Infrarotheizung preiswert

Sehr günstige Infrarotheizkörper im Vergleich

Hier finden Sie Infrarotheizkörper zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Infrarotheizkörper verglichen. Das günstigste Infrarotheizung kostet 64,50€ und der Durchschnittspreis liegt bei 181,63€. ...mehr lesen Die Infrarotheizkörper gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AUROM - MankeTech GmbH, BR Bringer, Bargain24, IH Engineering BV, Ih Engineering Bv, Inover Home BV, KESSER, Klarstein, Könighaus, Könighaus GmbH, Magma GmbH, Marmony GmbH, Miweba, Smartwares Group, TROTEC, VASNER - MankeTech GmbH, VIESTA, thermo Flächenheizungs GmbH. Ein billiger Infrarotheizung muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Miweba Heidenfeld
189,99 €* 209,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
2026 Bewertungen
4,1
heidenfeld Infrarotheizung HF-HP100 / 100-1 / 106 / 110 / 130 / Weiß - 300 - 1200 Watt - inkl. Thermostat - 10 Jahre Garantie - Deutsche Qualitätsmarke - TÜV GS (HF-HP100-3 1000 Watt)
Das sagen Käufer:
Infrarotheizung für's Gartenhaus
Funkthermostat fix verbaut, jedoch für mich deswegen unbrauchbar
Infrarotheizung ist jeden Cent wert !!
Details
Marmony GmbH Marmony
329,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
27 Bewertungen
4,6
Marmony C780 Infrarotheizung 800 Watt Carrara B-Ware inkl. MTC-40 Funkthermostat - Marmor Infrarot-Heizung Elektroheizung
Das sagen Käufer:
Halten der Nachwärme
Würde ich wieder kaufen!
Hält was es verspricht!
Problemlos
Details
KESSER ®
99,80 €* 118,50 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
33 Bewertungen
4,3
KESSER® Infrarotheizung Mit Thermostat Infrarotheizkörper Elektroheizung Infrarot Heizung Wandheizung - 28 unterschiedliche Routineprogramme, Heizkörper Heizpaneel 300W Mit Steckdosenthermostat
Das sagen Käufer:
Wohlige Wärme am Clo
Gutes einfaches Panel, macht was es soll
Für meine Zwecke passend
Details
TROTEC TIH
129,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
216 Bewertungen
4,3
TROTEC TIH 300 S Infrarot-Heizplatte Infrarotheizung Heizpaneel 300 Watt
Das sagen Käufer:
Es hätte ein tolles Produkt sein können
Wärme
Preis ist Ok
Details
Könighaus Könighaus
149,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1594 Bewertungen
4,4
Könighaus Infrarotheizung - 600 Watt mit TÜV + 5 Jahre Herstellergarantie Doppelter Überhitzungsschutz Heizkörper in 2 - 4 min auf Betriebstemperatur inkl. Smart Thermostat und App
Das sagen Käufer:
Fern Infarot Heizung 600 Watt mit Themostat
Super einfache Bedienung und spitzen Service
Top! Schnelle Lieferung. Leichte Montage. Schöne Wärmeausstrahlung.
Details
IH Engineering BV Infrarot
199,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
886 Bewertungen
4,3
Infrarot Heizung mit Thermostat 1000 Watt - 5 Jahre Herstellergarantie - Überhitzungsschutz - TÜV - (1000, weiß)
Das sagen Käufer:
Gute Produktqualität, sehr gutes Kundenservice
unkompliziert und heizt
tolle Heizkraft
Details
thermo Flächenheizungs GmbH Thermo
64,50 €* 66,20 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
261 Bewertungen
4,3
Thermo 3148044 Infrarot-Wärmeplatte 300 x 600 mm, 230 V, 40-150 W, 80 Grad Sicherheitsthermostat
Das sagen Käufer:
Tolles Gerät, fast perfekt.
nicht produktgemäße Verwendung, trotzdem gut
Thermo 3148044 Wärmeplatte
Details
Magma GmbH Magma®
290,00 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
32 Bewertungen
3,8
Magma® Naturstein-Infrarotheizung Granit 400 Standversion - Deutscher Hersteller seit 1992 - Magmaheizung mit 10 Jahren Garantie (Granit Grau/Weiß)
Das sagen Käufer:
angenehme Wärme
MAGMA-Infrarotheizgerät aus Naturstein
Gute Heizung
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 9.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Infrarotheizkörper

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Infrarotheizung-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Infrarotheizung-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Infrarotheizkörper im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Infrarotheizung zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Infrarotheizkörper?

