Erkältungsbad preiswert

Sehr günstige Badezusätze bei Erkältung im Vergleich

Hier finden Sie Badezusätze bei Erkältung zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Badezusätze bei Erkältung verglichen. Das günstigste Erkältungsbad kostet 9,50€ und der Durchschnittspreis liegt bei 16,82€. ...mehr lesen Die Badezusätze bei Erkältung gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AROMATIKA trust the power of nature, Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG, Hofmann & Sommer GmbH und Co. KG, Johnson & Johnson GmbH, Kneipp, Kneipp GmbH, Kneipp-Werke, Lornamead GmbH, MICKAN Arzneimittel GmbH, Merz Consumer Care GmbH, Penaten, Spitzner. Ein billiger Erkältungsbad muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG Pinimentol
30,09 €* 34,77 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
143 Bewertungen
4,8
Pinimenthol®Erkältungsbad Der Klassiker bei Erkältung Mit wirksamen ätherischen Ölen Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren 1000 ml
Das sagen Käufer:
Tolle Medizin!
Das Erkältungsbad hilft auch bei Muskel und Gelenkschmerzen, zu mindest bei mir ist es so!!
Wir lieben Pinimenthol
... hat einen Stammplatz in unserer Hausapotheke
Details
Penaten Baby
9,99 €* 14,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
93 Bewertungen
4,6
Penaten Baby Erkaeltungsbad, 125 ml
Das sagen Käufer:
Einfach super
Erkältungsbad für die ganze Familie
ok
Super Profukt
Details
AROMATIKA trust the power of nature Eukalyptus-
18,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
136 Bewertungen
4,5
Badesalz Eukalyptus 1300g - Meersalz mit Natürlichen Ätherischen Eukalyptusöl - Natur Bade-Salz am Besten für Guten Schlaf - Stressabbau - Baden - Gegen Erkältung & Husten
Das sagen Käufer:
Riecht sehr gut.
Perfekt um einmal abzuschalten
geruch
Details
Kneipp GmbH Kneipp
15,53 €* 16,42 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
61 Bewertungen
4,4
Kneipp KNEIPP Erkältungsbad Spezial - 200 ml Bad 07107244
Das sagen Käufer:
Herrlich im Winter
Die Erkältung einfach wegbaden!!
bestes erkältungsbad
Details
Merz Consumer Care GmbH tetesept
9,50 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
138 Bewertungen
4,7
tetesept Erkältungsbad Badekonzentrat Badezusatz mit 4 ätherischen Ölen gegen Erkältungsbeschwerden - Atemwege befreien & Wohlbefinden fördern 1 x 250 ml [Arzneimittel]
Das sagen Käufer:
Zum Wohlfühlen und fit werden!
angenehm
Sehr gutes qualitatives produkt
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Badezusätze bei Erkältung

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Erkältungsbad-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Erkältungsbad-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Badezusätze bei Erkältung im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Erkältungsbad zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Badezusätze bei Erkältung?

Der Preis für Badezusätze bei Erkältung beginnt bei 9,50 € und geht bis 30,09 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 16,82 €.

9,50 €

günstig


16,82€

Durchschnitt


30,09 €

teuer


Welcher Erkältungsbad ist am günstigsten?

Das Merz Consumer Care GmbH tetesept ist mit 9,50€ am günstigsten, dass ist 20,59€ weniger als das teuerste und 7,32€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Erkältungsbad hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Erkältungsbad sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Badezusätze bei Erkältung nach Preis aufsteigend sortiert

tetesept Erkältungsbad
tetesept Erkältungsbad
9,50€* zzgl. Versandkosten
tetesept Erkältungsbadzusatz konzentriert mit 4 ätherischen Ölen bei Erkältungssymptomen - entlastet die Atemwege und fördert das Wohlbefinden 1 x 250 ml [Medizin].

Penaten Erkältungsbad
Penaten Erkältungsbad
9,99€* zzgl. Versandkosten
Penaten Baby-Erkältungsbad, 125 ml

Erkältungsbad Kaufberater

Ein Erkältungsbad ist ein bewährtes Hausmittel bei Erkältungen. Seine Inhaltsstoffe erleichtern das Atmen und entspannen die Muskeln, um schmerzende Glieder zu entlasten. Mehrere Online-Tests berichten, dass sich flüssige Badezusätze schneller auflösen als Badesalze, aber eine Verfärbung der Wanne verursachen können. Möchten Sie ein Erkältungsbad kaufen, das keine tierischen Bestandteile enthält? Wählen Sie ein veganes Erkältungspräparat aus unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Erkältungsbad. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein Vergleich verschiedener Erkältungsbäder im Internet zeigt, dass die meisten von ihnen ätherische Öle oder andere anregende Substanzen enthalten. Diese sollen das Flimmerepithel der Atemwege stimulieren, die Muskeln entspannen und das Wohlbefinden steigern. Achten Sie beim Kauf eines Erkältungsbades auf diese Inhaltsstoffe. Sie sollten nicht allergisch oder empfindlich auf irgendwelche ätherischen Öle oder andere Zusatzstoffe reagieren.

