Yogamatten preiswert

Sehr günstige Yogamatten im Vergleich

Hier finden Sie Yogamatten zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Yogamatten verglichen. Das günstigste Yogamatten kostet 19,52€ und der Durchschnittspreis liegt bei 26,27€. ...mehr lesen Die Yogamatten gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Ativafit, High Pulse, KEPLUG, KZF-EU, Liforme, Lotuscrafts, NAJATO, NATURESTRNG, REEHUT, REFIT FITNESS, Secoroco, TOPLUS, YOGATI. Ein billiger Yogamatten muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

TOPLUS Gymnastik
23,99 €* 26,60 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
19045 Bewertungen
4,6
TOPLUS Gymnastikmatte, Yogamatte Yogamatte Gepolstert & rutschfest für Fitness Pilates & Gymnastik mit Tragegurt (Lila-Pink)
Das sagen Käufer:
Résumé nach 7 Wochen intensivem-Workout (Sweat App) 4-6 Mal/Woche
Nach langer Suche.....
Perfekte Jogamatte
Tolle bequeme Matte zu gutem Preis!
Details
KZF-EU Anti-Rutsch-Yoga-Matte
19,52 €* 22,97 €
kostenloser Versand
Sehr gut
659 Bewertungen
4,5
Yogamatte, TPE Gymnastikmatte rutschfest Fitnessmatte für Workout Umweltfreundlich Übungsmatte Sportmatte für Yoga, Pilates Heimtraining, 183 x 61 x 0.6CM
Das sagen Käufer:
Tolle Matte!
Richtig gut
Schöne Matte
Für Anfänger super
Details
TOPLUS Anti-Rutsch-Yogamatte
19,99 €* 23,62 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
6005 Bewertungen
4,6
TOPLUS Pilatesmatte Gymnastikmatte,Yogamatte rutschfest aus TPE,Übungsmatte Sportmatte für Yoga,Pilates, Fitness-Hellblau
Das sagen Käufer:
Schönheit und Funktion
Tolle Matte
Sooo 'ne schöne Matte
Details
Secoroco Yogamatte
44,85 €* 48,85 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
120 Bewertungen
4,7
Secoroco Yogamatte Kork - getestet mit SEHR GUT - 5 mm Stärke - rutschfest, Vegan & nachhaltig - Yoga Matte aus Kork & Kautschuk inklusive Yogatasche
Das sagen Käufer:
Gute, rutschfeste Yogamatte, leider sehr schmal
Ich bin verliebt!
Empfehlenswert
Details
YOGATI ,
22,99 €* 29,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
3661 Bewertungen
4,7
YOGATI Yogamatte rutschfest Schadstofffrei, mit Tragegurt. Yoga Matte mit Ausrichtungslinien für die Körperhaltung. Ideal Yogamatten als Gymnastikmatte, Sportmatte, Fitnessmatte, Jogamatte - Yoga mat
Das sagen Käufer:
Super Qualität und einfach perfekt und man rutsch nicht weg
Für Anfänger super.
Gute Matte
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 13.9.2022 - 12:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Yogamatten

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Yogamatten-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Yogamatten-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Yogamatten im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Yogamatten zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Yogamatten?

Der Preis für Yogamatten beginnt bei 19,52 € und geht bis 44,85 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 26,27 €.

19,52 €

günstig


26,27€

Durchschnitt


44,85 €

teuer


Welcher Yogamatten ist am günstigsten?

Das KZF-EU Anti-Rutsch-Yoga-Matte ist mit 19,52€ am günstigsten, dass ist 25,33€ weniger als das teuerste und 6,75€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Yogamatten hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Yogamatten sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Yogamatten nach Preis aufsteigend sortiert

YUANMIU Gymnastikmatte
YUANMIU Gymnastikmatte
19,52€* kostenloser Versand
Anti-Rutsch-Yoga-Matte Tpe für das Training Umweltfreundliche Gymnastikmatte Sportmatte für Yoga Pilates Training zu Hause 183 x 61 x 06Cm

TOPLUS Gymnastikmatte
TOPLUS Gymnastikmatte
19,99€* kostenloser Versand
Toplus Gymnastikmatte Anti-Rutsch-Yogamatte aus Ton Yogamatte Pilates Fitnessmatte hellblau

