Heißluftofen preiswert

Sehr günstige Halogenöfen im Vergleich

Hier finden Sie Halogenöfen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Halogenöfen verglichen. Das günstigste Heißluftofen kostet 49,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 131,69€. ...mehr lesen Die Halogenöfen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Amur, Bartscher, Beko, Bredeco, COSORI, COSTWAY, CSL-Computer, DREAMADE, Enrico, FF Europe, GIANTEX, GOURMETmaxx, ICQN, Innsky, KESSER, Klarstein, MIC, Princess, RELAX4LIFE, Rosenstein & Söhne, Russell Hobbs, Sincreative, Smartweb, TZS First Austria, Tristar, Uten, YORKING, ZXRX, ZilloRiver. Ein billiger Heißluftofen muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

GOURMETmaxx Digital
116,00 €* 199,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
2809 Bewertungen
4,4
GOURMETmaxx Digitale XXL Heißluft-Fritteuse 9 Liter | Frittieren ohne Fett, Fritteuse, Ofen und Drehgrill in einem | Inkl. Drehspieß für Hähnchen und Schaschlikspiessen [1800 Watt/Schwarz]
Das sagen Käufer:
Top ausgestattets Gerät mit viel Zubehör zum fairen Preis
Gerät bietet viele Möglichkeiten
Viele Funktionen, leichte Bedienung, große Ausstattung!
Das Gerät entspricht meinen Erwartungen total
Details
TZS First Austria Halogenofen
49,95 €* 57,95 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1126 Bewertungen
4,5
TZS First Austria - Halogenofen, 1400 Watt, weiß 17 Liter mit Erweiterungsring Mini-Ofen Halogenofen und Glasschüssel
Das sagen Käufer:
Täglich in Gebrauch
Klar Erleichterung
Gutes, unkompliziertes Gerät
Mein bestes Stück im Haushalt
Details
Rosenstein & Söhne Halogenofen:
63,99 €* 67,54 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
120 Bewertungen
4,4
Rosenstein & Söhne Halogenofen: Halogen-Konvektionsofen HO-517, 1300 W (Halogenkocher)
Das sagen Käufer:
Gutes Gerät mit leichten Abstrichen
Nach längeren Gebrauch
Super Gerät mit schlechter Beschreibung
Details
DREAMADE Halogen
76,69 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
59 Bewertungen
4,4
DREAMADE Halogenofen Heissluftofen Halogenofen heissluftofen Mini-Halogenofen Heißluftgrill Digitaler Halogenofen, Zubehörteile, Timing-Funktion, Auftauenfunktion, 34 x39 x34cm, 1200-1400W, 250
Das sagen Käufer:
Halogenofen Heissluftofen ....
Super Ergänzung für den Haushalt
Mein Held in der Küche
Details
COSTWAY Halogenofen
76,69 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
142 Bewertungen
4,4
COSTWAY Halogenofen Heissluftofen Halogenoven Heißluftgrill mit Erweiterungsring 17 L / 1400W / Timer / 65 °C 250 °C
Das sagen Käufer:
Preis Leistung stimmt!
Sehr Zufrieden 💪
COSTWAY Halogenofen
Details
Bartscher A120786
527,99 €* 592,62 €
zzgl. Versandkosten
OK
17 Bewertungen
3,4
Bartscher A120786 Heißluftofen AT90
Das sagen Käufer:
Bartscher AT90 Heissluftofen
Prima Gerät
Toller Ofen
Details
Amur Heissluftfritteuse
74,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
44 Bewertungen
4,3
Heissluftfritteuse Konvektionsofen Heissluftgrill Heissluft Ofen ohne Fett - Ofen Multicooker, Mini Backofen, Aerogril ECO AIR-PROFI 1350W - in Schwarz
Das sagen Käufer:
Super
Tolle Friteuse
Heissluftfriteuse
Details
Enrico Halogenofen
69,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
6 Bewertungen
4,6
Enrico Halogenofen DeLuxe - Heissluftofen Premium 12 l mit Zeitschaltuhr und Temperaturregler
Das sagen Käufer:
Genau das habe ich gesucht
🤩TOP
Halogenofen De Luxe
Details
Klarstein AeroVital
129,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
187 Bewertungen
4,4
Klarstein AeroVital easy touch Heißluftfritteuse - 1700 W Heissluftfriteuse, Airfryer mit XXL-Volumen: 14 Liter, 16 Programme, Cool touch housing Gehäuse, 60 min Timer, 8 h Dörr-Funktion, metallik
Das sagen Käufer:
KLartein Aero vital touch (14 Liter, 1700 Watt)
Gut mit kleinen Abstrichen
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Halogenöfen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Heißluftofen-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Heißluftofen-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Halogenöfen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Heißluftofen zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Halogenöfen?

Der Preis für Halogenöfen beginnt bei 49,95 € und geht bis 527,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 131,69 €.

49,95 €

günstig


131,69€

Durchschnitt


527,99 €

teuer


Welcher Heißluftofen ist am günstigsten?

