Konvektor preiswert

Sehr günstige Elektroheizungen im Vergleich

Hier finden Sie Elektroheizungen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Elektroheizungen verglichen. Das günstigste Konvektor kostet 46,76€ und der Durchschnittspreis liegt bei 161,86€. ...mehr lesen Die Elektroheizungen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ADEO, AEG Haustechnik, Bosch Thermotechnik GmbH, Clatronic, De'Longhi, Delonghi, Deuba, Einhell, Honeywell, KESSER, Klarstein, MaxxTools, Stiebel Eltron, TROTEC, Trotec. Ein billiger Konvektor muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

AEG Haustechnik Aeg
214,40 €* 220,71 €
kostenloser Versand
Sehr gut
588 Bewertungen
4,3
AEG Wandkonvektor WKL 2005, Elektroheizung energiesparend, 2000 W für ca. 25 m², LCD-Display, Wochenzeitschaltuhr, 236535
Das sagen Käufer:
Lautlose Wärme...
Tolles, leises Gerät
Gute Ergänzung als unabhänigges Raumheizsystem
Der heizt!
Details
Bosch Thermotechnik GmbH Bosch
186,90 €* 194,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
184 Bewertungen
4,3
Bosch Thermotechnik elektrischer Konvektor Heat Convector 4000-20, für ca. 20m² mit 2000W inkl. elektronischer Regler, LED-Anzeige, Wochenprogramm, 5 Jahre Produktgarantie, Weiß
Das sagen Käufer:
sehr guter Konvektor, optisch gutes Design, BOSCH halt
Klein aber Oho :)
Fast sehr gut!
Das Geld auf jeden Fall wert
Details
Bosch Thermotechnik GmbH Bosch
163,02 €* 167,59 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
184 Bewertungen
4,3
Bosch elektrischer Konvektor Heat Convector 4000-15, für ca. 15m² mit 1500W inkl. elektronischer Regler, LED-Anzeige, Wochenprogramm, 5 Jahre Produktgarantie, Weiß
Das sagen Käufer:
sehr guter Konvektor, optisch gutes Design, BOSCH halt
Klein aber Oho :)
Fast sehr gut!
Details
Clatronic Konvektor
46,76 €* 64,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1358 Bewertungen
4,1
Clatronic KH 3077 Konvektor Heizung, mobile Wärme, 3 Heizstufen (750/1250/2000 Watt), stufenlos regelbarer Thermostat, komfortable Tragemulden, geräuscharm
Das sagen Käufer:
Angenehme Wärme!
Sehr gutes Heizgerät
Schnell und lautlos
Details
Stiebel Eltron Wandkonvektor
175,35 €* 249,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
647 Bewertungen
4,4
Stiebel Eltron Wandkonvektor CNS 200 TREND, 2 kW für ca. 25 m², LC-Display, Wochentimer, Elektroheizung energiesparend, 236528
Das sagen Käufer:
Hat uns beim Heizungsausfall gerettet
Super Heizung
Der Konvektor mit dem "PLÖMM!"
Details
Stiebel Eltron Wand-
184,73 €* 195,16 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
647 Bewertungen
4,4
Stiebel Eltron Wandkonvektor CNS 50 TREND, 0,5 kW für ca. 6 m², LC-Display, Wochentimer, Elektroheizung energiesparend, 236524
Das sagen Käufer:
Hat uns beim Heizungsausfall gerettet
Super Heizung
Der Konvektor mit dem "PLÖMM!"
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 7.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Elektroheizungen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Konvektor-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Konvektor-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Elektroheizungen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Konvektor zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Elektroheizungen?

Der Preis für Elektroheizungen beginnt bei 46,76 € und geht bis 214,40 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 161,86 €.

46,76 €

günstig


161,86€

Durchschnitt


214,40 €

teuer


Welcher Konvektor ist am günstigsten?

