Monowheel preiswert

Sehr günstige elektrischen Einräder im Vergleich

Hier finden Sie elektrischen Einräder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige elektrischen Einräder verglichen. Das günstigste Monowheel kostet 7,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 584,08€. ...mehr lesen Die elektrischen Einräder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bluefin, Inmotion Technologies, LEBEXY, MARKBOARD, Muuwmi, Ninebot by Segway, Ninebot by Segway (JXTSL), Sportneer, Ugears. Ein billiger Monowheel muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Inmotion Technologies InMotion
1649,00 €* 1715,62 €
kostenloser Versand
Sehr gut
85 Bewertungen
4,3
InMotion Unisex-Adult V10F Monowheel, schwarz, Einzigartige Größe
Das sagen Käufer:
Inmotion 10F + Tip zur App
Sehr praktisch, beruflich wie auch privat
Gut beleuchtet
Geniales Onewheel, leider in Deutschland nicht zugelassen. Die App von Inmotion ist nicht so gut.
Details
Inmotion Technologies InMotion
1008,96 €* 1275,96 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
114 Bewertungen
4,2
InMotion Unisex-Adult V8 Monowheel, Schwarz, 53,8 x 46,2 x 14,8 cm
Das sagen Käufer:
Alter schützt vor Torheit nicht
Klare Kaufempfehlung, wenn man sich mit dem Gedanken spielt elektrisch fortzubewegen...
Selten so viel Spaß bei der Fortbewegung gehabt - einfach Genial!
Ein Superteil!
Details
Ugears Mono-Wheel
42,90 €* 44,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
273 Bewertungen
4,4
UGEARS mechanisches Monowheel 3D Puzzle Kit | Bewegliches Einrad Holzpuzzle Bastelset und Denkaufgabe für Erwachsene | DIY Puzzle Lernspielzeug und Holzbausatz für Kinder
Das sagen Käufer:
Monowheel ist nicht mein erster Holzbausatz von UGears.
Alles top!
Tolles Holzmodell aus der Ukraine
Details
LEBEXY Bicycle
7,99 €*
kostenloser Versand
Gut
3661 Bewertungen
3,9
LEBEXY Fahrradklingel Laut | Fahrradglocke | Fahrrad Glocke Ring laut und hell Bell | Mini Klingel Bell Radfahren
Das sagen Käufer:
Nach 2 Stunden defekt. Schade.
Super Preis - Leistungs - Verhältnis !!!
Details
Bluefin Hovershoes
211,57 €* 270,87 €
kostenloser Versand
Gut
59 Bewertungen
3,7
Bluefin Hovershoes Drift Skates Elektrische Rollschuhe (Paar) E-Balance Rollerskates - Schnell, Wiederaufladbar - Für Kinder und Erwachsene - Indoor, Outdoor, Reise - Tragetasche
Das sagen Käufer:
Nach ärgerlichen Start-Schwierigkeiten einfach mega.
👍🏽
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 4.10.2022 - 06:10 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von elektrischen Einräder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Monowheel-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Monowheel-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige elektrischen Einräder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Monowheel zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten elektrischen Einräder?

Der Preis für elektrischen Einräder beginnt bei 7,99 € und geht bis 1649,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 584,08 €.

7,99 €

günstig


584,08€

Durchschnitt


1649,00 €

teuer


Welcher Monowheel ist am günstigsten?

Das LEBEXY Bicycle ist mit 7,99€ am günstigsten, dass ist 1641,01€ weniger als das teuerste und 576,09€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Monowheel hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Monowheel sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere elektrischen Einräder nach Preis aufsteigend sortiert

LEBEXY Fahrradklingel
LEBEXY Fahrradklingel
7,99€* kostenloser Versand
Lebexy Bicycle Ring Starke und glänzende Mini Fahrradklingel