Der Preis für Infrarotheizkörper beginnt bei 64,50 € und geht bis 329,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 181,63 €.

64,50 €

günstig


181,63€

Durchschnitt


329,00 €

teuer


Welcher Infrarotheizung ist am günstigsten?

Das thermo Flächenheizungs GmbH Thermo ist mit 64,50€ am günstigsten, dass ist 264,50€ weniger als das teuerste und 117,13€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Infrarotheizung hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Infrarotheizung sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Infrarotheizkörper nach Preis aufsteigend sortiert

thermo Flächenheizungs GmbH Infrarotheizung
thermo Flächenheizungs GmbH Infrarotheizung
64,50€* zzgl. Versandkosten
Thermo 3148044 Infrarot-Heizplatte 300 x 600 mm, 230 V, 40-150 W, 80 Grad Sicherheitsthermostat

KESSER Infrarotheizung
KESSER Infrarotheizung
99,80€* zzgl. Versandkosten
KESSER® Infrarotheizung mit Thermostat Elektroheizung Infrarot-Wandheizung - 28 verschiedene Routineprogramme, Heizkörperplatte 300W Mit steckbarem Thermostat

Infrarotheizung Kaufberater

Eine Infrarotheizung heizt besonders energieeffizient. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den Produkten, unter anderem beim Material. Heizungen aus Stahlblech oder Metall sind besonders leitfähig und in dieser Hinsicht den Geräten aus Marmor oder Granit überlegen. Achten Sie beim Kauf auch auf die angegebene Schutzklasse. Hier wird angezeigt, ob das Heizgerät gegen Spritzwasser, Wasser oder Staub geschützt ist. Darüber hinaus sind nicht alle Produkte für die Installation in Feuchträumen geeignet. Finden Sie die beste Infrarotheizung für Ihr Zuhause in unserer Test- oder Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Infrarotheizung. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Eine Infrarotheizung funktioniert wie eine kleine Sonne. Die emittierte Wärmestrahlung wird von den Objekten und Lebewesen, auf die sie gerichtet ist, absorbiert. Diese Art der Heizung hat den Vorteil einer besonders hohen Energieeffizienz. Im Durchschnitt werden bis zu 86 % der zugeführten elektrischen Energie in Wärme umgewandelt. Während des Betriebs wird kein Staub aufgewirbelt, so dass Infrarotheizungen sehr gut für Allergiker und Kinderzimmer geeignet sind. Gleichzeitig reduzieren sie das Auftreten von Schimmel und regulieren die Luftfeuchtigkeit im Raum. Infrarotheizungen können Heizsysteme wie Nachtspeicherheizungen, Gas- oder Ölheizungen komplett ersetzen oder als zusätzliches Heizelement helfen, die Heizkosten zu senken. Sie sind damit eine wirtschaftlichere Alternative zur herkömmlichen Elektroheizung. Hersteller werben oft damit, dass Infrarot die günstigste Heizungsvariante ist, was aber nur mit einer genauen Berechnung ermittelt werden kann und stark variieren kann.

Wie effektiv sind Infrarotheizungen?

Infrarotheizungen hingegen haben einen Wirkungsgrad von fast 100 %. Zum einen wird ihre Wärme dort erzeugt, wo sie gebraucht wird, und zum anderen wird die eingesetzte Energie im Wesentlichen in Form von Strahlungswärme durch das Material des Raumes und nicht durch die Raumluft gespeichert (wie bei der klassischen Konvektionsheizung).

Sind Infrarotheizungen Stromfresser?

So verbraucht ein 400-Watt-Infrarot-Heizpaneel bei einem Preis von 0,25 kWh 10 Cent Strom pro Stunde. Da die Infrarotheizung die umgebenden Flächen erwärmt und durch einen steckerfertigen Thermostat gesteuert wird, schaltet sie sich automatisch ab, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Welche Infrarotheizung für 20 qm?

80-100 Watt pro Quadratmeter, bei einer errechneten durchschnittlichen Deckenhöhe von 2,50 m. Wenn Sie nun eine erste Berechnung für eine Infrarotheizung für Ihr 20 Quadratmeter großes Wohnzimmer erhalten wollen, rechnen Sie 20 Quadratmeter x 80 Watt 1600 Watt. Deshalb sollte die Infrarotheizung für diesen Raum eine Leistung von mindestens 1600 Watt haben.

