Trockenhefe preiswert

Sehr günstige Trockenbackhefen im Vergleich

Hier finden Sie Trockenbackhefen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Trockenbackhefen verglichen. Das günstigste Trockenhefe kostet 6,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 12,84€. ...mehr lesen Die Trockenbackhefen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Algist Bruggeman, Alnatura GmbH, Bio-Zentrale GmbH, Bäckerei Spiegelhauer, Dr. Oetker Germany - Ambient, Fontaine, Frießinger Mühle, Hanse&Pepper Gewürzkontor, Ingo Steyer GmbH & Co. KG, Lallemand, Lavano GmbH, Lesaffre, Proteinvital, RUF Lebensmittelwerk, RUF Lebensmittelwerk KG, Ruggeri, Schiava B.V., Seitenbacher, VITAM, Werz, allerFeinst!, gb-foods GmbH. Ein billiger Trockenhefe muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

allerFeinst! allerFeinst!
7,99 €* 8,39 €
kostenloser Versand
Sehr gut
221 Bewertungen
4,5
allerFeinst! - feinkörnige Premium Hefe Trockenhefe Backhefe Germ Yeast für z.B. Ciabatta, Pizzateig, Kuchen, Gebäck, uvm (150g)
Das sagen Käufer:
Tolle Hefe
Zufrieden mit den Backergebnissen
Besser geht es nicht!
Einfach super
Details
Bäckerei Spiegelhauer Bäckerei
9,99 €* 10,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
802 Bewertungen
4,7
Bäckerei Spiegelhauer Trockenhefe Dry yeast 500g baker quality
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Backergebnis
Nachdem ich im Laden ...
Empfehlenswert
Super im Brotbackautomaten
Details
Frießinger Mühle 500g
13,99 €* 14,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
66 Bewertungen
4,6
Frießinger Mühle TrockenHefe 500g | Hefe Backhefe Bäckerhefe | Ideal für Brot, Pizza, Fladenbrot, Gebäck
Das sagen Käufer:
Naja
Top
Sehr gut
Details
Hanse&Pepper Gewürzkontor 1kg
18,90 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
31 Bewertungen
4,8
1kg Trockenhefe für Pizza Brot Brotteig Backhefe Kuchen Hefe vegetarisch vegan Instant Trocken hefe natürlich vom Hanse&Pepper Gewürzkontor
Das sagen Käufer:
Echt super
Einwandfrei
BIN SEHR ZUFRIEDEN
Details
Ruggeri -
6,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
151 Bewertungen
4,4
Ruggeri - Italienisches Trockene Mutterhefe - Brot | Bäckerei - Blechdose 200g
Das sagen Käufer:
Einfache Handhabung und tolle Ergebnisse
Sehr gut für Pinsateig - und auch für Pizza
Funktioniert
Details
Alnatura GmbH Bio
14,75 €* 17,25 €
kostenloser Versand
Sehr gut
219 Bewertungen
4,2
Alnatura Bio Backhefe, glutenfrei, vegan, 25er Pack (25 x 9 g)
Das sagen Käufer:
Hefe...tut was es soll :-D
Pure Hefe
Lecker in Duft und Geschmack, hervorragend für Brot
Details
Fontaine 6x20g
9,81 €*
kostenloser Versand
Gut
7 Bewertungen
3,8
Fontaine Trockenhefe 6x20g Bio Backzutat, 2er Pack (2 x 120 g)
Das sagen Käufer:
Funktioniert
Brothefe
super konventionelle Hefe - leider von amazon fälschlich als bio deklariert + jetzt zum doppelten Preis
Details
Seitenbacher Hefe
15,99 €* 16,49 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
217 Bewertungen
4,7
Seitenbacher Hefe Vorratspack I trocken I für Brot und Kuchen I aus Zuckerrüben I 3er Pack 6x20g (3 x 120 g)
Das sagen Käufer:
Universalhefe
Gut % Lecker
Klare Empfehlung
Details
Werz glutenfrei
22,99 €* 24,98 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
22 Bewertungen
4,1
Werz Trockenhefe glutenfrei 6 Beutel á 7gr., 3er Pack (3 x 42 g Beutel)
Das sagen Käufer:
Top Trockenhefe
Trockenhefe ohne Gluten mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und gleichbleibender Qualität
Glutenfreie Hefe
Details
Algist Bruggeman Bruggeman
9,99 €* 11,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1048 Bewertungen
4,6
Bruggeman - Trockenhefe - 500g
Das sagen Käufer:
Braucht sich nicht vor der Konkurrenz zu verstecken!
Sehr gute Trockenhefe!
Trockenhefe ist nicht nur zum Backen notwendig!
Details
Lallemand 500
9,80 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
902 Bewertungen
4,6
Lallemand Trockenhefe - 500 Gramm Instant Hefepulver - Trockenhefepulver in Profi Bäcker Qualität
Das sagen Käufer:
Gelingsicher...
Im Gefrierfach immer verwendungsfähige Hefe!
Volltreffer!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 26.9.2022 - 15:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Trockenbackhefen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Trockenhefe-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Trockenhefe-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Trockenbackhefen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Trockenhefe zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Trockenbackhefen?

