Damenfahrrad preiswert

Sehr günstige Damenräder im Vergleich

Hier finden Sie Damenräder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Damenräder verglichen. Das günstigste Damenfahrrad kostet 185,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 430,14€. ...mehr lesen Die Damenräder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Galano, Goetze, KCP, KS Cycling, Licorne Bike GmbH, Milord Bikes, Sprick, Star-Trademarks, Talson, Via Veneto By Canellini, Zündapp, talson. Ein billiger Damenfahrrad muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Zündapp Zündapp
949,00 €* 1418,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
111 Bewertungen
4,4
ZÜNDAPP E Damenrad 700c E-Bike Pedelec Z510 Citybike Elektrofahrrad 28" Fahrrad (schwarz/türkis, 48 cm)
Das sagen Käufer:
Falsches Display mitgeliefert!
Klasse teil
Klasse e bike
Schickes Fahrrad
Details
Milord Bikes Fahrrad
329,99 €* 339,99 €
zzgl. Versandkosten
Gut
98 Bewertungen
4,0
Milord. Komfort Fahrrad mit Korb, Hollandrad, Damenfahrrad, 3-Gang, Rosa, 28 Zoll
Das sagen Käufer:
Es macht viel Spaß, mit dem Rad zu fahren
tolles Fahrrad
Mit Abstand das beste Fahrrad was ich je gefahren bin
Passt alles wie es soll
Details
Sprick Damen
449,95 €* 505,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
13 Bewertungen
4,6
28 Zoll City Bike Damen Fahrrad 7 Gang Tiefeinsteig Rücktritt LED schwarz matt
Das sagen Käufer:
28 Zoll Alu Fahrrad City Bike Damen 7 Gang Nabenschaltung Tiefeinsteiger
Für mich war der tiefe Einstieg, entscheidend!
Details
KS Cycling Cityrad
329,99 €*
kostenloser Versand
Gut
145 Bewertungen
3,9
KS Cycling Damenfahrrad Cityrad 28'' Casino hellblau 6 Gänge RH 53 cm
Das sagen Käufer:
Ordentliches Freizeitrad
Super Fahrrad für den schmalen Geldbeutel
defekt
Details
Licorne Bike GmbH Licorne
284,99 €* 304,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1308 Bewertungen
4,1
Licorne Bike Stella Premium City Bike in 26 Zoll - Fahrrad für Mädchen, Jungen, Herren und Damen - 21 Gang-Schaltung - Hollandfahrrad - Rosa
Das sagen Käufer:
Schönes und elegantes Fahrrad
Fahrrad
Schickes und stabiles Damenfahrrad
Details
Via Veneto By Canellini Fahrrad
359,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
628 Bewertungen
4,5
Via Veneto by Canellini Fahrrad Citybike CTB Damen Vintage Retro Via Veneto Aluminium (Creme, 46)
Das sagen Käufer:
Sehr schönes Fahrrad !
TOP FAHRRAD - Empfehlenswert
Details
Licorne Bike GmbH Licorne
284,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1498 Bewertungen
4,1
Licorne Bike Stella Premium City Bike in 26 Zoll - Fahrrad für Mädchen, Jungen, Herren und Damen - 21 Gang-Schaltung - Hollandfahrrad - Beige
Das sagen Käufer:
Schönes und elegantes Fahrrad
Fahrrad
Schickes und stabiles Damenfahrrad
Details
talson 24
185,00 €* 199,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
511 Bewertungen
4,4
Talson 24 Zoll Mädchenfahrrad 21-Gang Shimano Schaltung mit Beleuchtung nach STVO Rosa Doppelrahmen
Das sagen Käufer:
Super Preis Leistung
Empfehlenswert...
Ein tolles Kinderbike
Details
Milord Bikes Milord.
329,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
44 Bewertungen
4,2
Milord. Komfort Fahrrad mit Korb, Hollandrad, Damenfahrrad, 3-Gang, Aqua Blau, 28 Zoll
Das sagen Käufer:
Top Rad mit schlechter Verpackung
Schnelle Lieferung, schönes Fahrrad
Fahrrad
Details
Talson 26
215,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
196 Bewertungen
4,3
Talson 26 Zoll Damenrad Shimano 21Gang 26" Damen Fahrrad Black mit Beleuchtung nach STVZO
Das sagen Käufer:
Stabiles, zuverlässiges Fahrrad
Preis/Leistung ist im optimalen Verhältnis
Rad wie es sein soll.
Details
Sprick 28
449,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
28 Bewertungen
4,2
28 Zoll Alu Fahrrad City Bike Damen 7 Gang Nabenschaltung Tiefeinsteiger Beige
Das sagen Käufer:
28 Zoll Alu Fahrrad City Bike Damen 7 Gang Nabenschaltung Tiefeinsteiger
Für mich war der tiefe Einstieg, entscheidend!
Details
Goetze Mood
325,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
16 Bewertungen
4,4
Goetze Mood Damenfahrrad Retro Vintage Holland Citybike, 28 Zoll Alu Räder, 7 Gang Shimano Schaltwerk, Tiefeinstieger, Korb mit Polsterung Gratis!
Das sagen Käufer:
Zufrieden
Schönes Damen-Tourenrad.
Details
Zündapp Z517
1099,00 €* 1384,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
48 Bewertungen
4,4
ZÜNDAPP Z517 700c E-Bike E Cityrad Damenrad Pedelec Elektrofahrrad Damen Fahrrad 28 Zoll (weiß/orange, 48 cm)
Das sagen Käufer:
E-bike Kauf
Ein Tolles Fahrrad
Das Fahrrad ist super die Anlieferung war auch sehr gut
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 15.9.2022 - 10:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Damenräder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Damenfahrrad-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Damenfahrrad-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Damenräder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Damenfahrrad zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Damenräder?

