E-Bike preiswert

Sehr günstige Elektrofahrräder im Vergleich

Hier finden Sie Elektrofahrräder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Elektrofahrräder verglichen. Das günstigste E-Bike kostet 719,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 1017,87€. ...mehr lesen Die Elektrofahrräder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ANCHEER, Atera, BIKFUN, Bluewheel Electromobility, E-ROCK, F.lli Schiano, F.lli Schiano Europe, FISCHER, Guangzhou Plenty Bicycle Co,Ltd, JOROTO, KARDL|#Karcher, MYATU EUROPE INTELLIGENT TECHNOLOGY sp. z o. o, Moma Bikes, Momo Design, Ultrasport, Zündapp, ‎Guangzhou Plenty Bicycle Co,Ltd. Ein billiger E-Bike muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Bluewheel Electromobility Bluewheel
1498,00 €* 1598,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
226 Bewertungen
4,2
BLUEWHEEL E-Bike 27,5 & 29 I Deutsche Qualitätsmarke | EU-konform E-Mountainbike 21 Gänge & Hinterradmotor für 25 km/h | Fahrrad mit MTB Federgabel, App, LED Licht & Sportsattel | BXB75 Ebike
Das sagen Käufer:
Sehr gutes E-Bike zum günstigen Preis!
Wie kann man nur
Cooles MTB
Bluewheel 27,5 Zoll
Details
Bluewheel Electromobility BLUEWHEEL
1298,00 €* 1398,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
309 Bewertungen
4,3
BLUEWHEEL 20" klappbares E-Bike I Deutsche Qualitätsmarke I Shimano 7 Gang-Schaltung I EU-konform Klapprad mit App + 250 W Motor + Batterie abnehmbar | Electric Bike 25 km/h bis zu 150 km | BXB55
Das sagen Käufer:
Bluewheel E-Bike 20 Zoll
Top E-Bike
Bella Vita mit Bluewheel Citybike💫
Mini Rakete
Details
ANCHEER EBike
779,99 €* 869,66 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
30 Bewertungen
4,8
ANCHEER 20 Zoll E-Bike Klappbar, Faltbares Pedelec Elektrofahrrad mit 288Wh Lithium-Akku Reichweite 40-60 km, Bürstenloser Hochgeschwindigkeits-Hinterradmotor Shimano-Getriebe Gabelfederung (Schwarz)
Das sagen Käufer:
Vormontiert und gut verpackt pünktlich geliefert.
Schnelle Lieferung
Die Batterie wird sehr schnell leer
Details
ANCHEER 26
889,99 €* 929,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
19 Bewertungen
4,2
ANCHEER 26 Zoll E-Bike Mountainbike 250W Motor 36V 8AH Lithium Akku 21-Gang, Faltbares Elektrofahrrad Klapprad Pedelec mit 6-Speichen-Rad Vollfederung (Weiß)
Das sagen Käufer:
So weit könnte es nicht besser sein!
Tolles Fahrrad mit miserabler Anleitung
Sehr gutes Bike !
Details
F.lli Schiano Europe E-Moon
829,00 €* 929,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
94 Bewertungen
4,5
F.lli Schiano Women's E-Moon E-Bike, Weiss, 28 Zoll
Das sagen Käufer:
Preisleistung stimmt hier
Top nur ein kleiner mangel
Beschreibung
Details
F.lli Schiano Unisex-
1029,00 €* 1058,10 €
zzgl. Versandkosten
Gut
104 Bewertungen
3,9
F.lli Schiano Braver 27.5 Zoll, MTB E-bike mit 250W Motor 24-Gang-Getriebe, in Schwarz-Blau
Das sagen Käufer:
Gute Qualität
Das Fahrrad ist ziemlich gut, hat aber ein kleines Stück
Details
MYATU EUROPE INTELLIGENT TECHNOLOGY sp. z o. o ESKUTE
1099,00 €* 1248,85 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
94 Bewertungen
4,5
ESKUTE ebike 28 Zoll Pedelec City E-Bike Wayfarer Elektrofahrrad, das Beste Geburtstagsgeschenk Eltern und Freunde
Das sagen Käufer:
Günstig und macht wirklich Spaß
Viel Technik für wenig Preis
Funktioniert nicht
Details
‎Guangzhou Plenty Bicycle Co,Ltd VIVI
719,99 €* 941,98 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
21 Bewertungen
4,1
Vivi E-Bike 26" E-Mountainbike mit Abnehmbarer 36V 8Ah Akku 250W Motor 25km/h und Shimano 21-Gang Elektrofahrrad Ausdauer 50km Herren und Damen (Weiß Blau)
Das sagen Käufer:
Schönes Klapprad
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Top Preis- Leistungsverhältnis
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 18.9.2022 - 22:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Elektrofahrräder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser E-Bike-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle E-Bike-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Elektrofahrräder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute E-Bike zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Elektrofahrräder?

