Tequila preiswert

Sehr günstige Tequilas im Vergleich

Hier finden Sie Tequilas zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Tequilas verglichen. Das günstigste Tequila kostet 13,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 43,87€. ...mehr lesen Die Tequilas gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: 1800 Tequila, BACARDI GMBH, BORCO-MARKEN-IMPORT, Campari Mexico S.A. de C.V., Clase Azul, Diageo Germany GmbH, Eggers & Franke GmbH, El Jimador Blanco, Hacienda de Oro S.A. de C.V., Jose Cuervo, La Tizona SA de CV, Patron, Sierra, TEQUILA ANEJO PADRE AZUL, Tequila Herradura, Tequilera Corralejo, Topanito. Ein billiger Tequila muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

BACARDI GMBH Patrón
49,90 €* 55,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
444 Bewertungen
4,7
Patrón Añejo Tequila (1 x 0.7 l)
Das sagen Käufer:
Ein sehr toller Tequila
Tequila Geschmack
Super hochwertiger Tequila!!!!
Der edle Tropfen unter den Tequilasorten
Details
Tequila Herradura Anejo
64,15 €* 67,36 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
182 Bewertungen
4,8
Tequila Herradura Anejo - 100% Agave - 40% Vol. (1 x 0.7 l)/24 Monate Fassreife/Amerikanische Weißeiche
Das sagen Käufer:
Wunderbar rund und komplex
Lecker aber etwas flach
Intensives Aroma
Empfehlenswert
Details
TEQUILA ANEJO PADRE AZUL Padre
94,57 €* 109,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
130 Bewertungen
4,3
Padre azul Tequila Anejo Super Premium 100% Agave 40% vol. (1 x 0.7 l)
Das sagen Käufer:
Das Geld (fast) wert...
Super
Hammer
Details
1800 Tequila Jose
33,39 €* 34,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
749 Bewertungen
4,7
1800 Añejo Tequila 38% vol. (1 x 0,7l) Premium-Tequila aus Mexiko Hergestellt aus 100% blauer Weber-Agave Gereift in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche
Das sagen Käufer:
Einer der besten Tequillas
Guter Tequila der nichts mit den "Gold & Silver" mit Hut zu tun hat
Anders als erwartet
Details
Patron Patrón
44,90 €* 47,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
374 Bewertungen
4,8
Patrón Reposado Tequila, 700ml
Das sagen Käufer:
Mein Lieblings Tequila
Lebensfreude in einer Flasche
Sehr lecker!
Details
La Tizona SA de CV Huizache
49,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
100 Bewertungen
4,4
Huizache Tequila Reposado - Gold Gewinner World Spirits Award 2019-100% Agave (1 x 0.7 l)
Das sagen Käufer:
So hat man Tequila noch nie geschmeckt...
Tequila Liebhaber geworden
Toller Geschmack
Details
BACARDI GMBH Patrón
39,99 €* 49,48 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
413 Bewertungen
4,7
Patrón Silver Tequila, 700ml
Das sagen Käufer:
Nice!
Wunderbar
Besser als Sierra!!
Details
Sierra Antiguo
24,99 €* 25,94 €
kostenloser Versand
Sehr gut
229 Bewertungen
4,5
Sierra Antiguo Añejo (1 x 700 ml) reiner Tequila Añejo aus 100 % Blaue Weber Agave reift bis zu 2 Jahre in Bourbon-Fässern ideal für Cocktails wie Margaritas 40 % Alk.
Das sagen Käufer:
Der beste Tequila zum pur trinken südlich von 50 €
Spitzen Tequila
*Toller Genuss, tolle Geschenkidee*
Details
Campari Mexico S.A. de C.V. Espolòn
22,90 €* 27,41 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1083 Bewertungen
4,6
Espolòn Tequila Blanco, 700ml
Das sagen Käufer:
Zu Empfehlen
Ein wirklich guter Tequila
Sehr gut und bekömmlich!
Details
BORCO-MARKEN-IMPORT Silver
13,99 €* 14,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1286 Bewertungen
4,7
Sierra Tequila Silver (1 x 700 ml) das Original mit dem roten Sombrero aus Mexico Tequila Blanco mit fruchtig, frischen Aromen ideal als Shot mit Salz & Zitrone 38 % Alk.
Das sagen Käufer:
Der beste Tequila
DER Tequila
Gut zum Mixen
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 26.9.2022 - 02:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Tequilas

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Tequila-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Tequila-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Tequilas im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Tequila zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Tequilas?

