Atemregler preiswert

Sehr günstige Lungenautomaten im Vergleich

Hier finden Sie Lungenautomaten zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Lungenautomaten verglichen. Das günstigste Atemregler kostet 13,98€ und der Durchschnittspreis liegt bei 254,76€. ...mehr lesen Die Lungenautomaten gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Cressi, MagiDeal, Mares, Matedepreso, Scubapro, Seac, iQ-UV. Ein billiger Atemregler muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Mares Komfort
309,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
19 Bewertungen
4,4
Mares Atemregler Komfort Sparset Rover 2S mit Oktopus, Atemreglertasche, Inflatorschlauch und Finimeter
Das sagen Käufer:
Gilbert Adrian
funktioniert unter Wasser, sonst könnte ich das hier nicht mehr schreiben ;-)
Gute Ware für einen fairen Preis
Passt
Details
Cressi Octopusse
334,25 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
86 Bewertungen
4,6
Cressi Octopusse AC2 Compact + Octopus Xs-Int, Standard
Das sagen Käufer:
Bestens für Einsteiger und Urlaubstaucher.
Preiswerte Lösung
Kinderausrüstng
Grazie mille
Details
Mares Prestige
369,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
12 Bewertungen
4,6
Mares Prestige 15X Komfort Sparset - geprüft und montiert
Das sagen Käufer:
Sehr gut und zuverlässig
Sehr gut
Details
Cressi Hy788051
247,55 €* 255,20 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
86 Bewertungen
4,6
"Cressi HY788051 Sub Akustik Ac2 Kompakter DIN-Regler"
Das sagen Käufer:
Bestens für Einsteiger und Urlaubstaucher.
Kinderausrüstng
Grazie mille
Details
Matedepreso Silikon
13,98 €* 21,43 €
kostenloser Versand
Gut
14 Bewertungen
3,7
Matedepreso Silikon Tauchen Schnorchel Scuba Dive Mundstück Atemregler Tauchzubehör(Schwarz)
Das sagen Käufer:
Der geht.....ein ganzes Wochenende.....und der GEHT!! das gibt doch nüsch.....
passt
Sehr gute Qualität ...
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 12.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Lungenautomaten

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Atemregler-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Atemregler-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Lungenautomaten im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Atemregler zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Lungenautomaten?

Der Preis für Lungenautomaten beginnt bei 13,98 € und geht bis 369,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 254,76 €.

13,98 €

günstig


254,76€

Durchschnitt


369,00 €

teuer


Welcher Atemregler ist am günstigsten?

Das Matedepreso Silikon ist mit 13,98€ am günstigsten, dass ist 355,02€ weniger als das teuerste und 240,78€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Atemregler hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Atemregler sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Lungenautomaten nach Preis aufsteigend sortiert

Matedepreso Atemregler
Matedepreso Atemregler
13,98€* kostenloser Versand
Matedepreso Silikon Schnorchel Atemregler Schnorcheln Tauchen Zubehör Mundstück Schwarz

Atemregler Kaufberater

Erforschen Sie gerne die Unterwasserwelt beim Tauchen an Riffen oder in Höhlen? Mit einem Regler aus unserem Regler-Vergleich haben Sie immer genügend Sauerstoff. Das liegt daran: Jeder beeindruckende Tauchgang beginnt mit der besten Tauchausrüstung. Wählen Sie für das Tauchen in Seen und tieferen Gewässern einen Atemregler, der gut für kalte Temperaturen geeignet ist. Welche Flaschen zu Ihrem Atemregler passen und mit welchen Anschlüssen Sie im Urlaub tauchen können, erfahren Sie in unserer Vergleichstabelle. Finden Sie Ihren persönlichen Testsieger-Atemregler und erleben Sie natürliches Atmen unter Wasser.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Atemregler. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein Atemregler ermöglicht Ihnen das Atmen unter Wasser und ist daher ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Tauchausrüstung. Es besteht aus einer ersten und einer zweiten Stufe. Die erste reduziert den Druck im Tank und die zweite passt den neuen Druck an die Umgebung an: Sie können atmen. Es gibt Regler für Kalt- und Warmwasser. Die Kaltwasserregler haben einen speziellen Frostschutz, so dass Sie in Wasser unter 10 ºC eintauchen können. Viele Reglersätze enthalten einen sogenannten Oktopus. Dies ist ein zweiter Atemregler, der als Notfallversorgung oder für einen Tauchpartner dienen kann.

