Elektro-Scooter preiswert

Sehr günstige Elektro-Tretroller im Vergleich

Hier finden Sie Elektro-Tretroller zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Elektro-Tretroller verglichen. Das günstigste Elektro-Scooter kostet 219,98€ und der Durchschnittspreis liegt bei 478,33€. ...mehr lesen Die Elektro-Tretroller gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bluewheel Electromobility, Denver Electronics, EveMotion GmbH, Freeman IT Limited, MEGAWHEELS, Mega Motion, Segway-NInebot, Segway-Ninebot, Soletek, Wuyi Jinyue Engine Science and Technology Co., Ltd., Xiaomi, urbetter. Ein billiger Elektro-Scooter muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

EveMotion GmbH Viron
549,00 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
243 Bewertungen
3,8
Viron E-Scooter mit Straßenzulassung Elektro Scooter ABE Aluminium Elektroroller Faltbar Roller EScooter eKFV Zulassung Führerscheinfrei (Carbon)
Das sagen Käufer:
Guter Roller
Sehr schnelle Lieferung. Klasse Roller
Details
Soletek velix
819,00 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
47 Bewertungen
3,9
velix E-Kick 20km/h V2021 E-Scooter - E-Roller mit Straßenzulassung - Faltbarer Elektroroller 40km Reichweite 122kg Zuladung
Das sagen Käufer:
Mega begeistert
Ok
Erstklassiger E-Scooter, kann Ihn nur weiterempfehlen!!!!!
schöner scooter
Details
Wuyi Jinyue Engine Science and Technology Co., Ltd. E
449,44 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
34 Bewertungen
3,8
E Scooter mit Straßenzulassung, ABE Elektroroller Belastung bis 120kg, 30 km Reichweite, LED, 20km/h, 350W Motor, 8,5 Zoll Wabenreifen,Duales Bremssystem E Roller für Erwachsene (Doppelfederung)
Das sagen Käufer:
Stabiler Roller mit leichter Bedienung für viel Spass
Artikel wie beschrieben
Solides chinesisches Fahrzeug
Details
Denver Electronics Denver
301,88 €* 310,50 €
zzgl. Versandkosten
Gut
113 Bewertungen
3,8
Denver SEL-80130 Elektro-Scooter mit Aluminiumrahmen und starken 300W Motor, Zusammenklappbar, leichtes Gewicht, 20km/h Höchstgeschwindigkeit und bis zu 12km Reichweite pro Ladung, Farbe Weiß
Das sagen Käufer:
Ladenetzteil defekt.
Guter Roller.
Das Kind hat sich gefreut und die Erwachsenen auch😂
Details
Mega Motion E
459,99 €* 528,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
94 Bewertungen
4,2
Mega Motion E Scooter mit Straßenzulassung, ABE Faltbarer Elektroroller 35 km Reichweite, 36 V/ 7.5 Ah Battery, 8,5 Zoll Vollgummireifen, mit App-Funktion,Geeignet für Erwachsene und Jugendliche
Das sagen Käufer:
► einfache Montage und keinerlei Probleme mit der Versicherung
Ausgezeichnete Wahl und perfekt als Geschenk 🙎
Details
Bluewheel Electromobility BLUEWHEEL
549,00 €* 679,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
153 Bewertungen
4,2
BLUEWHEEL 10 Design E-Scooter mit Straßenzulassung I Deutsche Qualitätsmarke I mobiler Akku + 13.5 kg leicht | E Scooter 20 km/h + LCD-Display | Luftreifen & Easy Fold-Funktion |Elektro Roller IX500
Das sagen Käufer:
Absolute Kaufempfehlung
Kaufempfehlung zu 100%
Reichweite
Details
MEGAWHEELS Elektroroller
219,98 €* 226,05 €
kostenloser Versand
Gut
271 Bewertungen
3,9
MEGAWHEELS E Scooter Tret-Roller, CityRoller Elektrischer Roller Klappbar mit 12km Langstrecken Akku, Einfach zu Falten und zu Tragen E-Roller für Erwachsene Jugendliche und Kinder (Schwarz)
Das sagen Käufer:
Lustig, aber...!
Flott und praktisch
Nicht für Kinder geeignet, nur erwachsene
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 7.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Elektro-Tretroller

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Elektro-Scooter-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Elektro-Scooter-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Elektro-Tretroller im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Elektro-Scooter zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Elektro-Tretroller?

Der Preis für Elektro-Tretroller beginnt bei 219,98 € und geht bis 819,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 478,33 €.