Der Preis für Trockenbackhefen beginnt bei 6,99 € und geht bis 22,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 12,84 €.

6,99 €

günstig


12,84€

Durchschnitt


22,99 €

teuer


Welcher Trockenhefe ist am günstigsten?

Das Ruggeri - ist mit 6,99€ am günstigsten, dass ist 16,00€ weniger als das teuerste und 5,85€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Trockenhefe hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Trockenhefe sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Trockenbackhefen nach Preis aufsteigend sortiert

Ruggeri Trockenhefe
Ruggeri Trockenhefe
6,99€* kostenloser Versand
Ruggeri - Italienische Bäckerhefe - Brot - 200g Dose

MüMa´s Trockenhefe
MüMa´s Trockenhefe
7,99€* kostenloser Versand
allerFeinst! - Feinkörnige Trockenhefe Brothefe Deutsche Hefe für z.B. Ciabatta, Pizzateig, Kuchen, Gebäck, Backwaren etc. (150g)

Instaferm Trockenhefe
Instaferm Trockenhefe
9,80€* kostenloser Versand
Lallemand Trockenhefe 500 Gramm Instant-Trockenhefepulver in professioneller Bäckerqualität

Fontaine Trockenhefe
Fontaine Trockenhefe
9,81€* kostenloser Versand
Fontaine Trockenhefe 6x20g Bio-Backzutat, 2er-Pack (2 x 120 g)

Bäckerei Spiegelhauer Trockenhefe
Bäckerei Spiegelhauer Trockenhefe
9,99€* kostenloser Versand
Spiegelhauer Trockenbackhefe 500g Qualität

Bruggeman Trockenhefe
Bruggeman Trockenhefe
9,99€* kostenloser Versand
Trockenhefe Bruggeman 500g

Trockenhefe Kaufberater

Für einen fluffigen Hefeteig braucht es nicht viel: einfach Mehl, Wasser und Hefe nach Rezept, Zucker, Milch, Eier oder Obst dazugeben, den Ofen einschalten und fertig ist das leckere Festmahl. Laut Tests im Internet ist die gebrauchsfähige Trockenhefe ohne zusätzliches Aufrühren eine der beliebtesten Hefeformen, da sie im Gegensatz zur Frischhefe bis zu einem Jahr haltbar ist. Kleine Tüten machen das Portionieren einfach. Größere Behälter produzieren weniger Abfall, sind aber eher für Vielbäcker geeignet. Wählen Sie in unserem Vergleich eine Produktgröße, die Ihren Backgewohnheiten entspricht.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Trockenhefe. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Hefe ist auch in Bio-Qualität erhältlich. Die Grundlage für die Bio-Zertifizierung ist, dass die Hefepilze mit biologisch angebauten Zutaten wie Bio-Getreide gefüttert werden. Geschmacklich und in der Wirkung unterscheiden sich Bio-Trockenhefe aus ökologischem Anbau und konventionelle Trockenhefe nicht wirklich - das haben Hobbybäcker in Trockenhefetests im Netz schon oft bestätigt.

Was muss ich bei der Trockenhefe beachten?

Getrocknete Hefe hingegen muss nicht gekühlt werden und ist auch viel länger haltbar. Meiner Erfahrung nach funktioniert Trockenhefe am besten bei Teigtemperaturen von 26 bis 29 Grad, frische Hefe "liebt" etwa 32 Grad. Denken Sie daran, wenn Sie den Teig in einem heißen Ofen gehen lassen wollen.

Ist Trockenhefe gleich wie frische Hefe?

Ersetzen Sie ein Päckchen Trockenhefe durch einen halben Würfel frische Hefe. Da ein Würfel normalerweise 42 g wiegt, werden 21 g frische Hefe benötigt, um ein Päckchen Trockenhefe zu ersetzen. Da die frische Hefe etwas langsamer aufgeht, müssen Sie die Gehzeit im Rezept verlängern.

Wie verwendet man Trockenhefe statt frischer Hefe?

