Rückentrainer preiswert

Sehr günstige Rücken-Hometrainer im Vergleich

Hier finden Sie Rücken-Hometrainer zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Rücken-Hometrainer verglichen. Das günstigste Rückentrainer kostet 44,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 199,42€. ...mehr lesen Die Rücken-Hometrainer gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BODY-SOLID, DEBQH|#Relaxdays, DnKelar, EXER6|#Exerpeutic, Finnlo, Gorilla Sports, HAMMER, HS HOP-SPORT, Klarfit, Liebscher & Bracht, PRC, Powerline, SportPlus, Sportsroyals, Sportstech, Tunturi, VITWR|#VITALmaxx, XYLO, body coach. Ein billiger Rückentrainer muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Finnlo Hammer
229,95 €* 239,95 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
256 Bewertungen
4,6
HAMMER Bauch Rückentrainer Ab And Back Trainer Bauch-rückentrainer, schwarz,
Das sagen Käufer:
Richtig gutes Gerät
Gutes Trainingsgerät, allerdings Abzüge in der B Note
Sehr hochwertig
Details
HAMMER Finnlo
149,00 €* 201,80 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
595 Bewertungen
4,6
HAMMER Finnlo Bauch-/Rückentrainer Tricon, Hyperextensionsbank für einen gesunden Rücken, Dipstangen für straffe Arme, Training der schrägen Bauchmuskulatur, Stärkung des Rückenstreckers
Das sagen Käufer:
Stabil aber auch recht teuer
nicht schlecht
Äußerst Stabil
Stabil, aber wenig einstellbar
Details
Klarfit Ease
263,99 €* 273,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
139 Bewertungen
4,3
Klarfit Ease Delux - Inversionsbank, Schwerkrafttrainer, Rückentrainer, Inversionstisch, Entlastung der Wirbelsäule, bis 136kg Körpergewicht, Wärme-und Massagefunktion, schwarz
Das sagen Käufer:
Update nach 9 Monaten
Super - mit einer kleinen Verbesserungswürdigkeit
Details
EXER6|#Exerpeutic Fitness
249,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
1877 Bewertungen
4,6
Fitness Reality X-Class Light Commercial Multi-Workout Hyperextension Bauch- und Rückentrainer
Das sagen Käufer:
Ich bin sehr zufrieden!
ich bin sehr begeistert :-)
Klare Kaufempfehlung!
Details
Sportstech HealthyFit
149,97 €* 164,96 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
756 Bewertungen
4,2
Sportstech Gesund&Fit in 2022 6in1 Bauch und Rückentrainer Krafttraining Zuhause | Rückenstrecker ergonomisch verstellbar | Rückenretter & Bauch Beine Po Trainingsgerät für Home Gym Equipment | BRT150
Das sagen Käufer:
Erstaunlich hohe Qualität....!
Top Gerät, leicht bedienbar, erfüllt alle meine Erwartungen
Details
SportPlus Spineflex
168,99 €* 173,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
734 Bewertungen
4,4
SportPlus SPINEFLEX Inversionsbank klappbar - Die Revolution im Home Office - Schwerkrafttrainer mit 4 Inversionswinkeln zur Entlastung der Wirbelsäule, bis 135 kg
Das sagen Käufer:
Nach 3 Jahren Schmerzfrei!!!! Unfassbar😀😀😀😀
Tat, was es sollte
Hilft bei regelmäßiger Nutzung
Details
BODY-SOLID GRCH-322
379,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
20 Bewertungen
4,1
BODY-SOLID GRCH-322 Rückentrainer Roman Chair Rückenstrecker Pro
Das sagen Käufer:
Groß. schwer und stabil
sehr robust und perfekt einstellbar
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Details
DEBQH|#Relaxdays Relaxdays
44,95 €* 55,04 €
zzgl. Versandkosten
Gut
112 Bewertungen
3,8
Relaxdays Sit Up Bank Bauchtrainer, klappbar, 6-fach verstellbar, gepolstert, Rückentrainer, Trainingsbank, schwarz
Das sagen Käufer:
Günstige, faltbare Heimtrainingsbank
PRAKTISCH!
top
Details
body coach BODYCOACH
159,90 €* 169,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
98 Bewertungen
4,1
BODYCOACH Schwerkrafttrainer Streckbank Rücken & Wirbelsäule Inversionstisch Neigung Winkel verstellbar stabil bis 130 kg
Das sagen Käufer:
Bin absolut zufrieden
Ein Kauf mit kleinen Hindernissen mit glücklichem Ausgang
deises teil ist einfach der oberhammer
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 10.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Rücken-Hometrainer

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rückentrainer-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Rückentrainer-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Rücken-Hometrainer im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Rückentrainer zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Rücken-Hometrainer?

Der Preis für Rücken-Hometrainer beginnt bei 44,95 € und geht bis 379,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 199,42 €.

44,95 €

günstig


199,42€

Durchschnitt


379,00 €

teuer


Welcher Rückentrainer ist am günstigsten?

