Kinder-Sonnencreme preiswert

Sehr günstige Kindersonnencremes im Vergleich

Hier finden Sie Kindersonnencremes zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Kindersonnencremes verglichen. Das günstigste Kinder-Sonnencreme kostet 2,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 13,92€. ...mehr lesen Die Kindersonnencremes gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Amazon.de Private Brands Consumables (Manufacturer Dummy Code), Beiersdorf, Dr. Severin®, Garnier, HIPP GMBH & CO. VERTRIEB KG, ISDIN, L'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay, Deutschland, L’ORÉAL Deutschland GmbH, Mabyen, Naïf care B.V., Paedi Protect AG, STADA Consumer Health Deutschland GmbH, YU&I, eco cosmetics. Ein billiger Kinder-Sonnencreme muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

eco cosmetics cosmética
19,60 €* 21,95 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
843 Bewertungen
4,5
Eco Cosmetics Baby Sonnencreme LSF50+ neutral, wasserfest, vegan, ohne Mikroplastik, Naturkosmetik für Gesicht und Körper, 1 x 50ml
Das sagen Käufer:
Etwas teuer
Sehr zufrieden
Kaufen wir wieder!
Details
Garnier Sensitive
7,46 €* 9,94 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
899 Bewertungen
4,6
Garnier Ambre Solaire Sensitive Expert plus Sonnenschutz-Spray für Kinder LSF 50 plus, 1er Pack (1 x 200 ml)
Das sagen Käufer:
gute Sonnencreme leicht zu verteilen
Schütz ! Und ist wirklich wasserfest!
Gut verträgliche und zuverlässig schützende Sonnenmilch
Mildeste Sonnencreme
Details
L’ORÉAL Deutschland GmbH La
20,13 €* 20,90 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
790 Bewertungen
4,8
La Roche Posay Anthelios Dermo-Pediatrics Gel Wet Skin Spf 50 Posay, 250 Ml , (1Er Pack)
Das sagen Käufer:
Für Babys perfekt
Beste Sonnencreme die es gibt!
super
Details
STADA Consumer Health Deutschland GmbH Ladivais
14,19 €* 22,79 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
567 Bewertungen
4,6
Ladival Kinder bei Allergischer Haut Sonnenschutz Gel LSF 50+ geeignet bei Sonnenallergie Parfümfrei, ohne Farb- und Konservierungsstoffe wasserfest 1 x 200 ml
Das sagen Käufer:
Schützt vor der Sonne
Top Produkt aber besser woanders kaufen
Beste Sonnencreme!!!!!
Details
Beiersdorf Nivea
15,51 €* 16,54 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
556 Bewertungen
4,8
NIVEA SUN Babies & Kids Sensitiv Schutz Sonnenspray LSF 50+ (200 ml), extra wasserfestes Sonnencreme Spray für Kinder, Sonnenmilch als praktisches Spray ohne Parfum
Das sagen Käufer:
Gut verträglich und hilft bei Sonnenallergie
Eine der besten!
Tolles Set
Details
Paedi Protect AG Paediprotect
9,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
416 Bewertungen
4,5
PaediProtect Gebirgssonnencreme für Kinder und Erwachsene 75 ml, Sonnencreme LSF 50, Sonnenschutz für höhere Gebirgslagen, leichte Textur für sensible Haut, ohne Mikroplastik, ohne Parfüm, vegan
Das sagen Käufer:
Code Check grün 🍃💚💚💚💚
Heiliger Gral
Ich liebe sie
Details
Dr. Severin® Dr.
9,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
166 Bewertungen
4,4
Dr. Severin® Kinder Sonnencreme SPF/LSF 50+ I Zieht schnell ein, wasserfest & ohne Parfum I Ideal für empfindliche Haut
Das sagen Käufer:
Selten so von einem Produkt überzeugt
Erstklassige Sonnencreme
Beste Sonnencreme für sehr empfindliche, trockene Haut
Details
Mabyen Baby
18,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
143 Bewertungen
4,4
Mabyen Baby Kinder Sonnencreme 100 ml, Mineralischer Sonnenschutz LSF 50, Zertifizierte Naturkosmetik - Natrue, Vegan, Parfümfrei, Klimaneutral, Gewinner des Healthy Living Awards 2022
Das sagen Käufer:
Klare Kaufempfehlung!
Die beste , die ich bis jetzt getestet habe.
Mein Favorit
Details
eco cosmetics Baby
13,49 €* 14,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
675 Bewertungen
4,4
Eco Cosmetics Baby & Kids Sonnencreme LSF45, wasserfest, vegan, ohne Mikroplastik, Naturkosmetik für Gesicht und Körper, 1 x 50ml
Das sagen Käufer:
Das einzige Produkt was hilft
Tolle Sonnencreme,weißelt nicht so stark
Schützt die Haut seeeeehr gut!!!!
Details
Garnier Ambre
2,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
449 Bewertungen
4,5
Garnier Ambre Solaire Sonnencreme Kids / Sonnenschutz-Milch für Kinder extra wasserfest / LSF 50+, 1er Pack - 50 ml
Das sagen Käufer:
Top für Kiddys und leute mit GLATZE
Preis ist Wucher!!!
Details
ISDIN Pediatrics
23,90 €* 24,57 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
431 Bewertungen
4,6
ISDIN Pediatrics Fusion Water LSF 50 50 ml | Kinder-Sonnencreme für das Gesicht | Ultraleichte Textur | Brennt nicht in den Augen | Geeignet für alle Hauttypen
Das sagen Käufer:
Beste Sonnenschutz
ISDIN Fusion Water Pediatrics spf50+ - eine sehr gut zu tragende, unkomplizierte Sonnencreme
Gut verträglich
Details
HIPP GMBH & CO. VERTRIEB KG Babysanft
9,99 €* 12,49 €
kostenloser Versand
Sehr gut
79 Bewertungen
4,4
HiPP Babysanft Sonnenmilch, 1er Pack (1 x 200 ml)
Das sagen Käufer:
Sehr gute Verträglichkeit und Wirkung
Gute Sonnenmilch
Sehr gute Sonnencreme
Details
YU&I yui
14,90 €*
kostenloser Versand
Gut
59 Bewertungen
3,8
YU&I BABY & CHILD LSF 50 100% mineralischer Sonnenschutz für Kinder & Babys umweltfreundlich cruelty free vegan wasserfest 100ml
Das sagen Käufer:
Hautfreundlich! Allergiker geeignet!
Neurodermitiker geeignet 👌
Sehr gut aber..
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 14:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Kindersonnencremes