Das Clatronic Konvektor ist mit 46,76€ am günstigsten, dass ist 167,64€ weniger als das teuerste und 115,10€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Konvektor hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Konvektor sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Elektroheizungen nach Preis aufsteigend sortiert

Clatronic Elektroheizung
Clatronic Elektroheizung
46,76€* kostenloser Versand
Clatronic Konvektor Kh 3077, mobile Heizung, 3 Heizstufen (750/1250/2000 Watt), stufenlos regelbarer Thermostat, praktische Transportschalen, niedriger Geräuschpegel

Konvektor Kaufberater

Eine kompakte Form der Heizung ist der Konvektor. Kalte Luft wird angesaugt, im Inneren erwärmt und in den Raum zurückgeführt. Ein Konvektor ist nicht so leistungsstark wie eine Zentralheizung, kann aber in kleinen unbeheizten Räumen für wohlige Wärme sorgen. Wählen Sie jetzt ein wandmontiertes Produkt aus unserer Test- oder Vergleichstabelle, wenn der Konvektor noch weniger Platz im Raum einnehmen soll.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Konvektor. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Konvektoren heizen den Raum durch Luftzirkulation. Sie saugen kalte Luft an und erwärmen sie, bevor sie sie wieder ausblasen. Diese Betriebsart unterscheidet Konvektoren von Heizkörpern und Heizlüftern. Letztere heizen auch mit Strahlungswärme, Konvektoren nur mit Konvektionswärme. Obwohl Konvektoren Direktheizungen sind, eignen sie sich nicht für die Zentralheizung großer Räume. Wenn Sie einen Konvektor kaufen möchten, sollten Sie auf die Leistung, die Montagemöglichkeiten und die Schutzfunktionen achten. Je nach Nutzung hilft der Frostschutz, die Räume immer warm zu halten und der Thermostat, sie nicht unnötig zu heizen. Konvektoren sollten jährlich von einem Fachmann überprüft werden. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass das Gerät effizient arbeitet und der Energieverbrauch so gering wie möglich gehalten wird.

Was versteht man unter einem Konvektor?

Eine Konvektorheizung ist eine Heizung, die mit Strom betrieben wird. Sobald er eingeschaltet wird, erzeugt er direkte Wärme, die durch Konvektion über einen Ventilator an die Umgebungsluft abgegeben wird. Die Konvektoren sind als mobile Heizgeräte oder als direkte elektrische Heizgeräte für die Wand- oder Bodenmontage erhältlich.

Welche elektrische Heizung ist am effektivsten?

Elektroheizungen mit einem hohen Anteil an Strahlungswärme sind die effizientesten und kostengünstigsten Heizsysteme. Im Vergleich zur Konvektion hält die Strahlungswärme länger an, wird nicht von der Luftzirkulation beeinflusst und fühlt sich besonders gut an.

Wie funktioniert ein Konvektor?

Der Konvektor saugt durch Unterdruck kalte Luft von unten an. Infolgedessen wird ein Heißluftumlaufsystem in Betrieb genommen. Das heiße Wasser fließt über ein dünnes Rohr, das von Aluminiumlamellen umgeben ist, durch den Boden des Geräts. Diese Lamellen erhöhen den Kontakt mit der Umgebungsluft und wirken als Wärmetauscher.

Welche Hersteller bieten Konvektor an?

Es werden 47 Elektroheizungen von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ADEOAEG HaustechnikBosch Thermotechnik GmbHClatronicDe'LonghiDelonghiDeubaEinhellHoneywellKESSERKlarsteinMaxxToolsStiebel EltronTROTECTrotec

Wo kann man Konvektor kaufen?

Elektroheizungen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Konvektor noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Heizkörpern und Konvektoren? Heizkörper liefern Strahlungswärme, während Konvektoren Konvektionswärme liefern. Konvektion ist der Fachbegriff für die Wärmeübertragung in der Luft. Dabei erwärmt der Konvektor die Luftteilchen, die aufsteigen, abkühlen und dann wieder abfallen.
Ein Konvektor erwärmt den Raum hauptsächlich durch Konvektion ("Strömung") der vom Heizkörper erwärmten Umgebungsluft. Ein Konvektor saugt an der Unterseite des Heizkörpers Frischluft aus dem Raum an und erwärmt sie. Dadurch verringert sich die Dichte der Luft.

Quellen