Monowheel Kaufberater

Obwohl Monowheels (noch) nicht für den Straßenverkehr zugelassen sind, macht das Fahren mit ihnen trotzdem viel Spaß. Und man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es sich um ein Transportmittel der Zukunft handelt. Das Ideal ist eine Kombination aus hoher Geschwindigkeit und Reichweite. Leistungsstarke Geräte können Geschwindigkeiten von über 30 km/h erreichen und bis zu 60 km weit fahren, aber dafür muss man zwischen 1.000 und 2.000 ? bezahlen. Dafür müssen Sie aber zwischen 1.000 und 2.000 Euro bezahlen. Welche Modelle sind günstiger und was können sie leisten? Finden Sie es heraus mit einem Blick auf unsere Test- und Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Monowheel. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Monoräder sind selbststabilisierende oder selbstbalancierende Elektroräder, die durch eine einfache Gewichtsverlagerung betrieben werden. Bei Vorwärtsneigung beschleunigt das Monorad, bei Rückwärtsneigung hingegen bremst es. Die Geschwindigkeit wird durch einfaches Kippen des Gehäuses reguliert. Flexibilität, Wendigkeit und geringe Größe sind die Hauptmerkmale, die diese Art von elektrischen Einrädern auszeichnen. Optimiert für kurze Strecken, ist das elektrische Einrad perfekt für die Fortbewegung in einer Großstadt. Er kann Strecken zwischen 1 und 20 km ohne körperliche Anstrengung zurücklegen, mehr als jedes andere Fahrzeug dieser Größe. Genau wie das Fahrrad kann das Monowheel von jedem benutzt werden. Ein wenig Übung genügt und das war's. Dank eines Handgriffs und des vergleichsweise geringen Gewichts von bis zu 14 kg können Monowheels von A nach B getragen werden. Beachten Sie aber bitte, dass Monowheels offiziell nicht im Straßenverkehr zugelassen sind â?

Sind Monowheels erlaubt?

Aus diesen Gründen erhalten Einräder keine Straßenzulassung. Daher ist es derzeit nicht erlaubt, ein elektrisches Einrad auf öffentlichen Straßen zu benutzen, sondern nur auf Privatgrundstücken und in Bereichen, in denen keine Verkehrsregeln gelten.

Wo sind Monowheels erlaubt?

Wo ist es erlaubt, elektrische Einräder zu fahren? Sie dürfen nur in "nicht öffentlichen Verkehrsbereichen" gefahren werden, z. B. in separaten oder abgelegenen Höfen oder auf der Terrasse.

Wie funktioniert ein Monowheel?

Bei einem Monowheel werden beide Aufgaben von einem einzigen Rad übernommen. Die Lenkung erfolgt durch Verlagerung des Gewichts des Fahrers auf eine Seite, wodurch sich das Monowheel zu dieser Seite neigt und eine Kurve macht. Alternativ kann die Lenkung auch durch den Kontakt eines Fußes mit dem Boden beeinflusst werden.

Welche Hersteller bieten Monowheel an?

Es werden 23 elektrischen Einräder von 9 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BluefinInmotion TechnologiesLEBEXYMARKBOARDMuuwmiNinebot by SegwayNinebot by Segway (JXTSL)SportneerUgears

Wo kann man Monowheel kaufen?

elektrischen Einräder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Monowheel noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die Nutzung von OneWheel im öffentlichen Verkehrsraum ist daher nach der derzeitigen Rechtslage nicht möglich. Allerdings darf es auch nicht auf dem Bürgersteig oder in der Fußgängerzone fahren, da es als "Kraftfahrzeug" eingestuft wird. Daher kann OneWheel nur in privaten Einrichtungen verwendet werden.
Nach der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) gilt das Einrad als Freizeit- und Sportgerät und darf daher nur in der Freizeit auf Gehwegen, Spielplätzen und in Fußgängerzonen benutzt werden.
Wo ist das Einradfahren im Straßenverkehr erlaubt? Nach der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) ist ein Einrad ein Freizeit- und Sportgerät und unterliegt daher der Fußgängerregelung. Daher ist seine Verwendung nur auf Gehwegen, Spielplätzen und in Fußgängerzonen erlaubt.

Quellen