Di-Box preiswert

Sehr günstige aktiven und passiven DI-Boxen im Vergleich

Hier finden Sie aktiven und passiven DI-Boxen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige aktiven und passiven DI-Boxen verglichen. Das günstigste Di-Box kostet 29,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 41,78€. ...mehr lesen Die aktiven und passiven DI-Boxen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Amazon EU Sarl, Chuangzhiwei, Dongguan Sogoode Computer System Co.,Ltd, Iris Ohyama, Logitech, MONACOR INTERNATIONAL, Music Tribe, OKT Kids, Palmer, RaidSonic Technology GmbH, Signify, StreamView GmbH, Thomson, Xiaomi, Zamkol. Ein billiger Di-Box muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Palmer PAN
85,00 €* 87,63 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
21 Bewertungen
4,8
Palmer PAN 04
Das sagen Käufer:
Tolle DI Box
Palmer PAN04
Kleiner Zauberkasten
Details
MONACOR INTERNATIONAL IMG
29,00 €* 30,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
33 Bewertungen
4,8
IMG STAGELINE DIB-100 DI-Box in Schwarz, Ground-Liftschalter gegen Brummschleifen, keine Stromversorgung notwendig
Das sagen Käufer:
macht was sie soll
Lohnt sich
Perfekt für Signaltrennung bzw. entkopplung
Hat den Brummton besiegt
Details
Palmer PAN
39,00 €* 47,69 €
kostenloser Versand
Sehr gut
15 Bewertungen
4,1
Palmer PAN 01 DI-Box passiv, PAN01
Das sagen Käufer:
Bin begeistert
Ist es zu Stark? bist Du zu Schwach !! ☺
Details
Music Tribe Behringer
32,67 €* 34,65 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
2075 Bewertungen
4,6
Best Price Square DI Box/Signal Splitter, DI-20 DI20 by BEHRINGER
Das sagen Käufer:
Audiosignale symmetrisch auskoppeln
Macht was es soll
Preiswert und gar nicht schlecht!
Details
Music Tribe Behringer
29,99 €* 39,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
2036 Bewertungen
4,6
Behringer ULTRA-DI DI100 Professionelle batterie-/phantomgespeiste DI-Box
Das sagen Käufer:
Audiosignale symmetrisch auskoppeln
Macht was es soll
Preiswert und gar nicht schlecht!
Details
Music Tribe Behringer
35,00 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
2075 Bewertungen
4,6
Behringer ULTRA-DI DI600P Passive Hochleistungs-DI-Box
Das sagen Käufer:
Audiosignale symmetrisch auskoppeln
Macht was es soll
Preiswert und gar nicht schlecht!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 14.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von aktiven und passiven DI-Boxen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Di-Box-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Di-Box-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige aktiven und passiven DI-Boxen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Di-Box zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten aktiven und passiven DI-Boxen?

Der Preis für aktiven und passiven DI-Boxen beginnt bei 29,00 € und geht bis 85,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 41,78 €.

29,00 €

günstig


41,78€

Durchschnitt


85,00 €

teuer


Welcher Di-Box ist am günstigsten?

Das MONACOR INTERNATIONAL IMG ist mit 29,00€ am günstigsten, dass ist 56,00€ weniger als das teuerste und 12,78€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Di-Box hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Di-Box sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere aktiven und passiven DI-Boxen nach Preis aufsteigend sortiert

IMG Di-Box
IMG Di-Box
29,00€* kostenloser Versand
DI IMG STAGELINE DIB-100 Gehäuse in schwarz, Fehlerstromschutzschalter gegen Brummschleifen, keine Spannungsversorgung erforderlich

Behringer Di-Box
Behringer Di-Box
29,99€* zzgl. Versandkosten
Behringer Di100 Ultra Direct Inject Box für Bühne & Studio

Best Price Square Di-Box
Best Price Square Di-Box
32,67€* kostenloser Versand
Behringer Ultra-DI DI20 Professionelle 2-Kanal-Aktiv-DI-Box/Splitter

Behringer Di-Box
Behringer Di-Box
35,00€* kostenloser Versand
Behringer ULTRA-DI DI600P Passive DI-Box

Palmer Di-Box
Palmer Di-Box
39,00€* kostenloser Versand
Palmer PAN 01 passive DI-Box

