Tomatengewächshaus preiswert

Sehr günstige Tomatenhäuser im Vergleich

Hier finden Sie Tomatenhäuser zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Tomatenhäuser verglichen. Das günstigste Tomatengewächshaus kostet 21,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 42,80€. ...mehr lesen Die Tomatenhäuser gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BRAMBLE, DEMA, DS Produkte GmbH, ESTEXO, Gardebruk, Gautzsch, Gutgojo, LARMNEE, MH Handel GmbH, Relaxdays, Sekey, WOLTU, WilTec, Windhager, Yorbay. Ein billiger Tomatengewächshaus muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

WOLTU Foliengewächshaus
89,99 €* 95,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
147 Bewertungen
4,2
WOLTU Foliengewächshaus Tomatengewächshaus Treibhaus Anzuchthaus Gartenhaus Frühbeet Tomatenhaus Gemüse Gewächshaus Grün 143x215x195cm
Das sagen Käufer:
Zu empfehlen
Gutes teil für guten Preis.
Einfache Montage, gute Wärmeentwicklung, ...
Schnell und unkompliziert aufgebaut.
Details
Sekey Premium
41,99 €* 45,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
435 Bewertungen
4,4
Sekey Mini Gewächshaus Klein mit 4 Etagen Verstärktes Foliengewächshaus Balkon Platzsparend Anzucht Treibhaus 69 x 49 x 158 cm, Grün
Das sagen Käufer:
Super schön, stabil und geräumig
Einwandfrei
Super. Erfüllt seinen Zweck.
Prima
Details
Sekey Gewächshaus
45,99 €* 49,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
44 Bewertungen
4,4
Sekey Tomatenhaus Stabil Gewächshaus Klein Foliengewächshaus Platzsparend Tomatengewächshaus Folie Garten Balkon 100 x 50 x 150 cm, Grün
Das sagen Käufer:
Könnte etwas stabiler sein.
Gewächs Haus
Gewächshaus
Details
LARMNEE Foliengewächshaus
29,99 €* 36,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
96 Bewertungen
4,4
LARMNEE Gewächshaus Balkon, Foliengewächshaus Stabil, Frühbeet Treibhaus, mit 3 Etagen, PE Gitterplane Treibhaus, Mini-Pflanzenhaus, Platzsparend, 69 x 49 x 126 cm, Wetterfest, Grün EGN03GH02
Das sagen Käufer:
LARMNEE-Foliengewächshaus - Balkon
Alles bestens 👍
Super, für kleines Geld
Details
Yorbay Tomaten-
39,99 €* 53,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
152 Bewertungen
4,5
Yorbay Foliengewächshaus Frühbeet Gewächshaus für Tomaten Gemüse Pflanzen, mit UV-beständige Gitternetzfolie und Fernster für Garten zur Aufzucht, Spitzdach, niedrig, Grün, 180 x 90 x 90cm (LxBxH)
Das sagen Käufer:
Praktisch
1 A Qualität
Passt
Details
Yorbay Gewächshausfolie
85,99 €* 98,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
132 Bewertungen
4,1
Yorbay Foliengewächshaus Gewächshaus für Tomaten, mit Gitternetzfolie und Fernster für Garten zur Aufzucht, spitzdach, Grün, 200 x 140 x 200cm (LxBxH)
Das sagen Käufer:
jede Frau soll eins haben
Schnell aufgebaut und steht stabil
Klasse Produkt
Details
Yorbay Gewächshausfolie
38,99 €* 41,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
424 Bewertungen
4,2
Yorbay Foliengewächshaus Gewächshaus für Tomaten, mit Gitternetzfolie für Garten zur Aufzucht, spitzdach, Grün, 100×50×190cm (LxBxH) Mehrweg
Das sagen Käufer:
Empfehlenswertes Gewächshaus
Tolle Alternative für den Winter
Erster Eindruck: sehr gut
Details
Relaxdays Tomatengewächshaus
26,90 €* 29,81 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1199 Bewertungen
4,1
Relaxdays Gewächshaus für Tomaten 150 x 100 x 50 cm HxBxT, Schrägdach Foliengewächshaus mit PE Gitterfolie, grün
Das sagen Käufer:
Würde es wieder kaufen
Leichtes Einsteiger-Gewächshaus mit kinderleichtem Zusammenbau
Bin begeistert!!...
Details
ESTEXO Gewächshaus
21,95 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
45 Bewertungen
3,6
ESTEXO Foliengewächshaus Gewächshaus Tomatengewächshaus Treibhaus Frühbeet Folienzelt mit Rahmen 100x50x150 cm
Das sagen Käufer:
Mit zusätzlicher Stabilisierung brauchbar
Leichter Aufbau
Tomatengewächshaus
Details
Gautzsch Siena
39,99 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
218 Bewertungen
4,0
Siena Garden 569212 Tomaten-Gewächshaus grün ohne Rollen, 100x50x150cm
Das sagen Käufer:
passt
Gekauft im Juni 2013,
Details
DEMA Tomaten
24,99 €* 29,99 €
zzgl. Versandkosten
Gut
35 Bewertungen
3,6
DEMA Tomaten Gewächshaus Tomatenhaus Treibhaus Frühbeet Foliengewächshaus 100x50x150 cm
Das sagen Käufer:
Klappt gut. Würde ich wiederkaufen
Hält, stabil, gute Folie
Artikel wie beschrieben
Details
Relaxdays Tomatengewächshaus,
26,90 €* 29,90 €
zzgl. Versandkosten
Gut
1080 Bewertungen
3,9
Relaxdays Tomatengewächshaus, Garten & Balkon, Foliengewächshaus Tomaten, HBT: 150x100x50 cm, Stahl & PE-Folie, grün
Das sagen Käufer:
Gewächshaus - was eine Wahl
Zweckentfremdung
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Tomatenhäuser