Das DEBQH|#Relaxdays Relaxdays ist mit 44,95€ am günstigsten, dass ist 334,05€ weniger als das teuerste und 154,47€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Rückentrainer hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Rückentrainer sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Rücken-Hometrainer nach Preis aufsteigend sortiert

Relaxdays Rückentrainer
Relaxdays Rückentrainer
44,95€* zzgl. Versandkosten
Relaxdays Sit Up Bench 6-fach verstellbare klappbare Bauchgymnastikbank gepolstert schwarz

Rückentrainer Kaufberater

Wenn die Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu einem täglichen Teil des Bewusstseins wird, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr Training in Ihre eigenen vier Wände zu verlegen. Zur Grundausstattung gehört dann ein Rückentrainer, der die Muskeln entlang der Wirbelsäule und im unteren Rücken stärkt. In unserer Vergleichstabelle finden Sie sowohl leicht und bequem zu verstauende Stützräder als auch robuste Heimtrainer für alle, die etwas mehr Platz haben. Hier können Sie auch erfahren, welche Produkte besonders robust sind. Finden Sie jetzt den idealen Rückentrainer für Ihr Zuhause.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Rückentrainer. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Als Hometrainer sollte der Rückentrainer einerseits robust und stabil und andererseits leicht zu verstauen sein. Ursache: Nicht jeder hat zu Hause viel Platz für ein Fitnessgerät. Auf einen sicheren Stand sollten Sie jedoch nicht verzichten. Es ist wichtig, genügend Polsterung zu haben, um die Übungen korrekt ausführen zu können, ohne bestimmte Körperteile zu stark zu belasten. Der beste Rückentrainer verfügt über Polsterungen für die Hüft- und Beckenknochen, sowie für den Knöchel- und Fußbereich. Achten Sie darauf, dass das Gerät in der Größe einstellbar ist. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass es zu Ihrer Körperform passt.

Was bewirkt ein Rückendehner?

Rückenstrecker werden eingesetzt, um den Rücken zu entspannen und zu dehnen. Alle Rückenstrecker zielen auf den Bereich der Lendenwirbelsäule ab.

Welche Muskeln trainiert man mit dem Rückenstrecker?

Mit dem Rückenstrecker werden die Bauch- und Lendenmuskeln, die beim Laufen die Lendenwirbelsäule stabilisieren, im direkten Zusammenspiel mit den Hüftabduktoren und Gesäßmuskeln gestärkt.

Warum ist Rückenschule wichtig?

Der Besuch einer Rückenschule ist bereits vor dem Auftreten von Rückenschmerzen sinnvoll, da die Inhalte vor allem auf Prävention ausgerichtet sind. Aber auch bei bestehenden Beschwerden ist die Rückenschule sinnvoll, denn sie hilft, die Beschwerden zu lindern und eine Verschlimmerung zu verhindern.

Welcher rückentrainer ist gut?

Die besten Bauch- und Rückentrainer nach Meinung von Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1,4) Fitness Reality X-Class Light. 2. Platz: Sehr gut (1,4) Finnlo Tricon. Platz 3: Sehr gut (1, 4) Finnlo 3869.

Wie trainiere ich Rückenmuskeln zu Hause?

Legen Sie die Arme neben den Körper. Die Handrücken liegen mit den Handflächen nach oben auf der Matte. Spüren Sie die Dehnung im unteren Rücken. Atmen Sie tief in den Unterbauch und den Rücken und halten Sie die Position acht bis zehn Atemzüge lang.

Sind Rückenstrecker sinnvoll?

Regelmäßiges Training auf der Rückenstreckbank stärkt die Beine, die Lendenwirbelsäule und die Bauchmuskulatur. Außerdem wird der Körper flexibler und erhält eine bessere Haltung.

Ist ein Crosstrainer gut für den Rücken?

Das Training auf einem Ellipsentrainer ist sehr gelenkschonend: Knie, Hüfte und Rücken. Da die Füße während des Trainings nicht von den Pedalen getrennt sind, gibt es keine Stoßbelastungen wie beim Laufen.

Welche Hersteller bieten Rückentrainer an?

Es werden 30 Rücken-Hometrainer von 19 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BODY-SOLIDDEBQH|#RelaxdaysDnKelarEXER6|#ExerpeuticFinnloGorilla SportsHAMMERHS HOP-SPORTKlarfitLiebscher & BrachtPRCPowerlineSportPlusSportsroyalsSportstechTunturiVITWR|#VITALmaxxXYLObody coach

Wo kann man Rückentrainer kaufen?

Rücken-Hometrainer können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Rückentrainer noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Für Menschen mit Rückenproblemen ist ein Rudergerät grundsätzlich sehr gut geeignet, denn durch die kontrollierte Bewegung beim Rudern wird die Rückenmuskulatur gestärkt. Rudern stärkt die Muskeln, und zwar nicht nur die oberflächlichen Muskeln, sondern auch die tieferen Muskelschichten.
Was ist der Vorteil einer Inversionsbank? Der Hauptzweck der Inversionsbank besteht darin, den Rücken zu dehnen und zu strecken, damit sich die Wirbel entspannen können und der Druck auf die Bandscheiben verringert wird.
Mit dem Rückentrainer trainieren wir vor allem die hintere Rumpfmuskulatur und stärken so unsere aufrechte Haltung. Gleichzeitig trainiert dieser Rückentrainer auch den Gesäßmuskel (Gluteus maximus) und die Muskeln der Beinrückseite (Bizeps femoris).
Auch Kurz- und Langhanteln sind für ein effektives Rückentraining geeignet. Zusammen mit einer Hantelbank oder auch einer Trainingsmatte können verschiedene Übungen zur Stabilisierung und Stärkung der Rückenmuskulatur durchgeführt werden.
Warum den Rückenstrecker trainieren? Der Bauch und der Rückenstrecker befinden sich in der Körpermitte und sind somit das wichtige Bindeglied zwischen dem Oberkörper und dem Unterkörper. Aufgrund dieser wichtigen Position ist es für den gesamten Rumpf wichtig, ebenso starke Muskeln im Bauch und im unteren Rücken aufzubauen.

Quellen