Yogamatten Kaufberater

Suchen Sie nach innerer Ruhe und Gelassenheit? Yoga, Tai Chi und Entspannungsübungen können helfen, Ihren Körper und Geist zu entspannen. Aber wie bei allen Sportarten, stellen Sie sicher, dass Sie sicher sind und verwenden Sie eine Yogamatte. Stabilität ist besonders wichtig. Dies gilt nicht nur für die Füße, sondern auch für die Hände. Deshalb sollte die Rutschfestigkeit einer Yogamatte für Sie oberste Priorität haben. Das Gleiche gilt für eine gute Dämpfung, die den Komfort vor allem im Liegen deutlich erhöht. Nutzen Sie unsere Test- und Vergleichstabelle als Orientierungshilfe und finden Sie die richtige Yogamatte für Ihren Sportbedarf.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Yogamatten. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Das wichtigste Kriterium für einen Sieger im Yogamatten-Vergleich ist die Rutschfestigkeit. Einige Modelle glänzen in dieser Kategorie, zum Beispiel die Liforme-Matte. Schaumstoffmodelle sind nicht überzeugend. Die beste Yogamatte kombiniert eine gute Dämpfung mit genügend Halt, damit Sie bei Balance-Yoga-Übungen Ihr Gleichgewicht halten können. Anfänger sollten eine weichere Matte wählen, um ihre Gelenke zu schonen. Qualitätsunterschiede werden oft bei der Haltbarkeit von Yogamatten beobachtet. Viele Yogamatten geben zunächst einen unangenehmen Geruch ab, der sich mit der Zeit verflüchtigt.

Wie stark sollte eine Yogamatte sein?

Sind dicke Yogamatten schlechter als dünne Yogamatten? Nein. Die Norm liegt bei 5 bis 6 Millimetern. Aber gerade für Anfänger oder Yogis mit empfindlichen Knochen sind dickere Matten bis zu 8 Millimeter besser geeignet.

Welche Yogamatte ist die beste?

Unsere Lieblings-Yogamatten: Empfehlungen der YogaEasy-Redaktion. Manduka. Pro: sehr gute Federung und Dicke, aber tendenziell ein wenig leichter als Lululemon's. . Jade. Pro: Rutschfest . . hejhej-mat. Pro: . . . . Lululemon. Pro: . . . . Yogistar. Pro: . . . . . Yogamatte Modell Lotusdesign TPE. Pro: . . . . . Yomats. Pro: . . . . Liforme. Pro:

Was ist wichtig bei einer Yogamatte?

Abgesehen von Farbe und Stil ist es wichtig, dass Ihre Yogamatte Sie bei Ihren Übungen und Haltungen unterstützt und eine stabile Oberfläche bietet. Außerdem sollte er leicht zu verstauen und zu transportieren, aber dennoch bequem sein. Auch die Nachhaltigkeit Ihrer Matte sollte beim Kauf eine Rolle spielen.

Warum Yogamatte?

Es gibt Dinge, die an Ihren Füßen und Schuhen haften, die Sie nicht unbedingt an Ihren Händen und Ihrer Kleidung haben wollen. Die Yogamatte bietet eine saubere Unterlage, auch wenn die Umgebung schmutzig ist. Außerdem können Sie ihn regelmäßig mit Seifenwasser und einem Tuch reinigen, um ihn sauber zu halten.

Welche Hersteller bieten Yogamatten an?

Es werden 41 Yogamatten von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AtivafitHigh PulseKEPLUGKZF-EULiformeLotuscraftsNAJATONATURESTRNGREEHUTREFIT FITNESSSecorocoTOPLUSYOGATI

Wo kann man Yogamatten kaufen?

Yogamatten können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Yogamatten noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Für die meisten Menschen ist das Lotuscrafts Oeko das Beste. Die rutschfeste Yogamatte besteht aus 100% Naturkautschuk und ist besonders für dynamische Yogaübungen geeignet.
Für dynamisches, schweißtreibendes Yoga wie Vinyasa Flow, Hatha oder Bikram Yoga empfiehlt die Hamburger Yogalehrerin Annika Isterling eine rutschfeste Matte: "Wenn man beim Yoga schnell schwitzt, sind Matten aus Naturkautschuk besonders geeignet", sagt sie.
Eine Standard-Yogamatte ist etwa 4 mm dick, während die dickste Yogamatte 1,5 cm dick ist. Dünne Yogamatten liegen zwischen 1 und 3 mm. Ultradünne Yogamatten werden oft für Reisen verwendet, diese Reise-Yogamatten sind nur 1 bis 2 mm dick.
Yogamatten werden aus Schaumstoffresten hergestellt, die z. B. in der Automobilindustrie anfallen. Das sind zugeschnittene Reste, die noch nicht verwendet wurden. Yogamatten können daher ohne Probleme verwendet werden.
Ihre Körpergröße plus die Breite einer Hand über Ihrem Kopf und unter Ihren Füßen: Das ist die ideale Länge Ihrer Yogamatte. Er sollte mindestens 5-10 cm länger als Sie sein. Die Standardlängen der Matten reichen von 173 bis 185 cm; längere Matten sind von 188 bis 215 cm erhältlich.
Während Gymnastikmatten in der Regel aus geschäumtem Kunststoff (PVC) bestehen und daher sehr leicht zu reinigen sind, gibt es Yogamatten aus einer Vielzahl von Materialien, von denen die meisten rutschfester sind.

Quellen