Skiwachs preiswert

Sehr günstige Ski-Wachse im Vergleich

Hier finden Sie Ski-Wachse zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Ski-Wachse verglichen. Das günstigste Skiwachs kostet 12,90€ und der Durchschnittspreis liegt bei 19,76€. ...mehr lesen Die Ski-Wachse gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: HOLMENKOL, Holmenkol, NEBEN Innovation, RiSki, SKINSTAR, TOKOW|#Toko, Toko, Vivere GmbH. Ein billiger Skiwachs muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Holmenkol Natural
21,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
224 Bewertungen
4,4
Holmenkol Natural Wachs Natural Wax Sticks (Farbe: 001 Neutral)
Das sagen Käufer:
sehr gutes Allround-Wachs
Super für klebrigen Schnee
Sehr gutes Ski- und Snowboard- Wachs
Gutes Wachs für unterwegs
Details
SKINSTAR Universal
12,90 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
47 Bewertungen
3,9
SkinStar Universal Wachs All IN ONE Ski und Langlauf Wachs Ski Wax 250g
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Wachs
Sehr zufrieden
Hervorragend
Gut und günstig
Details
Vivere GmbH SkiWax
12,99 €* 15,49 €
kostenloser Versand
Gut
115 Bewertungen
3,9
SwiftGlide Snowboardwachs Cool RideI,250 ml, I SnowboardWartungsTool zur Verhinderung von Trockenheit I sorgt für hervorragende SnowboardLeistung und Langlebigkeit, Alternative zu Wachstüchern /Wachs
Das sagen Käufer:
Total einfach aufzutragen mit tollem Ergebnis
Gutes Pflegeprodukte
Empfehlenswert
Details
TOKOW|#Toko Toko
14,00 €* 16,60 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
158 Bewertungen
4,5
Toko Express Pocket Skiwachs, Mehrfarbig, One Size
Das sagen Käufer:
Perfekt auf Skitourenfelle
Für zwischendurch gut.
Zügig zu verarbeiten und gleitet gut
Details
Toko Allinone
15,95 €* 16,95 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
271 Bewertungen
4,4
Toko All-in-one Hot Wax, Grau, One Size
Das sagen Käufer:
Der Wax für alle Schneebedingungen
Bewährtes Allround Wachs für (nahezu) alle Schneeverhältnisse
Sehr leicht anzuwenden und ein schneller Erfolg
Details
Holmenkol Unisex®
13,04 €* 15,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
99 Bewertungen
4,4
Holmenkol Unisex Erwachsene Skiwax Fluid, neutral, 100 ml
Das sagen Käufer:
Einfaches Handling
Für einen Tag super
Schnelle und einfache Kaufabwicklung
Details
Toko Ski
16,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
131 Bewertungen
4,5
Toko Skiwachs All in One 120g
Das sagen Käufer:
empfehlenswert, super Preis-Leistung
Solides Allround Wachs
Hält lange , gute Fahreigenschaften
Details
Holmenkol UnisexÂ
29,95 €* 31,05 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
161 Bewertungen
4,7
Holmenkol universal Stangenwachs 4X 250g
Das sagen Käufer:
Super Wachs
absolut genial
Preis/Leistung passen
Details
Holmenkol Universal
29,95 €* 33,85 €
kostenloser Versand
Sehr gut
55 Bewertungen
4,3
Holmenkol Universal Wax Riegel Pink 950g
Das sagen Käufer:
empfehlenswert
Gut und günstig
Für den Preis gut
Details
SKINSTAR Universal
29,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
47 Bewertungen
4,5
SkinStar Universal Wachs All IN ONE Skiwachs Ski Wax 1000g
Das sagen Käufer:
Super Günstiges Allround Wachs, auch rennsportgeeignet.
Wax ist sehr gut zum günstigen Preis
Skiwachs
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 24.9.2022 - 19:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Ski-Wachse

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Skiwachs-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Skiwachs-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Ski-Wachse im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Skiwachs zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Ski-Wachse?

Der Preis für Ski-Wachse beginnt bei 12,90 € und geht bis 29,95 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 19,76 €.

12,90 €

günstig


19,76€

Durchschnitt


29,95 €

teuer


Welcher Skiwachs ist am günstigsten?

Das SKINSTAR Universal ist mit 12,90€ am günstigsten, dass ist 17,05€ weniger als das teuerste und 6,86€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Skiwachs hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Skiwachs sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Ski-Wachse nach Preis aufsteigend sortiert

SkinStar Skiwachs
SkinStar Skiwachs
12,90€* zzgl. Versandkosten
SkinStar Universal Wax All IN ONE Ski- und Langlaufwachs 250g

SWIFT GLIDE Langlaufski
SWIFT GLIDE Langlaufski
12,99€* kostenloser Versand
SkiWax Spray von Swift Glide I 250ml Bio Spray mit Glyzerin I Reisezubehör I Ski Snowboard I Erhöhung der Gleitbeschleunigung I Wintersport I Flüssigwachs

Holmenkol Langlaufski
Holmenkol Langlaufski
13,04€* zzgl. Versandkosten
Holmenkol Unisex® Erwachsene Neutral Skiwachs 100 ml

Toko Skiwachs
Toko Skiwachs
14,00€* zzgl. Versandkosten
Toko Express Pocket Skiwachs Mehrfarbig Einheitsgröße

Toko Skiwachs
Toko Skiwachs
15,95€* zzgl. Versandkosten
Toko Allinone Wachs Warm Grau Einheitsgröße

Toko Skiwachs
Toko Skiwachs
16,95€* kostenloser Versand
Toko Ski All in One Wachs 120g