219,98 €

günstig


478,33€

Durchschnitt


819,00 €

teuer


Welcher Elektro-Scooter ist am günstigsten?

Das MEGAWHEELS Elektroroller ist mit 219,98€ am günstigsten, dass ist 599,02€ weniger als das teuerste und 258,35€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Elektro-Scooter hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Elektro-Scooter sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Elektro-Tretroller nach Preis aufsteigend sortiert

MEGAWHEELS Elektro-Scooter
MEGAWHEELS Elektro-Scooter
219,98€* kostenloser Versand
Elektroroller mit Pedal, faltbarer Elektroroller mit großer Reichweite, bis zu 23km/h, E-Scooter einfach zu falten und zu tragen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (schwarz)

Elektro-Scooter Kaufberater

Die Elektromobilität boomt â und treibt immer neue Triebe aus. Wem der Elektroroller zu teuer und das Elektrofahrrad zu sperrig für die Stadt ist, kann jetzt auch einen Elektroroller ausprobieren. Wenn Sie trotz des kleinen Geräts möglichst schnell unterwegs sein wollen, können Sie mit dem richtigen Modell über 30 km/h erreichen. Für Kinder hingegen sind Scooter mit Geschwindigkeiten zwischen 12 und 16 km/h besser geeignet. Für ältere Menschen ist es wiederum interessant, wenn der Scooter einen Sattel hat, damit sie nicht ständig stehen müssen. Welcher Scooter passt zu Ihren individuellen Bedürfnissen? Ein Blick auf unsere Produkttabelle wird Ihnen dies schnell verdeutlichen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Elektro-Scooter. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Elektroroller sind Tretroller mit einem Elektromotor. Sie werden mit Batterien oder wiederaufladbaren Akkus betrieben. Mit dem Elektroroller können Sie normalerweise zwischen 40 Minuten und 1,5 Stunden fahren. Scooter gibt es ab ca. 80 ?, aber wie bei ähnlichen Produkten wie E-Bikes/Fahrrädern oder Scootern gilt: je teurer das Produkt, desto besser die Qualität. Wenn die Produkte einer Marke in gutem Zustand sind, können Sie Elektroroller auch gebraucht kaufen. Die Straßenzulassung entscheidet, ob Sie mit einem Elektroroller in der Öffentlichkeit fahren dürfen. Achten Sie deshalb beim Kauf eines Elektrorollers auf diese Informationen. Liegt keine Straßenzulassung vor, dürfen Sie den Scooter nur auf Privatgrundstücken fahren.

Wie funktioniert ein E Scooter?

Wie funktioniert ein Elektroroller? Elektroroller werden von einem Elektromotor angetrieben, der seine Energie aus einer wiederaufladbaren Batterie bezieht. Die meisten Hersteller verwenden eine tragbare Batterie, die unter dem Sitz angebracht wird. Der Akku kann in der Regel zum Aufladen leicht entnommen werden.

Welcher ist der beste Elektro Scooter?

Aus dem ADAC E-Scooter-Test 2019/2020 geht der Ninebot mit der Note 2,2 als Sieger hervor. Der Ninebot ist mit 10-Zoll-Reifen ausgestattet, die einen hohen Fahrkomfort bieten. Im Allgemeinen gilt: Je größer die Reifen eines E-Scooters sind, desto stabiler und komfortabler ist die Fahrt.

Was muss ein E Scooter haben?

E-Scooter dürfen maximal 70 cm breit, 140 cm hoch und 200 cm lang sein und dürfen 55 kg nicht überschreiten. Außerdem muss das Fahrzeug verkehrssicher sein, d. h. es muss bremsen können, lenkbar sein und über eine Beleuchtungsanlage mit Rückstrahlern verfügen. Außerdem muss eine Glocke vorhanden sein.

Wo dürfen E Scooter stehen?

Wo sind Elektroroller erlaubt? Elektroroller sind auf Radwegen, Fahrradstraßen und Fahrradrouten erlaubt. Nur wenn diese knapp sind, dürfen sie auf der Straße fahren. Kleine E-Scooter sind auf dem Bürgersteig, in der Fußgängerzone und in Einbahnstraßen gegen den Verkehr verboten.

Wann werden E-Scooter geladen?

Das Aufladen der Batterie eines E-Scooters dauert zwischen drei und acht Stunden. Wenn Sie die Lebensdauer des Akkus verlängern wollen, sollten Sie ihn möglichst nur zu 90 % aufladen und niemals vollständig entladen.