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kinder-Sonnencreme-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kinder-Sonnencreme-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Kindersonnencremes im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kinder-Sonnencreme zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Kindersonnencremes?

Der Preis für Kindersonnencremes beginnt bei 2,95 € und geht bis 23,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 13,92 €.

2,95 €

günstig


13,92€

Durchschnitt


23,90 €

teuer


Welcher Kinder-Sonnencreme ist am günstigsten?

Das Garnier Ambre ist mit 2,95€ am günstigsten, dass ist 20,95€ weniger als das teuerste und 10,97€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kinder-Sonnencreme hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kinder-Sonnencreme sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Kindersonnencremes nach Preis aufsteigend sortiert

Garnier Sonnencreme-Baby
Garnier Sonnencreme-Baby
2,95€* kostenloser Versand
Garnier Ambre Solaire Extra wasserfeste Kindersonnenmilch Lsf 50 1 Packung 50 ml

Kinder-Sonnencreme Kaufberater

Kinder haben eine besonders sonnenempfindliche Haut, die vor allem im Frühjahr und Sommer Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor benötigt. Wählen Sie sicherheitshalber ein Sonnenschutzmittel mit LSF 50 aus unserer Produkttabelle und tragen Sie es regelmäßig nach, wenn Ihr Kind viel Zeit in der Sonne verbringt. Unser Tipp: Im Praxistest lässt sich ein Sonnenschutzspray besonders leicht auftragen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kinder-Sonnencreme. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Vor allem Sonnenschutzmittel für Kinder sollten einen hohen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 haben. Alle getesteten Produkte von Marken wie Nivea, Eco cosmetics und Garnier erfüllen diese Anforderung. Außerdem schützen sie sowohl die oberen Schichten der Haut vor UVB-Strahlen als auch die unteren Schichten vor UVA-Strahlen. Verbraucher können zwischen chemischen und mineralischen Cremes wählen: Chemische Produkte wandeln UV-Strahlen in Wärme um und sind leicht aufzutragen. Mineralische Cremes hinterlassen einen Schutzfilm auf der Haut, der die Sonnenstrahlen reflektiert, sind aber schwieriger aufzutragen. Im Vergleich der Sonnencremes für Kinder 2021 erzielten Produkte, die keine Allergien auslösen und keine Hormone enthalten, die besten Ergebnisse. Wir empfehlen daher Cremes, die diese Schadstoffe nicht enthalten.

Welche Sonnencreme ist für Kinder am besten?

Kindersonnencreme-Test: Das sind die Testsieger Der Testsieger ist die Cien Sun Kids Sonnencreme (50) von Lidl (nur im Handel erhältlich). Die Creme überzeugte auf ganzer Linie und erhielt im Test die Note "Sehr gut". Die Sonnencreme Lavozon Kids Med (50) von Müller erhielt eine ähnliche Bewertung.

Warum keine Sonnencreme unter 1 Jahr?

