Lastenrad preiswert

Sehr günstige Lastenfahrräder im Vergleich

Hier finden Sie Lastenfahrräder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Lastenfahrräder verglichen. Das günstigste Lastenrad kostet 20,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 41,63€. ...mehr lesen Die Lastenfahrräder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: 4Kraft, Amigo, Aufbau, Bandits & Angels, GNEGNIS, GinkGo, M-Wave, MOOXIBIKE, Tanti, Wild Eagle, fengchanghe. Ein billiger Lastenrad muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

4Kraft Kinderkraft
77,76 €* 149,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
5361 Bewertungen
4,5
Kinderkraft Dreirad 6 in 1 AVEO, Kinderdreirad, Jogger mit Zubehör, Klappbar, Dachfenster, Lenker, Unplattbar-Räder, Gummiräder, ab 9 Monate bis 5 Jahre, Zubehör, Grau
Das sagen Käufer:
Gut aber mit Schwächen!
Geniales Dreirad! Absolut TOP!
Gutes Dreirad
Details
Bandits & Angels Bandits
54,95 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
1164 Bewertungen
4,6
Bandits & Angels Laufrad ab 2 Jahren (Mint)
Das sagen Käufer:
Super Laufrad
Schönes Laufrad, super Support
Glückliches Kind und zufriedene Mutti
Wunderbar
Details
Aufbau Mit
20,00 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
36 Bewertungen
4,7
Per Lastenrad durch die Galaxis
Das sagen Käufer:
Ein großartiges Buch.
Weißt du wieviel Sternlein stehen?
Woher kommt alles und wo geht alles hin?
Details
M-Wave MWave
27,65 €* 35,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
43 Bewertungen
4,6
M-Wave Unisex Erwachsene Cargo Fahrradgarage, extra, einspurige Lastenräder, Fahrradschutz, widerstandsfähiges Tarpaulin, Größe ca. 290x120x70 cm, schwarz
Das sagen Käufer:
Passend für Urban Arrow Family
Für den Preis Top!
Passt für Bullitt mit Canopy und Flatbar
Details
fengchanghe Große
27,78 €* 34,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
735 Bewertungen
4,4
Große Fahrradabdeckung Wasserdicht FUCNEN Fahradabdeckungen zur Aufbewahrung von Fahrrädern für 2 bis 3 Fahrräder, Robustes 210D-Oxford Schwarz Fahrradgarage Schutzhülle für aussen Anti-Staub Regen UV
Das sagen Käufer:
Passt auf Klarfit Hundeanhänger
Groß und robust
guter Kauf :-)
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 12.8.2022 - 21:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Lastenfahrräder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Lastenrad-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Lastenrad-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Lastenfahrräder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Lastenrad zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Lastenfahrräder?

Der Preis für Lastenfahrräder beginnt bei 20,00 € und geht bis 77,76 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 41,63 €.

20,00 €

günstig


41,63€

Durchschnitt


77,76 €

teuer


Welcher Lastenrad ist am günstigsten?

Das Aufbau Mit ist mit 20,00€ am günstigsten, dass ist 57,76€ weniger als das teuerste und 21,63€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Lastenrad hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Lastenrad sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Lastenfahrräder nach Preis aufsteigend sortiert

Aufbau Lastenrad
Aufbau Lastenrad
20,00€* kostenloser Versand
Mit dem Lastenrad durch die Galaxis

M-Wave Lastenrad
M-Wave Lastenrad
27,65€* zzgl. Versandkosten
M-Wave Unisex - Cargo-Bike-Garage für Erwachsene, extra, Einweg-Lastenfahrräder, Fahrradschutz, strapazierfähiges Segeltuch, Größe ca. 290x120x70 cm, schwarz.