Wo platziert man am besten eine Infrarotheizung?

Um die Infrarotwärme angenehm am Körper zu spüren, ist ein Abstand von 2 bis 4 Metern meist gut. Stellen Sie die Infrarotheizung beispielsweise in einer Höhe von 2,5 Metern von der Decke auf.

In welchem Winkel strahlt Infrarotheizung?

Die Reichweite von Infrarotheizungen beträgt bis zu 10 Meter, je nach Qualität und Technologie. Der Abstrahlwinkel der Infrarotstrahlen beträgt etwa 100-120 Grad, manchmal aber auch 180 Grad.

Kann man mit einer Infrarotheizung einen Raum erwärmen?

Im Gegensatz zu Konvektionsheizungen wird bei der Infrarotstrahlung die Wärme nicht über die Luft transportiert, sondern Gegenstände und feste Körper werden direkt erwärmt (gleiches Funktionsprinzip wie bei einem Kachelofen). 2-3 Grad wärmer als bei herkömmlichen Konvektionsheizungen.

Wann macht eine Infrarotheizung Sinn?

Infrarotheizungen sollten nur bei Renovierungen im Einzelfall und höchstens zur Beheizung einzelner und untergeordneter Räume (z.B. Bad, Aufenthaltsraum) für einen begrenzten Zeitraum eingesetzt werden. Beim Ersatz von Nachtspeicherheizungen kann die Infrarotheizung eine sinnvolle Alternative zu einem wasserbetriebenen System sein.

Was spricht gegen eine Infrarotheizung?

Einer der Nachteile der Infrarotheizung ist, dass sie viel Strom verbraucht. Es gibt einige gravierende Nachteile, die gegen eine Infrarotheizung sprechen. Infrarotheizungen sind wegen des hohen Stromverbrauchs sehr teuer. Nach Angaben der Stiftung Warentest kostet eine Kilowattstunde etwa sechs Cent, wenn sie mit Öl oder Gas beheizt wird.

Ist eine Infrarotheizung sparsam?

In Neubauten oder Passivhäusern kann der Einsatz von Infrarotheizungen aufgrund einer guten Isolierung zu Einsparungen bei den Heizkosten führen. Denn in einem gut gedämmten Gebäude wird nicht nur weniger Wärme benötigt, sondern sie wird auch länger im Haus gespeichert.

Welche Hersteller bieten Infrarotheizung an?

Es werden 47 Infrarotheizkörper von 18 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AUROM - MankeTech GmbHBR BringerBargain24IH Engineering BVIh Engineering BvInover Home BVKESSERKlarsteinKönighausKönighaus GmbHMagma GmbHMarmony GmbHMiwebaSmartwares GroupTROTECVASNER - MankeTech GmbHVIESTAthermo Flächenheizungs GmbH

Wo kann man Infrarotheizung kaufen?

Infrarotheizkörper können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Infrarotheizung noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Unsere Erfahrung mit Infrarotheizungen hat gezeigt, dass die Systeme sehr gut als Zusatzheizung geeignet sind. Wenn das eigene Haus mit einer Zentralheizung beheizt wird, macht es keinen Sinn, diese für kurze Zeiträume immer mit voller Leistung zu betreiben. Dies ist zeit- und energieaufwendig.
Um die große Frage in wenigen Worten zu beantworten: Nein, die Strahlung einer Infrarotheizung ist nicht gesundheitsschädlich. . . Infrarot-C-Strahlung beispielsweise dringt nur etwa 0,3 mm tief in die Haut ein, während kurzwellige ultraviolette Strahlung buchstäblich weiter "unter die Haut" reicht.
Die Infrarotheizung erzeugt Wärme im Raum, aber auf eine ganz andere Weise als die herkömmliche Konvektionsheizung. Letztere erwärmt die Luft im Raum, die dann in Bewegung gerät. Im Gegensatz dazu erwärmen die langwelligen Infrarot-C-Strahlen einer Infrarotheizung den Raum selbst oder alle Gegenstände und Oberflächen im Raum.
Infrarotstrahlen können mit den Strahlen der Sonne verglichen werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizgeräten, die die Luft erwärmen, erwärmt die Infrarotheizung die bestrahlte Oberfläche. Wärmestrahlung wirkt auf feste und flüssige Körper, aber nicht auf Luft.

Quellen