Voltigiergurt preiswert

Sehr günstige Voltigiergurte für Pferde im Vergleich

Hier finden Sie Voltigiergurte für Pferde zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Voltigiergurte für Pferde verglichen. Das günstigste Voltigiergurt kostet 32,29€ und der Durchschnittspreis liegt bei 75,51€. ...mehr lesen Die Voltigiergurte für Pferde gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AMKA, BUSSE, Esposita Reitsport, German Riding, HKM, LANDGRID, WALDHAUSEN. Ein billiger Voltigiergurt muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

BUSSE Schwarzer
32,82 €* 36,98 €
kostenloser Versand
Sehr gut
690 Bewertungen
4,5
Busse Longiergurt DOUBLE
Das sagen Käufer:
Toller Gurt
Gut
Solide gearbeitete Qualität, genau das, wonach ich gesucht hatte
Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis
Details
WALDHAUSEN Training,
216,05 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
2 Bewertungen
4,0
WALDHAUSEN Voltigiergurt Warmblut, weiß
Das sagen Käufer:
Der Voltegiergurt ist zu empfehlen .
Details
HKM Suspension
37,27 €* 38,73 €
kostenloser Versand
Sehr gut
245 Bewertungen
4,5
HKM 1795 Longiergurt mit Haltegriff, Gurt Longieren, Canvas, Vollblut/Warmblut
Das sagen Käufer:
Für den Preis - unschlagbar!
schönes Teil
Super!
Details
Esposita Reitsport Esposita
64,90 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
63 Bewertungen
4,3
Esposita Reitgurt mit 2 Griffen aus Leder zum Festhalten für Kinder und Reitanfänger - auch geeignet als Longiergurt, Voltigiergurt oder als Holzpferd Zubehör Farbe: Pink-Schwarz Gr. KB/XFull
Das sagen Käufer:
Sehr gut
Super Alternative zum Sattel!
Fällt sehr klein aus
Details
BUSSE schwarzes
32,29 €* 36,26 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
40 Bewertungen
4,5
Busse Longiergurt mit Handgriff
Das sagen Käufer:
Super
Sattel
Gute Stütze für sattelloses Reiten oder Longieren
Details
WALDHAUSEN Spring-
69,75 €* 79,95 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
47 Bewertungen
4,2
WALDHAUSEN Longier- und Voltigiergurt, Synthetik Pony, schwarz
Das sagen Käufer:
klasse voltigurt
Verarbeitung gut
Alles ok
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 28.9.2022 - 13:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Voltigiergurte für Pferde

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Voltigiergurt-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Voltigiergurt-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Voltigiergurte für Pferde im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Voltigiergurt zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Voltigiergurte für Pferde?

Der Preis für Voltigiergurte für Pferde beginnt bei 32,29 € und geht bis 216,05 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 75,51 €.

32,29 €

günstig


75,51€

Durchschnitt


216,05 €

teuer


Welcher Voltigiergurt ist am günstigsten?

Das BUSSE schwarzes ist mit 32,29€ am günstigsten, dass ist 183,76€ weniger als das teuerste und 43,22€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Voltigiergurt hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Voltigiergurt sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Voltigiergurte für Pferde nach Preis aufsteigend sortiert

Busse Voltigiergurt
Busse Voltigiergurt
32,29€* zzgl. Versandkosten
BUSSE schwarzes Pony mit Bleigriff

Busse Voltigiergurt
Busse Voltigiergurt
32,82€* kostenloser Versand
Schwarzer Lungengürtel mit doppeltem Shetty-Lungengürtel

HKM Longe Pferd
HKM Longe Pferd
37,27€* kostenloser Versand
Hkm Suspension Band mit Handle Cover dunkel beige / Voll / Warmblut

Voltigiergurt Kaufberater

Springgeschirre ähneln auf den ersten Blick den Longiergeschirren, da sie ebenfalls relativ schmal sind und an der gleichen Stelle am Pferd sitzen. Allerdings haben sie, wie in den üblichen Tests im Internet beschrieben, nicht einen, sondern zwei Griffe und sehr stabile Beinschlaufen, mit denen gymnastische Übungen auf dem Pferd durchgeführt werden können. Wählen Sie nun ein Springgeschirr mit Gurten auf beiden Seiten unserer Vergleichstabelle, so dass es eng am Bauch Ihres Pferdes anliegt und die Ringe noch mittig auf dem Pferderücken sitzen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Voltigiergurt. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die besten Springgeschirre haben mehr als drei Ringe zur Befestigung von Hilfszähnen, um die korrekte Position von Kopf und Hals Ihres Pferdes zu trainieren.

Was ist ein Voltigiergurt?

Der Springgurt umschließt den Brustkorb des Pferdes. Er ist in der Regel mit zwei "Ringen" (Griffen) ausgestattet, an denen sich die Springer festhalten können, sowie mit zwei Ringen für die Füße. Darüber hinaus kann der Voltigiergurt auch zur provisorischen Befestigung der Pferdedecken verwendet werden.

Wie muss ein Voltigiergurt liegen?

Der Sattelgurt sollte wie ein guter Sattel über den Rücken des Pferdes gelegt werden. Vor dem Widerrist sollte ein Raum mit ein paar breiten Zehen sein, damit dort kein Druck entsteht. Damit der Sattelgurt nicht mit der Last nach unten kippt, sollte er ganz aufrecht auf dem Pferderücken liegen.

Ist Voltigieren schwierig?

Springen als Leistungssport. Springen ist ein sehr anspruchsvoller Wettkampfsport, der den Athleten in Bezug auf Gleichgewicht, Kraft, Körperspannung, Beweglichkeit, Fitness, Rhythmusgefühl, Selbstvertrauen, Mut und Kreativität fordert.

Welche Hersteller bieten Voltigiergurt an?

Es werden 25 Voltigiergurte für Pferde von 7 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AMKABUSSEEsposita ReitsportGerman RidingHKMLANDGRIDWALDHAUSEN

Wo kann man Voltigiergurt kaufen?

Voltigiergurte für Pferde können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Voltigiergurt noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Beim Springen wird das Pferd vom Führer "geführt" und in der richtigen Gangart gehalten. Das Pferd bewegt sich im Kreis über eine lange Leine, die Longe. Bei Anfängern hauptsächlich im Schritt und bei Fortgeschrittenen zunehmend im Galopp.
In einer Springstunde wird das Pferd von einem Seilführer im Kreis geführt, während die Kinder abwechselnd ihre Übungen auf dem Tier machen. In der Regel wird nur ein Pferd für die Ausbildung eingesetzt. Anfänger üben zunächst auf einem Holzpferd, um sich mit den Bewegungen vertraut zu machen.