Skiwachs Kaufberater

Skiwachs auf Skiern sorgt für die richtige Geschwindigkeit bei der Abfahrt und für den nötigen Grip auf der Schneeoberfläche, oft bergauf, beim Tourengehen. Grundsätzlich wird das Skiwachs in Heißwachs und Kaltwachs unterteilt. Die Temperatur, die ihnen ihren Namen gibt, ist dann bei der Anwendung relevant. Diverse Skiwachs-Tests im Internet beweisen es: Heißwachs hat klar die Nase vorn, wenn der Belag lange hält. Kaltwachs hingegen ist das Top-Skiwachs, das schnell aufgetragen werden kann, aber nicht lange hält. Finden Sie das ideale Skiwachs für alle Schneearten in unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Skiwachs. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Der Belag Ihrer Skier braucht Wachs, um gleitfähig zu sein. Fehlt das Skiwachs auf der Gleitfläche, wird man auf der Piste langsamer. Dies kann irritierend sein oder sogar Unfälle verursachen. Grundsätzlich wird zwischen Kalt- und Heißwachs unterschieden. Heißwachs gehört zur Kategorie "Skiwachs zum Bügeln". Da diese Prozedur jedoch recht zeitaufwendig ist, gibt es heutzutage andere Skiwachszusammensetzungen, die das Auftragen von Skiwachs â ohne Bügeln â erleichtern. Die klaren Sieger in den meisten Skiwachs-Tests im Internet sind die Heißwachse: Sie halten lange auf dem Ski und garantieren so den größten Spaß auf der Piste.

Wie Wachse ich meine Ski richtig?

Das Skiwachs wird mit einem Bügeleisen erhitzt und auf den Belag aufgetragen. Vor dem Wachsen wird der Belag, also die Unterseite der Skier, von Schmutz und altem Wachs befreit. Dies geschieht mit einer steifen Bürste oder Schleifpapier, wobei immer in Fahrtrichtung gereinigt wird.

Welches Skiwachs?

Hartes Skiwachs ist für neuen Pulverschnee und sehr kalte Temperaturen geeignet, während weicheres Wachs besser für alten Schnee und höhere Temperaturen geeignet ist. Wenn Sie diese Faktoren richtig kombinieren, können Sie eine optimale Verbindung zwischen dem Ski und den gegebenen Bedingungen herstellen.

Warum Langlaufski Wachsen?

Der Grund ist ganz logisch: Die Wachsschicht schützt den Belag, so dass der Ski leichter über die Piste gleiten kann. Wird der Belag spröde, weil der Ski schlecht gepflegt ist, führt dies zu einer Bremswirkung durch erhöhte Reibung.

Welcher Skiwachs ist der beste?

Hochleistungs-Skiwachs: Swix Racing Wax Red eignet sich hervorragend für alpine Skitrainingseinheiten. Biologisch abbaubares Wachs. Ohne Fluoridzusatz. Ideal für -12 C bis 2 C.

Für was hilft Wachs bei Skiern?

Skiwachs ist ein Wachs, das auf den Belag von Skiern und Snowboards aufgetragen wird. Es reduziert die Reibung zwischen Ski und Schnee, indem es das Wasser auf der Gleitfläche abweist. Das Schmelzwasser entsteht durch den Druck des Skis auf den Schnee oder durch die Temperatur, meist auf nassem Schnee.

Was ist in Skiwachs?

Die genauen chemischen Inhaltsstoffe von Wachsen werden von den Herstellern aufgrund von Geschäftsgeheimnissen oft nur unvollständig angegeben. Ein Hauptbestandteil von Wachsen sind langkettige Kohlenwasserstoffmoleküle aus Erdöl.

Welche Bürste nach dem Wachsen?

In diesem Fall wird eine Nylonbürste verwendet, die die Struktur des Skibelags teilweise wieder freilegt und, wie bereits erwähnt, überschüssiges Wachs aus dem Skibelag entfernt. Mit ihrer eher weichen Textur ist die Nylonbürste ideal zum Bürsten des Belags nach dem Wachsen und für Oberflächenarbeiten.

Wann Wachs abziehen?

Lassen Sie die Skier mindestens 30 Minuten lang auf Raumtemperatur abkühlen. Entfernen Sie das abgekühlte Wachs mit dem Schaber, bis der Überschuss entfernt ist. Wichtig ist nur das Wachs in den Poren des Belags - entfernen Sie also unbedingt den Überschuss!

Welche Hersteller bieten Skiwachs an?

Es werden 38 Ski-Wachse von 8 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

HOLMENKOLHolmenkolNEBEN InnovationRiSkiSKINSTARTOKOW|#TokoTokoVivere GmbH

Wo kann man Skiwachs kaufen?

Ski-Wachse können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Skiwachs noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

"Das Skiwachs ist nach etwa vier Stunden vollständig eingezogen. Es ist jedoch nicht notwendig, so lange zu warten. Sie können mit Ihren Fingern fühlen, wann das Wachs trocken genug ist. Dies geschieht in der Regel bereits nach einer halben Stunde.
Bei Langläufern, die nur selten Ski laufen, reicht es aus, das Wachs einmal zu Beginn und einmal am Ende der Saison zu erwärmen. Steigwachs für Wachsskier muss bei jeder Abfahrt neu aufgetragen und den Wetterbedingungen angepasst werden.
Diese Sport-Langlaufskier haben eine Gleitzone über den gesamten Ski. Wenn es sich also um Skating-Ski handelt, braucht man nur Gleitwachs: Das ist schon das ganze Geheimnis.
Das Wachsen von Skiern dient mehreren Zwecken: Es verhindert das Austrocknen von Belag und Kanten und gewährleistet die Flexibilität der Poren. Wenn der Skirahmen das Wasser nicht mehr auf dem Schnee bewegen kann, staut es sich immer mehr auf der Piste, bis plötzlich nichts mehr geht.

Quellen