Unterbodenschutz preiswert

Sehr günstige Mittel zum Steinschlagschutz im Vergleich

Hier finden Sie Mittel zum Steinschlagschutz zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Mittel zum Steinschlagschutz verglichen. Das günstigste Unterbodenschutz kostet 7,03€ und der Durchschnittspreis liegt bei 13,77€. ...mehr lesen Die Mittel zum Steinschlagschutz gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Alex Flittner Designs, BGS, BREHMA, CAR1, European Aerosols GmbH, Fahrzeugteile Hoffmann, Innotec, Liqui Moly, Ludwiglacke, Nigrin. Ein billiger Unterbodenschutz muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Liqui Moly 6111
7,99 €* 8,93 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
2817 Bewertungen
4,7
Liqui Moly 6111 Unterbodenschutz Bitumen schwarz 500 ml
Das sagen Käufer:
Unterbodenschutz als Spray
Perfekte Ergänzung auf Mike Sanders
Perfekter Schutz
sehr ergiebig und gut zu versprühen
Details
Liqui Moly 6114
11,77 €* 15,89 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
93 Bewertungen
4,8
Liqui Moly 6114 Unterbodenschutz schwarz 1 l
Das sagen Käufer:
Qualität mit der man sehr gut arbeiten kann! Lange Haltbarkeit!
top
Guter Schutz
gut zu verarbeiten, wirkt qualtitativ hochwertig (haftung, haltbarkeit)
Details
Nigrin 74063
7,03 €* 9,94 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
460 Bewertungen
4,7
NIGRIN 74063 Unterbodenwachs 500 ml
Das sagen Käufer:
alles ok
Lässt sich gut verarbeiten
Wenn das Auto lange halten soll.
Details
Innotec Hi-Temp
22,50 €* 23,15 €
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
100 Bewertungen
4,9
Innotec Hi-Temp Wax Spray Unterboden und Hohlraumschutz Fettspray Transparent 500ml
Das sagen Käufer:
Super!
Top Qualität
Perfekte Rostvorsorge!
Details
CAR1 6
20,50 €* 25,86 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
898 Bewertungen
4,6
Unterbodenschutz 6 x 500 ml schwarz Bitumen Steinschlagschutz Spray CAR1
Das sagen Käufer:
Zu wenig Treibgas. Erheblicher Rest bleibt in der Dose. Trotz Schütteln und guten Temperaturen.
Hab damit den Unterboden...
Marco
Details
Liqui Moly 6100
11,74 €* 13,89 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
238 Bewertungen
4,6
Liqui Moly 6100 Wachs-Unterbodenschutz anthrazit/schwarz 500 ml
Das sagen Käufer:
Ergiebig / Super zu verarbeiten
Super leicht aufzubringen
Bin zufrieden
Details
Nigrin 74034
9,70 €* 10,50 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
945 Bewertungen
4,6
NIGRIN Kaltreiniger, entfettet und säubert rückstandslos, Nachfüllflasche, 1000 ml
Das sagen Käufer:
"Der Lack ist ab" von wegen!
Verarbeitbarkeit.
Tut was es soll bleibt aber etwas klebrig
Details
BREHMA 3X
18,95 €* 19,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
187 Bewertungen
4,6
BREHMA 3X Hohlraumschutz Hohlraumversiegelung Spray 500ml Wachs
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Hohlraumwachs Ideal auch für Framepools
So weit so gut...
Nur ein Sprühschlauch für 3 Dosen!!!!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Mittel zum Steinschlagschutz

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Unterbodenschutz-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Unterbodenschutz-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Mittel zum Steinschlagschutz im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Unterbodenschutz zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Mittel zum Steinschlagschutz?

Der Preis für Mittel zum Steinschlagschutz beginnt bei 7,03 € und geht bis 22,50 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 13,77 €.

7,03 €

günstig


13,77€

Durchschnitt


22,50 €

teuer


Welcher Unterbodenschutz ist am günstigsten?