Ist ein E Scooter sinnvoll?

E-Scooter verbrauchen fast keinen Strom, lassen sich schnell aufladen und produzieren praktisch keine Emissionen. Oberflächlich betrachtet, klingt dies sehr umweltfreundlich. Bei der Herstellung der Scooter ist die Situation jedoch etwas anders. Die CO2-Kosten für ihre Herstellung sind hoch.

Welche E Scooter sind gut und günstig?

Einige Modelle fallen in diesen Tests besonders positiv auf. Der Ninebot Segway Ninebot Max G30D und sein Nachfolger Ninebot Max G30D II stehen oft an der Spitze der Listen. Auch der Velix E-Kick 20 oder der Mi Scooter Pro 2 von Xiaomi schneiden gut ab und schaffen es auf das Siegertreppchen.

Warum gibt es E-Scooter?

- Zu zweit unterwegs, eng aneinander gekuschelt auf dem schmalen Armaturenbrett eines Motorrollers. Und dann ist da noch Grund Nummer 2: E-Scooter gehören zu den sichersten Fahrzeugen überhaupt. Sie sollten nicht schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren, was der Geschwindigkeit einer durchschnittlichen Fahrradfahrt entspricht.

Kann man E-Scooter ohne Strom fahren?

Ob sich der Motor frei dreht, hängt nicht vom Getriebe, sondern vom Freilauf ab. Bei einem Freilauf gibt es keine Bremswirkung beim Fahren ohne Elektroantrieb. Dadurch ist der E-Scooter so einfach zu fahren wie ein altmodischer City-Roller ohne Motor.

Welche Hersteller bieten Elektro-Scooter an?

Es werden 29 Elektro-Tretroller von 12 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Bluewheel ElectromobilityDenver ElectronicsEveMotion GmbHFreeman IT LimitedMEGAWHEELSMega MotionSegway-NInebotSegway-NinebotSoletekWuyi Jinyue Engine Science and Technology Co., Ltd.Xiaomiurbetter

Wo kann man Elektro-Scooter kaufen?

Elektro-Tretroller können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Elektro-Scooter noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Der Urban #RVLTN - Testsieger der Stiftung Warentest 2020 Ein sehr robuster E-Scooter mit 8-Zoll-Reifen, der eine Straßenzulassung mit guter Federung und wohldosierten Bremsen beinhaltet: So lautet das Urteil der Stiftung Warentest im Test 2020. Mit der Gesamtnote "Gut" wurde dieser Elektroroller zum Testsieger gekürt.
Die besten E-Scooter / E-Tretroller 2022. Xiaomi Mi Pro 2 E-Roller, 20 km/h. ... Ninebot Ninebot Max G30D Segway G30D II, 20 km/h. . ICONBIT IK-1969K CITY E-Scooter, 20 km/h. ... Scoot One E-Scooter E7, 20 km/h. ... CITY BLITZ CB064SZ MOOVER E-Scooter, 20 km/h. . SXT Light Plus V E-Scooter, 20 km/h. .
Wo kann man noch E-Scooter kaufen? Selbst große Ketten wie Media Markt, Saturn, Real und andere haben eine große Auswahl an E-Scooter-Modellen in ihren Geschäften. Dort stehen die kleinen Flitzer mit oder ohne Straßenzulassung nach der StVO zur Abholung bereit.
Aufstehen und losfahren Heben Sie den Seitenständer an und schieben Sie ihn mit einem Fuß an, wie einen normalen Roller. Drücken Sie dann das Gaspedal am Lenker, um den Elektroantrieb zu starten. Geben Sie nicht sofort Gas, sondern passen Sie die elektrische Leistung schrittweise an.
Am sichersten ist es, wenn Sie Ihren E-Scooter an einem sicheren Ort abstellen. Zum Schutz vor Diebstahl eignet sich ein stabiles Schloss, mit dem Sie den E-Scooter an einem stabilen Geländer oder Fahrradständer befestigen können. Eine E-Scooter-Versicherung mit Teilkasko schützt Sie vor Diebstahl.
Ihr E-Scooter ist versicherbar, wenn Sie eine gültige Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) oder eine Übereinstimmungsbescheinigung (COC) vorweisen können. Sie benötigen ihn auch, um eine E-Scooter-Versicherung abzuschließen, da die Kfz-Haftpflichtversicherung in diesem Land obligatorisch ist.

Quellen