E-Drums preiswert

Sehr günstige elektronischen Schlagzeuge im Vergleich

Hier finden Sie elektronischen Schlagzeuge zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige elektronischen Schlagzeuge verglichen. Das günstigste E-Drums kostet 69,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 293,17€. ...mehr lesen Die elektronischen Schlagzeuge gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AEROBAND, AMKOSKR, Alesis, Asmuse, Donner, Fame, PENGDA, Uverbon, WekiiStar, XDrum, inMusic Europe Limited. Ein billiger E-Drums muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

inMusic Europe Limited Alesis
398,00 €* 459,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
5942 Bewertungen
4,6
Alesis Nitro Mesh Kit E Drum/ E Schlagzeug Elektronisch aus Aluminium, mit Drumsticks, 385 integrierten Sounds und 60 Play-Along Tracks
Das sagen Käufer:
Super Einsteigermodell
Tolles Teil
Viele Einstellungsmöglichkeiten. Guter Preis, schneller Versand, robust
Details
Alesis CompactKit
169,00 €* 179,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
867 Bewertungen
4,3
Alesis CompactKit 7 - E Schlagzeug Elektronisch mit 7 Drum Pads, Drumsticks, 2 Pedalen und 265 Drum Sounds
Das sagen Käufer:
Handlich, Transportabel, MIDI, guter Sound und guter Preis.
Spasd an der Musik
Wunderbar
Tolles Teil zum kleinen Preis
Details
inMusic Europe Limited Alesis
549,00 €* 649,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1028 Bewertungen
4,5
Alesis Surge Mesh Kit - Achtteiliges Mesh-E-Drum-Set mit Drumsticks, 385 elektronischen / akustischen Schlagzeug-Sounds und 60 Play Along Tracks
Das sagen Käufer:
Top in der Preisklasse
Super Hardware mit Supersound für annehmbaren Preis
Surge Mesh
Details
Fame DD-Lite
279,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
30 Bewertungen
4,4
Fame DD-Lite Pro E-Drum Set, Elektronisches Schlagzeug-Set mit 144 Sounds, 12 Drumsets, Aux-Eingang, MIDI, Drumsticks, Drum Key, Mesh Heads, Kick-Pad, E-Schlagzeug, Schwarz
Das sagen Käufer:
Top Preis-Leistungsverhältnis
Realistisches Feeling
Klasse E-Drum Set
Details
inMusic Europe Limited Alesis
295,00 €* 349,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1791 Bewertungen
4,4
Alesis Turbo Mesh Kit - E Drum/ E Schlagzeug Elektronisch mit Mesh-Heads, Drumsticks, Drum Key, über 100 Sounds und 30 Play-Along-Tracks
Das sagen Käufer:
Einsteigerfreundlich
Preis-Leistung stimmt
Preis/Leistung einfach klasse!
Details
inMusic Europe Limited Alesis
69,00 €* 79,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2227 Bewertungen
4,3
Alesis CompactKit 4 - E Schlagzeug Elektronisch mit Drumsticks, 4 anschlagdynamischen Drum Pads und 70 Drum Sounds
Das sagen Käufer:
Tolle E-Drums
funktioniert wie es soll
Kind total glücklich
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 8.8.2022 - 00:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von elektronischen Schlagzeuge

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser E-Drums-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle E-Drums-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige elektronischen Schlagzeuge im Vergleich

Preiswerte und sehr gute E-Drums zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten elektronischen Schlagzeuge?

Der Preis für elektronischen Schlagzeuge beginnt bei 69,00 € und geht bis 549,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 293,17 €.

69,00 €

günstig


293,17€

Durchschnitt


549,00 €

teuer


Welcher E-Drums ist am günstigsten?

Das inMusic Europe Limited Alesis ist mit 69,00€ am günstigsten, dass ist 480,00€ weniger als das teuerste und 224,17€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher E-Drums hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

E-Drums sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere elektronischen Schlagzeuge nach Preis aufsteigend sortiert

Alesis E-Drums
Alesis E-Drums
69,00€* kostenloser Versand
Alesis CompactKit 4 - E Electronic Drum Set mit Drumsticks, 4 geschwindigkeitsabhängigen Drum Pads und 70 Drum Sounds

