Drumcomputer preiswert

Sehr günstige Drum Machines im Vergleich

Hier finden Sie Drum Machines zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Drum Machines verglichen. Das günstigste Drumcomputer kostet 79,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 151,16€. ...mehr lesen Die Drum Machines gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AKAI Professional, IK Multimedia, InMusic Europe Ltd., KORG, Korg, Music Tribe, PreSonus, TAMA, Tama, Teenage Engineering, Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH, Yamaha, Zoom, inMusic Europe Limited. Ein billiger Drumcomputer muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

inMusic Europe Limited Alesis
222,00 €* 269,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
528 Bewertungen
4,5
Alesis SR18 - Portables Drum Machine mit Effekten, 175 Preset Patterns und 32MB Samplespeicher mit Percussion Bank und Bass Synth
Das sagen Käufer:
Einfach ein Klassiker
Super Drum Computer
Für Rock - und Blues super geeignet
Ideales Rhythmusgerät.
Details
Zoom Recorder-Interface-Steuerung
246,00 €* 265,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
184 Bewertungen
4,4
Zoom R8 Recorder, Interface, Controller, Sampler
Das sagen Käufer:
4 Sterne ist fast einer zu viel
günstiger Multitracker mit gutem Drumcomputer !
Kein deutsches Handbuch
Anlieferung ZOOM R8
Details
inMusic Europe Limited Alesis
142,97 €* 149,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
509 Bewertungen
4,5
Alesis SR16 - Classic Drum Machine mit 233 Studio drum und 12 Anschlagsdynamische Pads
Das sagen Käufer:
Einfach ein Klassiker
Super Drum Computer
Für Rock - und Blues super geeignet
Details
KORG VOLCA-KICK
135,45 €* 169,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
132 Bewertungen
4,6
KORG VOLCA-KICK Volca-Kick
Das sagen Käufer:
Nicht als Drum sondern Bassline
Volca Kick kann nur einen Sample namens "Kick", ABER...
Kleine Spassmaschine
Details
KORG VOLCA-BASS
170,30 €* 201,30 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
2492 Bewertungen
4,6
KORG VOLCA-BASS Analog-Synthesizer Schwarz & KA350 Stromversorgung für Monotribe
Das sagen Käufer:
Zigarrenkiste mit Vintage-Sound
Einfach Hammer das Teil...
Details
Music Tribe Behringer
118,59 €* 122,37 €
kostenloser Versand
Sehr gut
186 Bewertungen
4,5
Behringer RHYTHM DESIGNER RD-6-SR Analoge Drum Machine mit 8 Drum Sounds, 64 Step Sequencer und Distortion-Effekten
Das sagen Käufer:
gut für das geld..
Behringer RD-6-RD
Für das Preisleistingsverhältnis ein Top Produkt
Details
Teenage Engineering PO-32
95,00 €* 99,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
4051 Bewertungen
4,6
Teenage Engineering PO-32 Tonic Pocket Operator - Leistungsstarker Drum- und Percussion-Synthesizer mit eingebautem Mikrofon
Das sagen Käufer:
Tolles Produkt
Da steckt Power drin!
Details
Korg Dko
79,00 €* 83,01 €
kostenloser Versand
Gut
673 Bewertungen
3,8
KORG DKO KR-MINI Rhythmus-Box Schwarz
Das sagen Käufer:
Es pocht
Sher Gut
Bedingt empfehlenswert, da ohne Netzteil.
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Drum Machines

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Drumcomputer-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Drumcomputer-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Drum Machines im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Drumcomputer zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Drum Machines?

Der Preis für Drum Machines beginnt bei 79,00 € und geht bis 246,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 151,16 €.

79,00 €

günstig


151,16€

Durchschnitt


246,00 €

teuer


Welcher Drumcomputer ist am günstigsten?

Das Korg Dko ist mit 79,00€ am günstigsten, dass ist 167,00€ weniger als das teuerste und 72,16€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Drumcomputer hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Drumcomputer sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Drum Machines nach Preis aufsteigend sortiert

KORG Drumcomputer
KORG Drumcomputer
79,00€* kostenloser Versand
Korg Dko KrMini RhythmBox Schwarz

Teenage Engineering Drumcomputer
Teenage Engineering Drumcomputer
95,00€* kostenloser Versand
Teenage Engineering PO-32 Tonic Pocket Operator - Leistungsstarker Drum- und Percussion-Synthesizer mit eingebautem Mikrofon

Drumcomputer Kaufberater

Genau der richtige Beat erweckt einen Song zum Leben. Ein Drumcomputer gibt Ihnen die Möglichkeit, eigene Beats für Ihre Musik zu erstellen. Wenn Sie Hip-Hop-Beats erstellen wollen, wird ein Drumcomputer mit Sampling-Funktionalität Ihren Praxistest bestehen. Wählen Sie nun einen analogen Drumcomputer aus unserer Vergleichstabelle, wenn Sie einen Vintage-Drum-Sound suchen, oder einen digitalen Drumcomputer, wenn Sie möglichst viele verschiedene Sounds haben möchten.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Drumcomputer. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Mit einer Drum-Machine können Sie Drum-Sounds erzeugen und Beats programmieren. Auf diese Weise können Sie Ihrer Musik den nötigen Groove verleihen. Die Klangerzeugung von Drumcomputern erfolgt auf zwei verschiedene Arten. Es gibt digitale Drumcomputer, die auf einer Festplatte gespeicherte Sounds abspielen, und analoge Drumcomputer, die die Sounds selbst erzeugen. Drumcomputer unterscheiden sich in ihrer Funktionalität. Während Drumcomputer nur einfache Beats abspielen, können Sie mit einem Sampler eigene Sounds aufnehmen, bearbeiten und in Ihre Beats integrieren.

Was kann ein Drumcomputer?

Eine Drum Machine [ˈdɹʌmkəmˌpjuːtɚ], auch Drum Machine [ -məˈʃiːn] oder EDM (electronic drum machine) genannt, ist ein elektronisches Musikinstrument zur Erzeugung perkussiver Klänge sowie zur Programmierung musikalischer Rhythmen.

Wann wurde der Drumcomputer erfunden?

Die ersten serienmäßig hergestellten Schlagzeugmaschinen waren der Chamberlin Rhythmate (1949), der mit Tonbandschleifen arbeitete, und der Wurlitzer Sideman (1959), der mit rotierenden Kontakten Rhythmen erzeugte.

Wie funktioniert ein Drumcomputer?

Wie es funktioniert. Drumcomputer sind elektronische Klangerzeugungsgeräte. Der Klang wird entweder generativ (Synthesizer) oder durch Abspielen von Samples erzeugt. Klassische Drumcomputer bestehen aus elektronischen Komponenten zur Erzeugung und Speicherung von Klängen und Rhythmussequenzen.

Welcher Drumcomputer?

Die besten Drumcomputer nach Meinung von Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 0) Korg Volca Beats. 2. Platz: Sehr gut (1, 0) Jomox Alpha Base. . . . Platz 4: Sehr gut (1, 4) Singular Sound BeatBuddy. 5. Platz: Gut (1, 6) Teenage Engineering PO-12 Rhythm.

Welche Hersteller bieten Drumcomputer an?

Es werden 27 Drum Machines von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AKAI ProfessionalIK MultimediaInMusic Europe Ltd.KORGKorgMusic TribePreSonusTAMATamaTeenage EngineeringUniversal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbHYamahaZoominMusic Europe Limited

Wo kann man Drumcomputer kaufen?

Drum Machines können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Drumcomputer noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Quellen