Kühlerfrostschutz preiswert

Sehr günstige Frostschutzmittel für den Kühler im Vergleich

Hier finden Sie Frostschutzmittel für den Kühler zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Frostschutzmittel für den Kühler verglichen. Das günstigste Kühlerfrostschutz kostet 9,11€ und der Durchschnittspreis liegt bei 13,73€. ...mehr lesen Die Frostschutzmittel für den Kühler gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ADAMOL Mineralölhandelsges.m.b.H., BASF, Caramba, EUROLUB GmbH, Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG, Glysantin, Honeywell Aftermarket, MANNOL, Mannol, Nigrin, Protecton, SEAT, febi bilstein. Ein billiger Kühlerfrostschutz muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

ADAMOL Mineralölhandelsges.m.b.H. ADAMOL
12,66 €* 13,83 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
15 Bewertungen
4,8
ADAMOL 1896 01260832 Kühlerschutz AF40 G12 Plus Plus, 1.5 L
Das sagen Käufer:
Geht für VW T5 Multivan
Guter Preis
Details
EUROLUB GmbH Eurolub
17,00 €* 22,19 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
227 Bewertungen
4,8
EUROLUB 821005 Kühlerschutz D-30, 5 Liter
Das sagen Käufer:
Alles Super
Verwende ich im Jeep CJ5 und Fiat Ducato 250
Kühlerfrostschutz zum günstigen Preis
top
Details
Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG febi
18,51 €* 19,04 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
183 Bewertungen
4,6
febi bilstein 26581 Frostschutzmittel Ready Mix -30°C , 5 Liter
Das sagen Käufer:
Kühlflüssigkeit wichtig fürs Fahrzeug
Einwandfrei
das passt
Details
MANNOL Antifreeze
12,95 €* 14,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
460 Bewertungen
4,6
MANNOL Antifreeze AG13-40 Kühlerfrostschutz Kühlmittel, 5 Liter
Das sagen Käufer:
Golf 2 + jeep Cherokee
Kühlmittel
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Details
Glysantin 50668292
9,11 €* 9,93 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
269 Bewertungen
4,8
GLYSANTIN 50668292 Küherschutz G40 Konzentrat 1 Liter
Das sagen Käufer:
Gutes Qualitätsprodukt
Kühlflüssigkeit
Keine Probleme bei -15 Grad
Details
Protecton G12
17,90 €* 18,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
4916 Bewertungen
4,7
Protecton Kühlflüssigkeit G12/G12+ 5-Liter gebrauchsfertig
Das sagen Käufer:
Wunderbare Farbe, mäßiger Geschmack
Alles bestens
Kein Mischen, Auffüllen und losfahren.
Details
febi bilstein 01381
10,75 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
297 Bewertungen
4,7
febi bilstein 01381 Frostschutzmittel G12 ,1,5 Liter
Das sagen Käufer:
geeignet für Seat Leon 1M
Kfz- Kühler-Frostschutz
Genau das richtige für eine Vielzahl der Motoren
Details
Caramba 69609801
10,97 €* 11,81 €
kostenloser Versand
Sehr gut
42 Bewertungen
4,2
CARAMBA 69609801 Kühlerfrostschutz 1 Liter - Silikathaltig (entspr. VW G11, Farbe: grün)
Das sagen Käufer:
Extrem schnell geliefert
Im Mischungsverhältnis 1:1 zu teuer
Alles top
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Frostschutzmittel für den Kühler

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kühlerfrostschutz-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kühlerfrostschutz-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Frostschutzmittel für den Kühler im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kühlerfrostschutz zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Frostschutzmittel für den Kühler?

Der Preis für Frostschutzmittel für den Kühler beginnt bei 9,11 € und geht bis 18,51 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 13,73 €.

9,11 €

günstig


13,73€

Durchschnitt


18,51 €

teuer


Welcher Kühlerfrostschutz ist am günstigsten?

