Radarwarner preiswert

Sehr günstige Blitzerwarner im Vergleich

Hier finden Sie Blitzerwarner zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Blitzerwarner verglichen. Das günstigste Radarwarner kostet 39,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 195,97€. ...mehr lesen Die Blitzerwarner gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: DRIVE-TECH, Elebest, Electronics-Master, Jimwey, LAMAX, Navty, No-Name, POI Pilot, Saphe, VANTRUE, WayGoal. Ein billiger Radarwarner muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

POI Pilot :
129,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
10 Bewertungen
4,6
POI Pilot Radarwarner: Connected GPS-Gefahren-Warner mit Integ. SIM-Karte für Live-Updates (GPS Gefahrenwarner)
Das sagen Käufer:
SIM-Karte in Österreich
Läuft automatisch immer mit, ohne Handy
Sehr einfach und zuverlässig
einfach genial
Details
Saphe MC
39,95 €*
kostenloser Versand
Gut
132 Bewertungen
4,0
Saphe MC Verkehrsalarm - Daten von Blitzer.de - Warnt europaweit vor Radar, Blitzer, Unfällen & Gefahren- Ideal für das Motorrad - Verbindung mit Smartphone via Bluetooth
Das sagen Käufer:
Schon einige EUR gespart
klein aber fein
Könnte der Ton lauter sein ansonsten sehr gut
Auto
Details
Saphe Drive
69,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1037 Bewertungen
4,2
Saphe Drive Mini Verkehrsalarm - Daten von Blitzer.de - Warnt europaweit vor Radar, Blitzer & Gefahren - Verbindung mit Smartphone via Bluetooth - Startet automatisch
Das sagen Käufer:
Lange nicht mehr so guten Support gehabt
Details
Navty P1
599,99 €* 799,00 €
zzgl. Versandkosten
OK
14 Bewertungen
3,1
NAVTY P1 Premium Edition - Performance Tracker/Radarwarner/Blitzerwarner für Auto
Das sagen Käufer:
Bin sehr zufrieden! Die schlechten Bewertungen sind für mich unverständlich!
TOP
PERFORMANCE MESSUNG 0-100km und Radarwarner in einem 😍
Details
LAMAX T10
139,99 €* 144,99 €
kostenloser Versand
Gut
44 Bewertungen
3,8
Lamax T10 4K Dashcam mit GPS, Radarwarnung (50 Länder), WiFi + Mobile App, Weitwinkelaufnahmen 170°, Magnethalterung, 2,45 Display, Full HD 60 FPS
Das sagen Käufer:
Lamax T10 gutes Teil
Sehr gute und besonders scharfe Aufnahmen.
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Blitzerwarner

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Radarwarner-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Radarwarner-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Blitzerwarner im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Radarwarner zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Blitzerwarner?

Der Preis für Blitzerwarner beginnt bei 39,95 € und geht bis 599,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 195,97 €.

39,95 €

günstig


195,97€

Durchschnitt


599,99 €

teuer


Welcher Radarwarner ist am günstigsten?

Das Saphe MC ist mit 39,95€ am günstigsten, dass ist 560,04€ weniger als das teuerste und 156,02€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Radarwarner hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Radarwarner sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Blitzerwarner nach Preis aufsteigend sortiert

Saphe Radarwarner
Saphe Radarwarner
39,95€* kostenloser Versand
Saphe MC Traffic Alarm - Daten von Blitzer.de - Europaweite Warnung vor Blitzern, Radarkontrollen, Unfällen und Gefahren - Ideal für Motorräder - Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Smartphone

Radarwarner Kaufberater

Wenn Sie viel und gerne Auto fahren, werden Sie früher oder später von einem Blitzer erwischt. Auch wenn Sie normalerweise ein gewissenhafter und pflichtbewusster Autofahrer sind, können Sie dennoch vom Blitzer erwischt werden und mit Bußgeldern und Punkten in Flensburg rechnen müssen. Dies kann mit einem Radardetektor vermieden werden. Besonders empfehlenswert sind Geräte, die bis zu 500 m im Voraus erkennen, ob ein Radar lauert. Das Beste daran: Günstige Radarwarner gibt es schon für rund fünf Euro - Spitzengeräte kosten bis zu über 500 Euro! Schauen Sie sich unsere Test- und Vergleichstabelle an, um das richtige Gerät für Sie zu finden.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Radarwarner. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Radardetektoren müssen zuverlässig vor fest installierten Radaranlagen, mobilen Radarfallen und Laserstationen schützen. Laserwaffen werden von keinem Gerät wirklich zuverlässig erkannt. Radardetektoren sind nicht in allen EU-Ländern erlaubt. In Deutschland ist der Kauf und Verkauf nicht sanktioniert. Ihr Einsatz ist erlaubt, wenn das Gerät eine TÃV-Zulassung hat. Es gibt aber auch Blitzer-Apps für Ihr Mobiltelefon. Sie sind viel billiger, aber sie warnen nicht so zuverlässig, so dass die Warnung Sie manchmal erst dann informiert, wenn Sie bereits etwas getan haben.

Wie erkennt Polizei Radarwarner?