Was ist die erste und zweite Stufe beim Tauchen?

Gegenwärtig werden in der Regel zwei Stufen verwendet. Die erste Stufe (Druckminderer) reduziert den Flaschendruck, normalerweise von 200 bis 300 bar, auf einen Zwischendruck von etwa 4 bis 12 bar (je nach Hersteller) über dem Umgebungsdruck. Die zweite Stufe reduziert dann den Zwischendruck auf Umgebungsdruck.

Wie oft muss ein Atemregler zur Revision?

Es heißt also, dass ein Atemregler jedes Jahr oder alle 100 Tauchgänge überprüft werden sollte.

Welcher Atemregler ist der beste?

Die besten Atemregler laut Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 2) Mares Abyss 52. 2. Platz: Sehr gut (1, 3) Scubapro MK25 Evo/G260. 3. Platz: Sehr gut (1, 5) Atomic Aquatics Z3. Platz 4: Sehr gut (1, 5) Beuchat VX 10 Iceberg Black. 5. Platz: Gut (1, 7) Rover 2S Mares mit Octopus 6. Platz: Gut (2, 1) Poseidon XSTREAM Deep MKIII.

Welche Aufgabe hat ein Atemregler für den Taucher?

Ein Atemregler ist ein Bestandteil eines Tauchgeräts. Er reduziert den Flaschendruck auf den Umgebungsdruck und versorgt den Taucher so in jeder Tiefe mit Luft, die ihm den größtmöglichen Atemkomfort bietet.

Welches ist der beste Atemregler?

Beste Atemregler laut Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 2) Mares Abyss 52. 2. Platz: Sehr gut (1, 3) Scubapro MK25 Evo/G260. 3. Platz: Sehr gut (1, 5) Atomic Aquatics Z3. Platz 4: Sehr gut (1, 5) Beuchat VX 10 Iceberg Black. 5. Platz: Gut (1, 8) Rover 2S Mares mit Octopus 6. Platz: Gut (2, 1) Poseidon XSTREAM Deep MKIII.

Warum bläst ein Atemregler ab?

Warum Atemregler an der Oberfläche platzen Wenn Sie aufhören zu atmen, staut sich das einströmende Gas, das nun nirgendwo mehr hin kann. Dadurch wird ein Druck erzeugt, der die Membran nach außen drückt und den Atemweg verschließt. Dadurch wird der Gasfluss gestoppt.

Welche Hersteller bieten Atemregler an?

Es werden 20 Lungenautomaten von 7 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

CressiMagiDealMaresMatedepresoScubaproSeaciQ-UV

Wo kann man Atemregler kaufen?

Lungenautomaten können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Atemregler noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die Servicepreise für Finimeter betragen 5,90 und für eine Konsole 9,90 inkl. Rotation. Im Preis inbegriffen sind das Überholungskit des Herstellers, die Arbeit des Technikers und die technische Inspektion auf einem computergestützten Airscan-Prüfstand, einschließlich des Ausdrucks eines Inspektionsberichts.
Die erste Stufe (Druckminderer) reduziert den Flaschendruck, normalerweise 200 bis 300 bar, auf einen Zwischendruck von etwa 4 bis 12 bar (je nach Hersteller) über dem Umgebungsdruck. Die zweite Stufe reduziert dann den Zwischendruck auf Umgebungsdruck.
Einfach ausgedrückt besteht der Zweck eines Atemreglers darin, den Taucher jederzeit mit genügend Gas zum Atmen zu versorgen. . . Wenn der Taucher nun einatmet, entsteht durch diese Einatmung ein Unterdruck in der zweiten Stufe, wodurch das Atemgas in die zweite Stufe und in den Mund des Tauchers strömt.
Die meisten Hersteller empfehlen, den Atemregler alle 100 Tauchgänge oder einmal im Jahr zur Wartung einzuschicken.

Quellen