Das Glysantin 50668292 ist mit 9,11€ am günstigsten, dass ist 9,40€ weniger als das teuerste und 4,62€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kühlerfrostschutz hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kühlerfrostschutz sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Frostschutzmittel für den Kühler nach Preis aufsteigend sortiert

GLYSANTIN Kühlerfrostschutz
GLYSANTIN Kühlerfrostschutz
9,11€* kostenloser Versand
Glysantin 50668292 Kühlmittelschutz G40 Konzentrat 1 Liter

Kühlerfrostschutz Kaufberater

Das Kühlmittel in Ihrem Auto schützt nicht nur vor Frostschäden, sondern auch vor Korrosion. In den meisten Fällen ist das Frostschutzmittel organisch und enthält daher keine Silikate, aber in einigen Fällen kann ein Hybridmittel, das Silikate enthält, besser geeignet sein. Diese muss aber auch häufiger gewechselt werden. Wählen Sie jetzt aus unserer Test- oder Vergleichstabelle ein quellfähiges Konzentrat oder aber eine fertige Mischung, damit Ihr Auto den nächsten â und natürlich auch alle anderen â Winter schadlos übersteht.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kühlerfrostschutz. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Frostschutzmittel basiert auf Glykol und schützt den Motor auch vor Korrosion und Überhitzung. Man unterscheidet zwischen Mischungen, die Silikate enthalten und solchen, die keine enthalten. Ganz entscheidend für den Kauf von Frostschutzmittel sind die Angaben des Herstellers. Es gibt mehrere Varianten, aber nur die Informationen in Ihrem Autohandbuch sagen Ihnen, welche Sie verwenden müssen. Alle zwei Jahre oder öfter wird ein kompletter Austausch der Kühlflüssigkeit empfohlen, da die chemische Wirkung mit der Zeit nachlässt und Ihr Motor anfällig für Rost und Einfrieren sein kann.

Wo kann ich Kühlerfrostschutz kaufen?

Kauf von Kühlmittel an der Tankstelle. Tankstellen sind oft die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, schnell Kühlmittel nachzufüllen. Wie das Motoröl an der Tankstelle, so liegt auch das richtige Kühlmittel an der Tankstelle bereit und kann sehr schnell nachgefüllt werden.

Was bedeutet G11 bei Kühlerfrostschutz?

G11 ist ein umweltfreundliches, wartungsfreies Kühlerschutzmittel, das Silikate enthält. Es schützt das Kühlsystem vor Korrosion, Frost und Überhitzung im Sommer. Spezifikation: BS 6580-1992.

Ist Kühlmittel gleich Kühlerfrostschutz?

Frostschutzmittel und Kühlmittel sind zwei verschiedene Flüssigkeiten, die im Auto verwendet werden. Kühlmittel ist eine Flüssigkeit, die sich im Kühler Ihres Autos befindet... . . . Frostschutzmittel hingegen verhindert das Einfrieren des Kühlmittels.

Welche Farbe hat Kühlerfrostschutz?

Ein großer Teil der angebotenen Erfrischungsgetränke ist auf Glykolbasis hergestellt und hat in der Regel eine blaue Farbe.

Wie mischt man Kühlerfrostschutz?

Das Verhältnis des Wasser-Frostschutzmittel-Gemischs sollte 60:40 bis 50:50 betragen. Dies entspricht normalerweise einem Frostschutzmittel von -25 C bis -40 C. Das Mindestmischungsverhältnis sollte 70:30 und das Höchstverhältnis 40:60 betragen.

Wann brauche ich Frostschutz?

Die Skala auf dem Gerät zeigt dann die aktuelle Temperatur an, bis zu der das Frostschutzmittel ausreicht. Der Schutz muss mindestens bis minus 25 Grad Celsius reichen, sonst muss das Frostschutzmittel im Kühler nachgefüllt werden.

Welcher Kühlerfrostschutz ist der richtige?

Welches Kühlerfrostschutzmittel für Ihr Fahrzeug geeignet ist, können Sie in Ihrem Fahrzeughandbuch nachlesen. Sie werden oft Begriffe wie G12, G13, Glysantin G40 oder G12, G12 und andere finden. In unserer Vergleichstabelle können Sie sehen, welches Kühlerfrostschutzmittel Sie kaufen sollten.

Welches Frostschutzmittel für Kühlwasser?

Ein Großteil der angebotenen Kühlmittel basiert auf Glykol und ist im Allgemeinen blau gefärbt. Volkswagen-Standards wie G11, G12 und G12 sowie BASF-Standards mit den Bezeichnungen G05, G30, G40 oder G48 sind auf dem Markt weit verbreitet.

Für was braucht man Kühlerfrostschutz?

Frostschutzmittel verhindert das Gefrieren von Flüssigkeiten bei niedrigen Temperaturen; Kühlmittel verhindert das Sieden von Flüssigkeiten bei Temperaturen über 100 C. Im Kühlmittel muss immer Frostschutzmittel vorhanden sein.