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Tomatengewächshaus-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Tomatengewächshaus-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Tomatenhäuser im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Tomatengewächshaus zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Tomatenhäuser?

Der Preis für Tomatenhäuser beginnt bei 21,95 € und geht bis 89,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 42,80 €.

21,95 €

günstig


42,80€

Durchschnitt


89,99 €

teuer


Welcher Tomatengewächshaus ist am günstigsten?

Das ESTEXO Gewächshaus ist mit 21,95€ am günstigsten, dass ist 68,04€ weniger als das teuerste und 20,86€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Tomatengewächshaus hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Tomatengewächshaus sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Tomatenhäuser nach Preis aufsteigend sortiert

ESTEXO Tomatengewächshaus
ESTEXO Tomatengewächshaus
21,95€* zzgl. Versandkosten
Gewächshaus für Tomaten Gewächshaus für Tomaten mit Rahmen 100x50x150 cm

DEMA Tomatengewächshaus
DEMA Tomatengewächshaus
24,99€* zzgl. Versandkosten
DEMA Tomatenblatt-Gewächshaus 100x50x150 cm

Relaxdays Gewächshaus
Relaxdays Gewächshaus
26,90€* zzgl. Versandkosten
Relaxdays Tomatengewächshaus 150 x 100 x 50 cm HxBxT schräges Blechdachgewächshaus mit Pe grüner Netzfolie

Relaxdays Foliengewächshaus
Relaxdays Foliengewächshaus
26,90€* zzgl. Versandkosten
Relaxdays Tomatengewächshaus, Garten & Balkon, Tomatenfolie, HBT: 150x100x50 cm, Stahlblech & PE, Grün

LARMNEE Tomatengewächshaus
LARMNEE Tomatengewächshaus
29,99€* kostenloser Versand
LARMNEE Veranda Laubgewächshaus, 3-stöckiges Mini-Gewächshaus, 69 x 49 x 126 cm, abschließbares Laubgewächshaus, wasserdicht, für Terrasse, Garten, grün EGN03GH02

Yorbay Foliengewächshaus
Yorbay Foliengewächshaus
38,99€* kostenloser Versand
Yorbay Gewächshausfolie für Tomaten mit Netzfolie für Garten zu wachsen grünes Dach 10050190cm LxBxH Spitze wiederverwendbares grünes Dach 10050190cm LxBxH

