Kleintiere, das perfekt auf den Typ Ihres Tieres abgestimmt ist.

Was dürfen Kaninchen fressen und was nicht Liste?

Trockenes Brot ist für Ihre Kaninchen ebenfalls schwer verdaulich. Auch viele Gemüse- und Obstsorten (Zwiebelgewächse, exotische Früchte, Avocado) sowie einige Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen) eignen sich nicht als Kaninchenfutter, sondern sind für Kaninchen grundsätzlich unverträglich.

Wo bekomme ich Grünfutter für Kaninchen her?

Am besten fragen Sie bei Pferdehöfen, der Baywa oder Gärtnereien nach. Im Internet gibt es auch Futterrüben und Futtermöhren in Säcken.

Welches Futter ist für Kaninchen am besten?

Den Kaninchen sollte täglich frisches Gemüse gegeben werden. Dazu gehören Gemüse (Grünkohl, Karotten, Kohlrabiblätter, Spinat, gelbe und rote Paprika, Brokkoli, Fenchel, Sellerie, Chicorée, Blattsalate), Kräuter und Obst wie Äpfel, Birnen und Trauben.

Ist Trockenfutter für Kaninchen gut?

Trockenfutter: Trockenfutter, das Getreide enthält, sollte nicht gegeben werden. Andere Getreideprodukte wie Getreidekörner, Brot, Brotstangen und andere "Leckerbissen" sind ebenfalls nicht geeignet, da sie zu viele Kohlenhydrate enthalten, die von Kaninchen nicht gut verdaut werden können.

Kann man Kaninchen zu viel füttern?

Anders als wir Menschen fressen Kaninchen nicht in Mahlzeiten, sondern immer wieder in kleinen Mengen. Daher ist ihr Verdauungstrakt gleichmäßig belastet. Eine ungleichmäßige Belastung des Verdauungstraktes (ein Teil Grünfutter und dann wieder nur Heu usw.) führt häufig zu Verdauungsstörungen.

Wie viel fressen Kaninchen am Tag?

Ein- bis zweimal täglich sollten die Kaninchen frisches Futter bekommen - insgesamt etwa 100 g/kg Körpergewicht. Diese Portionen sollten wie folgt zusammengesetzt sein: 1/2 bis 2/3 gut "strukturierte", d.h. ballaststoffreiche Nahrung wie Kräuter, Gewürzkräuter und Löwenzahn.

Sind Haferflocken für Hasen gut?

Außerdem sind diese Leckerlis völlig überflüssig, denn Kaninchen sind mit gesunden Leckerlis genauso glücklich. Bieten Sie stattdessen Erbsenflocken, Haferflocken, frische Kräuter (z. B. Dill), Bananen oder ähnliches als Leckerchen an.

Welche Körner sind am besten für Kaninchen?

Es wurden jedoch zahlreiche andere Samen für die Fütterung von Hauskaninchen entwickelt. Kaninchen können zum Beispiel mit allen Arten von Hirse, Hafer, Gerste, Amaranth, Quinoa oder Wasserreis gefüttert werden.

Wann sollte man Kaninchen füttern?

Kaninchen brauchen 24 Stunden am Tag Grünfutter und ständige Fütterung. Es reicht nicht aus, Kaninchen zweimal am Tag ein wenig Grünfutter zu geben, sie brauchen es Tag und Nacht. Im Gegensatz zu uns Menschen fressen Kaninchen nicht in Portionen, sondern immer nur in kleinen Mengen.

Wieso ist Getreide schlecht für Kaninchen?

Getreide ist kein Bestandteil der natürlichen Kaninchennahrung. Getreide enthält zu viel Stärke und führt zu einer Gewichtszunahme. ..... Getreide verursacht Durchfall, Aufstoßen und andere Verdauungsprobleme.

Warum kein Trockenfutter für Kaninchen?

Auch handelsübliches Trockenfutter ist für Kaninchen nicht zu empfehlen, da es ebenfalls viele Kohlenhydrate enthält. Außerdem ermöglicht Trockenfutter den Tieren nicht, ihre Zähne ausreichend abzunutzen. Das gesündeste Futter für Kaninchen ist hochwertiges Heu sowie Kräuter, frisches Gemüse und Blattsalate.

Welche Hersteller bieten Kaninchenfutter an?

Es werden 40 Kaninchenfutter von 22 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BunnyClubDehnerDeukaDeutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG Weizenmühlenstraße 20 40221 DüsseldorfEggersmannGS FuttermittelGarvoGrünhopperGörges Naturprodukte GmbHHL Hamburger Leistungsfutter GmbHHeinrich Eggersmann Futtermittelwerke GmbHLyra Pet GmbHMealberry GmbHRIGA SASamoreStadtmühle WaldenbuchVITAKRAFTVersele Lagaalfavetdeukagrünhopper

Wo kann man Kaninchenfutter kaufen?

Kaninchenfutter können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kaninchenfutter noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Verwenden Sie die folgende Liste von Gemüsesorten, die Kaninchen gut vertragen, als Leitfaden für die Erstellung des Fütterungsprogramms. . . . Gemüse, das von Kaninchen gut vertragen wird:. Zichorie. Eisbergsalat. Endivie. Fenchel. Feldsalat. Gartenbambus (kein Glücksbambus!). Grüne Karotten. Kopfsalat.
Wichtige Bestandteile eines gesunden Kaninchenfutters Ein artgerechtes Futter für Kaninchen besteht zu 80 % aus gut strukturiertem Heu und zu 20 % aus frischem Futter, d. h. Gemüse, Obst und Kräuter.
Unter natürlichen Bedingungen wird der Bedarf an Saatgut im Allgemeinen durch Grassamen gedeckt. Es wurden jedoch zahlreiche andere Samen für die Fütterung von Hauskaninchen entwickelt. Kaninchen können zum Beispiel mit allen Arten von Hirse, Hafer, Gerste, Amaranth, Quinoa oder Wasserreis gefüttert werden.
Am besten fragen Sie bei Pferdezüchtern, Baywa oder Gärtnern nach.

Quellen