Der Preis für Damenräder beginnt bei 185,00 € und geht bis 1099,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 430,14 €.

185,00 €

günstig


430,14€

Durchschnitt


1099,00 €

teuer


Welcher Damenfahrrad ist am günstigsten?

Das talson 24 ist mit 185,00€ am günstigsten, dass ist 914,00€ weniger als das teuerste und 245,14€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Damenfahrrad hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Damenfahrrad sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Damenräder nach Preis aufsteigend sortiert

Talson Damenfahrrad
Talson Damenfahrrad
185,00€* zzgl. Versandkosten
Talson Girls 24 Zoll Shimano 21-Gang Fahrrad mit Licht nach STVO Rosa Doppelrahmen

Damenfahrrad Kaufberater

Sie suchen das richtige Fahrrad für den täglichen Weg zur Arbeit oder für eine längere Tour im Sommerurlaub? Das Fahrrad einer Frau sollte vor allem die richtige Rahmenhöhe für ihre Körpergröße haben. Kleine Frauen bis 160 cm benötigen z. B. eine Rahmenhöhe von maximal 47 cm. Wählen Sie ein Modell mit Felgenbremsen aus unserer Test- oder Vergleichstabelle, wenn Sie Ihr Rad nur im Stadtverkehr einsetzen wollen. Scheibenbremsen mit mehr Bremsleistung sind teurer, bieten aber mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Damenfahrrad. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein Frauenfahrrad zeichnet sich heute nicht mehr unbedingt durch einen niedrigen Einstieg, einen bequemen Sattel und einen Fahrradkorb aus. Vielmehr ist es entscheidend, ein Fahrrad nach der richtigen Rahmenhöhe zu wählen, basierend auf der Körpergröße und der weiblichen Anatomie. Je nach Einsatzzweck und Fahrradtyp variiert nicht nur die Ausstattung eines Damenrades, sondern vor allem die Sitzposition, sowie die Form des Rahmens und der Bereifung. Bitte beachten Sie, dass ein neues Damenrad nicht unbedingt verkehrstauglich sein muss. Neben der Lichtanlage und den Bremsen gehören Reflektoren an den Pedalen und Speichen sowie eine leuchtend farbige Klingel zur Straßenausstattung.

Warum Damenrad keine Stange?

Wegen seiner guten, hohen Stabilität. Bei Damenfahrrädern wird dieser Bügel vermieden, um das Auf- und Absteigen mit einem Kleid oder Rock zu erleichtern: Die Stabilität des Rahmens ist daher weniger widerstandsfähig.

Wann ist die beste Zeit um ein Fahrrad zu kaufen?

Für die meisten Radfahrer dauert die Fahrradsaison von Februar oder März bis Oktober. In dieser Zeit ist auch die Nachfrage nach Fahrrädern besonders hoch. Fahrradhändler können Fahrräder zu einem guten Preis verkaufen. Im Winter ist die Nachfrage dementsprechend viel geringer.

Welches damenfahrrad ist gut?