Das TZS First Austria Halogenofen ist mit 49,95€ am günstigsten, dass ist 478,04€ weniger als das teuerste und 81,74€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Heißluftofen hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Heißluftofen sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Halogenöfen nach Preis aufsteigend sortiert

TZS First Austria Heißluftofen
TZS First Austria Heißluftofen
49,95€* zzgl. Versandkosten
Tzs First Austria Halogenofen 1400 Watt weiß 17 Liter mit Zwischenring MiniOven Halogenofen mit Rezeptbuch und Glasbehälter

Heißluftofen Kaufberater

Ob Backen, Grillen, Braten oder Rösten - mit einem Warmluftofen, auch Halogenofen genannt, haben Sie jetzt die Möglichkeit, die leckersten Gerichte ohne viel Fett zuzubereiten. Deshalb sind Warmluftöfen drei- bis fünfmal effizienter als normale Öfen, weil die Wärme gleichmäßig verteilt wird. Sie suchen einen geeigneten Umluftofen für Ihre Küche oder Ihr Camping? Werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleichstabelle und finden Sie den besten Halogenofen für die einfache und fettarme Zubereitung von Speisen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Heißluftofen. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Beim Testen des Heißluftofens oder beim Vergleich von Heißluftöfen sollte der Fokus auf dem verarbeiteten Material liegen. Eine Kombination aus Kunststoff und Edelstahl ist für einen Heißluftofen besonders geeignet, da Kunststoff langlebig und Edelstahl extrem hitzebeständig ist. Wenn Sie den besten Umluftofen kaufen wollen, sollten Sie auch darauf achten, dass der Halogenofen einen möglichst großen Temperaturbereich abdeckt und stufenlos regelbar ist. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass alle Speisen perfekt gegart werden. Es ist nicht einfach, einen Umluftofen mit einer Dampfgarfunktion zu finden. Praktische Extras, die viele Umluftbacköfen laut Online-Tests haben, sind jedoch: ein Erweiterungsring für bis zu 19 l Fassungsvermögen und eine integrierte Zeitschaltuhr.

Was macht man mit einem Heißluftofen?

Heißluftgaren Während beim Kombigaren die erwärmte Luft im Backofen durch das Gebläse gleichmäßig verteilt wird, verfügt der Kombidämpfer über einen Ringheizkörper. Durch diesen Ringheizkörper wird bereits erwärmte Luft in den Ofen geblasen, wodurch sich die heiße Luft noch besser verteilt.

Wann verwendet man Heißluft?

Perfekt für alle Gerichte, die ziemlich trocken oder knusprig sein müssen, wie Pizza oder Kekse. Der Vorteil der Konvektion: Die gleichmäßige Wärmeverteilung ermöglicht es, mehrere Gerichte gleichzeitig zu backen. Außerdem sind die niedrigen Temperaturen in der Regel ausreichend, um eine gute Wärme zu erzeugen.

Ist Heißluft Plus das gleiche wie Umluft?

Die Umluft heizt mit Ober- und Unterhitze auf und verteilt die Wärme gleichmäßig mit einem Ventilator. Die heiße Luft wird durch ein Heizelement im Gebläse erhitzt und bläst so die erhitzte Luft direkt in den Garraum.

Warum Heißluftofen?

Gleichmäßige Wärmeverteilung Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Vorteil von Konvektionsöfen: Die Wärme wird absolut gleichmäßig verteilt. So können (je nach Größe des Backofens) problemlos bis zu drei Bleche gleichzeitig gebacken werden und die darin gegarten Speisen werden gleichmäßig gegart.

Wie funktioniert Heißluftofen?

Wie funktioniert ein Umluftofen? In einem Umluftofen bläst ein Ventilator, der von einem Heizring umgeben ist, heiße Luft in den Ofen. Im Gegensatz zur Umluft ist diese Luft bereits erwärmt und wird nicht nur herumgewirbelt.

Kann man mit Heißluft Backen?

Im Vergleich zu Ober- und Unterhitze können Sie mit Heißluft Ihre Backwaren bei niedrigeren Temperaturen garen.... Aber Achtung: Neben der Temperatur verkürzt sich beim Backen mit Heißluft in vielen Fällen auch die Backzeit. Daher ist es am besten, 10 Minuten vorher zu prüfen, ob die Kuchen und dergleichen fertig sind.

Für was ist Heißluft gut?

Durch die perfekte Temperaturverteilung ist Heißluft besonders geeignet, wenn mehrere Gerichte gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen gegart werden sollen. Die häufigste Temperaturangabe in Rezepten ist die Ober- und Unterhitze.

Welche Hersteller bieten Heißluftofen an?

Es werden 37 Halogenöfen von 29 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AmurBartscherBekoBredecoCOSORICOSTWAYCSL-ComputerDREAMADEEnricoFF EuropeGIANTEXGOURMETmaxxICQNInnskyKESSERKlarsteinMICPrincessRELAX4LIFERosenstein & SöhneRussell HobbsSincreativeSmartwebTZS First AustriaTristarUtenYORKINGZXRXZilloRiver

Wo kann man Heißluftofen kaufen?

Halogenöfen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Heißluftofen noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Echte Heißluft ist viel effizienter als Konvektion. . . . Dieser Ringheizkörper bläst bereits erwärmte Luft in den Ofen und verteilt so die heiße Luft noch besser.
Im Vergleich zur Ober- und Unterhitze können Sie Ihre Backwaren bei niedrigeren Temperaturen mit Heißluft garen. Das spart Energie. Im Durchschnitt ist die Temperatur der Warmluft 20 bis 30 °C niedriger als die der Ober- und Unterhitze.
Der Unterschied zwischen Heißluft und Konvektion: Bei der Konvektion wird der Ofen mit Ober- und Unterhitze beheizt und die Wärme wird währenddessen mit einem Ventilator im Ofen verteilt. Im Gegensatz dazu erwärmt das Symbol des "Heißluft"-Ofens die Luft mit einem Heizkörper und bläst sie dann mit dem Ventilator in den Ofen.
Von Umluft spricht man, wenn zusätzlich ein Ventilator installiert ist, der diese Wärme verteilt. Von Heißluft spricht man, wenn das Gebläse mit einem Heizregister ausgestattet ist, wobei die erwärmte Luft in den Ofen geleitet wird.

Quellen