Yorbay Foliengewächshaus
Yorbay Foliengewächshaus
39,99€* kostenloser Versand
Yorbay Tomaten- und Gemüsegewächshaus mit UV-beständigem Netzblatt und Fenster zum Garten mit niedrigem grünen Spitzdach 180 x 90 x 90cm LxBxH

Siena Garden Foliengewächshaus
Siena Garden Foliengewächshaus
39,99€* zzgl. Versandkosten
Siena Garden 569212 Tomatengewächshaus ohne Räder 100x50x150cm

Sekey Foliengewächshaus
Sekey Foliengewächshaus
41,99€* zzgl. Versandkosten
Gewächshaus mit 4 Etagen - 69 x 49 x 158 cm - Gewächshaus mit 4 Etagen - Platzsparend - Hochwertiges Gewächshaus - Grün

Sekey Foliengewächshaus
Sekey Foliengewächshaus
45,99€* kostenloser Versand
Aluminium-Foliengewächshaus mit Frühbeet-Rolltür, 100 x 50 x 150 cm, grün

Tomatengewächshaus Kaufberater

Tomaten sind köstlich, vielseitig und nicht allzu schwierig zu züchten. Das Wichtigste ist genügend Wasser, die richtige Menge Kompost und ein warmer Platz. Tests in Gärtnerforen beweisen es: Ein vor Wind und Wetter geschützter Platz - zum Beispiel im Tomatengewächshaus - fördert das Wachstum der Pflanzen und verspricht eine frühe, reiche Ernte. Für Busch- und Zweigtomaten ist ein Tomatengewächshaus mit einer Höhe von 1,50 Metern ausreichend. Wenn Sie jedoch planen, große Nacherntetomaten anzubauen, wählen Sie aus unserem Vergleich ein entsprechend hohes Modell - mindestens 1,70 Meter sind Pflicht.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Tomatengewächshaus. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Tomatengewächshäuser sind für den Balkon und den Garten geeignet. Da der Platz auf dem Balkon begrenzt ist, eignet er sich am besten für kleine Grundstücke. Hinweis: Auf dem Balkon ist eine Verankerung im Boden nicht möglich. An windigen Orten kann dies ein Problem darstellen. Das Tomatenhaus wird am besten so gebaut, dass es mit Steinen festgebunden oder ballastiert werden kann.

Wann können Tomaten ins Foliengewächshaus?

Wer Tomatenpflanzen auf der Fensterbank aussät und sie dann ins Gewächshaus stellen möchte, sollte auf jeden Fall bis Mitte/Ende April warten. Denn auch bei der Aussaat profitieren Hobbygärtner von der Schutzfunktion des Gewächshauses, so dass die Pflanzen früher verwendet werden können.

Warum Gewächshaus für Tomaten?

Das Tomatenhaus schützt die Pflanze nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern schafft auch eine warme Umgebung. Wie in allen anderen Gewächshäusern führt der Treibhauseffekt im Tomatenhaus zu einem Anstieg der Temperatur der eingeschlossenen Luft. Dies ist besonders für das Pflanzenwachstum von Vorteil.

Wie lange hält ein Foliengewächshaus?

Die UV-Strahlung der Sonne lässt die Folie altern: Sie wird brüchig und muss in der Regel nach drei bis fünf Jahren durch eine neue ersetzt werden. Diese Arbeit ist jedoch relativ schnell erledigt. Wenn der Winddruck gering ist und keine anderen mechanischen Belastungen auftreten, können die Platten sogar 10 Jahre lang halten.

Welches Tomatengewächshaus?

Ideale Größe des Tomatengewächshauses Unabhängig von der Grundfläche sollte ein Tomatengewächshaus idealerweise eine lichte Höhe von zwei Metern haben. 0,5 - 2 m²: sehr gut geeignet für den Anbau, für den Einsatz auf Balkon, Terrasse und im Gewächshaus, für Anfänger, für eine kleine Anzahl von Pflanzen.

Was muss ich beachten bei Tomaten im Gewächshaus?