Die besten Damenräder laut Testern und Kunden:. 1. Platz: Sehr gut (1,5) Bergsteiger Kodiak 26 Zoll. 2. Platz: Sehr gut (1,5) Canellini Via Veneto. 3. Platz: Gut (1, 6) Hawk City Wave Deluxe Plus. 4. Platz: Gut (1, 8) KS Cycling Balloon. 5. Platz: Gut (1, 8) Prophete Geniesser City 20.

Welche Körpergröße bei 28 Zoll Fahrrad?

Fahrradgröße: für Renn-, Trekking- und Cityräder mit einer Körpergröße von weniger als 165 cm für ein 26″-Rad - mehr als 165 cm für ein 28″-Rad (siehe auch: "Erwachsene, die wenig gelaufen sind").

Was macht ein Damenfahrrad aus?

Einer der Hauptunterschiede zwischen Männer- und Frauenrädern besteht darin, dass die Griffe von Frauenrädern schmaler sind. Da Frauen in der Regel kleinere und zartere Hände haben als Männer, müssen sie sich aufgrund dieses Unterschieds nicht so gut festhalten.

Für welche Größe ist ein 28 Zoll Fahrrad?

Fahrradgröße: für Renn-, Trekking- und City-Bikes für Körpergrößen: unter 165 cm bei 26″-Laufrädern - über 165 cm bei 28″-Laufrädern (siehe auch: "Erwachsene bleiben klein") MTBs haben 26″, 27, 5″ (650B) und 29″-Laufräder.

Kann ein Mann Frauen Fahrrad fahren?

Die niedrigeren Rahmenformen sind bei Männern so beliebt, dass bald alle Fahrräder die Bezeichnung "Unisex" tragen müssten. Heutzutage ist alles erlaubt, was gut geht, es muss nur zur Körpergröße des Fahrers passen.

Welche Hersteller bieten Damenfahrrad an?

Es werden 45 Damenräder von 12 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

GalanoGoetzeKCPKS CyclingLicorne Bike GmbHMilord BikesSprickStar-TrademarksTalsonVia Veneto By CanelliniZündapptalson

Wo kann man Damenfahrrad kaufen?

Damenräder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Damenfahrrad noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Citybikes und Trekkingräder sind perfekt für die Stadt geeignet. Sie bieten in der Regel eine aufrechte, rückenschonende Fahrposition und ermöglichen es Ihnen, den Verkehr zu überblicken. Wenn Sie mehr Wert auf Komfort als auf ein sportliches Aussehen legen, kann auch ein Elektrofahrrad empfehlenswert sein.
Kategorien, die dem Leitfaden entsprechen. Fahrrad für Damen. Elektrofahrräder für Frauen. Rennräder für Frauen. Mountainbikes für Frauen. Cross Bikes für Damen. Damen-Trekkingrad. City-Bikes für Frauen.
Sie empfehlen, dass Kinder ab dem dritten Lebensjahr und spätestens mit dem Schuleintritt mit dem Fahrrad fahren dürfen. Allerdings müssen sie im Straßenverkehr von einem Erwachsenen begleitet werden, da ihnen noch der Überblick fehlt.
Im Falle von Fahrradverkäufern zu Beginn der Saison, im April und Mai. "Die beste Zeit für den Kauf eines Fahrrads ist der Frühling", sagt Vorobjeva. "Im April sind die Preise im Durchschnitt niedriger, sowohl für Mountainbikes als auch für Elektrofahrräder.
Da das Tragen des Fahrrads auch das Gewicht erhöht und Ballast das Steigen erschwert, haben klassische Frauenräder einen niedrigeren Einstieg. Dadurch wird das Fahrrad gut unterstützt, ausbalanciert und fühlt sich gleichzeitig geschmeidig an.
Da Frauen in der Vergangenheit oft lange Röcke trugen, war es für sie fast unmöglich, die Beine über den Sattel oder die Stange zu legen. ..... Bei Damenfahrrädern wird dieser Bügel weggelassen, damit man auch in einem Rock oder Kleid Fahrrad fahren kann. Die Besonderheit liegt also nicht bei den Männerrädern, sondern bei den Frauenrädern.
Frauenräder haben in der Regel einen komfortablen Rahmen mit tiefem Einstieg und nicht das Oberrohr von reinen Männerrädern - auch bekannt als Diamantrahmen -, aber der Rahmen ist in der Regel wie ein Schwanenhals geformt, so dass ein bequemer Schritt zwischen Lenker und Sattel möglich ist.

Quellen