Der Preis für Elektrofahrräder beginnt bei 719,99 € und geht bis 1498,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 1017,87 €.

719,99 €

günstig


1017,87€

Durchschnitt


1498,00 €

teuer


Welcher E-Bike ist am günstigsten?

Das ‎Guangzhou Plenty Bicycle Co,Ltd VIVI ist mit 719,99€ am günstigsten, dass ist 778,01€ weniger als das teuerste und 297,88€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher E-Bike hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

E-Bike sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Elektrofahrräder nach Preis aufsteigend sortiert

Vivi E-Bike
Vivi E-Bike
719,99€* zzgl. Versandkosten
VIVI E-Bike für Männer, 26-Zoll-Herren-Klapp-Elektro-Mountainbike, 21 Gänge Shimano Elektrofahrrad mit 36V Lithium-Ionen-Akku (Weiß-Blau)

ANCHEER E-Bike
ANCHEER E-Bike
779,99€* zzgl. Versandkosten
EBike Ancheer faltbares elektrisches Tretfahrrad Ancheer 20 faltbares elektrisches Tretfahrrad für Männer und Frauen mit 288Wh Lithium Batterie Shimano 250W 7-Gang Motor

F.lli Schiano E-Bike
F.lli Schiano E-Bike
829,00€* zzgl. Versandkosten
F.lli Schiano E-Moon Elektrofahrrad für Frauen, weiß, 49cm

ANCHEER E-Bike
ANCHEER E-Bike
889,99€* zzgl. Versandkosten
ANCHEER 26 Zoll E-Bike Mountainbike 250W Motor 36V 8AH Lithium Batterie 21 Gang, Pedelec Klapp-Elektrorad mit 6 vollgefederten Speichen (Weiß)

E-Bike Kaufberater

Sie wollen mit Ihrem E-Bike richtig durchstarten, wissen aber nicht, wie weit Sie fahren können? Kein Wunder, denn seit Jahren stellt sich die ganze Welt die große Frage nach der Reichweite von Elektrofahrzeugen. Aber wir können die Skepsis aus dem Weg räumen. Wenn der Akku leistungsstark und der Motor gut verarbeitet ist, können Sie mit einem E-Bike mehr als 200 km mit einer einzigen Ladung erreichen. Und selbst für Bergfahrten sind E-Bikes mit eigenen Anfahrhilfen ausgestattet. Eine ähnliche Hilfe soll unsere Produkttabelle sein. Wir haben eine große Auswahl der besten E-Bikes verglichen und die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die E-Bike. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Im Sprachgebrauch werden E-Bike, Pedelec, Elektrofahrrad, Elektrofahrrad und Elektrofahrrad als Synonyme verwendet. Es gibt jedoch rechtliche Unterschiede zwischen E-Bikes und Pedelecs, die beim Vergleich von Elektrofahrrädern berücksichtigt werden müssen. Pedelecs werden vom Gesetz her wie Fahrräder behandelt, d.h. kein Helm, kein Führerschein und keine Versicherungspflicht. Allerdings ist die Motorleistung meist auf 250 Watt und die Unterstützungsleistung auf 25 km/h begrenzt. Ein Vergleich von E-Bikes beweist es: Es gibt große Preisunterschiede zwischen günstigen (ab 600 ?) und teuren (um 2.500 ?) E-Bikes. Je mehr der Radfahrer investiert, desto größer ist die Reichweite und desto besser ist die Qualität des Materials.

Wie viel Watt sollte ein gutes E-Bike haben?

Für Touren empfehlen wir 400 Wh (für meist flaches Gelände). 400-Wh-Batterien sind billiger als 500-Wh-Batterien. Wenn Sie nicht weit fahren, können Sie in den Geschäften manchmal zwischen einem 400-Wh- und einem 500-Wh-Akku wählen.

Was macht ein E-Bike?

Das sind Fahrräder, bei denen ein elektrischer Hilfsmotor lediglich die Tretkraft unterstützt. Ein E-Bike hingegen ist ein reines Fahrzeug, das von einem unabhängigen Motor über Drehgriffe oder eine Schaltung angetrieben werden kann, d. h. ohne in die Pedale zu treten.

Wann kann man E-Bikes günstig kaufen?

Im April und Mai liegen die Preise unter dem Jahresdurchschnitt, bevor sie im Sommer stetig steigen. Der Oktober ist jedoch wieder ein günstiger Zeitpunkt für den Kauf eines E-Bikes.

Welche E-Bikes sind zu empfehlen?