Tomatenpflanzen sollten mindestens 20-25 Zentimeter lang sein, wenn sie im Gewächshaus gepflanzt werden. Gießen Sie Tomaten immer direkt an den Wurzeln und vermeiden Sie es, die Blätter zu benetzen.

Sind Foliengewächshäuser winterfest?

Nur ein sauberes Foliengewächshaus ist winterhart. Erde, Staub, Regen und Sonne hinterlassen selbst auf der hochwertigsten Folie dauerhafte Spuren und sind im Herbst leichter zu entfernen als der später entstehende Schorf, der dann im Frühjahr stört.

Kann man Gurken und Tomaten in ein Gewächshaus Pflanzen?

Eine häufig gestellte Frage: Können die beiden Gartenklassiker Gurken und Tomaten zusammen im Gewächshaus gepflanzt werden? Die Antwort: Ja, das ist möglich, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Können Tomaten im Gewächshaus bleiben?

Im Gegensatz zu einem Gemüsegarten ist der Platz im Gewächshaus sehr begrenzt, vor allem wenn verschiedene Gemüsesorten im Gewächshaus angebaut werden. ... . Das Gewächshaus ist auch sehr gut geeignet, die hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, von der die Tomaten profitieren. Allerdings muss auch für eine gute Belüftung gesorgt werden.

Welche Hersteller bieten Tomatengewächshaus an?

Es werden 34 Tomatenhäuser von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BRAMBLEDEMADS Produkte GmbHESTEXOGardebrukGautzschGutgojoLARMNEEMH Handel GmbHRelaxdaysSekeyWOLTUWilTecWindhagerYorbay

Wo kann man Tomatengewächshaus kaufen?

Tomatenhäuser können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Tomatengewächshaus noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Freistehende Gewächshäuser, wie das Arcus S, mit seitlichen Schiebefenstern sind ideal für kleine Gärten. Grundsätzlich sollte ein Tomatengewächshaus ein lichtdurchlässiges Glas- oder Kunststoffdach haben. Halten Sie es immer sauber, damit die Tomaten im Gewächshaus ausreichend Licht erhalten.
Da Tomaten tiefe Wurzeln bilden, muss der Boden im Gewächshaus tiefgründig sein. Darüber hinaus benötigen die Pflanzen ausreichend Nährstoffe. Zu diesem Zweck können Sie den Boden mit Kompost oder Stallmist verbessern oder einen kalireichen Tomatendünger wie den Tomatenlangzeitdünger COMPO BIO verwenden.
Außerdem werden einzelne Pflanzen hoch, so dass Tomatenhäuser mindestens 2 Meter hoch sein sollten, um ausreichend Platz zu bieten.
Fehler 1: Der falsche Standort Tomaten lieben die Sonne: Die Pflanze braucht sechs bis sieben Stunden Sonnenlicht am Tag, um viele Früchte zu tragen...... Die Pflanzen sterben oder wachsen zu langsam. Außerdem bilden sie viele Blätter, aber kaum Früchte.
Tomaten sind wärmebedürftig und regenempfindlich, weshalb sie im Gewächshaus am besten gedeihen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie bereits mit dem Pflanzen der Setzlinge den Grundstein für eine gute Ernte legen können.
Es gilt immer die Regel: Die Pflanzen mit der längsten Reifezeit sollten als erste einen Platz im Gewächshaus finden. Die Pflanzung kann bereits im Januar beginnen. Bei unbeheizten Gewächshäusern wird jedoch empfohlen, erst im März mit der Bepflanzung zu beginnen.
Im unbeheizten Gewächshaus können sie normalerweise ab Ende Februar/Anfang März gepflanzt werden. Je nach Region sollte zu Beginn eine zusätzliche Schicht Vlies darüber gelegt werden, um sie vor niedrigen Nachttemperaturen zu schützen. In einem frostfreien Gewächshaus können sie etwa zwei Wochen früher gepflanzt werden.
24 Grad Celsius sollten zu dunkle oder zu schattige Orte generell vermieden werden. Daher ist ein halbschattiger und windgeschützter Standort ideal. Um die hohe Luftfeuchtigkeit zu regulieren, haben Tomatenhäuser meist eine offene Seite.