Das Nigrin 74063 ist mit 7,03€ am günstigsten, dass ist 15,47€ weniger als das teuerste und 6,74€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Unterbodenschutz hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unterbodenschutz sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Mittel zum Steinschlagschutz nach Preis aufsteigend sortiert

NIGRIN Unterbodenschutz
NIGRIN Unterbodenschutz
7,03€* kostenloser Versand
Nigrin 74063 Unterbodenwachs 500 ml

Liqui Moly Unterbodenschutz
Liqui Moly Unterbodenschutz
7,99€* kostenloser Versand
Liqui Moly 6111 Unterbodenschutz schwarz 500 ml

NIGRIN Unterbodenschutz
NIGRIN Unterbodenschutz
9,70€* zzgl. Versandkosten
Nigrin 74034 500 ml selbstklebendes Unterbodenschutzspray für schwarze Karosserien

Unterbodenschutz Kaufberater

Autoliebhaber legen Wert auf eine gut gepflegte und rostfreie Karosserie. Allerdings wird der Unterboden bei der Autopflege oft vernachlässigt. Kleine Steine, Regen und Streusalzreste verursachen hier nach einigen Jahren unbemerkte Schäden. Die Folgen sind Rost- und Steinschäden. Um Ihre Karosserie rostfrei zu halten, stellen wir Ihnen alle auf dem Markt verfügbaren Mittel zum Schutz Ihrer Karosserie vor. Ob Sprays auf Bitumen- oder Wachsbasis, der Unterbodenschutz hält Wasser und Salz auf der Straße stand. Finden Sie den besten Unterbodenschutz für die nachhaltige Pflege Ihres Autos in unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Unterbodenschutz. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Spätestens nach sechs Jahren sollte der werkseitige Unterbodenschutz eines Neuwagens auf Rostschäden und Steinschläge überprüft werden. Oft müssen zumindest der Radlauf und der Schweller erneuert werden. Sie müssen Ihr Auto nicht in eine Werkstatt bringen, um den Unterbodenschutz erneuern oder reparieren zu lassen. In einer Mietwerkstatt können Sie die Unterbodenschutz-Erneuerung selbst durchführen. Sprühdose oder Pinsel: Unterbodenschutzmittel werden meist mit einer Sprühdose aufgetragen, es gibt sie aber auch in flüssiger Form, die mit einem Pinsel aufgetragen werden kann.

Wo darf kein Unterbodenschutz drauf?

Erneuerung des Unterfahrschutzes Der Schutz darf nur an unbeweglichen Teilen angebracht werden, die sich nicht in hitzegefährdeten Bereichen befinden oder selbst heiß werden. Achten Sie darauf, dass der Schutz nicht auf Radlager, Motor, Felgen, Kupplungszüge, Kupplungshebel und Schalldämpfer übergreift.

Wie und warum wird Unterbodenschutz aufgetragen?

Wenn Unterbodenwachs auf den Unterboden des Fahrzeugs aufgetragen wird, schützt es diesen vor verschiedenen Einflüssen. So verhindert die Versiegelung beispielsweise, dass Schmutz in den Unterboden eindringt. Außerdem wird so verhindert, dass Steinschläge das Fahrzeug beschädigen.

Wann lohnt sich Unterbodenschutz?

Wann lohnt sich ein Unterbodenschutz? Generell lohnt sich ein Unterbodenschutz für alle Fahrzeuge. Besonders empfehlenswert ist der Unterbodenschutz jedoch für Neu-, Tages- und Jahreswagen. Ein Unterbodenschutz wird auch für Fahrzeuge empfohlen, die in den Hohlräumen bereits stark verrostet sind.

Ist Unterbodenschutz gefährlich?

Leicht entzündlich Wiederholter Kontakt kann zu trockener oder rissiger Haut führen. Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. KLASSIFIZIERUNG (1999/45) F;R12.

Welche Aufgaben hat der Unterbodenschutz?

Der Unterbodenschutz verhindert die Bildung von Rost und sorgt dafür, dass das Auto länger in gutem Zustand bleibt.... Der Unterbodenschutz tut, was sein Name sagt: Er schützt den Unterboden des Autos vor verschiedenen Umwelteinflüssen und verhindert so die Bildung von Rost und anderen Schäden.

Welche Hersteller bieten Unterbodenschutz an?

Es werden 48 Mittel zum Steinschlagschutz von 10 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Alex Flittner DesignsBGSBREHMACAR1European Aerosols GmbHFahrzeugteile HoffmannInnotecLiqui MolyLudwiglackeNigrin

Wo kann man Unterbodenschutz kaufen?

Mittel zum Steinschlagschutz können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Unterbodenschutz noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Aus einem Abstand von 20 bis 30 Zentimetern wird der Unterbodenschutz in einer gleichmäßigen Bewegung etwa 30 bis 40 Sekunden lang auf die zu behandelnden Stellen aufgetragen. Danach sollte der Kanister erneut kräftig geschüttelt werden.
Der Schutz darf nur auf ortsfeste Teile angewendet werden, die sich nicht in hitzeempfindlichen Bereichen befinden oder die selbst heiß werden. Achten Sie darauf, dass der Schutz nicht auf Radlager, Motor, Felgen, Kupplungszüge, Kupplungshebel und Schalldämpfer übergreift.

Quellen