E-Drums Kaufberater

Müssen Sie Ihr Schlagzeug häufig transportieren oder sind Sie bei Ihren Nachbarn oder Mitbewohnern wegen des Lärms Ihres Schlagzeugs in Ungnade gefallen? Dann ist das leichte und besonders leise elektronische Schlagzeug das ideale Instrument für Sie. Die Produkte unterscheiden sich u. a. in der Anzahl der Batteriepads. Idealerweise sollte Ihr elektrisches Schlagzeug mindestens sieben dieser Geräte haben. Modelle, die besonders für Einsteiger geeignet sind, bieten auch Lernfunktionen und Übungslieder. Finden Sie in unserer Test- oder Vergleichstabelle das elektrische Schlagzeug, mit dem Sie in die Fußstapfen von Keith Moon oder Dave Grohl treten können.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die E-Drums. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Das elektronische Schlagzeug ist die elektronische Alternative zum akustischen Schlagzeug. Im Gegensatz zu akustischen Trommeln sind elektronische Trommeln leiser und können an einen Kopfhörer angeschlossen werden. Elektronische Schlagzeuge sind auch unter Namen wie E-Drums, V-Drums, E-Drumset, Electronic Drum Kit oder Electronic Drum Kit bekannt. Elektronische Trommeln gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: Elektronische Standtrommeln und tragbare elektronische Trommeln. Tragbare elektronische Schlagzeuge oder Drum Pads haben den Vorteil, dass sie nur etwa zwei Kilogramm wiegen. Die kompletten elektrischen Stehtrommeln lassen sich jedoch zusammenklappen und damit halb so platzsparend verstauen. Elektronische Trommeln haben u. a. den Vorteil, dass sie an einen Computer angeschlossen werden können. Dadurch haben Sie Zugriff auf eine größere Bandbreite an Klängen. Die Anschlüsse befinden sich im Modul, das in einigen Fällen bereits über eine integrierte Soundkarte verfügt.

Wie wird E Drums leiser machen?

Ist es möglich, eine elektronische Trommel noch leiser zu machen? Wie wir alle wissen, ist eine elektrische Trommel im Gegensatz zu einer akustischen Trommel bereits die leiseste Variante. Allerdings ist die elektrische Trommel nicht völlig geräuschlos. Beim Spielen entstehen durch das Anschlagen der Pads ebenfalls Geräuschpegel im Bereich von 70 bis 90 dB.

Was braucht man für ein E drum?

Ein akustisches Set besteht in der Regel aus einer großen Basstrommel, einer kleinen Trommel, einem Backing Tom, zwei Hängetoms, einer Hi-Hat und mehreren Becken.

Wer baut die besten E Drums?

Platz 1: Gut (1, 6) Alesis Strike Pro Kit. Platz 2: Gut (1, 8) Alesis Nitro Kit. 3. Platz: Gut (2, 0) Alesis DM6 USB Kit. 4. Platz: Gut (2, 0) Alesis DM Lite Kit.

Sind E-Drums laut?

Natürlich sind die reinen Schlaggeräusche auf den Schlagflächen immer noch zu hören, das heißt, auch eine elektronische Trommel ist nicht völlig geräuschlos, aber sehr, sehr leise. Der satte und auf Wunsch auch laute Schlagzeugsound des elektronischen Schlagzeugs kann über Kopfhörer voll zur Geltung gebracht werden.

Wann wurde das elektronische Schlagzeug erfunden?

Meilensteine auf dem Weg zum modernen E-Set: 1983 erfand die Firma BOSS den HC-2, einen einfachen Block, der ein "Klatschen" erzeugt. Andere Pads mit einem ähnlichen Design (HCK-100, PC-2 von Amtek) folgten zur gleichen Zeit. 1985 stellte Roland das erste elektronische Schlagzeug vor, allerdings noch ohne Becken.

Welche Hersteller bieten E-Drums an?

Es werden 33 elektronischen Schlagzeuge von 11 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AEROBANDAMKOSKRAlesisAsmuseDonnerFamePENGDAUverbonWekiiStarXDruminMusic Europe Limited

Wo kann man E-Drums kaufen?

elektronischen Schlagzeuge können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie E-Drums noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Malz. Trommeln und Becken werden von Hand mit zwei Trommelstöcken gespielt, die meist aus Holz bestehen. Die Basstrommeln werden mit einer fußbetriebenen Maschine gespielt, die einen Schlägel mit einem Filz- oder Kunststoffkopf auf das Fell schlägt.
Der Klang eines elektrischen Schlagzeugs wird nicht akustisch, sondern digital erzeugt...... Der Sound wird im Modul erzeugt und daher gibt es keine Verstimmung des Drumkits: Der Sound ist immer hundertprozentig perfekt. Für den Live-Einsatz wird das elektrische Schlagzeug einfach an Ihr PA-System oder Mischpult angeschlossen.
MIDI (Musical Instrument Digital Interface) ist eine standardisierte "nicht-direktionale" digitale Schnittstelle zur Übertragung von Musikdaten zwischen computergesteuerten Instrumenten (Keyboard, elektronisches Schlagzeug), Effekten, Computern usw.

Quellen