FUCNEN Lastenrad
FUCNEN Lastenrad
27,78€* kostenloser Versand
Große wasserdichte Fucnen Bike Abdeckung für 2 bis 3 Fahrräder, Durable 210D Oxford Schwarz Bike Garage Abdeckung im Freien Schutz vor regen Uv Staub

Lastenrad Kaufberater

Ein Lastenrad kann den Alltag erheblich erleichtern. Gerade wenn man kein Auto hat, kann man mit einem Lastenrad alle möglichen Dinge oder auch Personen problemlos von A nach B transportieren. Dank modernster Technik profitieren Sie zudem von einem komfortablen Fahrerlebnis. Aktuelle Lastenrad-Tests im Internet konzentrieren sich auf Modelle, die mit einem Elektromotor besonders leicht zu fahren sind. Finden Sie in unserer Vergleichstabelle ein Lastenrad mit einer Tragfähigkeit von mindestens 150 kg, ideal für den Transport von kleinen Kindern oder einem großen Einkauf.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Lastenrad. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein modernes Lastenfahrrad kann ein praktischer Ersatz für ein Auto sein, da Sie über die Ladebox oft problemlos Ihre Einkäufe, Haustiere oder sogar Personen transportieren können. Wenn Sie Kinder auf Ihrem Lastenrad transportieren wollen, sollten Sie darauf achten, dass das Lastenrad eine hohe Belastungsgrenze hat. Hier empfiehlt es sich, ein Lastenrad zu kaufen, das eine Last von mindestens 100 Kilogramm tragen kann. In unserer Vergleichstabelle finden Sie Marken und Hersteller, deren Modelle sogar eine maximale Belastung von bis zu 230 Kilogramm haben. Dies ist ideal, wenn Sie eine Radtour mit mehreren Kindern planen oder wenn Sie ein paar zusätzliche Dinge mitnehmen möchten. Nicht nur, dass bis zu vier Kinder auf den Rädern der verschiedenen Lastenfahrräder mitfahren können, die elektronische Einheit sorgt auch für eine einfache Fahrt. Ein Lastenrad mit Elektromotor bietet viele Vorteile und empfiehlt sich besonders als Familienrad für Tagesausflüge oder ähnliches. Mit dem Einbau eines robusten Heckmotors und eines herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akkus bringt das beste Lastenrad Sie und Ihre Familie schnell und sicher ans Ziel. In größeren Städten wie Hamburg, Berlin oder München können Sie ein Lastenrad als Stadtrad mieten. Perfekt, wenn Sie ein Lastenrad testen wollen, bevor Sie in ein Modell investieren oder selbst eines bauen. Damit Sie mit Ihrem Lastenrad sicher im Straßenverkehr fahren können und das jeweilige Rad eine Straßenzulassung hat, müssen Sie darauf achten, dass das Modell über eine ausreichende Beleuchtung verfügt. Eine Klingel ist ebenfalls unerlässlich. Für den Komfort wird ein Sattel mit Federung empfohlen.

Wie funktioniert ein Lastenrad?

Longtail- oder Cargo-Bikes mit einer Ladefläche hinter dem Fahrer haben eine normale Lenkung, wie sie auch an Ihrem Fahrrad zu finden ist. Dadurch sind sie leicht zu handhaben und auch für lange Strecken geeignet. 2-Rad-Lastenfahrräder mit einer Box vor dem Radfahrer haben einen Lenker oder ein Lenkseil.

Welche Lastenfahrräder gibt es?

Die 3 besten klassischen Lastenräder im Vergleich. Unglaublich flexibel und stark: Yuba Mundo Lux... Kinder und andere wertvolle Fracht immer im Blick: Winther Cargoo. . . . . Für den gewerblichen Einsatz: Der Musketier-Rollentrainer ist die Lösung für Profis. . . . Urban Arrow-Familie: transportiert bis zu 275 Kilo Gesamtnutzlast.

Was ist ein E lastenfahrrad?

Das elektrische Lastenrad ist die Weiterentwicklung des klassischen Lastenrads. Es wird als zwei- oder dreirädriges Fahrrad angeboten. Die Konstruktion mit nur zwei Rädern macht das Elektro-Lastenrad wendiger und sportlicher als das Elektro-Lastenrad mit drei Rädern.

Wer nutzt Lastenräder?

Von den 39 %, die mit Lastenrädern vertraut sind, können sich 19 % vorstellen, ein Lastenrad zu kaufen (das entspricht 7 % aller Befragten). Der Anteil ist bei Frauen (22 %) höher als bei Männern (18 %). Bei den Alterskohorten liegen die 30- bis 39-Jährigen (27 %) und die 20- bis 29-Jährigen (25 %) deutlich vorn.