Zwei Päckchen Trockenhefe, mit 7 g pro Päckchen, entsprechen der Backkraft eines Würfels frischer Hefe. Ein Päckchen Trockenhefe oder ein halber Würfel frischer Hefe wird als ausreichend für 500 g Mehl angesehen.

Wo ist die Hefe im Supermarkt?

Tatsächlich finden die Kunden frische Hefe im Kühlregal, meist in der Nähe von Butter und Margarine.

Wann Trockenhefe und frische Hefe?

Außerdem behaupten einige, dass Hefeteig mit frischer Hefe etwas besser aufgeht als mit Trockenhefe. Wenn Backwaren eine besonders lange Gärzeit oder mehrere Ruhephasen zum Aufgehen benötigen, wird oft frische Hefe empfohlen. Das liegt daran, dass sie eine länger anhaltende Gärkraft haben soll als Trockenhefe.

Warum geht Hefeteig mit Trockenhefe nicht auf?

Der Hefeteig geht nicht auf: die größten Fehler Zutaten bei der falschen Temperatur: der Hefeteig mag es weder zu kalt noch zu warm. Im Idealfall sollten Wasser, Milch und andere Zutaten eine Temperatur von etwa 30 Grad Celsius haben. Der Teig geht am falschen Ort auf: Lassen Sie den Teig nie im Freien oder in der Zugluft stehen.

Kann man abgelaufene Trockenhefe noch verwenden?

Abgelaufene Trockenhefe kann noch verwendet werden. Anders als das Verfallsdatum bedeutet das Verfallsdatum nicht, dass das Lebensmittel nicht mehr genießbar ist. Bei Trockenhefe kann es jedoch vorkommen, dass sie nicht mehr richtig keimt.

Welche Hersteller bieten Trockenhefe an?

Es werden 37 Trockenbackhefen von 22 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Algist BruggemanAlnatura GmbHBio-Zentrale GmbHBäckerei SpiegelhauerDr. Oetker Germany - AmbientFontaineFrießinger MühleHanse&Pepper GewürzkontorIngo Steyer GmbH & Co. KGLallemandLavano GmbHLesaffreProteinvitalRUF LebensmittelwerkRUF Lebensmittelwerk KGRuggeriSchiava B.V.SeitenbacherVITAMWerzallerFeinst!gb-foods GmbH

Wo kann man Trockenhefe kaufen?

Trockenbackhefen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Trockenhefe noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Zwei Päckchen Trockenhefe, mit 7 g pro Päckchen, entsprechen der Backkraft eines Würfels frischer Hefe. Ein Päckchen Trockenhefe oder ein halber Würfel frischer Hefe wird als ausreichend für 500 g Mehl angesehen. Dies kann jedoch je nach Rezeptur stark variieren.
Verwenden Sie Backpulver anstelle von Hefe Der wahrscheinlich einfachste und naheliegendste Ersatz für Hefe ist Backpulver. Ein Päckchen Backpulver ersetzt ein Päckchen Trockenhefe oder einen halben Hefewürfel und ist ausreichend für 500 g Mehl.
Es ist nicht notwendig, die Trockenhefe mit der Flüssigkeit vorzumischen, sondern sie kann direkt mit den trockenen Backzutaten vermischt werden. Dadurch lässt sich die Trockenhefe etwas leichter in den Teig mischen als frische Hefe.
Frische Hefe: Komprimierte Hefewürfel finden Sie auch in der REWE-Backmittelabteilung. Ein Würfel frischer Presshefe (42 Gramm) hat ungefähr die Gärkraft von zwei Päckchen Trockenhefe.
Grundsätzlich kann z. B. die Lagerung im Kühlschrank zum Gelingen von Backwaren beitragen, allerdings muss der Teig dann etwa 12 Stunden lang aufgehen. . . Wenn man die Trockenhefe etwa 30 bis 60 Minuten gehen lässt, wird der Teig mindestens doppelt so groß.
Das Aufgehvermögen von Trockenhefe und frischer Hefe ist fast identisch, mit einem leichten Vorteil für die Trockenhefe. Getrocknete Hefe benötigt etwa 20 % mehr Zeit, um das gleiche Teigvolumen zu erreichen. Trockenhefe und Frischhefe weichen nicht voneinander ab und können individuell 1:1 in jedem Rezept ausgetauscht werden.
Frischer Hefe wird nachgesagt, dass sie Backwaren einen etwas besseren Geschmack verleiht und eine höhere Gärkraft hat als Trockenhefe. Für einige Rezepte, wie Hefezopf oder Berliner Pfannkuchen, kann dies die beste Hefe sein.

Quellen