Klarer Testsieger ist das KTM Macina Tour 510 Pedelec mit der Gesamtnote "Gut 1,7". Den zweiten Platz belegt das Elektrofahrrad E-Courier PT5 von Stevens (Gesamtnote 2,3"). Auf dem dritten Platz folgen das Premio Evo 10 Lite von Pegasus und das Kent 9 von Raleigh mit der Gesamtnote "Gut (2, 4)".

Welcher E-Bike Motor ist der beste 2020?

Die besten e-MTB 2020 Motoren im Vergleich. Bosch Performance Line CX GEN4. Position. Zentraler Motor. Gewicht: 2,9 kg. Macht. . . Yamaha. PW-X2. Position. Mittelmotor. Gewicht... Shimano E8000 Stufen. Position. Mittelmotor. Gewicht: 2,8 kg. . . Brose Antrieb. S Mag-Stellung. Halber Motor. Gewicht... SyncDrive Pro. Riese. Position. Mittlerer Motor. Gewicht. 3,1 kg.

Ist Fahrrad noch verfügbar?

Angesichts des großen Produktionsdefizits im Frühjahr 2020 ist die gute Nachricht für 2021, dass es im nächsten Jahr mehr Fahrräder geben wird als 2020. Wie gut die Nachfrage im Jahr 2021 befriedigt werden kann, ist jedoch noch nicht abzusehen. Tendenz: besser nicht.

Welches ist das beste E-Bike?

Beste E-Bikes laut Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 3) Turbo Tero Specialized 4. 0 Step Through EQ (Modell 2022)2. Platz: Sehr gut (1, 3) Turbo Vado Specialized 5. 0 (Modell 2022)3. Platz: Sehr gut (1, 4) Chrisson E-Lady (Nabenwechsel)4. Platz: Sehr gut (1, 4) Kalkhoff Endeavour 5.

Soll man bei einem e-Bike ohne Akku fahren?

Wenn die Batterie leer ist, können Sie ohne Hilfe weiterfahren. Sie können weiter in die Pedale treten und verlieren nur einen bestimmten Prozentsatz, wenn Sie in das Motorgetriebe treten. Mit einem neueren Modell und einem guten Getriebe ist das kein Problem.

Warum sollte man ein E-Bike kaufen?

Statistiken haben gezeigt, dass 60 % der Autofahrten weniger als 6 km betragen. Das E-Bike ist für diese kurzen Strecken bestens geeignet. Das bedeutet weniger Abgase und weniger Lärm. Außerdem kommt man mit dem Pedelec schneller durch den Stadtverkehr und muss sich nicht um Parkplätze kümmern.

Welche Hersteller bieten E-Bike an?

Es werden 51 Elektrofahrräder von 17 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ANCHEERAteraBIKFUNBluewheel ElectromobilityE-ROCKF.lli SchianoF.lli Schiano EuropeFISCHERGuangzhou Plenty Bicycle Co,LtdJOROTOKARDL|#KarcherMYATU EUROPE INTELLIGENT TECHNOLOGY sp. z o. oMoma BikesMomo DesignUltrasportZündapp‎Guangzhou Plenty Bicycle Co,Ltd

Wo kann man E-Bike kaufen?

Elektrofahrräder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie E-Bike noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Wir haben 5 Tipps zusammengestellt, wie Sie ein E-Bike zu einem vernünftigen Preis bekommen... . Ein günstiges E-Bike kaufen: Hier sind Ihre Möglichkeiten
Streng genommen handelt es sich bei Elektrofahrrädern um die dritte Kategorie. Sie haben ein eigenes Symbol in der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) und sind gesetzlich wie folgt definiert: "Einsitzige zweirädrige Kleinkrafträder mit Elektroantrieb, die automatisch auf eine bauartbedingte Geschwindigkeit von höchstens 25 km/h eingestellt werden".
Wir empfehlen jedoch E-Bikes mit Mittelmotoren, da diese sich als leise, zuverlässig und verschleißarm erwiesen haben und das Fahrverhalten kaum beeinträchtigen. E-Bikes mit Frontmotor sind nicht zu empfehlen, da sie den Schwerpunkt des Fahrrads ungünstig verlagern und zudem störanfällig sind.
Bei Hinterradmotoren befindet sich der Antrieb an der Nabe des Hinterrades, die aus konstruktiven Gründen größer ist. In diesem Fall wird ein Nabenmotor verwendet, der auf dem Hinterrad installiert ist. Durch diese konstruktive Anordnung wird der Schwerpunkt des E-Bikes nach hinten verlagert, was sich positiv auf die Traktion des Hinterrades auswirkt.
Ein E-Bike ist perfekt, um zum Beispiel einen Berg leichter zu erklimmen, gegen den Gegenwind anzukämpfen und lange Strecken mühelos zurückzulegen. Vor allem Arbeitnehmer haben den entscheidenden Vorteil, dass sie nicht mehr verschwitzt zur Arbeit kommen.

Quellen