Radarwarngeräte warnen in der Regel vor fest installierten Radarkameras und können mit zusätzlicher Software auch mobile Messgeräte erkennen. Radardetektoren messen Radarwellen und können daher gleichzeitig auch mobile Messungen erfassen. Geräte, die Lasermessungen erkennen, sind keine handelsüblichen Radardetektoren. Außerdem stören sie die Messung.

Warum gibt es Blitzer?

Radarkameras werden bei Geschwindigkeits- und Rotlichtverstößen eingesetzt. In den meisten Fällen ist das Blitzerfoto das Ergebnis dieser Verkehrsverstöße. Sie wird dann zur Identifizierung des Verkehrssünders verwendet. Die Bußgelder nach einer Radarkontrolle sind im Bußgeldkatalog aufgeführt.

Was ist der beste Radarwarner?

Die 8 besten Radarwarner des Jahres 2022 im Test. Poi Pilot 6000 Radarwarner mit GPS ... . . Ooono Bluetooth-Verkehrswarnung . . . Saphe 2012 Mini-Verkehrswarnung... POI Pilot 6000 GPS Blitzerwarner ... . Genevo One S GPS Blitzerfassungsgerät . . . . . PNI-RAD250 Cobra Radarwarner ... . HugeAuto Radar 360 Plus V8 Radarwarner .

Welche Radarwarner App ist die beste?

Blitzer-Apps im Test: Blitzer. von Pro Die mit Abstand beliebteste Blitzer-App ist sowohl für Android als auch für iOS erhältlich. Es gibt rund 4.000 registrierte Blitzer. Im Online-Modus werden fest installierte Blitzer alle sieben Tage und mobile Blitzer alle fünf Minuten aktualisiert.

Sind Radarwarner verboten?

In Deutschland ist jede automatische Warnung vor Geschwindigkeitsmessgeräten verboten. Technische Geräte (z.B. reine Radardetektoren) dürfen nicht betrieben und auch nicht betriebsbereit mitgeführt werden. Navigationsgeräte, die Radarkameras anzeigen, und Radar-Apps auf Smartphones dürfen nicht verwendet werden.

Kann die Polizei einen blitzerwarner Orten?

Kann ich eine Radarkamera-Anwendung installieren? Nein. Navigationsgeräte mit Blitzerwarnfunktion sind jedoch nicht von der Verordnung ausgenommen... . . Polizeibeamte dürfen ohne begründeten Verdacht keine Fahrzeuge durchsuchen oder ein Smartphone mitnehmen und die darauf aktiven Apps überprüfen.

In welchen Ländern sind Radarwarner erlaubt?

Radardetektoren sind verboten in: Belgien, Frankreich, Lettland, Litauen, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, der Türkei und Ungarn. Wer hier erwischt wird, muss mit zum Teil hohen Geldstrafen rechnen.

Wo sind Blitzer erlaubt?

Wo Radarkameras installiert werden können In der Regel werden Orte, die durch eine besondere Häufung von Unfällen durch Geschwindigkeitsübertretungen aufgefallen sind, für Radarkameras vorgesehen. Auch schützenswerte Orte wie die Umgebung von Schulen oder Umweltzonen werden häufig für feste oder mobile Blitzer zugelassen.

Welche Hersteller bieten Radarwarner an?

Es werden 38 Blitzerwarner von 11 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

DRIVE-TECHElebestElectronics-MasterJimweyLAMAXNavtyNo-NamePOI PilotSapheVANTRUEWayGoal

Wo kann man Radarwarner kaufen?

Blitzerwarner können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Radarwarner noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

So funktionieren Ooono und Saphe Mit Saphe One stehen Ihnen zwei Schaltflächen zur Verfügung, die auch schematisch gekennzeichnet sind. Das bedeutet, dass Saphe die beste Übersicht garantiert, denn bei Ooono muss man sich von Anfang an merken, wie man klicken muss: zweimal für Radar, einmal für Gefahr.
Aktive Radardetektoren Diese verfügen über eine besondere Technologie: Sie suchen in der Nähe nach Laser- oder Radarstrahlen mit einer Reichweite von mehreren hundert Metern. Das Gerät gibt dann ein optisches oder akustisches Signal ab, wenn eine Radarfalle in der Nähe ist.
Navigationsgeräte mit Blitzerwarnsoftware erhalten in der Regel Daten von herstellerseitig fest installierten Geschwindigkeitsmessstellen, erklärt ADAC-Experte Helmut Schmaler. "Nähert sich der Fahrer einem Messpunkt, erhält er einen Hinweis. "
Auch die weit verbreiteten Blitzerwarnungen im Radio sind völlig legal. ... . Autofahrer können sich auch gegenseitig vor einer Radarkamera warnen, allerdings nicht mit der Hupe oder den Blinklichtern. Nach der Straßenverkehrsordnung dürfen "Hör- und Leuchtsignale" nur als Warnsignale bei Gefahr verwendet werden.
Sie sind streng verboten und werden konfisziert. Auch hier ist der Besitz erlaubt, aber da diese Geräte im Dauerbetrieb nach Strahlen messen, sind sie immer eingeschaltet, so dass der Radardetektor im Fahrzeug illegal ist. Spezielle Radardetektoren sind verboten, da sie die Messungen stören können.

Quellen