Resonator-Gitarre preiswert

Die besten Dobros auf einen Blick - Vergleich!

Im Vergleich finden Sie hier die besten Preise für Resonator-Gitarre. Wir vergleichen die kostengünstigsten Dobros. Im Schnitt zahlt man für einen Dobros 638,00€. Man kann es aber auch bei dem günstigsten Anbieter schon ab 638,00€ erwerben Wenn Sie nach Dobros suchen, wenden Sie sich an diese Händler: ...mehr lesen Gibson. Resonator-Gitarre sind nicht automatisch schlechter, wenn sie billiger sind. Bitte lesen Sie vor Ihrem Einkauf unsere Bewertung der Käufer.

Unsere Empfehlung
Gibson Epiphone
638,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
7 Bewertungen
4,3
Epiphone DWHOUNDLX Dobro Hound Dog Deluxe Round Neck Resonatorgitarre Vintage Brown
Das sagen Käufer:
Echte Bereicherung
Wow!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 28.11.2022 - 06:11 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Dobros

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Resonator-Gitarre-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Resonator-Gitarre-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Resonator-Gitarre günstig im Vergleich

olimodo.de hat preiswerte und sehr gute Dobros.

Was kostet ein Dobros?

Die Preise für Dobros variieren zwischen 638,00 € und 638,00 €.

638,00 €

günstig


638,00€

Durchschnitt


638,00 €

teuer


Welcher Resonator-Gitarre ist am günstigsten? Welcher Resonator-Gitarre ist der billigste?

Gibson Epiphone ist mit 638,00 € am günstigsten, dass ist 0,00 € weniger als das teuerste.

Auf welchen Resonator-Gitarre kann man sich am meisten freuen, preislich gesehen?

Resonator-Gitarre sortiert nach Preis

Nach dem Preis aufgestiegen findet man hier unseren Dobros.

Epiphone Resonator-Gitarre
Epiphone Resonator-Gitarre
638,00€* zzgl. Versandkosten
Epiphone DWHOUNDLX Dobro Hound Dog Deluxe Rundhals Resonator Gitarre Vintage Braun
Produkteigenschaften:
  • Offenes Design für optimalen Klang
  • Spinnenresonator
  • Nickel-Zubehör

Resonator-Gitarre Kaufberater

Die Resonatorgitarre wurde in den 1920er Jahren entwickelt und ist hauptsächlich für Country-Musik, Blues und Bluegrass gedacht. Sie ist auf den ersten Blick an den im Korpus eingebauten Metalltrichtern zu erkennen, die den Klang verstärken und somit lauter klingen lassen als andere Akustikgitarren. Die ursprüngliche Form des Trisonic-Resonators mit drei Trichtern hat in Praxistests bisher den ausgewogensten Klang, während monokonische Varianten mit je einem Trichter kostengünstiger zu produzieren sind. Finden Sie in unserer Vergleichstabelle das Modell, mit dem Sie traditionelle Musikstile zum Leben erwecken können, wie vor hundert Jahren.

Machen Sie es sich gemütlich und vergleichen in aller Ruhe die Resonator-Gitarre. Frag uns, wenn du dir nicht sicher bist. Wir helfen dir das richtige Produkt zu finden.
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die beste Resonatorgitarre glänzt mit einem sauberen Finish und einem guten, kräftigen Klang. Beides ist aus der Ferne schwer zu beurteilen, daher ist ein Praxistest der Resonatorgitarre immer notwendig. Unter Musikern haben sich jedoch Hersteller wie Gold Tone, Regal, Sigma und Epiphone bewährt. Johnson, Höfner und National Resonatorgitarren sind ebenfalls sehr beliebt. Bevor Sie Ihre Resonatorgitarre kaufen, sollten Sie sich für Ihren bevorzugten Spielstil entscheiden. Wenn Sie die Gitarre auf den Schoß legen und den Bund auf traditionelle Weise mit einem Hals oder Schieber von oben spielen wollen, wählen Sie den sogenannten quadratischen Hals. Wenn Sie Ihre Resonatorgitarre wie andere Gitarren spielen wollen, die senkrecht vor dem Oberkörper stehen, entscheiden Sie sich für einen runden Hals, d.h. Roundneck. Auf diese Weise müssen Sie keine neue Spieltechnik erlernen, erhalten aber trotzdem den typischen Blechbläserklang. Wie Sie in verschiedenen Tests von Resonatorgitarren lesen können, haben einige Modelle einen Tonabnehmer, über den die Gitarre an einen Verstärker angeschlossen werden kann. Dies ist jedoch nur beim Einsatz auf großen Bühnen notwendig, da Resonatorgitarren ohnehin von Natur aus lauter sind als normale Akustikgitarren.

Welche Marken produzieren Resonator-Gitarre?

1 Dobros werden von 1 unterschiedlichen Herstellern angebotet. Hersteller sind zum Beispiel:

Gibson

Wo kann ich Resonator-Gitarre erwerben?

Dobros sind in unterschiedlichen Läden verfügbar.

Allerdings werden immer mehr Resonator-Gitarre über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Häufig gestellte Fragen

Sehr günstige Dobros gibt es schon für 638,00 € und sehr teure Dobros kosten 638,00 €. Ein Dobros kostet durchschnittlich 638.00 €

Quellen