SUP-Paddel preiswert

Sehr günstige Stand-Up-Paddel im Vergleich

Hier finden Sie Stand-Up-Paddel zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Stand-Up-Paddel verglichen. Das günstigste SUP-Paddel kostet 23,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 79,80€. ...mehr lesen Die Stand-Up-Paddel gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ACOWAY, AKD Inflatables GmbH, AQUALUST, Aqua Marina, Aquamarina, Bravo, Canbolat Vertriebs GmbH, F2, Glory Boards, KESSER, Mistral, Nemaxx, Overmont, inSPORTline. Ein billiger SUP-Paddel muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Nemaxx Professional
79,90 €* 94,80 €
kostenloser Versand
Sehr gut
157 Bewertungen
4,1
Nemaxx Professional Carbon Speed Paddel 3-teilig für SUP - Stand Up Paddle Board, Boot, Kajak und Kanu - extra stabil & leicht 702g - Sink-Stop-Funktion, verstellbar - Karbon Blatt inkl. Tasche
Das sagen Käufer:
Ein Leichtgewicht unter den Top Paddeln
Blattbreite 18cm statt der 22cm in der Beschreibung
Details
F2 ALU
29,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
23 Bewertungen
4,5
F2 ALU Paddle ~ 3 TEILIG VERSTELLBAR 165-215 cm Allround PADDEL FÜR SUP USW.
Das sagen Käufer:
Erfüllt seinen Zweck
Alles io
Details
Aqua Marina CARBON
149,90 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
31 Bewertungen
3,8
Aqua Marina CARBON PRO SUP Paddel Stand up Paddle 3-teilig super leicht 725g
Das sagen Käufer:
Top Paddel!
Hervorragendes Carbon-Paddel mit kleinem Produktionsmangel
PRIMA QUALITÄT
Details
Aquamarina Am
23,95 €* 32,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
55 Bewertungen
4,5
Aquamarina Unisex Erwachsene Sports III Paddel, Multicolor, Uni
Das sagen Käufer:
Befestigung des Griffes nicht optimal
Preis überhöht
Details
Aquamarina Aqua
99,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
37 Bewertungen
4,5
Aqua Marina B0302770 Guide Carbon/Fiberglass iSUP Paddle (3 Sections), Black and red Combination, 180-200cm
Das sagen Käufer:
Super Paddel
Sup Paddle AM Carbone
Alles ok
Details
Bravo Stand-Up-Paddel
122,59 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
8 Bewertungen
4,3
Bravo Stand-Up-Paddel Fiberglas, schwarz, One Size
Das sagen Käufer:
Solides Paddel
Jack,Switzerland
Klare Empfehlung
Details
AQUALUST Kajak
39,90 €* 59,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
48 Bewertungen
4,2
AQUALUST Kayak Dual Tech Paddle SUP Paddel 2-in-1 SUP & Kajak Paddel
Das sagen Käufer:
Preis passt
Für Hobbypaddler gut!
Top Qualität, sehr zufrieden
Details
Overmont Stand
23,98 €* 27,89 €
kostenloser Versand
Gut
378 Bewertungen
4,0
OVERMONT Stand-Up Paddling Stechpaddel SUP Teleskop Paddel 165cm-215cm Verstellbar Zerlegbar Aluminum für Stand Up Paddel Kajakfahren KanufahrenBoard Surfboard
Das sagen Käufer:
Perfekt für Kinder
Details
Glory Boards Premium
149,00 €*
kostenloser Versand
Gut
64 Bewertungen
4,0
Premium SUP-Paddel für Stand up Paddling Board besonders leichtes Carbon Paddel schwimmt ohne unterzugehen kleines Packmaß (3-Teilig) Größe individuell verstellbar
Das sagen Käufer:
Hochwertig Verarbeitet - Preis/Leistung ok!
Grandios!!!
Tolles Paddel
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 15.9.2022 - 14:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Stand-Up-Paddel

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser SUP-Paddel-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle SUP-Paddel-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Stand-Up-Paddel im Vergleich

Preiswerte und sehr gute SUP-Paddel zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Stand-Up-Paddel?

Der Preis für Stand-Up-Paddel beginnt bei 23,95 € und geht bis 149,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 79,80 €.

23,95 €

günstig


79,80€

Durchschnitt


149,90 €

teuer


Welcher SUP-Paddel ist am günstigsten?

Das Aquamarina Am ist mit 23,95€ am günstigsten, dass ist 125,95€ weniger als das teuerste und 55,85€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher SUP-Paddel hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

SUP-Paddel sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Stand-Up-Paddel nach Preis aufsteigend sortiert

Aquamarina SUP-Paddel
Aquamarina SUP-Paddel
23,95€* zzgl. Versandkosten
Am Aqua Marina Sports Iii 2021 SupPaddle 3 Stück Aluminium BlackWhite Light Stand Up Paddle 175 220 cm

OVERMONT SUP-Paddel
OVERMONT SUP-Paddel
23,98€* kostenloser Versand
Stand Up Paddle Overmont StandUp Paddle Teleskop-Paddel 165cm215cm Aluminium abnehmbar verstellbar für Stehpaddel Kajak KanuSurfbrett

F2 SUP-Paddel
F2 SUP-Paddel
29,99€* zzgl. Versandkosten
F2 ALU PADDLE ~ 3 TEILE VERSTELLBAR 165-215 cm ALLROUND PADDLE FOR SUP USW.