Der Preis für Tequilas beginnt bei 13,99 € und geht bis 94,57 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 43,87 €.

13,99 €

günstig


43,87€

Durchschnitt


94,57 €

teuer


Welcher Tequila ist am günstigsten?

Das BORCO-MARKEN-IMPORT Silver ist mit 13,99€ am günstigsten, dass ist 80,58€ weniger als das teuerste und 29,88€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Tequila hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Tequila sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Tequilas nach Preis aufsteigend sortiert

Sierra Tequila Tequila
Sierra Tequila Tequila
13,99€* kostenloser Versand
Sierra Tequila Silver das Original Jalisco Hut in Mexiko 1 x 07l destilliert in Kupferbrennblasen

Tequila Kaufberater

Ob Tequila Sunrise oder Margarita: Wer Cocktails mag und sie gerne trinkt, kommt um Tequila nicht herum. Puristen trinken den Agavenlikör lieber pur - haben Sie Limetten, Zitronen und Salz zur Hand? Dann Prost! Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Tequila-Sorten: Añejo, Reposado und Blanco. Diese unterscheiden sich sowohl in ihrer Farbe als auch in ihrer Reifezeit. Wer Tequila für sich selbst genießen möchte, sollte auf eine lange Lagerzeit achten. Welche Sorten dafür am besten geeignet sind, zeigt Ihnen unsere Test- und Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Tequila. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Tequila ist ein Agaven-Likör (Mezcal). Er ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Farbe hängt davon ab, wie gereift der Tequila ist. Ein Blanco wird direkt nach der Destillation abgefüllt, wÃ?hrend ein Reposado oder Añejo eine gewisse Zeit im Eichenfass reift. Tequila kann in zwei Klassen unterteilt werden: Gemischt und 100% Agave. Wenn dem Likör anderer Zucker als Agavenzucker zugesetzt wird, handelt es sich um eine Mischung. Ein qualitativ besserer Tequila wird aus 100% Agave hergestellt. Dies ist auch auf den Flaschenetiketten angegeben. Eine mexikanische Aufsichtsbehörde kontrolliert die Produktion und Qualität von Tequila. Wird der Agavenschnaps beispielsweise in einer anderen Region Mexikos oder im Ausland hergestellt, darf das Produkt nicht mehr Tequila genannt werden.

Wie ist die Reihenfolge bei Tequila?

Die bekannteste Reihenfolge ist jedoch, zuerst etwas Salz von der Hand zu lecken, dann den Tequila zu gießen und dann in die Limettenscheibe zu beißen. In Mexiko hingegen wird blanco tequila in der Regel mit einer Grapefruitlimonade gemischt als Longdrink getrunken.

Was ist alles in Tequila drin?

100% Agave Tequilas: 100% Agave Tequilas werden ausschließlich aus dem Saft der blauen Agave destilliert. Diese Tequilas sind wesentlich schmackhafter und insgesamt von höherer Qualität als Mischqualitäten. Im Allgemeinen sollte ausschließlich 100% Agave-Tequila verwendet werden.

Warum wird Tequila mit Salz und Zitrone getrunken?

Es gibt ein kleines Ritual, wie man ihn stilvoll trinkt: Man leckt sich nämlich zuerst ein paar Salzkörner von der Hand, gießt dann den Tequila hinein und beißt schließlich in die Limette. Damit soll der Geschmack des Tequilas neutralisiert werden.

Wann darf man Tequila Tequila nennen?

Damit das Endprodukt als Tequila bezeichnet werden kann, müssen mindestens 51 % des zur Herstellung des Alkohols verwendeten Zuckers aus Agaven stammen. Der Rest besteht aus Rohrzucker oder einem anderen neutralen Zucker. Unsere Meinung ist: 100% Agave, 100% Qualität, 100% Geschmack!