Di-Box Kaufberater

Mit einer DI-Box können Sie ein unsymmetrisches Signal in ein symmetrisches Signal umwandeln. Außerdem dienen DI-Boxen zur Trennung von Masseverbindungen, wodurch Masseschleifen vermieden werden. Es gibt aktive und passive DI-Boxen. Aktive DI-Boxen benötigen eine Spannungsquelle, haben aber eine höhere Ausgangsleistung. Brauchen Sie eine DI-Box, um eine Masseschleife zu beenden? Dann wird eine passive DI-Box mit Groundlift Ihren Praxistest bestehen. Wählen Sie nun eine DI-Box mit PAD-Schalter aus unserer Vergleichstabelle, um sowohl leise als auch verrauschte Signale zu wandeln.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Di-Box. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Eine DI-Box hat zwei Hauptfunktionen. Er wandelt das unsymmetrische Eingangssignal in ein symmetrisches Signal um und sorgt für eine galvanische Trennung von Eingangs- und Ausgangssignal, wodurch Brummschleifen vermieden werden. Es gibt passive und aktive DI-Boxen. Aktive DI-Boxen müssen mit Strom versorgt werden. Dies geschieht über eine Batterie oder Phantomspeisung. Im Gegensatz zu passiven DI-Boxen gibt es bei aktiven DI-Boxen keinen Pegelverlust. DI-Boxen sind nicht nur von praktischem Nutzen. Sie beeinflussen das Signal und verändern damit den Klang des angeschlossenen Instruments. DI-Boxen werden häufig bei der Aufnahme von Instrumenten, insbesondere von Bässen, verwendet, um den Klang zu verbessern.

Was ist eine DI Box Gitarre?

Eine DI-Box (Direct Injection) ist ein Gerät, das in der Tontechnik verwendet wird. Die DI-Box dient als Signalwandler und Adapter und ist als einzelnes, kleines Gerät oder als Einschub für 19"-Mehrkanal-Racks erhältlich. Letzteres wird auf der Bühne und in großen Tonstudios eingesetzt.

Wann brauche ich eine DI Box?

DI-Boxen werden benötigt, wenn Sie eine Signalquelle mit einem unsymmetrischen Ausgang (in der Regel über einen Klinken- oder Cinch-Anschluss) an ein Gerät mit einem symmetrischen Eingang (in der Regel über einen XLR-Anschluss) anschließen möchten.

Für was braucht man eine DI Box?

Eine DI-Box eignet sich zum Anschluss eines Instruments/Geräts, das ein unsymmetrisches Audiosignal ausgibt, an ein Gerät mit einem symmetrischen Eingang. Dies hilft, störende Geräusche wie Brummen einzudämmen. Vor allem bei langen Kabeln. Aber die DI-Box macht noch mehr mit dem Signal.

Wie funktioniert eine DI Box?

A DI BOX ... In der Regel wandelt eine DI-Box das hochohmige Signal eines Instrumentes (meist mit Tonabnehmer) in ein niederohmiges Signal um. Normalerweise mit Mikrofonpegel. Dieses Signal kann in den Mikrofoneingang (XLR-Buchse) eines beliebigen Musikgeräts eingespeist werden.

Welche Hersteller bieten Di-Box an?

Es werden 41 aktiven und passiven DI-Boxen von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Amazon EU SarlChuangzhiweiDongguan Sogoode Computer System Co.,LtdIris OhyamaLogitechMONACOR INTERNATIONALMusic TribeOKT KidsPalmerRaidSonic Technology GmbHSignifyStreamView GmbHThomsonXiaomiZamkol

Wo kann man Di-Box kaufen?

aktiven und passiven DI-Boxen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Di-Box noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Der Unterschied besteht darin, dass die Elektronik in einer aktiven DI-Box Strom benötigt, der über ein Netzteil, eine Batterie oder Phantomspeisung zugeführt werden muss. Im Gegensatz dazu benötigt der Transformator in einer passiven DI-Box keine Spannung, so dass diese Konstruktion keine Stromversorgung benötigt.
Dies geschieht über den so genannten DI-Ausgang (Direct Injection), der bei modernen Bassverstärkern in der Regel zur Ausstattung gehört. Hier wird ein Bereitschaftssignal in ein Mischpult eingespeist.
Funktion und Verwendung. DI-Boxen werden benötigt, wenn Sie eine Signalquelle mit einem unsymmetrischen Ausgang (in der Regel über einen Klinken- oder Cinch-Anschluss) an ein Gerät mit einem symmetrischen Eingang (in der Regel über einen XLR-Anschluss) anschließen möchten.

Quellen