Sonnenschutzmittel sollten bei Babys unter einem Jahr nicht angewendet werden, da nicht ausreichend erforscht ist, wie sich chemische UV-Filter auf die empfindliche Haut von Babys auswirken ..... Wichtiger Hinweis: Babyöl ist kein Sonnenschutzmittel, im Gegenteil, es erhöht die Lichtempfindlichkeit!

Was ist an Kinder Sonnencreme anders?

Viele Kindersonnenschutzmittel enthalten Duftstoffe, um sie für Kindernasen akzeptabler zu machen. Diese können jedoch auch die Haut reizen und Allergien auslösen. Einige Produkte sind auf der Verpackung ausdrücklich als duftstofffrei gekennzeichnet.

Wieso spezielle Sonnencreme für Kinder?

Sonnenschutz für Kinder - so wichtig! Nicht nur im Hochsommer, sondern auch im Frühjahr und im Herbst sollte Sonnenschutz aufgetragen werden. Denn die empfindliche Haut von Kindern ist bis zu fünfmal dünner als die von Erwachsenen. Ihre Barrierefunktion ist noch nicht so ausgeprägt und sie reagieren viel empfindlicher auf UV-Strahlung.

Welcher Sonnenschutzfaktor für Kinder?

Wenn Sie sich fragen, welcher Lichtschutzfaktor für Babys und Kinder geeignet ist, sollten Sie auf den Hauttyp Ihres Kindes achten. Bei besonders heller Haut ist auf jeden Fall LSF 50 erforderlich, aber auch Kinder mit dunklerer Haut sollten im Hochsommer LSF 50 verwenden.

Ist Kinder Sonnenmilch auch für Erwachsene gut?

Brauchen Kinder spezielle Sonnenschutzmittel oder Sonnensprays? Nicht wirklich, denn im Grunde können Kinder und Erwachsene das gleiche Sonnenschutzmittel verwenden.

Kann man für Kinder normale Sonnencreme nehmen?

Rein mineralische Sonnenschutzmittel ohne Nanopartikel und reizende Inhaltsstoffe sind jedoch ab 6-12 Monaten auf der Haut erlaubt.

Wie wichtig ist Sonnenschutz bei Kindern?

Die Haut von Kindern ist zehnmal dünner als die von Erwachsenen. Deshalb ist es für sie besonders wichtig, auf einen ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Schon ein einziger Sonnenbrand in der frühen Kindheit reicht aus, um das Risiko zu erhöhen, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken.

Welche Hersteller bieten Kinder-Sonnencreme an?

Es werden 42 Kindersonnencremes von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Amazon.de Private Brands Consumables (Manufacturer Dummy Code)BeiersdorfDr. Severin®GarnierHIPP GMBH & CO. VERTRIEB KGISDINL'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay, DeutschlandL’ORÉAL Deutschland GmbHMabyenNaïf care B.V.Paedi Protect AGSTADA Consumer Health Deutschland GmbHYU&Ieco cosmetics

Wo kann man Kinder-Sonnencreme kaufen?

Kindersonnencremes können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kinder-Sonnencreme noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die Haut von Kindern und Säuglingen reagiert besonders empfindlich auf intensive Sonneneinstrahlung. Um Ihre Kinder im Sommer richtig zu schützen, sollten Sie immer ausreichend Sonnenschutzmittel auf unbedeckte Hautstellen auftragen. Empfohlen wird ein Lichtschutzfaktor von mindestens 30, besser ist 50.
Für Säuglinge und Kleinkinder wird ein Sonnenschutzmittel mit SF 30 auf der Basis von Mikropigmenten und rein physikalischen UV-Filtern wie Titan oder Zinkoxid empfohlen. Diese bieten einen sehr wirksamen UVA- und UVB-Schutz und reflektieren die Sonnenstrahlen wie kleine Spiegel. Die Cremes sind normalerweise wasserfest.
Chemische UV-Filter Chemische UV-Filter zersetzen sich auf der Haut und können im Vergleich zu mineralischen Filtern Allergien verursachen. Darüber hinaus stehen einige der chemischen Filter im Verdacht, hormonelle Wirkungen zu haben. Sie sollten die folgenden chemischen UV-Filter für Ihr Baby vermeiden.
Sonnenschutzmittel sollten bei Babys unter einem Jahr nicht angewendet werden, da nicht ausreichend erforscht ist, wie sich chemische UV-Filter auf die empfindliche Haut von Babys auswirken. Nach dem ersten Geburtstag spricht nichts dagegen, Gesicht und Hände Ihres Kindes mit Sonnenschutzmittel oder Zinkoxid-Salbe zu schützen.
Warum ist Sonnenschutz für Kinder so wichtig? Das lässt sich relativ schnell sagen: Denn die Sonne kann unsere Haut, unsere Zellen und letztlich unsere Erbinformation schädigen. Bereits fünf Sonnenbrände in der Kindheit verdoppeln das Risiko, später an Hautkrebs zu erkranken.

Quellen