Synthesizer preiswert

Sehr günstige Analog-Synthesizer im Vergleich

Hier finden Sie Analog-Synthesizer zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Analog-Synthesizer verglichen. Das günstigste Synthesizer kostet 49,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 236,75€. ...mehr lesen Die Analog-Synthesizer gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AKAI Professional, Arturia, Donner, IK Multimedia, InMusic Europe Ltd., KORG, Korg, Korg & More A Division Of Musik Meyer GmbH, McGrey, Music Tribe, RockJam, Roland, TOP CHARGEUR, Teenage Engineering, Waldorf, inMusic Europe Limited. Ein billiger Synthesizer muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Arturia MicroFreak
349,00 €* 379,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
315 Bewertungen
4,7
Arturia MicroFreak Experimentierender Hybrid Synthesizer
Das sagen Käufer:
Unterhaltsam
Kleines Gerät, großer Klang!
Details
Music Tribe Behringer
288,00 €* 303,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
632 Bewertungen
4,7
Behringer CAT Legendärer paraphonischer Analog-Synthesizer mit zwei VCOs, 4 mischbaren Wellenformen, externem Signalprozessor, 16-stimmiger Poly Chain und Eurorack-Format
Das sagen Käufer:
Klingt gut - ich bleibe aber bei Plugins
Kleines Soundwunder!
Spitzenteil!
Analog macht lebendig
Details
Music Tribe Behringer
122,00 €* 128,49 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
296 Bewertungen
4,7
Behringer TD-3-AM Analoger Bass-Line-Synthesizer mit VCO, VCF, 16-stufigem Sequenzer, Verzerrungseffekten und 16-stimmiger Polykette
Das sagen Käufer:
Authentischer Sound zum Taschengeldpreis / Abzüge in der B-Note
Außen pfui, Innen Hui
Details
IK Multimedia IpUnoSynthIn
152,00 €* 163,07 €
kostenloser Versand
Sehr gut
260 Bewertungen
4,2
IK Multimedia IP-UNO-SYNTH-IN Echte Analog-Synthesizer
Das sagen Käufer:
Analoger Spaß
Überraschend gut...
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Details
KORG microKORG
426,00 €* 519,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
482 Bewertungen
4,6
KORG microKORG XL+ Synthesizer Vocoder, analoger Modeling Synthesizer mit 128 Programs, High-End-Synthese zur Soundgestaltung, schwarz
Das sagen Käufer:
Klangmonster in schöner Verpackung.
Tip Top, umfangreich und absolut intuitiv
genial
Details
Roland Boutique
389,00 €* 431,38 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
49 Bewertungen
4,7
Roland Boutique TB-03 Synthesizer
Das sagen Käufer:
Ja sie ist keine TB-303 !!! Aber trozdem gut !
Boutique - Elegant auch in der Verpackung
Macht einfach Spaß dem kleinen Kasten , Töne zu entlocken
Details
Korg VOLCA-KEYS
119,00 €* 169,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
2494 Bewertungen
4,6
KORG VOLCA-KEYS Analog-Synthesizer Schwarz
Das sagen Käufer:
Zigarrenkiste mit Vintage-Sound
Einfach Hammer das Teil...
Details
KORG Monotron-Duo
49,00 €* 66,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1261 Bewertungen
4,5
KORG Monotron-Duo Miniatur-Synthesizer Schwarz
Das sagen Käufer:
KORG Monotron Delay: klein aber oho!
Schönes Spielzeug
WAHNSINN! kleine kiste, riesiger funfaktor! essentielles dubtool!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 11.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Analog-Synthesizer

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Synthesizer-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Synthesizer-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Analog-Synthesizer im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Synthesizer zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Analog-Synthesizer?

Der Preis für Analog-Synthesizer beginnt bei 49,00 € und geht bis 426,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 236,75 €.

49,00 €

günstig


236,75€

Durchschnitt


426,00 €

teuer


Welcher Synthesizer ist am günstigsten?

Das KORG Monotron-Duo ist mit 49,00€ am günstigsten, dass ist 377,00€ weniger als das teuerste und 187,75€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Synthesizer hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Synthesizer sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Analog-Synthesizer nach Preis aufsteigend sortiert

KORG Synthesizer
KORG Synthesizer
49,00€* kostenloser Versand
Korg Monotron Duo Miniatur-Synthesizer Schwarz