Welches Lastenrad zum Einkaufen?

Chike e-kids Lastenrad Das Chike e-kids 2021 ist das derzeit kompakteste 3-Rad-Lastenrad auf dem Markt. Ausgestattet mit einer Neigetechnik, die nicht nur Spaß, sondern auch Komfort und Sicherheit bietet....

Warum Lastenräder?

Mit einem Lastenfahrrad die Umwelt schonen Weniger Abgase in der Stadtluft schonen die Umwelt und auch die eigene Gesundheit. Der Hauptgrund, warum viele ein Auto bevorzugen, ist, dass man damit mehrere Dinge gleichzeitig erledigen kann.

Wo stelle ich mein Lastenrad ab?

Lagern Sie es nach Möglichkeit in einem Fahrradschuppen, einem Abstellraum oder einer Garage. Dort ist Ihr Lastenfahrrad nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern auch vor Diebstahl geschützt. Natürlich können Sie ihn auch draußen parken.

Werden Lastenräder geklaut?

Lastenfahrräder haben in perfektem Zustand oft den Wert eines Kleinwagens und sind daher bei Dieben besonders begehrt. Deshalb ist es wichtig, Lastenfahrräder besonders gut gegen Diebstahl zu schützen. Wie bei herkömmlichen oder elektrischen Fahrrädern ist es leider nicht möglich, sie hundertprozentig zu schützen.

Bis wann Kinder im Lastenrad?

A: Nach der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen Kinder bis zu einem Alter von sieben Jahren von einem Erwachsenen in einem Anhänger oder Kindersitz transportiert werden. Der Fahrer muss mindestens 16 Jahre alt sein. Bei einem Lastenfahrrad gibt es jedoch keine Altersgrenze mehr für Kinder.

Sind Lastenräder gefährlich?

Laut ADAC besteht die Gefahr, dass Radfahrer in den Gegenverkehr schleudern. Beim Lastenrad-Modell "Long John" kritisiert der ADAC zudem den Klappsitz, an dem auch das Gurtsystem für kleine Passagiere befestigt ist, als "höchst fragwürdig".

Welche Hersteller bieten Lastenrad an?

Es werden 26 Lastenfahrräder von 11 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

4KraftAmigoAufbauBandits & AngelsGNEGNISGinkGoM-WaveMOOXIBIKETantiWild Eaglefengchanghe

Wo kann man Lastenrad kaufen?

Lastenfahrräder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Lastenrad noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Andere dreirädrige Lastenfahrräder:. Bakfiets e-Cruiser Wide Steps. Butchers & Bicycles Mk1-E. winther Kangaroo Luxe-E. winther Cargoo-E. Babboe Kurvenreicher Berg.
Rechtlich gesehen gelten Lastenfahrräder, mit oder ohne Tretunterstützung, bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h als Fahrräder. Wer ein Lastenfahrrad fährt, hat also die gleichen Rechte und Pflichten wie ein Radfahrer. Lastenradfahrer müssen den Radweg benutzen, wenn entsprechende Schilder vorhanden sind.
Die Polizei empfiehlt die folgenden Sicherheitsmaßnahmen, um den Diebstahl von Lastenfahrrädern zu verhindern: Verwenden Sie starke Schlösser, am besten geeignet sind solide Bügelschlösser. Verwenden Sie Fahrradschlösser aus gehärtetem Spezialstahl. Lassen Sie das Lastenfahrrad codieren, damit es eindeutig identifiziert werden kann.
Um dieses Ziel zu erreichen, müssen drei kritische Erfolgsfaktoren berücksichtigt werden: kostengünstige Logistikkonzepte, benutzerfreundliche Lastenräder und eine angemessene städtische Verkehrsinfrastruktur. Aus diesem Spannungsfeld ergibt sich eine Vielzahl von Handlungserfordernissen.
Schneller in der Stadt: Lästige Wartezeiten wie Staus oder Parkplatzsuche entfallen, die Radwege sind oft kürzer und man kommt mit dem Lastenrad näher ans Ziel als mit dem Auto. Ein Lastenfahrrad kann daher in der Stadt ein klarer Vorteil sein.

Quellen