Warum mischt man Kühlflüssigkeit?

Um eine Überhitzung zu vermeiden, wird die Wärme im Notfall zum Kühler geleitet. In einem pumpengetriebenen Kreislauf fließen fünf bis zehn Liter Kühlmittel vom Zylinderkopf und -block zum Kühler des Kühlsystems.

Welche Hersteller bieten Kühlerfrostschutz an?

Es werden 37 Frostschutzmittel für den Kühler von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ADAMOL Mineralölhandelsges.m.b.H.BASFCarambaEUROLUB GmbHFerdinand Bilstein GmbH + Co. KGGlysantinHoneywell AftermarketMANNOLMannolNigrinProtectonSEATfebi bilstein

Wo kann man Kühlerfrostschutz kaufen?

Frostschutzmittel für den Kühler können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kühlerfrostschutz noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die Kühlmittel G11 und G13 dürfen nicht miteinander vermischt werden. G13-Kältemittel können jedoch mit G12 und G12-Kältemittelkonzentraten gemischt werden, da sie miteinander kompatibel sind.
Am weitesten verbreitet auf dem Markt sind die Standardprodukte von Volkswagen wie G11, G12 und G12 sowie die Produkte G05, G30, G40 oder G48 von BASF. Bei den blauen Frostschutzmitteln handelt es sich hauptsächlich um silikathaltige Produkte auf Paraflu-Basis, wie sie in Fiat-Modellen üblich sind.
Die richtige Mischung Beim Kühlmittel kommt es vor allem auf die richtige Mischung an. Der richtige Cocktail für den Motor wird vom Fahrzeughersteller vorgeschrieben und sollte grundsätzlich nur nach Vorschrift verwendet werden.
Kühlmittel nur bei kaltem Motor prüfen Im Motorraum ist der meist weiße oder transparente Kühlmittelbehälter am Warnsymbol "Vorsicht Verbrennungsgefahr" zu erkennen. Die Markierungen "Max" und "Min" für Maximum und Minimum sind an der Seite zu sehen.
Was ist der Unterschied zwischen Frostschutzmittel und Kühlflüssigkeit? Jeder Agent hat eine andere Aufgabe. Frostschutzmittel verhindert das Einfrieren von Flüssigkeiten bei niedrigen Temperaturen; Kühlmittel sorgt dafür, dass Flüssigkeiten bei Temperaturen über 100 C nicht zu sieden beginnen.
Öffnen Sie die Motorabdeckung und den Deckel des Kunststoffbehälters. Füllen Sie das Kühlmittel im Behälter mit der Gießkanne bis zur Markierung "MAX" auf. Dies entspricht in der Regel zwischen fünf und zehn Litern. Schrauben Sie den Deckel wieder auf den Behälter.
Öffnen Sie eine Entlüftungsschraube. Lassen Sie die Kühlflüssigkeit vollständig aus dem Behälter ablaufen. . .
Wenn die Kühlflüssigkeit blau oder grün ist, wird auch blaues oder grünes Frostschutzmittel zum Nachfüllen benötigt. Mittel mit diesen beiden Farbtönen enthalten alle Silikate. ..... Wenn Ihr Kühlmittel eine rötliche Färbung aufweist, benötigen Sie ein Frostschutzmittel ohne Silikat.
Gebrauchsfertige Kühl-/Frostschutzmittelgemische, die im Handel erhältlich sind, haben normalerweise einen Gefrierpunkt zwischen -25 und -35 Grad Celsius. Wird dann nur bei Kühlwassermangel Wasser zugeführt, verringert sich die Frostsicherheit entsprechend.
Dank des Frostschutzmittels wird der Gefrierpunkt des Kühlmittels herabgesetzt, aber es hat noch andere wichtige Pflegeeigenschaften. Das richtige Frostschutzmittel für Ihr Auto hängt von den Materialien ab, mit denen das Mittel in Berührung kommt.
Wenn es nachts deutlich unter 0 Grad und tagsüber nur leicht über 0 Grad ist, so dass die Durchschnittstemperatur unter 0 Grad liegt, wird der Motor irgendwann einfrieren.
Frostschutzmittel wird dem Kühlmittel zugesetzt, um zu verhindern, dass es bei Minusgraden einfriert. Deshalb ist es wichtig, dass das Herz des Autos - der Motor - auch im Winter reibungslos läuft. Denn ohne das "Wundermittel" könnte das Kühlmittel einfrieren und das Kühlsystem zerstören.

Quellen