Synthesizer Kaufberater

Synthesizer sind aus der heutigen Musikwelt nicht mehr wegzudenken und haben sich in der Vergangenheit bewährt. Lange Zeit waren jedoch digitale Synthesizer der Standard, was zu einer Abkehr von analogen Modellen führte. Aber auch analoge Synthesizer haben eine Menge zu bieten. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie während der Techno-Revolution wiederentdeckt wurden. Plötzlich verliebten sich alle wieder in den analogen Sound, und das war's: Goodbye digitale Synthesizer! Wenn Sie zu diesen Fans gehören, sollten Sie einen Blick auf unseren Synthesizer-Vergleich werfen. So können Sie nicht nur das perfekte Gerät finden, sondern vielleicht auch noch etwas Interessantes lernen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Synthesizer. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Analoge Synthesizer verwenden elektronische Oszillatoren zur Klangerzeugung und modifizieren die erzeugten Wellenformen durch Filter und Modulationen. Neben niederfrequenten Modulationsoszillatoren werden vor allem Hüllkurven verwendet, um synthetisch erzeugte Klänge zu verändern oder zu modulieren. Die besten analogen Synthesizer haben eingebaute Step-Sequenzer und können Tonfolgen sowie Filter- und Modulationsverläufe mit bis zu 64 Schritten speichern. Mit den integrierten Permanentspeichern können Sie außerdem Hunderte von Kreationen dauerhaft speichern.

Was ist der Unterschied zwischen einem Keyboard und einem Synthesizer?

Viele Synthesizer haben eine "Tastatur" im Sinne einer Klaviatur, aber sie sind trotzdem nicht das, was Musiker und Hersteller unter der Tastatur eines Instruments verstehen. Und um die Verwirrung komplett zu machen: Es gibt immer eine Art Synthesizer auf dem Instrument, das als Keyboard bezeichnet wird, aber nicht andersherum.

In welcher Musik werden Synthesizer eingesetzt?

Er wurde schnell populär und wird manchmal noch heute verwendet (vor allem in der Jazz-, Soul- und Reggae-Musik), da sein Klang selbst von den modernsten Synthesizern nur annähernd erreicht werden kann. Der erste Synthesizer der Welt wurde 1964 von dem Physiker Dr. ROBERT A. MOOG.

Ist ein Synthesizer ein Musikinstrument?

Ein Synthesizer (oder Synthesizer, GB) ist ein elektronisches Musikinstrument, das zur Erzeugung und Verarbeitung von Klängen in analoger oder digitaler Form verwendet werden kann. Seine Entwicklung lässt sich bis zu den frühesten Instrumenten, wie dem Trautonium, der Rhythmusmaschine oder dem Theremin, zurückverfolgen.

Wie benutzt man einen Synthesizer?

Die Grundlage für den Klang eines Synthesizers sind ein oder mehrere Oszillatoren. Das sind elektronische Schaltungen, die elektrische Schwingungen erzeugen. Die Lautsprecher in Ihrem Verstärkersystem wandeln diese Schwingungen dann in hörbare Schallwellen um.

Woher kommt der Synthesizer?

Der Synthesizer wurde 1964 erfunden, doch die eigentliche Geschichte begann 1730, als der tschechische Vater Prokopius Divis elektrische Spulen in ein Klavier einbaute. Dadurch erklangen die Saiten ohne den vom Klavier bekannten Hammermechanismus. Das erste elektrische Klavier wurde 1887 entwickelt.

Wann gab es den ersten Synthesizer?

Robert Moog präsentierte den ersten spielbaren und konfigurierbaren Synthesizer 1964 auf dem Kongress der Audio Engineering Society. Schon während der Entwicklung gelang es ihm, die Musikerin Wendy Carlos für den modularen Synthesizer zu begeistern.

Welche Hersteller bieten Synthesizer an?

Es werden 32 Analog-Synthesizer von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AKAI ProfessionalArturiaDonnerIK MultimediaInMusic Europe Ltd.KORGKorgKorg & More A Division Of Musik Meyer GmbHMcGreyMusic TribeRockJamRolandTOP CHARGEURTeenage EngineeringWaldorfinMusic Europe Limited

Wo kann man Synthesizer kaufen?

Analog-Synthesizer können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Synthesizer noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Daher sind Synthesizer oft eine Ideenquelle beim Komponieren und Schreiben von Songs. Viele bekannte Komponisten und Musiker arbeiten mit Synthesizern als Inspirationsquelle für ihre Songs oder Partituren. In manchen Fällen sind die zufälligen Klänge sogar die Ideengeber für neue Musikstile.
Ein Synthesizer ([ˈzʏntəsaizɐ]; englische Aussprache [ˈsɪnθəsaɪzɚ]) ist ein zu den Elektrophonen gezähltes Musikinstrument, das Klänge elektronisch durch Klangsynthese erzeugt. Es ist eines der zentralen Werkzeuge in der elektronischen Musikproduktion. Man unterscheidet zwischen analogen Synthesizern und digitalen Synthesizern.

Quellen