Welcher Tequila ist besser?

Tequila Gold: Die Kategorie entscheidet! Das bedeutet, dass bei der Herstellung nur 100 % des Agavenzuckers während der Gärung verwendet werden. In der Praxis hat dies Auswirkungen auf den Geschmack, die Reinheit und vor allem die Verdaulichkeit (! ). Achten Sie also immer auf das Etikett mit der Aufschrift 100% Agave - so ist es besser!

Wo wird Tequila hergestellt?

Derzeit darf Tequila nur in den Bundesstaaten Jalisco, Tamaulipas, Michoacán, Nayarit und Guanajuato hergestellt werden. Während für die Herstellung von Mezcal viele Agavensorten verwendet werden, ist Tequila ausschließlich auf die Verwendung der blauen Netzagave (Agave Tequilana) beschränkt.

Auf was wird Tequila gemacht?

Tequila-Herstellung Tequila ist eine Spirituose, die ausschließlich aus einer Pflanze, der blauen Weber-Agave, hergestellt wird. ... . Die blaue Agave braucht zwischen 8 und 12 Jahren, bis sie ihre volle Größe erreicht hat und vom "jimador" geerntet werden kann.

Welche Hersteller bieten Tequila an?

Es werden 35 Tequilas von 17 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

1800 TequilaBACARDI GMBHBORCO-MARKEN-IMPORTCampari Mexico S.A. de C.V.Clase AzulDiageo Germany GmbHEggers & Franke GmbHEl Jimador BlancoHacienda de Oro S.A. de C.V.Jose CuervoLa Tizona SA de CVPatronSierraTEQUILA ANEJO PADRE AZULTequila HerraduraTequilera CorralejoTopanito

Wo kann man Tequila kaufen?

Tequilas können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Tequila noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Das Trinkritual mit goldenem oder braunem Tequila ist ganz ähnlich, aber mit Zimt und Orange hat es andere Zutaten und auch eine andere Reihenfolge: Streuen Sie Zimt über eine Orangenscheibe. Trinken Sie den Tequila in einem Zug. In die Orangenscheibe mit dem Zimt beißen.
Tequila ist eine Form von Mezcal, einem aus Agaven gewonnenen alkoholischen Getränk aus Mexiko. Tequila ist der bekannteste Mezcal und wird aus dem Herzen der blauen Agave (Agave tequilana Weber, Agavaceae) rund um die Stadt Tequila im mexikanischen Bundesstaat Jalisco und vier weiteren Bundesstaaten hergestellt.
53 min. Vorrätig. Die Versandkosten, das Lieferdatum und der Gesamtbetrag der Bestellung (einschließlich Steuern) werden bei der Zahlung angegeben. . . Allgemeine Informationen zum Produkt.
Was Blanco Tequila so gesund macht, ist natürlich pflanzlichen Ursprungs: Die Agaven, aus denen Tequila hergestellt wird, sind äußerst gesund. Sie wirken sich zum Beispiel positiv auf den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel aus. Es wird aber auch hier gesagt: Hochprozentigen Alkohol immer in Maßen genießen!
Einerseits ist Tequila aus 100 % Agave recht teuer, da die Produktion von Agaven begrenzt ist; man bedenke, dass die blaue Agave nur in einigen wenigen Gemeinden in den fünf Bundesstaaten Mexikos angebaut werden kann. Andererseits braucht die Agave mindestens 7 Jahre, um zu reifen.
Tequila wird in der Regel pur und bei Zimmertemperatur getrunken, wobei der Schwerpunkt eindeutig auf dem Genuss liegt: Statt ihn schnell zu trinken, wie bei der billigen Variante, wird er langsam getrunken und mit jedem Schluck genossen.
Tequila wird in der Regel pur und bei Zimmertemperatur getrunken, wobei der Genuss im Vordergrund steht: Statt ihn schnell zu trinken, wie es bei der billigen Variante der Fall ist, trinkt man ihn langsam und genießt jeden Schluck. So trinkt man Tequila, wirklich guten Tequila.

Quellen