AQUALUST Kajak-Paddel
AQUALUST Kajak-Paddel
39,90€* zzgl. Versandkosten
Aqualust Kajak Supdle 2in1 Sup Kajak Paddel

SUP-Paddel Kaufberater

Paddelsurfen ist in Deutschland seit Jahren beliebt. Um den Spaß auf dem nächsten See zu beginnen, brauchen Sie nur ein Brett und ein geeignetes Paddel. Letztere besteht aus einem Paddel und einem Teleskopstiel, so dass Sie die Länge gut einstellen können. Wählen Sie jetzt aus unserer Test- oder Vergleichstabelle ein SUP-Paddel aus leichtem Carbon, Aluminium oder Fiberglas, das zu Ihrer Körpergröße passt.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die SUP-Paddel. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Das moderne Paddeln mit einem SUP-Board geht auf die Fischer im fernen Polynesien zurück; allerdings fuhren sie noch auf Holzbrettern. Heutzutage werden hauptsächlich aufblasbare Boards mit dem entsprechenden Paddel verwendet. SUP-Paddel sind wahlweise in Aluminium, Carbon oder Fiberglas und auch als stabilere 2-teilige oder praktischere 3-teilige Version erhältlich. Achten Sie beim Kauf des für Sie besten SUP-Paddels neben dem Material vor allem auf die richtige Länge und einen hohen Durchmesser des Paddels, damit Sie immer gut vorankommen.

Wie lang sollte SUP Paddel sein?

Aber wie findet man schnell und einfach die richtige Länge? Es gibt eine einfache Regel: Das SUP-Paddel sollte bis zu Ihrem Handgelenk reichen, wenn Sie den rechten Arm hochhalten. Das heißt, Sie sollten Ihre Hand hineinstecken können, ohne den Paddelgriff zu quetschen.

Welche Paddel gehen nicht unter?

Vor allem das Material entscheidet darüber, ob das Paddel im Falle eines Verlustes auf der Oberfläche bleibt. Welche Materialien sind eigentlich schwimmfähig? Die gute Nachricht ist, dass alle Materialien außer Aluminium im Aufwind sind.

Was kostet ein Paddel Board?

Es ist immer schwierig, sich auf einen bestimmten Betrag festzulegen, aber ab etwa 500,- sollten Sie genug ausgeben, um ein anständiges aufblasbares Stand Up Paddle Board Ihr Eigen zu nennen.

Wo stehen am SUP?

SUP-Grundtechnik Wir stehen auf dem Board mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen parallel auf Höhe des Risers oder der Griffachse.

Warum 3 Finnen beim SUP?

Die mögliche Geschwindigkeit deines SUP-Boards hängt hauptsächlich von der Anzahl und Größe der Finnen ab. Je weniger Flossen Sie haben, desto weniger Widerstand müssen Sie beim Paddeln überwinden. Daher sind SUP-Boards mit 1 Finne viel rutschiger und daher schneller als SUP-Boards mit 3 Finnen.

Welches Paddle für SUP?

Das Testteam von Kiteladen empfiehlt folgende Schlittschuhgrößen: Frauen und Kinder 75 bis 80 Zoll², Hobby-Ruderer 85 bis 90 Zoll², Wanderruderer 85 bis 90 Zoll² und nur extrem starke Läufer oder Ruderer sollten einen 95 Zoll² Schlittschuh wählen.

Welche Hersteller bieten SUP-Paddel an?

Es werden 36 Stand-Up-Paddel von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ACOWAYAKD Inflatables GmbHAQUALUSTAqua MarinaAquamarinaBravoCanbolat Vertriebs GmbHF2Glory BoardsKESSERMistralNemaxxOvermontinSPORTline

Wo kann man SUP-Paddel kaufen?

Stand-Up-Paddel können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie SUP-Paddel noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass die meisten Leute mit der folgenden Einstellung gut zurechtkommen: Stellen Sie sich hin, halten Sie das Paddel mit der linken Hand am Schaft und stellen Sie das SUP-Paddel senkrecht vor sich, so dass das Blatt des Paddels den Boden berührt.
Wenn Sie mit Ihrem SUP-Board auf dem Wasser unterwegs sein wollen, brauchen Sie ein geeignetes Paddel. Während man bei der Suche nach dem richtigen SUP-Board an sich gerne viel Zeit verbringt, kommt dies beim Paddel leider oft zu kurz. Das Paddel ist das wichtigste Instrument auf dem SUP-Board.
Anfängern empfehlen wir, das Paddel senkrecht vor sich zu halten und den Griff auf halber Höhe mit leicht gebeugtem Arm zu platzieren. Dadurch können Sie aufrechter und ohne Oberkörperbewegung paddeln, was Ihnen mehr Stabilität verleiht, zumindest im Kopfbereich.
SUP Spots Niederlande. Amsterdamer Grachten. Amsterdam, Niederlande. Die Einstiegsstelle befindet sich in der Nähe... Amsterdam. Amsterdam, Niederlande ... . . Veersemeer, in der Nähe von Kamperland. Zeeland ... ... Workum. Die Niederlande. Friesland... . Makkum - Niederlande. Friesland... . Thorn - Niederlande . Limburg .
Grob gesagt, liegt das durchschnittliche Flachwasserpaddel etwa 20 cm über der Körpergröße. Für die meisten Menschen bedeutet dies, dass der Arm beim Greifen des Griffs leicht angewinkelt ist.
Nur der Einsatz des ganzen Körpers macht SUP wirksam. Dies erfordert eine geeignete Paddeltechnik. Durch eine Beuge- und Rotationsbewegung des Oberkörpers bringt er permanent viel mehr Energie ins Wasser, d.h. Vortrieb. Die Arme sind fast immer ausgestreckt.

Quellen