Wann Kein Erkältungsbad?

Baden Sie auf keinen Fall in kaltem Wasser, wenn Sie eine starke Erkältung, Husten oder Fieber haben. Baden kann bei Fieber schnell den Kreislauf beeinträchtigen oder das Fieber sogar erhöhen, wenn man im heißen Wasser liegt.

Warum darf man in der Schwangerschaft kein Erkältungsbad nehmen?

Diese Öle sind während der Schwangerschaft bedenklich, da sie eine Frühgeburt auslösen können. Es ist daher ratsam, reines Eukalyptusöl zu verwenden. Das kalte Bad sollte nicht zu heiß sein. Die ideale Temperatur liegt zwischen 35 und 40 Grad Celsius.

Ist ein heißes Bad bei Erkältung gut?

Mit einem warmen Bad kann eine beginnende Erkältung "gebadet" werden. Die Wärme verbessert unter anderem die Durchblutung der Schleimhäute und verringert die Virusvermehrung. Wenn die Erkältung bereits fortgeschritten ist, lindert ein solches Bad die Beschwerden. Geeignete Badezusätze verstärken die Wirkung.

Was kann man bei Erkältung ins Badewasser tun?

Machen Sie Ihr eigenes Erkältungsbad mit Ölen oder Kräutern Die Dämpfe von Bergkiefern- oder Eukalyptusöl, die durch die Wärme entstehen, haben eine beruhigende Wirkung auf gereizte und trockene Schleimhäute. Pflanzliche Zusätze wie Kamille, Fenchel und Thymian haben eine antibakterielle Wirkung.

Kann man Erkältungsbad auch zum Inhalieren nehmen?

Diese Inhaltsstoffe ergänzen sich perfekt und können sogar doppelt Gutes bewirken: Durch warmes Wasser und Badeschaum werden die wertvollen Öle direkt eingeatmet, gelangen in Mund, Nase, Nebenhöhlen und Bronchien und damit in die Atemwege.

Sollte man nicht duschen wenn man erkältet ist?

Wenn Sie Fieber haben, ist es einfach zu spät, Ihr Immunsystem mit kalten Duschen zu stärken. In der Regel sollten Sie also auf das Duschen verzichten. Bei einer Erkältung ohne grippalen Infekt sollten Sie bei einer angenehmen Temperatur duschen.

Welche Hersteller bieten Erkältungsbad an?

Es werden 30 Badezusätze bei Erkältung von 12 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AROMATIKA trust the power of natureDr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KGHofmann & Sommer GmbH und Co. KGJohnson & Johnson GmbHKneippKneipp GmbHKneipp-WerkeLornamead GmbHMICKAN Arzneimittel GmbHMerz Consumer Care GmbHPenatenSpitzner

Wo kann man Erkältungsbad kaufen?

Badezusätze bei Erkältung können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Erkältungsbad noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Säuglinge und Kinder unter 6 Monaten sollten nur mit Wasser gebadet werden. Der Grund dafür ist der Kratschmer-Holmgren-Reflex, der einen Stimmritzenkrampf, einen Kehlkopfmuskelkrampf und einen reflexartigen Atemstillstand auslösen kann.
Das Wetter: Nehmen Sie ein heißes Bad, sobald die ersten Anzeichen einer Erkältung auftreten: schmerzende Glieder, juckender Hals, Schüttelfrost, kribbelnde Nase oder kalte Füße. Wenn Husten und Schnupfen bereits in vollem Gange sind, kann ein Bad in der Wanne eher zu Verspannungen im Körper führen.
Ein wohltuendes Erkältungsbad entspannt den Körper und ist sanft zu gereizten Schleimhäuten. Es gibt aber auch gesundheitliche Bedingungen, bei denen auf ein heißes Bad verzichtet werden sollte. Bei Erkältungen, Husten und Halsschmerzen kann ein wohltuendes Erkältungsbad wahre Wunder bewirken.
"Wenn man krank ist, belastet ein heißes Bad den Körper mehr, als dass es hilft. Dies zeigen Studien. "Der Grund: "Badewasser ist in der Regel viel wärmer als die Kerntemperatur des Körpers von 37 Grad.
Allerdings ist Vorsicht geboten, wenn Sie eine Krankheit oder einen Gesundheitszustand haben. Wenn Sie unter Asthma, Herz-Kreislauf-Problemen, Bluthochdruck oder Venenproblemen leiden, fragen Sie Ihren Hausarzt, ob ein heißes Bad für Ihren Körper sinnvoll ist.

Quellen